Autor Thema: allergien und medikamente  (Gelesen 1182 mal)

Stefan

  • Gast
allergien und medikamente
« am: 18. August 2004, 11:04:34 »
Hallo !

Wer hat einen Rat für mich...
Nehme seit 86 Tegretal (Wirkstoff Carbamazepin) und habe im letzten Jahr lauter Allergien entwickelt.
Stauballergie und Pollenallergien in erster Linie.
Sehr unangenehm, kann nicht mehr richtig schlafen und laufe morgens mit aufgequollenen Gesicht herum.
Was kann man in diesem Fall machen ? Hilft es das Medikament umzustellen ?
Reicht es, sich gesünder zu ernähren...
Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht.

Vielen Dank für jegliche Art von Hilfe

Stefan

adelinababy

  • Gast
Re:allergien und medikamente
« Antwort #1 am: 21. März 2005, 21:59:33 »
Hallo

Leider kann sowas auch auftauchen in unserer Selbsthilfegruppe ist auch ein kleiner Junge der seit Tabletteneinnahme einmal plötzlich lauter Allergien entwickelt hat!

Ob diese auch wieder verschwunden könne und werden kann ich DIR leider nicht sagen

ALLES GUTE

LG SANDRA