Autor Thema: Neues Unterforum: Ernährung, Gewichtsprobleme, Diät (auch ketogene) ...  (Gelesen 13044 mal)

Silly

  • ... ist hier noch neu oder schreibt eher selten.
  • *
  • Beiträge: 8
Hi zusammen,

Auch ich (Jantz-syndrom bzw. Juvenile myoklonische Epi) habe die Ketogene Ernährung unprofessionell ein wenig getested, obwohl die Ärzte in Bielefeld meinten, das habe bei der Diagnose keine Aussichten.
Bei mir ist es so, dass diese fette Ernährung offenbar nicht schlecht ist.
Ich ernähre mich noch immer nach Möglichkeit so.
Dabei habe ich keine ärztliche Aufsicht und daher mach ich es auch nicht zu streng, aber die ungefähre Ausrichtung scheint gut zu sein.
Wahrscheinlich ist das, wie so vieles, individuell verschieden - sodass jeder es für sich selbst erproben muss. Ich wünsche Allen viel Glück!