Autor Thema: Geplante Selbsthilfegruppe in Ludwigshafen/Rhein  (Gelesen 1102 mal)

Muschelschubser

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.050
Geplante Selbsthilfegruppe in Ludwigshafen/Rhein
« am: 15. September 2016, 23:08:10 »
Hallo, ich plane ja schon ein bisschen länger, eine SHG zu starten. Jetzt wird es etwas konkreter. Am Donnerstag, 13.10.2016, ist in der VHS in Ludwigshafen (Innenstadt, Adresse Im Bürgerhof) ein Vortrag von einer Oberärztin aus dem Klinikum LU, habe ich initiiert *** stolz sei *** Die erzählt mehr so allgemeine Sachen für Leute, die sich nicht auskennen  8) ist aber okay, besser als nichts. Beginnt um 18.30 Uhr. Danach wollte ich mal so gucken, wer da ist und Lust hat, bei einer SHG mitzuwirken und die Koordinaten austauschen.

Also - wer Zeit hat möge kommen, sonst schreibt mir eine Private Nachricht dazu.

Grüße von der Muschelschubserin
Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen!

Amazönchen

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 11.761
    • Total-Normal
Re: Geplante Selbsthilfegruppe in Ludwigshafen/Rhein
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2016, 18:27:24 »
Muschelschubserin, wie war der Vortrag? Leider war Ludwigshafen für mich grad um die Ecke, hätte Dich gerne mal getroffen   ;)
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen lediglich der Belustigung der Foren-Teilnehmer

Muschelschubser

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.050
Re: Geplante Selbsthilfegruppe in Ludwigshafen/Rhein
« Antwort #2 am: 31. Oktober 2016, 12:43:35 »
Hallo Amazönchen und  Mitleser,

der Vortrag war gut besucht, 30 Leute, viele Nachfragen und Interessierte an der Gruppe. Chacka! Wir werden Ende November ein erstes Treffen machen. Wer sich interessiert, kann mir eine PN schreiben und sich auch jederzeit bei der KISS beim Gesundheitsamt in LU melden.

Viele Grüße von der Muschelschubserin
Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen!

Muschelschubser

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.050
Re: Geplante Selbsthilfegruppe in Ludwigshafen/Rhein
« Antwort #3 am: 24. November 2016, 22:32:54 »
Hallo, hier ein paar Infos zum ersten Treffen der geplanten SHG in LU:

In Ludwigshafen am Rhein wird ab 2017 eine Selbsthilfegruppe Epilepsie für die Stadt und die Umgebung etabliert. Die Gruppe soll im kommenden Jahr ihre „Arbeit“ aufnehmen und sich dann regelmäßig abends in der Innenstadt treffen. Das allererste Treffen der Selbsthilfegruppe (SHG) Epilepsie Ludwigshafen & Umgebung  findet statt am Dienstag, 29. November, um 19 Uhr im Tagungsraum des Gesundheitszentrums Ludwigshafen, Yorckstr. 1 (kurz LUSANUM). Wo die Treffen auf Dauer sein werden, steht noch nicht fest und soll auch mit den Interessierten an diesem ersten Abend festgelegt werden. Infos auch nach einer Mail an epilepsielu@web.de

Ich würde mich freuen, wenn von Euch aus der Gegend welche das lesen und kommen. Viele Grüße von der Muschelschubserin
Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen!