Autor Thema: Großhadern ... ich komme!!!  (Gelesen 27586 mal)

Ronin

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 38
Re: Großhadern ... ich komme!!!
« Antwort #30 am: 27. Februar 2012, 23:34:15 »
Hallo Dideldum,

ich habs grad in einem neuen Thread geschrieben... mein Mann hatte heute die OP in Groß Hadern :-) Auch bei Frau Dr. Peraud.... Die ist super toll.... Wirklich
Ich habe ja schon einiges erlebt, aber die ist der Hammer. Sie kam extra heute morgen vor der OP zu meinem Mann ins Zimmer und meinte: So Herr Schober jetzt sehen wir uns gleich und dann gehts los :-)

Ich fand das so süß, dass er nicht erst im OP auf sie trifft, sonder sie vorher noch mal sieht und sie ihn besucht.... ganz großes Kino, wirklich :-)
Wenn du am 5.3. operiert wirst, dann ist das vielleicht der Tag an dem mein Mann, mit ein bisschen Glück schon wieder entlassen wird.

Ich drücke dir alle Daumen die ich habe und schicke dir mal unseren Schutzengel nächste Woche vorbei :-)

Bei dieser Ärztin bist du sowas von in guten Händen.... ich hatte schon harte Stunden heute... diese Warterei bis die Docs einen anrufen, dass es geschafft ist. Aber ich hatte ein ganz ruhiges Gefühl und vollstes Vertrauen.
Du schaffst das... und: du wärst kein fühlender Mensch wenn du nicht schlaflose Nächte und einen riesen Respekt davor hättest... es ist halt kein Blinddarm. Aber du wirst das schaffen, denn das Ziel ist der Weg. Wir haben auch schlaflose Nächte und viele Gespräche hinter und... auch Tränen, Ängste, Sorge.... Ich habe meinem Mann immer gesagt:
Wenn du das NICHT machen lassen willst, dann sag es ab... du kannst noch 5 Minuten vorher STOP sagen... egal..... auch nicht wild - dann halt STOP und NEIN. Aber wenn du es machen möchtest, dann tu es für dich... nicht für die Menschn um dich rum... NUR FÜR DICH... DEIN LEBEN, DEIN GEHIRN, DEINE OP.... egal wie du dich etnscheidest, wir stehen hinter dir....
Und ich kann dir sagen, dass er MEga Angst hatte... er hats durchgezogen.... jetzt heißt es nur noch abwarten ob und was es gebracht hat.

DU SCHAFFT ES.... und du wirst die richtige Entscheidung für DICH treffen.... ind wie gesagt, Frau Dr. Peraud ist THE BEST  :dance:

Lieben Gruß

Christiane

Dideldum

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 450
Re: Großhadern ... ich komme!!!
« Antwort #31 am: 01. März 2012, 21:22:11 »
So, meine Lieben! Morgen wird das Unternehmen Hirn-OP gestartet!!!!! Muss mich morgen stationär aufnehmen lassen und darf dann am Wochenende nochmal nachhause. Und, so Gott oder wer auch immer will, wird am Montag geschnipselt!!!! Auf jeden Fall vermisse ich meine Miezekatzen jetzt schon! Meinen Mann???? O.k., den auch ... hihi!!!! ;D
Es ist nicht der Verstand, auf den es ankommt, sondern auf das, was ihn leitet: Herz und Charakter.
Fjodor Dostojewski

Gattamelata

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.796
Re: Großhadern ... ich komme!!!
« Antwort #32 am: 01. März 2012, 21:48:17 »
Hallo Dideldum,

wünsche dir alles Gute für die bevorstehende OP und eine schnelle Erholung danach!  :)
*daumendrück*  :tröst:

Liebe Grüße,
Gatta
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamem Willen.
(Mahatma Ghandi)

Ronnie

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.532
Re: Großhadern ... ich komme!!!
« Antwort #33 am: 01. März 2012, 23:03:10 »
Ich drücke Dir sämtliche Daumen für Deinen Aufenthalt und Deine OP !!!
Halte uns bitte auf dem Laufenden, wie es Dir ergeht, ja?!

Alles Gute für Dich. Du schaffst das! :)
Ronnie
-Bewahre mich davor, über einen Menschen zu urteilen, ehe ich nicht eine Meile in seinen Mokassins gegangen bin.
-Wenn du ganz unten bist, steht dir die Welt offen...

serina

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.492
  • Trotz Epi im Leben
Re: Großhadern ... ich komme!!!
« Antwort #34 am: 02. März 2012, 01:54:33 »
Das kann nur gut gehen Dideldum, wenn Dir hier alle die Daumen drücken. Und jetzt noch einer mehr  ;)

Das packst Du!!

Lass doch, wenn Du willst und Dir danach ist, nochmal von Dir lesen und berichten, wie Aufnahme war. Findest Du es gut, dass Du bis Sonntag abend wieder heim darfst ? Das hast Du doch mehr Ablenkungsmöglichkeiten, als wie auf Station und Deine Cats auch noch  ;)

Bis dann und nochmals: Daumen werden gedrückt

Lieben Gruß

Serina
Das Glück des Lebens hängt von der Beschaffenheit der Gedanken ab
(Mark Auriel)

Meditester

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.391
Re: Großhadern ... ich komme!!!
« Antwort #35 am: 02. März 2012, 10:01:16 »


Hallo Dideldum!

Lass es Dir gut ergehen!
Am Montag werden dann Viele an Dich denken.
Nimm Dir doch ein Foto Deiner Katzen mit.
So sind sie stets bei Dir.

Also, Toi, toi, toi !
Und eine baldige Besserung, Heilung
wünscht Dir Meditester
Fantasie ist ein Schatz, den dir Keiner nimmt
Auch an eiskalten Tagen trage Wärme im Herzen

Dideldum

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 450
Re: Großhadern ... ich komme!!!
« Antwort #36 am: 02. März 2012, 21:28:28 »
Ihr wolltet weiterhin von mir hören ... zu Befehl! Natürlich erstmal unten die verwaltungstechnische Aufnahme, dann ab auf die Station. Nach meinem "Guten Morgen" habe ich erstmal miterleben dürfen, wie der stellvertretende Stationsleiter einen Praktikanten o.ä. zusammengestaucht hat (weil er mich nicht gegrüßt hat etc. etc.). Dann ab auf's Zimmer. Dann kam der Stationsarzt mit seinem Hämmerchen, Finger auf die Nasenspitze usw., Blutabnahme, MRT und Mittagessen. Fisch .. igitt!!! Gesräch mit der Narkoseärztin die mich darauf hinwies "Keinen Kaugummi kauen!"!  KENNT IHR DAS IRGENDWO HER????? Ich erzählte ihr, dass ich das schon weiß aus unserem Super-Forum! Dann Aufnahmegespräch mit der Krankenschwester, Gespräch mit dem Chirurgen der mit Dr. Peraud zusammen operiert. Und noch ein kurzes Gespräch mit ihr selber. Und es war auch schon 17 Uhr!!!! Nichts wie ab zum Schwesternzimmer, Beurlaubung und raus aus dem Bau ... eine rauchen. Weiter nachhause mit kurzem Stop bei Mc Donalds, hier meine Spezialmedizin mitgenommen. Zuhause erstmal ein Big Mäc Menü, zwei Apfeltaschen, einen großen Erdbeershake reingehauen. Endlich einen Kaffee und alle Zigaretten nachholen, die ich von 9 bis 17 Uhr nicht rauchen konnte.
Muss aber sagen, dass ich total gut drauf bin. Ich hoffe sehr auf ein gutes Ergebnis und lt. den Ärzten sagen sowohl die Bilder als auch das EEG, dass bei mir die optimalen Vorraussetzungen für diese OP bestehen mit sehr guten Aussichten. Nicht dass Ihr meint, ich denke danach ein vollkommen neuer Mensch zu sein. Ich bin weiterhin ich, aber vielleicht gehen die Depressionen weg. Die haben mein Leben halt schon sehr bestimmt, fast mehr wie die Anfälle. Aber ich werde Euch weiterhin auf dem Laufenden halten, auch als Info für alle denen noch so eine OP bevorsteht. Und ich hoffe, ich kann diesen Leuten Mut machen!

Schönen Abend und süße Träume Euch allen! Ihr seid alle SUPER!!!!!!    :-*
Es ist nicht der Verstand, auf den es ankommt, sondern auf das, was ihn leitet: Herz und Charakter.
Fjodor Dostojewski

Dideldum

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 450
Re: Großhadern ... ich komme!!!
« Antwort #37 am: 02. März 2012, 21:32:23 »
Und an alle Kollen/Kolleginnen und Freunde die hier vielleicht mal reinschauen ... Ihr seid auch SUPER!!!!!    :-*
Es ist nicht der Verstand, auf den es ankommt, sondern auf das, was ihn leitet: Herz und Charakter.
Fjodor Dostojewski

Ronin

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 38
Re: Großhadern ... ich komme!!!
« Antwort #38 am: 02. März 2012, 22:54:33 »
Hallo Dideldum,

ich habe heute schon nach dir Ausschau gehalten, dich aber leider nicht zu Gesicht bekommen ;)
Das mit dem Kaugummi kauen ist ja der Hammer... so hat der Nikotinkaugummi-Skandal meines Mannes wohl schon dazu geführt, dass die Narkoseärzte diesen Passus mit ins Aufklärungsgespräch aufgenommen haben *ichschmeßmichwegvorlachen*

Wir drücken dir alle Daumen und wenn du am Montag schon schläfst, dann darf ich meinen Mann abholen, sofern nichts dazwischen kommt ;)
Das nenne ich fliegenden Wechsel  :dance:

Lass es dir gut gehen und ich freue mich wieder von dir zu hören.

Ganz liebe Grüße

Christiane

serina

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.492
  • Trotz Epi im Leben
Re: Großhadern ... ich komme!!!
« Antwort #39 am: 05. März 2012, 10:14:03 »
Hallo,

ich denke grad soooooooooo fest an Dideldum. Sie wird gerade operiert.

Das Gute ist, ich weiß, dass sie gut aufgehoben ist.

Auch wenn Du das grad nicht lesen kannst Dideldum, ich bin gedanklich bei Dir und hoffe, Du träumst grad was schönes  ;) wie aus dem Buch von Janosch: wohltuende Spritze, Schlaf, blauer schöner Traum, aufwachen, Op vorbei. Auch wenns natürlich nicht so einfach ist  :tröst:

Ich hoffe, dass Du Dich nach der Op gut von der Narkose erholst und Du auch bald, hoffentlich am nächsten Tag (ich war froh darüber), auf die normale Station wieder darfst und Du gut versorgt wirst.

Liebe Grüße

Serina
Das Glück des Lebens hängt von der Beschaffenheit der Gedanken ab
(Mark Auriel)

Sunnie

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 439
Re: Großhadern ... ich komme!!!
« Antwort #40 am: 05. März 2012, 11:45:31 »
Alles Alles gute dir. Ich denke fest an dich wünsche dir viel Kraft u Mut. Das schlimmste ist vorbei. Du schaffst das. Möge an jeder Seite deines Bettes ein Engel wachen  ich habe dir meine noch geschickt.  Gottes segen. Alles liebe angela

Ronnie

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.532
Re: Großhadern ... ich komme!!!
« Antwort #41 am: 05. März 2012, 16:32:12 »
...und ich schließe mich an! Ich denke auch an Dich. Wenn Du das liest, hast Du es geschafft.

Mit einem lieben Gruß von mir,
Ronnie
-Bewahre mich davor, über einen Menschen zu urteilen, ehe ich nicht eine Meile in seinen Mokassins gegangen bin.
-Wenn du ganz unten bist, steht dir die Welt offen...

Meditester

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.391
Re: Großhadern ... ich komme!!!
« Antwort #42 am: 05. März 2012, 18:07:00 »

Na Dideldum !

Jetzt hast Du Deine OP bestimmt schon hinter Dir.
Und auch ein paar Schutzengel wurden gesendet von mir.

Langsam aus der Narkose wirst Du nun erwachen,
und wenn Dir auch nicht gleich ist zum Lachen,
so denke dass wir alle hier (gedanklich) im Kreis haben gehockt
und wünschten uns dass Keiner bei der OP was verbockt.

Lass Dich verwöhnen! Und Ruhe sollst Du Dir gönnen!
So wirst Du uns recht bald wieder als aktiver Schreiber besuchen können.

Rasche Genesung
wünscht Dir Meditester
Fantasie ist ein Schatz, den dir Keiner nimmt
Auch an eiskalten Tagen trage Wärme im Herzen

Dideldum

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 450
Re: Großhadern ... ich komme!!!
« Antwort #43 am: 12. März 2012, 20:05:53 »
Ach, Ihr seid alle SUPER!!!!!!!!! Ich habe Euch alle lieb!!!! Heute fast nicht heimgekommen, da ein CRP-Wert (ganz allgemeiner Entzündungswert) erhöht war und Dr. Peraud wollte mich nicht gehen lassen. Aber um 16 Uhr ca. kam der Marschbefehl nachhause! Es waren wohl Geräte im Labor kaputt und da hat es ewig gedauert!
So, jetzt mache ich erstmal Pause und gebe Ruhe ... morgen werde ich mehr berichten!  Auf jeden Fall habe ich jetzt eine heiße Frisur!!!!

Liebe Grüße an Euch Alle und schöne Träume    ;)

Dideldum
Es ist nicht der Verstand, auf den es ankommt, sondern auf das, was ihn leitet: Herz und Charakter.
Fjodor Dostojewski

Reni2

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.701
  • Zur Weltumrundung ein neues Bild
Re: Großhadern ... ich komme!!!
« Antwort #44 am: 12. März 2012, 20:11:05 »
Hi Dideldum

willkommen Daheim. ich bin auf deinen BEricht gespannt.

Schön das du eine heisse Frisur hast.  ;) Ist ein guter Umgang mit der Situation.

Wünsch dir eine erholsame Nacht und gute weitere Heilung.

Grüße Reni2

Wer Schmetterlinge lachen hört der weis wie Wolken schmecken