Autor Thema: überlegen über Überlegen  (Gelesen 1588 mal)

Tiffy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.691
überlegen über Überlegen
« am: 04. Juli 2013, 07:42:53 »

?!?!?!? VERRÜCKT ?!?!?!?

Letzte Nacht.
Ich werde wach. Von einem Traum.
Mein Herz rast. Ich spüre es. Ich kann es hören. Ich liege auf dem Bauch.
Ich überlege,........... ich habe geträumt. Ich lese in einem Lexikon über ein Krankheitsbild. Ich weiß nicht so recht? Gibt es das wirklich? Typisch dafür unter anderem Kopfschmerzen. Das was das linke Auge sieht, sieht das rechte Auge und umgekehrt  :weirdo: und macht daraus ein Bild.  Auch typisch ist das Überlegen über Überlegen  ?  Ich drehe mich um und schaue auf die Uhr. Es ist 2:20 Uhr. Ich überlege........ Was hast Du da wieder für einen Quatsch geträumt. Mach die Augen zu und schlaf !!! ...... Ich überlege............ Wie kommt man auf sowas beklopptes! "Überlegen über überlegen"   :weirdo:  ....... Ich drehe mich auf die Seite. Mein Herz puckert wieder ganz normal. Ich überlege. Soll ich überlegen. Warum überlegst Du überhaupt ? ........Ich werde nervös. Drehe mich auf den Rücken und überlege.  Irgendwie macht mir das alles Angst. Dass ich so einen "Müll" träume, dass ich überhaupt darüber nachdenke   :weirdo:  Schlaf jetzt .............. Ich überlege. Warum überlege ich jetzt  ? Warum überlege ich überhaupt wie ich auf überlegen über Überlegen komme   :weirdo:  Ich schau auf die Uhr und es ist 2:57 Uhr.
Ich überlege.......... Bin ich verrückt  ?  Warum träume ich so einen Mist  ?  Ich überlege:......... Jetzt überlegst Du ja schon wieder Jetzt ist aber Schluss !!!!! Schlaf jetzt  >:-( .................. Ich kann einfach nicht einschlafen. Ich schaue wieder auf die Uhr und es ist 3:10 Uhr. Na toll. Nun liege ich ja schon wieder fast eine ganze Stunde wach  !!!!! ........Ich schaue aus dem Fenster. Man kann keine Sterne sehen. Ich überlege und überlege und überlege und überlege  >:(  Was solls, dann schläfst Du eben nicht. Kannst ja gleich aufstehen. Soll ich jetzt einfach aufstehen  ? Und dann  ?  SCHLAF JETZT ENDLICH ............ Funktioniert einfach nicht.............. Eigentlich ja nix schlimmes was Du da geträumt hast. Nur `nen bißchen bekloppt  :weirdo: Trotzdem macht mir der Traum irgendwie Angst. Nein ...... es ist einfach nur unheimlich  :-\  Ich überlege.......... Ist der Traum unheimlich, oder ist es unheimlich, dass ich überlege ? ..................... Es ist unheimlich,........ dass ich überlege, ........warum ich darüber übelege........ :weirdo:......... Ich schaue nochmal auf die Uhr und es ist 3:47 Uhr. .............. MÄNSCH !!! Jetzt schlaf endlich  >:(  ..................... Naja, nun ist es ja langsam egal, ob Du nochmal einschläfst oder nicht................. Irgendwie bin ich traurig,............... dass mich solche bekloppten Dinge beschäftigen  :-\ ..................................................... Ich werde wach, weil der Wecker klingelt.

Und nun überlege ich schon wieder .......

??? verrückt ???


Medikation:
Lamotrigin biomo: morgens 250 mg und abends 250 mg
Briviact : morgens 100 mg und abends 100 mg

smileypieps

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 3.262
  • Ich falle nicht, ich attackiere den Boden.
Re: überlegen über Überlegen
« Antwort #1 am: 04. Juli 2013, 08:15:23 »
guten morgen.
hast ja ne ganz schön fiese nacht hinter dir....  :tröst:

aber ich kenn das auch. ich mache mir oft gedanken über szenen in filmen/serien die ich gerade im tv schaue. ("warum hat er das denn jetztz gemacht? hätte er es anders gemacht, wie würde das jetzt weitergehen, was wäre dann passiert?")
total bescheuert finde ich. der film ist halt so und punkt.
mir machen die gedanken manchmal richtig angst.

heute nacht bin ich wach geworden weil mein kind geweint hat. kann nicht ***rn... mein mann ist bei so was immer gleich auf der Schiene Darmverschluss. und hat mich damit richtig wach gemacht. und mir angst eingejagt. na nun versuch mal - wenn du dir gedanken machst - wieder einzuschlafen. keine chance.

denke da jetzt immer an meinen urlaub (fliegen nach dubai) und gehe gedanklich durch meinen kleiderschrank, was ich alles mitnehme und ob ich alles hab oder mir noch was kaufen soll.
rutsche natürlich auch immer wieder in die grübelphase, aber zwinge mich dann wieder in meinen gedanklichen kleiderschrank zu hüpfen.
hat mir jetzt schon zwei  mal super geholfen.

vielleicht musst du dir auch mal so nen schönen gedanken suchen, wo du auch ne weile dran hängen bleibst. nicht nur juchu ich fahr in urlaub. das geht bei mir jedenfalls nicht.

alles gute und du bist nicht verrückt.
was nimmst du denn für medis?

lg
:) - Pieps
:) - Pieps

Menschen hören nicht auf zu spielen,
weil sie alt werden.
Menschen werden alt,
weil sie aufhören zu spielen.

Joy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 4.719
Re: überlegen über Überlegen
« Antwort #2 am: 04. Juli 2013, 08:21:48 »
Hey Morgen Tiffy,

wieso nervt dich das, dass du überlegst? Jeder denkt und überlegt die ganze Zeit und immer. Dass da mal nichts ist, gibt es sehr selten.

In der Nacht rumliegen und nicht schlafen können, habe ich auch oft. Ich fakel da nicht lange, sondern steh auf, schaue TV, räume auf oder mache sonst was.

Würde den Traum so interpretieren, dass er zur Verarbeitung der Krankheit und der Nebenwirkungen dient.

Jeder träumt mal was komisches, deswegen ist man noch nicht verrückt.

LG Joy