Autor Thema: Wer hat Ahnung mit dem tiefenhirnstimulator?  (Gelesen 462 mal)

chin1180

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 44
  • Ich liebe dieses Forum!
Wer hat Ahnung mit dem tiefenhirnstimulator?
« am: 02. März 2017, 13:19:47 »
Wer hat den tiefenhirnstimulator bzw schon das neue Modell?
Habt ihr Nebenwirkungen wenn ja welche?

Gruss

germany7

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 66
  • Zusammen leben mit den richtigen Partner
Re: Wer hat Ahnung mit dem tiefenhirnstimulator?
« Antwort #1 am: 06. Dezember 2017, 13:52:36 »
Hallo
Diese OP hat man mir auch vorgeschlagen. Ich hätte auch gerne einige Infos wie das geht und was sie am Ende bringt. Denn ich habe schon eine OP durch ( Amyg.......)

Joy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 4.484
Re: Wer hat Ahnung mit dem tiefenhirnstimulator?
« Antwort #2 am: 13. Dezember 2017, 19:40:41 »
ohja, hier auch eine Interessentin :-))) Hab grad mit dem Doc telefoniert und soll mir das überlegen,  weil sonst stehe ich an der Endstation... Der meinte, weil ich das mit den Stimmbändern angesprochen habe, weil hier so viele schreiben,  dass die sich verändern, dass der VNS alle 30 Sec. losgeht und in der Zeit verändern sich die Stimmbänder, sonst sind sie normal.  Aber der Körper passt sich unbewusst an und nach etwa 1 Jahr fallen nur 2-3 Prozent noch Auffälligkeiten in der Stimme auf. Die Anfälle sollen bei Erfolg bis auf ein Drittel gesenkt werden können,  da soll es große Studien drüber geben.  Bin irgendwie unentschieden. Bei so einem Gerät im Körper, das ist seltsam, aber 9+ Anfälle im Monat sind auch nicht schön!

lg Joy