Autor Thema: soll ich Sandalen tragen ?  (Gelesen 829 mal)

DandyWarhol

  • ... ist hier noch neu oder schreibt eher selten.
  • *
  • Beiträge: 10
soll ich Sandalen tragen ?
« am: 10. Juli 2017, 19:07:39 »
Hallo ! mein Thema hat diesmal nichts mit Epilepsie zu tun.

wegen meiner Epilepsie neige ich zu Depressionen, die im Sommer nicht ganz so stark sind wie im Winter.
mir gehts dann mental etwas " besser ". :dance:

Ich habe jedoch kein starkes Selbstbewusstsein und immer denke ich, daß mein Sommeroutfit nicht
modisch aussieht und das andere Leute evtl. darüber lästern ( ich erlebe das oft wenn ich Teenies in
den öffentlichen Verkehrsmitteln sehe. ) da wird man oft regelrecht " gemustert ".

vor einigen Tagen habe ich eine liebe Bekannte getroffen  ( sie studiert in Nordrhein-Westfalen )
und wir waren im Cafe. es war sehr warm ( über 30 Grad ) und dann musste sie tatsächlich grinsen, weil ich bei der Hitze schwarze Sneakers getragen habe.  ::)

sie hat mich doch tatsächlich gefragt, warum ich keine Sandalen trage.
ausserdem meinte sie lächelnd, daß Trekkingsandalen ( vielleicht wisst ihr, wie die Dinger aussehen )
zu meinem Outfit " optimal " passen würden.

sie kleidet sich sehr " alternativ "  und trägt jeden Sommer Trekkingsandalen ausm Outdoorladen..

nunja....noch bin ich diesbzgl. etwas skeptisch und weiss nicht, ob ich die mir wirklich kaufen soll.
angeblich ( ? ) sieht es  peinlich und lächerlich aus, wenn Männer Sandalen tragen.

ist da was Wahres dran oder nicht ? was würdet ihr mir nun raten ? soll ich mich trauen,
solche Sandalen in der Öffentlichkeit zu tragen oder ist es ein modsisches No-Go ?   ???

Muschelschubser

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 955
Re: soll ich Sandalen tragen ?
« Antwort #1 am: 10. Juli 2017, 20:30:34 »
Hallo, hier hat fast alles seinen Platz  8)
Aber beantworten kannst Du das nur selbst sozusagen. Magst Du Dich leiden mit Sandalen? Stehst Du im Zweifelsfall über den Dingen und ist es Dir egal, wie andere Dich finden? Das fände ich eine gute Haltung, aber da gehört meist etwas Übung dazu.

Kauf Dir doch welche, die nicht so teuer sind und probier's aus.

Viel Erfolg wünscht die Muschelschubserin
Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen!

DandyWarhol

  • ... ist hier noch neu oder schreibt eher selten.
  • *
  • Beiträge: 10
Re: soll ich Sandalen tragen ?
« Antwort #2 am: 10. Juli 2017, 20:36:38 »
Hallo, hier hat fast alles seinen Platz  8)
Aber beantworten kannst Du das nur selbst sozusagen. Magst Du Dich leiden mit Sandalen? Stehst Du im Zweifelsfall über den Dingen und ist es Dir egal, wie andere Dich finden? Das fände ich eine gute Haltung, aber da gehört meist etwas Übung dazu.

Kauf Dir doch welche, die nicht so teuer sind und probier's aus.

Viel Erfolg wünscht die Muschelschubserin

Hi Muschelschubserin ( schöner Name !   :) )

nunja, um ehrlich zu sein, würde ich schon mal gern so Trekkingsandalen anprobieren.
meine Bekannte hat ja auch gesagt, zu meinem Outfit würden die am besten passen.
ich hab trotzdem noch Bedeneken, weil es heisst doch immer, daß Sandalen bei Männern peinlich aussehen und das man darin wie n typischer Mallorca-Tourist aussieht.... ::)

yossarian

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 388
  • Autor Karl C. Mayer: Neurologie, Psychiatrie
Re: soll ich Sandalen tragen ?
« Antwort #3 am: 10. Juli 2017, 20:39:35 »
Hallo Michael,

schön, dass Du dich wieder meldest. Du hast recht, man sollte sich altersgemäß kleiden.  Obwohl die Art der Kleidung nicht nur am Alter festzumachen ist, sondern, so finde ich, mehr am Typ, der man ist. Hat auch was mit der Figur zu tun, es muss alles zusammen passen. Wenn bei dir Körpergröße und Gewicht in Einklang stehen, kannst Du noch fast alles tragen.

Sandalen passen nie, wenn darunter Socken getragen werden. Das sieht nicht aus. Wichtig ist ein gepflegter Fuß. Sonst sieht es chaotisch aus und man muss sich schämen. Ich muss mich in meinen Sachen wohlfühlen, sonst gehe ich damit nicht auf die Straße. Du musst für dich selbst ein Gefühl entwickeln, das ist aus meiner Sicht das Wichtigste.

Und wenn dir Sneakers im Sommer nicht zu warm sind, trage sie doch. Obwohl gepflegte Trekkingsandalen auch gut aussehen können. Es kommt auch ganz viel auf die Beschaffenheit der Schuhe an. Billiges Plastikzeug ist nichts bei Wärme. Vielleicht hat das Lächeln der Bekannten einen ganz anderen Grund gehabt. Vielleicht galt es dir. Denke doch noch mal darüber nach. Vielleicht würde sie ja mit dir einkaufen gehen. Das ist aus meiner Sicht etwas ganz Normales, wenn sie dann nächstes Mal etwas Technisches braucht, bist Du ihr Berater.

Ich finde, auf die Tipps der Geschäftsleute kann man sich wenig verlassen, sie wollen verkaufen und alles andere ist ihnen nicht so wichtig. Hast Du nicht eine Freundin, einen guten Freund oder Bekannte, die Du mit beim nächsten Mal zum Einkaufen mitnimmst? Oder Du bestellst einfach was im Internet und machst zu Hause eine Modenschau. Ich kaufe oft bei „Herrenausstatter“, dort habe ich nicht nur 14 Tage, sondern 30 Tage Rückgaberecht und kann auf Rechnung kaufen. Oder Du fährst in die nächste Großstadt und nimmst dir viel Zeit. Bitte lass dich nicht überrumpeln.

Alles Gute

yossarian
Noch Fragen? -- Die Suchfunktion oben rechts hilft weiter.

Grundlagenwissen Epilepsie http://www.modellprojekt-epilepsie.de/Epilepsie.5288.0.html

Krankheit - Recht - Soziales http://www.betanet.de/betanet/soziales_recht/Berufliche-Reha---Leistungen-398.html

Joy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 4.458
Re: soll ich Sandalen tragen ?
« Antwort #4 am: 10. Juli 2017, 20:46:54 »
Hi DandyWarhol,

es ist egal, wen du fragst, irgendwer hat immer was auszusetzen. Und wenn dir hier 50 Leute schreiben,  dass Sandalen gut aussehen,  gibt es draussen trotzdem noch Leute, die dich blöd anschauen. Das ist absolut Geschmackssache. Zieh an, in was du dich wohl fühlst und fertig. Mach dich bloß nicht zu einem Menschen,  der immer allen gefallen wil, dass klappt eh nicht. Aber ausprobieren mit den Sandalen kannst du es ja mal!

lg Joy

DandyWarhol

  • ... ist hier noch neu oder schreibt eher selten.
  • *
  • Beiträge: 10
Re: soll ich Sandalen tragen ?
« Antwort #5 am: 10. Juli 2017, 21:00:16 »
ich mache mir leider immer viel zu viele Gedanken darüber, was bzw.ob fremde Leute mich doof anschauen oder sich über mich lustig machen. ich hab echt kein Selbstbewusstsein und manchmal belastet mich das auch psychisch. meine Bekannte, die mir solche Trekkingsandalen quasi " empfohlen " hat, war jedoch der Meinung, daß ich die unbedingt barfuß tragen soll, da sie den Socken-in Sandalen Look gar nicht mag. um ehrlich zu sein, sehe ich aber fast niemanden, der die mit Socken trägt - ausser Rentner/Senioren. ich dachte nämlich, daß man die vielleicht auch mit dunklen Socken tragen kann ( ich habe nämlich ziemlich große Füße, Schuhgröße 48 !!! )

Joy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 4.458
Re: soll ich Sandalen tragen ?
« Antwort #6 am: 10. Juli 2017, 22:17:02 »
Mit Socken ist das schon komisch,  stell ich mir auch unbequem vor.  Geh doch einfach mal in einen Laden und schau dich um.  Die Verkäufer kannst du allerdings wirklich vergessen,  entweder sie sagen zu jedem Schuh, der schaut gut aus,  kaufen sie ihn,  oder sie stehen gelangweilt in der Gegend rum.

DandyWarhol

  • ... ist hier noch neu oder schreibt eher selten.
  • *
  • Beiträge: 10
Re: soll ich Sandalen tragen ?
« Antwort #7 am: 10. Juli 2017, 22:45:08 »
Mit Socken ist das schon komisch,  stell ich mir auch unbequem vor.  Geh doch einfach mal in einen Laden und schau dich um.  Die Verkäufer kannst du allerdings wirklich vergessen,  entweder sie sagen zu jedem Schuh, der schaut gut aus,  kaufen sie ihn,  oder sie stehen gelangweilt in der Gegend rum.

hahahha....ja, Schuhverkäufer....die wollen ja auch nur verkaufen, klar.
ich hab mir mal vor einigen Jahren furchtbar hässliche Sneakers gekauft und das nur, weil die ( junge ) Verkäuferin immer sagte, die sehen " toll " und " stylisch " aus.  ;D

und Trekkingsandalen - sind ja eher sportlich ( nicht die " Alt-Herren-Variante " )
ich denke, werde die wohl doch barfuß tragen. auch wenn ich mich noch ein wenig schäme.... :(

Joy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 4.458
Re: soll ich Sandalen tragen ?
« Antwort #8 am: 10. Juli 2017, 23:18:34 »
Da siehst du mal, Verkäufern ist nicht zu trauen :-)))

Ohne Socken ist besser, dann schwitzt du auch weniger und alles.

Ach was, wird ja sicher nicht jeder auf der Straße zum Fußmodel zugelassen werden.  ;)

Viel Erfolg beim Kauf, kannst ja deine Bekannte als Stylingberaterin mitnehmen.

Maus

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 96
Re: soll ich Sandalen tragen ?
« Antwort #9 am: 11. Juli 2017, 14:51:47 »
Ich finde Sandalen an Mänern toll. Allerdings müssen die Füße gepflegt sein. Was aber gar nicht geht sind Sandalen und Socken.

DandyWarhol

  • ... ist hier noch neu oder schreibt eher selten.
  • *
  • Beiträge: 10
Re: soll ich Sandalen tragen ?
« Antwort #10 am: 11. Juli 2017, 18:08:59 »
Ich finde Sandalen an Mänern toll. Allerdings müssen die Füße gepflegt sein. Was aber gar nicht geht sind Sandalen und Socken.

na dann bist Du aber scheinbar echt eine " Ausnahme " !  ;D

 denn wenn man sich so im Sommer mal umschaut, tragen die allermeisten Männer ja Flip-Flops.
viele vertreten ja die Meinung, daß bei Männern nur Flip-Flops als offene Schuhe akzeptabel seien - da ja angeblich soooo modisch , stylisch und trendy. kann ich echt nicht nachvollziehen sowas.

für mich wär das nix. die sind doch total unbequem ! 

neee.....da versuch ich es wohl doch besser mit sportlichen Trekkingsandalen,
die mir meine Bekannte empfohlen hat. nur die Dinger barfuß zu tragen, wird mich schon noch etwas Überwindung kosten  :-[  ::)

ich habe nämlich immer nur schwarze Sneaker getragen auch im Hochsommer

BEpi

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 727
Re: soll ich Sandalen tragen ?
« Antwort #11 am: 11. Juli 2017, 18:18:08 »
Hallo Dandy,

ich gehe im Sommer sogar manchmal mit Sandalen und ohne Socken zur Arbeit. Auch wenn ich Kollegen habe, die sogar mit Hemd und Krawatte kommen. Ich laufe so rum, wie mir es am bequemsten ist und im Sommer sind Sandalen halt mal luftig und frisch. Der einzige Nachteil ist, dass ich mir die Füße leicht aufreibe.
Übrigens hab ich auch Schuhgröße 48 und Trekkingsandalen  ;)

VG
BEpi

DandyWarhol

  • ... ist hier noch neu oder schreibt eher selten.
  • *
  • Beiträge: 10
Re: soll ich Sandalen tragen ?
« Antwort #12 am: 11. Juli 2017, 23:31:02 »
Hallo Dandy,

ich gehe im Sommer sogar manchmal mit Sandalen und ohne Socken zur Arbeit. Auch wenn ich Kollegen habe, die sogar mit Hemd und Krawatte kommen. Ich laufe so rum, wie mir es am bequemsten ist und im Sommer sind Sandalen halt mal luftig und frisch. Der einzige Nachteil ist, dass ich mir die Füße leicht aufreibe.
Übrigens hab ich auch Schuhgröße 48 und Trekkingsandalen  ;)

VG
BEpi


Hi BEpi !

Deine Einstellung finde ich wirklich cool !  8)   

am liebsten würde ich ja auch gerne mit nem total lässigem Freizeitoutfit zur Arbeit gehen - aber das ist ja nunmal nicht bei jedem Arbeitgeber gern gesehen bzw. auch von Berufsbranche sehr verschieden. ich war mal 2 Jahre lang Museumsaufsicht - da hätte niemand in Sandalen aufkreuzen dürfen.  :laugh:

ich finde es aber auch gut, daß Du einfach die Schuhe trägst, die Du am bequemsten findest.
es " müssen "  ( ! ) doch nicht Flip-Flops sein ( nur weil die Modeindustrie so tut, als seien diese
Treter so wahnsinning im Trend ).

ich hab übrigens die Erfahrung gemacht, daß Menschen, die gern so Trekkingsandalen tragen,
meist spportlich, naturverbunden und oft auch dert alternativen Szene zuzuordnen sind  sind auch
viele " Ökos " dabei  ;D - und mir sind solche Leute echt sympathisch. die kommen viel lockerer rüber.
nicht so bieder, spießig und bierernst. 

Muschelschubser

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 955
Re: soll ich Sandalen tragen ?
« Antwort #13 am: 12. Juli 2017, 22:36:43 »
Hallo Dandy, was die Gepflegtheit der Füße angeht schließe ich mich meinen "Vorrednern" an, damit tust Du der Menschheit einen Gefallen  :) und jetzt: ran an die (Trekking-)Sandalen, Versuch macht kluch.

Berichte mal von Deinen Erfahrungen, wir sind im Geiste bei Dir!
Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen!

DandyWarhol

  • ... ist hier noch neu oder schreibt eher selten.
  • *
  • Beiträge: 10
Re: soll ich Sandalen tragen ?
« Antwort #14 am: 14. Juli 2017, 15:34:17 »
Hallo Dandy, was die Gepflegtheit der Füße angeht schließe ich mich meinen "Vorrednern" an, damit tust Du der Menschheit einen Gefallen  :) und jetzt: ran an die (Trekking-)Sandalen, Versuch macht kluch.

Berichte mal von Deinen Erfahrungen, wir sind im Geiste bei Dir!


Hallo Muschelschubserin ! 

die letzten Tage war es bei uns wieder mal sommerlich warm und ich habe dann erstmals in der
Öffentlichkeit sportliche Trekkingsandalen getragen ( barfuß mit gepflegten Füßen ).

es kostete mich trotzdem etwas Überwindung, es war irgendwie " ungewohnt "  :-[
( da ich ja bisher nur Sneakers getragen habe - auch zur warmen Jahreszeit )  ::)

nunja...was soll ich sagen.....mir ist aufgefallen, daß mich niemand deswegen beachtet hat,
aber....und nun kommt das aber :

als ich mit der U-Bahn und Strassenbahn gefahren bin, waren dort auch mehere Schülerinnen ( Teeniealter )
anwesend, von denen einige doch tatsächlich - so mein Eindruck - auffallend lange auf meine Sandalen/Füße blickten und das hat mich dann schon ein wenig verunsichert.  :-[ :huh?: