Autor Thema: Vorstellungsforum - Löschung von Accounts mit 0 Beiträgen  (Gelesen 17942 mal)

Cornelia-Admin

  • Administrator
  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.155
    • http://www.autismus-etcetera.de
Ihr Lieben,

ich werde gleich ein neues Unterforum einrichten: "Vorstellungen":
http://forum.epilepsie-netz.de/index.php?board=28

Ich möchte ausnahmslos jeden bitten, sich dort in einem eigenen neuen Thread (Gesprächsfaden) einzutragen.
Es bleibt jedem selbst überlassen, wieviel und was er/sie über sich schreibt.


Einerseits soll das Forum natürlich dem dienen, was sein Titel verspricht. Also einen Ort an dem man ein paar Infos nachlesen kann, wer einem da gerade geantwortet hat oder wem man antworten möchte. Das ist ein angenehmer Nebeneffekt, denn wir werden immer mehr Forenteilnehmer und auf diese Weise fällt es allen leichter, den Überblick zu behalten und niemanden zu verwechseln.

Aber nicht jeder möchte Details über sich offenbaren, darum ist es auch völlig okay, wenn man nur zum Beispiel schreibt: "Hallo, ich bin "Nick soundso" und möchte hier nicht mehr über mich preisgeben."

Es ist selbstverständlich auch weiterhin okay, wenn jemand ansonsten keine Beiträge verfassen, sondern nur mitlesen möchte. Ich bitte aber auch solche Personen zumindest um ein, zwei nichtssagende (aber Sinn ergebende!) Worte im Vorstellungsbereich.

Denn das neue Unterforum dient noch einem weiteren Zweck:
Dies soll sicherstellen, dass jeder registrierte User zumindest einen einzigen Beitrag geschrieben hat.

Der dahinterliegende Grund ist, dass die automatische Anmeldung von Spamaccounts sehr viel Arbeit verursacht und es zudem immer schwerer zu durchschauen ist, wer "echter", menschlicher User ist und wer nur eine Spamanmeldung durch Robots.
Auf diese Weise können wir dies überprüfen, denn Robots registrieren sich zwar, stellen sich aber nicht vor. Auch versehentliche Doppelaccounts werden sich auf diese Weise leichter aufspüren lassen.

Nach einiger Zeit werde ich nach und nach alle Accounts, zu welchen keine Vorstellung geschrieben wurde, aus der Datenbank löschen.

Keine Panik, ich werde zunächst längere Zeit warten, so dass jeder Zeit genug hat, in Ruhe zu handeln; auch User, die jetzt im Urlaub oder im Krankenhaus sind oder aus anderem Grund nur selten hereinschauen. Solltet ihr jemanden kennen, der nur gelegentlich in großen Abständen ins Forum kommt, so wäre eine Mail an denjenigen mit einem Hinweis eine nette Geste. Ich will niemandem unnötig seinen gewohnten Account weglöschen. ;) Sollte dies vielleicht dennoch einmal geschehen, so ist das keine Absicht, ich bitte im Voraus um Verzeihung, und dann kann derjenige sich natürlich neu anmelden.

Ich bitte um Euer Verständnis.

Liebe Grüße
Cornelia
« Letzte Änderung: 08. Oktober 2007, 18:28:35 von Cornelia-Admin »
Ich bin identisch mit Cornelia-etc. :)

http://www.autismus-etcetera.de

Cornelia-etc.

  • Moderator
  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.053
    • http://www.autismus-etcetera.de
Re:Vorstellungsforum - Löschung von Accounts mit 0 Beiträgen
« Antwort #1 am: 24. Juni 2007, 16:21:02 »
Nur zur Erinnerung:

Wir bitten alle User, die dies noch nicht erledigt haben, sich ins Vorstellungsforum einzutragen.  :)

In einigen Wochen werden wir alle Accounts ohne Vorstellung zu löschen beginnen.

Lieben Gruß
Cornelia
http://www.autismus-etcetera.de

Ich bin identisch mit Cornelia-Admin.

Cornelia-etc.

  • Moderator
  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.053
    • http://www.autismus-etcetera.de
Re:Vorstellungsforum - Löschung von Accounts mit 0 Beiträgen
« Antwort #2 am: 25. Juni 2007, 23:00:53 »
Um Missverständnissen vorzubeugen:

Wir werden natürlich niemanden absichtlich löschen, von dem wir wissen, dass er/sie hier aktiv ist, nur, weil noch keine Vorstellung erfolgt ist! Aber ohne Vorstellung können wir leider nicht garantieren, dass es nicht zu einer versehentlichen Löschung kommen könnte.

Es wird es halt immer schwieriger und aufwendiger, Spam-Accounts von anderen zu unterscheiden sowie Mehrfachregistrierungen, aufgrund deren es ja früher zu einigen dramatischen Ereignissen kam, und die wir deshalb vermeiden möchten, aufzuspüren.

Durch die Vorstellungen können wir effektiv abgleichen, welche Accounts tatsächlich aktiv sind und so versehentliche Löschungen von Usern, die z. B. nur schweigsam sind oder einen ungewöhnlichen Nick gewählt haben, der auf den ersten Blick wie eine Robot-Anmeldung wirkt, vermeiden.

Aus diesem Grund werden wir im Zweifel auch versuchen, User, die sich nicht im Vorstellungsbereich gemeldet haben, vor der Löschung noch per Mail zu erreichen. Doch ist dies mit sehr hohem Zeitaufwand verbunden, und wenn man dabei doch einen Spamaccount erwischt, versendet dieser anschließend besonders viel Spam. Am Anfang habe ich dies gemacht, jeden Account einzeln angemailt und auf eine mögliche Antwort gewartet, bevor ich ihn löschte, doch erstens kostet mich das viele Stunden Zeit, die ich mir so ersparen kann, und zweitens wird mein Mailkonto deshalb schon jetzt an manchen Tagen mit bis zu 400 Mails überschwemmt.  
Eine weitere Steigerung möchte ich ungern hinnehmen.  

Ich hoffe, dass nun jedem klar ist, wie es gemeint ist.  :D

Ich werde voraussichtlich Anfang August mit den Löschungen beginnen und vorher auch nochmals eine Erinnerung hierher setzen, damit möglichst niemand diese Bitte überliest.

Liebe Grüße
Cornelia
http://www.autismus-etcetera.de

Ich bin identisch mit Cornelia-Admin.