Autor Thema: Cannabis Öl gegen Epilepsie - kritisch betrachten! Video und Artikel in Englisch  (Gelesen 43410 mal)

Tiffy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.686
ALSO!

Ich habe gestern morgen mit der CBD Therapie begonnen.  :eatfish:
Das Öl schmeckt ekelig. Schnell ein Schluck Wasser hinterher.
Medikation:
Lamotrigin biomo: morgens 250 mg und abends 250 mg
Briviact : morgens 100 mg und abends 100 mg

Meditester

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.334
Ich weiss nicht ob unsere Administratoren es erlauben,
aber ich fand den Klick sehr aufschlussreich.
Das wird so Vieles erklärt was mir neu war.
Und ich war erstaunt in welchen Ländern es medizinisch eingesetzt wird .
Leider ist das Video auf englisch, aber der Text ist deutsch.

http://sensiseeds.com/de/blog/cannabidiol-und-cbd-oel/

Meditester
Fantasie ist ein Schatz, den dir Keiner nimmt
Auch an eiskalten Tagen trage Wärme im Herzen

Tiffy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.686
Nach meiner Information sind diese CBD Produkte auch in Deutschland legal.
Sie sind ja THC-frei und haben keine "berauschende" Wirkung.
Medikation:
Lamotrigin biomo: morgens 250 mg und abends 250 mg
Briviact : morgens 100 mg und abends 100 mg

sterntaler

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 622
Ja, sind auf jeden Fall legal ! Weil sie kein bzw nur kaum nachweisbares THC enthalten !
Ich habe mich vorher schlau gemacht. In Holland darf jeder 5 THC-haltige Hanf-Pflanzen zum Selbstgebrauch halten ... !

Mir gings genauso wie Dir Meditester ... ich staune in den letzten Tagen Bauklötze, was hier offenbar total unbekannt ist und woanders als sehr hilfreich eingesetzt wird. Es ist kein Wundermittel, kann aber als Ergänzung offenbar sehr gut helfen.
Ich warte auf den verspäteten Paketdienst ....  *lach*... hoffentlich hat der Typ mich nicht vergessen. Darin ist mein erstes Öl !

@ Tiffy: hast Du echt soviel genommen wie bei Dir draufstand ? 15 Tropfen 3%iges ? Wirkung ? (manche berichten es entspanne etwas)
LG, Sterntaler

Tiffy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.686
@ sterntaler
Ich habe 10 statt 15 Tropfen der Sparsamkeit wegen genommen  :eatfish: und habe schon den Eindruck, dass ich nicht so nervös bin.
Medikation:
Lamotrigin biomo: morgens 250 mg und abends 250 mg
Briviact : morgens 100 mg und abends 100 mg

sterntaler

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 622
Hab Dir gerade pn geschickt bevor ich das hier gelesen habe ... ok ... damit erübrigt sich die Frage. Na, dann kann ich ja gleich die halbe Flasche austrinken bei 1,4% ...  *augenroll*

Tiffy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.686
An alle die es interessiert.
Ich habe ja gestern mit der Einnahme von 3%-igem  CBD Öl begonnen und erst wie vom Hersteller empfohlen
10 Tropfen genommen.
Ich empfehle trotzdem jedem der es einnehmen möchte es langsam "einzuschleichen". Soll heißen vielleicht mit 3 oder sogar nur 1 Tropfen zu beginnen.
Die Angabe vom Hersteller !!! 2-mal täglich !!! 10 bis 15 Tropfen einzunehmen hat wohl nur den Grund, dass sie so viel wie möglich verkaufen wollen. Das Zeug ist ja nicht gerade billig.
 :weirdo:
Also ich werde es wieder langsam "ausschleichen" und auf 3 Tropfen runtergehen.
ÜBRIGENS ! Ich bin von der Wirkung überzeugt !
Medikation:
Lamotrigin biomo: morgens 250 mg und abends 250 mg
Briviact : morgens 100 mg und abends 100 mg

sterntaler

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 622
Und hier meine ersten Erfahrungen:
Ich hatte 2 verschiedene Öle bestellt, das stärker konzentrierte mit 5% kam gestern als Erstes. Neugierig hatte ich keine Lust auf das leichtere mit 1,4% CBD zu warten.
Nachdem überall im Netz steht, daß man mit 1-2 Tropfen anfangen und auf jeden Fall lieber weniger als mehr nehmen sollte ..... habe ich nachmittags 1 Tropfen 5%iges auf ein bischen Zucker genommen. 90 Sekunden im Mund behalten zur besseren Resorption. Der Geschmack ist "vermodertes Wildkraut" ...
Die erste Wirkung war ein länger anhaltendes angenehmes Wärmegefühl im Bauch (Magen, Speiseröhre), ca 15 min später war ich dann einen tuc entspannter, wirklich einen tuc und auch tendenziell müde. Da das aber auch an der Uhrzeit liegen konnte, habe ich vor dem Schlafen
2 Tropfen genommen. Es ist schon erstaunlich und gleichzeitig schwer zu beschreiben, aber meine kreisenden Gedanken beruhigten sich binnen kurzer Zeit, ich war irgendwie relaxter ohne das ich jetzt irgendwie groß drüber nachgedacht habe. Aber macht wohl doch auch müde. Hab Melatonin weggelassen und gut geschlafen ! 
Müdemachen ist laut Infos ein Zeichen dass es immer noch etwas zu viel für den Anfang ist (waren ja auch 2 Tropfen  :-))))
Also heute werde ich 3 x 1 Tropf. nehmen.

Die von Tiffy beschriebene Dosisangabe ist vielleicht eher für Leute gedacht, die sowieso kiffen bzw. sich auf legale Weise eine "Dröhnung" verpassen wollen - und eben sicherlich für einen höheren Umsatz.

LG, Sterntaler

Silvio

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.068
Sterntaler
Wenn es nicht schmeckt, dann hilft es  :-)))
Werde es auch mal testen. Der Zeitpunkt ist eh gerade ideal.

Tiffy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.686
@ Silvio
Genau! So heißt es ja  ;)
Medikation:
Lamotrigin biomo: morgens 250 mg und abends 250 mg
Briviact : morgens 100 mg und abends 100 mg

sterntaler

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 622
@ Silvio:
Willkommen im Club !!  :dance:

Hab eben die Lieferung mit 1,5 % bekommen (ich dachte 1,4), dazu noch eine Handcreme mit CBD - riecht nach pulverisiertem Grünen Tee - und Lippenbalsam.

Tiffy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.686
Hallöchen!
Zu Eurer Information!
Also ich nehme ja seit Montag dieses CBD-Öl und bin von der Wirkung überzeugt!
Ich schlafe seit dem wirklich gut und fühle mich insgesamt entspannt!
Nach anfänglich zweimal 10 ! Tropfen, nehme ich seit gestern zweimal 5 Tropfen und ab morgen dann
zweimal 3 Tropfen
 :eatfish:
Ausserdem gibt es auch ein CBD-Sublingual Spray, was ich mir natürlich auch gleich besorgt habe.
Das habe ich jetzt als "Notfallspray" immer in der Handtasche dabei.
Ein top Produkt!
Medikation:
Lamotrigin biomo: morgens 250 mg und abends 250 mg
Briviact : morgens 100 mg und abends 100 mg

sterntaler

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 622
Schließe mich dem an. :-)))
Nehme zwar seit vorgestern deutlich weniger als Tiffy, schlafe aber ebenfalls erfreulich gut - ohne Promethazintropfen, ohne Melatonin !! - bin gestern und heute fitter als sonst aufgewacht und irgendwie klarer in der Birne.
Ich merke natürlich trotzdem das z. B. heute kein guter Epi-Tag ist, hormonell bedingt, vielleicht liegt es auch daran daß ich im Moment krankgeschrieben bin und mir auch das sicher gut tut.

Wer Holländisch versteht: - es gibt eine gute holländische Seite, leider ohne Deutsch-Button.
Dazu echt beeindruckende Interviews mit Usern zu z. B. Epilepsie, ADHS, Fibromyalgie etc ... auf Youtube, allerdings auch alle auf Holländisch.
http://www.stichtingmediwiet.nl/         und eben unter Stiching mediwiet auf Youtube

Ich bin zurückhaltend was die Dosierung betrifft, wird auch überall angeraten, vorsichtig höherdosieren ! Und natürlich kann es auch ein Placebo-Effekt sein oder einfach eine positive Erstreaktion. In paar Wochen weiß ich mehr.
Im Moment bin ich nur "high" von der Hoffnung auf ergänzende Behandlungsmöglichkeiten ohne Chemie, denn außer Epi habe ich noch paar andere Baustellen.

LG, Sterntaler

Tiffy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.686
 :eatfish:
Was die Dosierung betrifft gibt es ja eine Menge Spielraum.
Zum einen, was die Stärke betrifft und zum anderen was die Dosierung betrifft.
Das ist eine sehr gute Sache!
Medikation:
Lamotrigin biomo: morgens 250 mg und abends 250 mg
Briviact : morgens 100 mg und abends 100 mg

ruth-etc.

  • Gast
Hey ihr Chillmäuse.  :-) Gebt ihr mir mal den Link von eurem Shop durch? Soll ja ankommen...