Autor Thema: Hallo, ich bin TanjaKili  (Gelesen 397 mal)

TanjaKili

  • ... ist hier noch neu oder schreibt eher selten.
  • *
  • Beiträge: 1
Hallo, ich bin TanjaKili
« am: 19. Dezember 2017, 15:25:06 »
Ich habe im Sommer diesen Jahres meinen 22jährigen Sohn an einem Status Epilepticus verloren und möchte mich gerne mit anderen Betroffenen bzw jungen Menschen, die in einem ähnlichen Alter sind, austauschen. Mein Sohn hatte nicht mehr als 3 Anfälle im Jahr (Grand Male) und wurde seitens der Ärzte als "nicht so dramatisch" ins Leben entlassen... Im Nachhinein gibt es einfach Dinge, die man hätte anders machen können... Ich würde mich über Nachrichten freuen!!

Joy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 4.697
Re: Hallo, ich bin TanjaKili
« Antwort #1 am: 19. Dezember 2017, 17:50:40 »
Hallo TanjaKili,

willkommen im Forum, hier bekommst du viel Hilfe und triffst auf ganz viele,  liebe Menschen.

Mein Beileid, zum verlorenen Sohn :tröst: Ein Bekannter von mir ist auch dran verstorben, (sein grade mal 2. Anfall und wer war er) der war aber "schon" 26 Jahre alt.  Trotzdem immer ein Schock. 

Hoffe,  du hast trotzdem irgendwie schöne Weihnachten. Die Trauer kann dir leider keiner abnehmen,  da muss jeder für sich alleine durch.

Viel Spass hier.

lg Joy

Muschelschubser

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.243
Re: Hallo, ich bin TanjaKili
« Antwort #2 am: 19. Dezember 2017, 22:09:08 »
Liebe Tanja, willkommen im Forum und auch von mir herzliches Beileid. SUDEP ist schlimm. Viele Grüße von der Muschelschubserin
Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen!

CrazyGrisu

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.038
    • ZION-NETWORX
Re: Hallo, ich bin TanjaKili
« Antwort #3 am: 24. Dezember 2017, 03:51:08 »
Herzlich Willkommen im Forum liebe Tanja, Dein Seelenleid *mein Beileid* nehme ich mit ins Gebet :)

Alles Gute fuer Dich und so weit es geht frohe Weihnachten mit guten Gedanken :)

Liebe Gruesse

Michael
Meine aktuellen Epi-Medis seit 21.01.2013
Morgens: 750mg UCB Levetiracetam + 125mg GSK Lamictal
Mittags: 125mg GSK Lamictal
Abends: 750mg UCB Levetiracetam

Gewicht: 78,0 kg seit 01.05.2018 18:00 Uhr