Autor Thema: Habe von eimem Bekannten gesehen der auch diese Tabletten nehmen muss...  (Gelesen 280 mal)

ManuTreasure

  • ... ist hier noch neu oder schreibt eher selten.
  • *
  • Beiträge: 3
Hi. Ich habe von einem Mann gesehen das er Rivotril unter die Zunge legt. Warum tut er das? Ich arbeite in einem Asylantenheim für Flüchtlinge. Er kann nicht gut Deutsch oder Englisch. Dadurch war es schwer mit ihm darüber zu kommunizieren, ich fragte ihm warum er dies tut. Ich möchte gerne verstehen warum er es tut. Er bekommt Rivotril 2mg. Was ich verstanden habe, dass er diese verschrieben bekommt von seinem Arzt. Jedoch hatte er seinen Kühlschrank voll mit Packungen a 100 Tabletten pro Packung 2mg. Mein Arzt verschreibt mir 100 Tabletten alle 2 Monate und diese reichen. Was denkt ihr darüber? Ich mache mir Sorgen. Nach seiner Aussage nimmt er 1 morgens, 1 mittags und abends eine. Das konnte ich verstehen. Er spricht italienisch, deutsch, englisch zusammen. Dadurch ist es schwer ihm zu folgen. Er ist auch Psychisch krank.
Lg, Manu

CrazyGrisu

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.707
    • ZION-NETWORX
Moin Manu - Herzlich Willkommen im Forum!! :)

Ist der Mann kaserniert (lebt in einer Kaserne) oder hat er "Freigang"
( lebt wie jeder Bürger frei im Ort? )

Weil dann wird er durch seinen Asylausweis nach Obdachlosenrecht medizinisch behandelt und versorgt.

Er geniesst freie Arztwahl und braucht so nicht einen "bestimmten" Facharzt.

Es reicht nur dass er von Internist zu Internist tingelt.

Die Krankenkasse (der ist durch das Obdachlosenrecht AOK versichert) fällt oft recht spät über Luxuspatienten, die sehr einfach  :jojo: an hartes Zeugs kommen!

Ob psychisch angeschlagen oder nicht ... melde es Deinem Wach habenden, Vertrauensperson vom Dienst, Jemandem, der da  :luftguck:  was zu sagen hat!!!

Unseren Flüchtlingen wurde im Krankenhaus sogar eine eigene  :dance: Krankenstation eingerichtet.

Melde es! Du musst ja Angst haben dass er seine Bestände auch im  :escape: Heim anbietet!!

Liebe Grüsse

Michael
 :insel:
Meine aktuellen Epi-Medis seit 21.01.2013
Morgens: 750mg Keppra + 125 Lamictal
Mittags: 125mg Lamictal
Abends: 750mg Keppra

Gewicht: 70,0 kg seit 10.12.2015

Amazönchen

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 11.743
    • Total-Normal
Rivotril unter die Zunge? Igitt. Weshalb kriegt er denn 2 mg - Tabletten? Rivotril ist verschreibungspflichtig. Aber wenn man an so Sachen kommen will, kommt man dran. Egal wie, leider.
Ich würde es auch ein mal melden. Mehr kannst Du nicht machen. Wenn die mit der Schulter zucken, dann weisst Du wenigstens, dass Du Dein Möglichstes getan hast.
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen lediglich der Belustigung der Foren-Teilnehmer