Autor Thema: Muss REHA in der Hardtwaldklinik 1 machen- jemand Erfahrung mit dieser Klinik?  (Gelesen 548 mal)

Maggy777

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 97
Hi ihr Lieben,

habe Erwerbsminderungsrente beantragt, weil ich eine therapieresistente Epilepsie habe, immer so 14 Anfälle im Monat.

Die Rentenversicherung hat das deutlich auf den Arztbriefen lesen können- auch das ich nicht operiert werden kann und wir alle Medikamente bereits ausprobiert haben.

Trotzdem soll ich demnächst (Termin gab es nicht) in die Hardtwaldklinik 1 Abt a gehen.

Hat jemand von euch dort Erfahrungen gemacht? Wart ihr schon mal dort?

Bin für jede Antwort dankbar!


sterntaler

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 621
Hi,
ich habe gerade versucht herauszufinden wo ich früher war, in der Hardtwaldklinik I oder II ... Eine von den beiden, in der ich war, war damals ätzend und ich habe nach 12 Tagen abgebrochen. Die andere soll hingegen sehr gut sein.
War damals (lange her !) allerdings auch in sehr schlechter psychischer Verfassung und der für mich zuständige Arzt/Therapeut auf unabsehbarer Zeit krank ohne dass ich einen Ersatz bekam, hing also dort vollkommen in den Seilen ohne dass sich jemand zuständig fühlte.
Mein Neuro meinte nach meiner Rückkehr: hätte ich gewusst dass sie in DER Klinik waren hätte ich sofort mein Veto eingelegt !! (leider hatten wir vorher das I oder II nicht geklärt) Ich glaube, es war die II, also die die am Berg tiefergelegen ist. ...
Hilft Dir jetzt auch nicht viel weiter, sorry, aber ich erinnere mich dass hier auch schon Beiträge waren, in denen positiv über die Klinik berichtet wurde.

Famala

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 35
Hallo, ich habe eine Reha beantragt und soll auch in die Hardtwaldklinik 1 Abt a gehen. Mein Wunsch war allerdings die Mara Klinik in Bielefeld. Dort war ich vor zwei Jahren und habe sie sehr Zufrieden wieder verlassen. Ich werde nochmal mit der Sozialhelferin in der Hephata Klinik sprechen, ob nicht der Arzt der dort für mich zuständig war, eine klare Empfehlungen für Bielefeld aussprechen kann. Ich habe irgendwie kein gutes Bauchgefühl wenn ich nach Bad Zwesten soll, da ich bisher kaum was gutes darüber gehört habe. ???
Gruß Markus