Autor Thema: Selbstmitleid  (Gelesen 17663 mal)

susili

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 3.516
  • Wer wenig denkt, irrt sich oft. Leonardo da Vinci
    • Private Homepage
Re: Selbstmitleid
« Antwort #30 am: 30. März 2014, 11:13:45 »
 :tröst: :tröst: :tröst:

oh liebe tiffy,

du warst und wirst nicht häßlich. :tröst: :tröst: :tröst:

bald wird alles wieder gut, nicht aufgeben.

liebe tröstende grüße, susili

Mein Buch - Autobiografie - 40 Jahre Epilepsie - - - Psychose vom Keppra - Epilepsie-Chat - Das Schlimme an Zensur ist █████

spike

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 917
Re: Selbstmitleid
« Antwort #31 am: 30. März 2014, 13:01:21 »
Ach Tiffy, nicht verzweifeln! Die Zeit heilt alle Wunden. Ich weiß, dass sich dass sich das jetzt vielleicht blöd anhört aber es ist wirklich so. In einer Woche ist die Lippe wieder gut belastbar und wenn sich der Chirurg ein klein wenig Mühe gegeben hat, dann wird das kosmetische Ergebnis sicherlich zu deiner Zufriedenheit sein!  :tröst:   :tröst:

Was mir einfällt ist du könntest zur Unterstützung noch Vit. C schlucken. Das unterstützt die Heilung.

Alles Gute und gute Besserung!  :tröst:

Spike

Tiffy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.691
Re: Selbstmitleid
« Antwort #32 am: 30. März 2014, 18:09:34 »
 
@ susili und spike

Euer Trost ist wie Salbe auf meiner Wunde

Es tut sehr gut.

Liebe Grüße  :* Tiffy
Medikation:
Lamotrigin biomo: morgens 250 mg und abends 250 mg
Briviact : morgens 100 mg und abends 100 mg

Tiffy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.691
Re: Selbstmitleid
« Antwort #33 am: 31. März 2014, 12:09:21 »

Gerade wieder eine Aura gehabt  :'(

Was soll ich tun. Macht es Sinn,  nach einem Anfall Rivotril Topfen zu nehmen ?
Der hat ungefähr 2 Minuten gedauert. Man konnte wohl mit mir sprechen, aber
ich kann mich nicht richtig erinnern bzw.   konnte nicht antworten.   :'(

Was soll ich tun ?  ???
Medikation:
Lamotrigin biomo: morgens 250 mg und abends 250 mg
Briviact : morgens 100 mg und abends 100 mg

Lora

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.038
Re: Selbstmitleid
« Antwort #34 am: 31. März 2014, 12:33:12 »
Hi Tiffy,

du musst mit deinem Neuro reden. Hast du denn die nächste Zeit einen Termin?

Die Rivotril Tropfen kenne ich nicht, doch es ist ja auch ein Notfallmedi. Deswegen musst du damit vorsichtig sein. Aber ich weiß ja nicht, wie es bei dir so läuft..
Ich kann dir nur von mir sagen, dass ich nach einem Anfall mein Notfallmedi nehmen muss, weil sonst auf jeden Fall weitere kommen. Das ist aber mit dem Neuro so abgesprochen.
Vielleicht legst du dich noch ein bisschen hin?

Gute Besserung wünsche ich dir, versuche dich ein bisschen abzulenken.  :tröst:

LG, Lora

Tiffy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.691
Re: Selbstmitleid
« Antwort #35 am: 31. März 2014, 12:37:43 »

Hallo Lora.
Ja ich werde wohl ein bisschen liegen bleiben.
Trau mich auch noch nicht aufzustehen.
Lieben Dank für Deine Grüße.  :)
Medikation:
Lamotrigin biomo: morgens 250 mg und abends 250 mg
Briviact : morgens 100 mg und abends 100 mg

smileypieps

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 3.262
  • Ich falle nicht, ich attackiere den Boden.
Re: Selbstmitleid
« Antwort #36 am: 31. März 2014, 16:47:54 »
erhol dich gut!

LG
:) - Pieps

Menschen hören nicht auf zu spielen,
weil sie alt werden.
Menschen werden alt,
weil sie aufhören zu spielen.

Tiffy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.691
Re: Selbstmitleid
« Antwort #37 am: 31. März 2014, 17:17:44 »
Nach diesem Anfall mit dem Sturz trau ich mich gar nicht aufzustehen  :(
Medikation:
Lamotrigin biomo: morgens 250 mg und abends 250 mg
Briviact : morgens 100 mg und abends 100 mg

Tiffy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.691
Re: Selbstmitleid
« Antwort #38 am: 31. März 2014, 19:55:24 »

@ Lora und smileypieps

Vielen Dank für Eure lieben Grüße
Jetzt ist auch wieder besser

Gruß, Tiffy
Medikation:
Lamotrigin biomo: morgens 250 mg und abends 250 mg
Briviact : morgens 100 mg und abends 100 mg

spike

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 917
Re: Selbstmitleid
« Antwort #39 am: 31. März 2014, 22:31:32 »
Ja, die Idee mit dem Neuro finde ich auch gut!

Ich wünsche dir noch alles Gute!

LG , Spike  ;)

Tiffy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.691
Re: Selbstmitleid
« Antwort #40 am: 04. April 2014, 06:52:05 »


 :'( :'( :'(  :'( :'( :'( :'(

ich bin froh, dass ein Gesichtschirurg da war und genäht hat und kein HNO !!!
Es ist wirklich gut genäht. Da ist noch ein kleiner Wulst, der bestimmt noch weggeht.
Es ist alles noch ein bisschen geschwollen. Heute bekomme ich noch eine Schiene,
denn die Zähne sind ganz schön lose  :'( :'( :'(
Es hätte sicher viel schlimmer ausgehen können, doch trotzdem bin ich sehr traurig   :'( :'( :'(

Immer nur diese Sch....e !  :'(
Medikation:
Lamotrigin biomo: morgens 250 mg und abends 250 mg
Briviact : morgens 100 mg und abends 100 mg

laulear

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 780
Re: Selbstmitleid
« Antwort #41 am: 04. April 2014, 07:39:30 »
Hallo Tiffy,

Drück dir fest die Daumen, dass alles gut verheilt....   
Und dass danach Ruhe reinkommt und du nicht mehr traurig sein musst!   :tröst:

Liebe Grüße
laulear

smileypieps

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 3.262
  • Ich falle nicht, ich attackiere den Boden.
Re: Selbstmitleid
« Antwort #42 am: 04. April 2014, 12:13:51 »
was wird denn dann gemacht mit deinen zähnen?

kriegst ja deine schiene dafür - und dann?
werden die von selbst wieder fest oder wie ist das?

LG

:) - Pieps

Menschen hören nicht auf zu spielen,
weil sie alt werden.
Menschen werden alt,
weil sie aufhören zu spielen.

Tiffy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.691
Re: Selbstmitleid
« Antwort #43 am: 04. April 2014, 14:30:10 »


Hallo !
Nach 5 Tropfen Rivotril und zweieinhalb Stunden Schlaf geht's schon besser  :-[
Für die Zähne bekomme ich eine Schiene. Die habe ich gerade abgeholt. Die soll ich so viel
wie möglich tragen. Sitzt aber nicht gut. Lass mir nochmal eine neue machen.
Bricht mir wahrscheinlich sowieso bald durch. (Kunststoff)
Medikation:
Lamotrigin biomo: morgens 250 mg und abends 250 mg
Briviact : morgens 100 mg und abends 100 mg

Tiffy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.691
Re: Selbstmitleid
« Antwort #44 am: 07. April 2014, 11:06:01 »

Hallo Zusammen !  :dance:
Ich habe mir gedacht, wenn ich sonst Mitleid suche , dann sollte ich Euch auch sagen, wenn es mir besser geht.
Wen es interessiert.
Die Narbe verheilt gut und ich glaube ich bin nicht entstellt.
Lieben Dank für Euren Trost.

Gruß, Tiffy.
Medikation:
Lamotrigin biomo: morgens 250 mg und abends 250 mg
Briviact : morgens 100 mg und abends 100 mg