Autor Thema: Unsicherheit  (Gelesen 2659 mal)

Birdie

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.778
Unsicherheit
« am: 13. Februar 2013, 15:48:43 »
Hallo Ihr Lieben,

ich tu mich ja immer schwer damit, raus zu gehen. Da aber leider beim Einkauf etwas gefehlt hat, musste ich ja nun los. Ich war schon von Anfang an nervös, konnte nicht richtig gucken(Brille vergessen :weirdo:), dazu noch die Unsicherheit mit meinem schmerzenden Rücken/Hüfte, Angst davor zu fallen. Ich war also ziemlich wackelig auf den Beinen. ich habe immer schön versucht gleichmäßig zu atmen und die Gedanken wegzuschalten.
Auf dem Rückweg standen mir dann aber schon Tränen in den Augen.
Da wurde ich begrüßt von einem mir völlig unbekannten, altem Herrn. Da er nett aussah und ich nichts schlimmes daran gefunden habe, habe ich ihn einfach nur angelächelt. mehr nicht. Gleich danach kam ein etwas jüngerer an mir vorbei und guckte seltsam und dezent grinsend. ???
An genau der gleichen Stelle ist mir vor ein paar Jahren etwas ähnliches passiert, nur wurde mir dort von einem Typen auf dem Fahrrad unflätiges Zeug zugerufen :O. ich bin sprachlos stehengeblieben und hab dem hinterher geguckt. Total entsetzt war ich über das Erlebnis. Irre gibts ja überall, aber das war schon krass. Das gesagte kann ich hier gar nicht wiedergeben <-(
Damals, so wie heute, frage ich mich natürlich nun, ob ich ne Halluzination hatte ???
Hier in Berlin, zumindest in der Gegend, kenne ich es einfach nicht, angequatscht zu werden von wildfremden Leuten ohne besonderen Grund. Es hat mich ja niemand nach dem Weg gefragt oder ähnliches.
Wie auch immer, ich sitze nun hier und grübel mir einen, ob ich einen Knall habe :\
Meine Medikamenteneinnahme war ja schon in der Frühe. dabei war auch niemand, den ich hätte fragen können :rgb:
Liebe Grüße
Birdie

Joy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 4.504
Re: Unsicherheit
« Antwort #1 am: 13. Februar 2013, 19:05:31 »
Du musst ja nicht gleich durchgeknallt sein!

Die Nachbarn hier grüßen mich oft und ich denke mir: "Ok... und wer bist du?" Einfach, weil mein Hirn die Gesichter so schnell vergisst bzw. ich die 20 mal sehen muss, bis ich mir die eingeprägt habe!

Lora

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.029
Re: Unsicherheit
« Antwort #2 am: 13. Februar 2013, 19:13:55 »
Hi,

sehe ich genau wie Joy.
Auch ich werde hier manchmal von Leuten gegrüßt, die ich nicht kenne. Inzwischen mache ich mir weiter keine Gedanken darüber, sondern grüße zurück.
Vielleicht warst du denen einfach sympathisch  ;)

LG, Lora

Birdie

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.778
Re: Unsicherheit
« Antwort #3 am: 13. Februar 2013, 20:30:42 »
Na, der mit den Obszönitäten hätte das aber auch anders formulieren können  *lach*

ich kannte beide definitiv nicht (kein Nachbar), aber vielleicht sollte ich öfter mal rausgehen, mal gucken wer mich noch so alles anquatscht ;-)
Liebe Grüße
Birdie

Joy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 4.504
Re: Unsicherheit
« Antwort #4 am: 13. Februar 2013, 20:43:21 »
 :laugh:Mir wurde auch schon öfter Obszönitäten hinterhergerufen. Sollte zwar ein Kompliment sein, muss aber nicht sein!

Birdie

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.778
Re: Unsicherheit
« Antwort #5 am: 13. Februar 2013, 22:15:20 »
hm... Du bist bestimmt sehr viel jünger als ich *lach*
"Damals" konnte ich das auch noch als Kompliment auffassen :-)))
Liebe Grüße
Birdie

Joy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 4.504
Re: Unsicherheit
« Antwort #6 am: 13. Februar 2013, 22:23:30 »
Wie alt bist du?

Heike-B

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 351
Re: Unsicherheit
« Antwort #7 am: 14. Februar 2013, 12:53:49 »
Hallo
das it der Unsicherheit kenne ich wenn ich draussen alleine Spazieren gehe
beim eikaufen vergesse ich schon mal was meistens mache ich mir einen Zettel
da ich einen Hund habe wissen die Leute von meiner Krankheit seit 2Jahren mache ich
Hundesitting das macht Spaß ein paar Euro selbst zu verdienen nun fühle
ich mich gebraucht .
Heike
lG Heike

Birdie

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.778
Re: Unsicherheit
« Antwort #8 am: 14. Februar 2013, 14:33:38 »
ich bin 5 + null *lach*
Liebe Grüße
Birdie

Joy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 4.504
Re: Unsicherheit
« Antwort #9 am: 14. Februar 2013, 22:42:46 »
Da habe ich ja noch ein paar Jahrzehnte hin ;D

CrazyGrisu

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.718
    • ZION-NETWORX
Re: Unsicherheit
« Antwort #10 am: 01. Februar 2014, 09:49:04 »
Hm ... gegrüsst werden ...  :O

Hier im Norden eine einfache Sache: angucken, nicken, "Moin" "Moin Moin"  :dance: der Gruss funktioniert nördlich und gerade noch so in Hamburg immer.  :laugh:

Vorgestern war ich mit Reni in der Stadt (lustig wir wohnen in der Stadt) zu Fuss unterwegs *wiesonst*ohneAuto*  :luftguck:
und da kam ein adretter Soldat in Flecktarn an uns vorbei.

Er guckte mich direkt an und ich guckte ebenso zurück! Ich mag das Militär und wenn ich gesund gewesen wäre hätte ich Euch   :tröst:bestimmt nie sooo kennen gelernt. Ich bin aber glücklich wie es ist, denn mit Epi bist Du immer was besonderes!!  :dance:

Der Soldat guckte halt direkt, militärisch ernst, aber er grüsste freundlich: "Hallo!" und ging stramm weiter - natürlich erwiderte sich sekundär den Gruss und meinte dann zu Reni: "Den kenne ich nicht!"

Alle meine Gleichaltrigen Freunde sind aus dem Pflicht-Militärdienst schon längst raus *vierzigJahrealtundknackigbin* und sie sagte dann:

"Vielleicht verfolgt er noch die alte Schule, dass man Behinderte Menschen auch zu grüssen hat! So haben wir das damals gelernt!"

Ich dachte die Tage noch oft und viel an ihn - ich ärgere mich ein bisschen, dass man sich nur begegnete.

Der Wunsch nach MEHR ... einem persönlichen Gespräch oder einfach Kontakt geisterte in mir rum!!!  :dance:

Schöne Grüsse für alle PC-und-Internet-abhängige-Drinnen-Hocker *duck*versteck*

Euer Drächli
Meine aktuellen Epi-Medis seit 21.01.2013
Morgens: 750mg Keppra + 125 Lamictal
Mittags: 125mg Lamictal
Abends: 750mg Keppra

Gewicht: 70,0 kg seit 10.12.2015