Autor Thema: Alles zur E-Mail-Adresse  (Gelesen 22302 mal)

Cornelia-Admin

  • Administrator
  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.155
    • http://www.autismus-etcetera.de
Alles zur E-Mail-Adresse
« am: 05. März 2008, 21:30:06 »

Achtung, die Informationen in diesem Thread sind teilweise veraltet.

Ich werde bald eine neue Version von Hilfe-Informationen verfassen.  :)






Achtung, bevor Du diesen Thread durchliest ...
hier sind die wichtigsten Informationen zum Thema E-Mail-Adresse aktuell zusammengefasst:



Jedes Forenmitglied benötigt eine funktionierende E-Mail-Adresse.
Mehr dazu erkläre ich weiter unten in dem dunkelblauen Text.


Bei neuen Forenmitgliedern ist die E-Mail-Adresse automatisch durch die Voreinstellungen des Forums verborgen!
Du selbst musst nichts mehr daran ändern!

Ob Deine E-Mail-Adresse korrekt verborgen ist, kannst Du, wenn Du eingeloggt bist, selbst überprüfen:
Schau Dir einen Forenbeitrag an, den Du selbst verfasst hast. Siehst Du bei den Symbolen unter Deinem Namen einen kleinen Briefumschlag, dann sehen auch andere eingeloggte Forenmitglieder Deine E-Mailadresse. Ist dort aber kein Briefumschlag zu sehen, dann ist Deine E-Mail-Adresse auch für die anderen Forenmitglieder versteckt.



Eine Ausnahme sind Admins - ich kann als Admin immer alle E-Mailadressen sehen.

Gäste können die Mailadresse grundsätzlich nicht lesen.


Es mag sein, dass Du bei manchen anderen Forenmitgliedern das E-Mail-Symbol sehen kannst.
Dann haben diese bewusst gewählt, ihre E-Mail-Adresse anderen zu zeigen.
Manche User lassen sie trotzdem offen sichtbar, damit man sie leichter anschreiben kann, z. B. wenn sie sich nur selten im Forum einloggen und keine PNs lesen.
Letztendlich musst das natürlich jeder für sich selbst entscheiden. 

Willst Du, dass Deine E-Mail-Adresse entgegen unserer Empfehlungen für alle Leser sichtbar ist,
so musst Du oben in der schmalen blauen Leiste auf "Profil" klicken.
Dort klickst Du links unter "Profil-Einstellungen" auf "Benutzerkonto".
Dann entfernst Du das Häkchen bei "E-Mail Adresse nicht anzeigen (empfohlen)?"
Anschließend musst Du ganz unten Dein aktuelles Passwort eingeben, um die Änderung zu bestätigen.
Zum Schluss klickst Du auf "Profil ändern".
Von dann an kann jeder Deine E-Mail-Adresse einsehen und Dir E-Mails schicken.

Bitte bedenke, dass das bedeuten kann, dass Du Spam-E-Mails bekommst, denn es gibt automatische Programme, die das Internet nach Mailadressen durchsuchen und Spam dorthin verschicken.
Bitte bedenke, dass das auch bedeuten könnte, dass man Dich vielleicht identifizieren kann, wenn man Deine hier benutzte Mailadresse bereits kennt und/oder wenn Dein Realname Bestandteil Deiner Mailadresse ist. In einem solchen Fall bist Du im Forum nicht mehr ganz anonym unterwegs und Deine Beiträge könnten von jemandem, der Dich kennt, Deiner realen Person zugeordnet werden. Falls Du im Forum auch sehr Privates schreiben solltest, was niemand aus Deinem Umfeld wissen soll, könnte das vielleicht irgendwann einmal unangenehm für Dich sein?


Möchtest Du zu einem anderen Forenmitglied E-Mail-Kontakt aufnehmen, so könnt ihr über die Funktion der privaten Nachrichten Eure Mailadressen austauschen. Wie das geht erkläre ich in diesem Thread:
http://forum.epilepsie-netz.de/index.php?topic=4301.0
in Antwort #7.



Wenn Du Dich hier registrierst oder wenn Du Deine E-Mail-Adresse in Deinem Profil nachträglich änderst, sendet das Forum Dir automatisch eine E-Mail an die (neue) Adresse. Du musst auf diese E-Mail entsprechend der Anweisungen darin reagieren, damit Deine Mitgliedschaft im Forum aktiv wird bzw. bleibt. So wird überprüft, dass die angegebene E-Mailadresse auch wirklich existiert und funktioniert, also auch keinen Tippfehler enthält, und dass sich auch niemand einen Scherz mit der Mailadresse eines anderen erlaubt. Manchmal sortieren E-Mailprogramme diese Forenmails als vermeintlichen Spam aus. Bitte sieh zunächst in den Spamordner Deines E-Mail-Kontos, falls Du vergeblich auf die Foren-E-Mail wartest.

Kommst Du mit irgend etwas nicht zurecht, dann melde Dich bitte per E-Mail bei mir!
Meine Adresse lautet:

cornelia@autismus-etcetera.de
Bitte registriere Dich nicht erneut!
Das ist wirklich nicht erforderlich! 
Ich kann Deinen Account als Admin jederzeit neu aktivieren, egal wie alt er ist und auch dann, wenn Du Dein Passwort nicht mehr kennst oder Dich bei der Mailadresse vertippt hast!


(Ich weiß, ich befolge meinen eigenen Rat nicht und ja, ich bekomme deshalb Spam an meine E-Mail-Adresse ... aber das seid Ihr mir wert.)  ;)





So, das war das Wichtigste, oder?  8)


Hier folgt nun der Thread, so wie er sich ursprünglich im Laufe der Zeit entwickelt hatte:

_______________

Hallo zusammen,

wie gehabt bitten wir, in Eurem Profil hinter
"E-Mail Adresse nicht anzeigen (empfohlen)?"
ein Häkchen zu setzen, um Spammails zu vermeiden.

Hierzu klickt Ihr bitte oben in der schmalen, dunklen Leiste auf "Profil".
Dort steht links in den Kästchen unter "Profil-Einstellungen" ganz oben "Benutzerkonto".
Wenn Ihr darauf klickt, findet Ihr im mittleren Bereich des Fensters die entsprechende Möglichkeit, die E-Mailadresse zu verbergen.


Für euch selbst sieht es danach weiterhin so aus, als sei die Adresse lesbar.
Lasst Euch davon bitte nicht irritieren!
Alle anderen "normalen" User können sie dennoch nicht sehen!
Das habe ich soeben extra überprüft.

Liebe Grüße
Cornelia
« Letzte Änderung: 18. September 2012, 21:58:54 von Cornelia-Admin »
Ich bin identisch mit Cornelia-etc. :)

http://www.autismus-etcetera.de

Chame

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.820
  • Freunde erwirbt man nicht, man erkennt sie
Re: Anzeige der E-Mail-Adresse
« Antwort #1 am: 05. März 2008, 21:48:19 »
Hallo Cornelia,

ich bin schon irritiert, weil ich dachte, man könne die jetzt sehen, denn vorher wurde sie nie angezeigt... das Häckchen war ja wie vorher schon drin... sieht man die dann sicher nicht??

LG Chame
Die Gegenwart ist die einzige Zeit, die uns wirklich
gehört.
(Blaise Pascal)

Cornelia-Admin

  • Administrator
  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.155
    • http://www.autismus-etcetera.de
Re: Anzeige der E-Mail-Adresse
« Antwort #2 am: 05. März 2008, 21:57:09 »
Hallo Chame,

ja, ganz sicher!
Ich habe extra einen "Normaler-User-Account" (siehe unten das neueste Mitglied  ;) )eingerichtet und mich vorhin damit eingeloggt, um das zu überprüfen.
Das kannst Du jedoch auch gerne selbst nochmal kontrollieren: Wenn Du Dir einmal in einem Thread mit verschiedenen Teilnehmern die Beiträge der anderen User ansiehst, dann wirst Du bemerken, dass Du bei den meisten tatsächlich kein "Emailbriefchen" daneben entdecken kannst, bei mir z. B. aber wohl - ein Indiz dafür, dass die Einstellung tatsächlich funktioniert.

Lieben Gruß
Cornelia
Ich bin identisch mit Cornelia-etc. :)

http://www.autismus-etcetera.de

Chame

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.820
  • Freunde erwirbt man nicht, man erkennt sie
Re: Anzeige der E-Mail-Adresse
« Antwort #3 am: 05. März 2008, 22:04:45 »
 :-* Cornelia,

wenn Du das sagst, dann brauch ich das nicht mehr prüfen.... *vollesvertrauenhabeichda*  :dance:

Danke Dir fürs prüfen...

LG Chame
Die Gegenwart ist die einzige Zeit, die uns wirklich
gehört.
(Blaise Pascal)

Markus Stoss

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 395
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Anzeige der E-Mail-Adresse
« Antwort #4 am: 11. März 2008, 14:34:02 »

Habe es mal versucht
aber meine mailadresse wird immer wieder angezeigt. :'(
auch wenn ich es änder

Anda

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 78
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Anzeige der E-Mail-Adresse
« Antwort #5 am: 11. März 2008, 14:43:48 »
Hallo,
bei mir geht es auch nicht weg obwohl ich das angekreutzt hab.

 :'( :'( :'(
LG Anda
"Das Wesentliche ist für die Augen
            unsichtbar,
 man sieht nur mit dem Herzen gut"

Cornelia-Admin

  • Administrator
  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.155
    • http://www.autismus-etcetera.de
Re: Anzeige der E-Mail-Adresse
« Antwort #6 am: 11. März 2008, 15:04:06 »
Hallo,

das scheint nur so zu sein.  :laugh:

Denn das Symbol bei Dir bleibt für Dich selbst immer sichtbar, auch dann, wenn Du die Mailadresse für andere verbirgst.
Es ist nach dem Häkchensetzen aber nur  für Dich selbst(und Admins) noch vorhanden.
Jemand anderes kann es trotzdem nicht sehen.

Das könnt ihr ganz leicht selbst testen:
Anda, stimmts, bei Markus siehst Du keinen Briefumschlag? Und Markus, Du siehst keinen bei Anda, richtig?  ;)

Beruhigende Grüße
Cornelia
Ich bin identisch mit Cornelia-etc. :)

http://www.autismus-etcetera.de

Anda

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 78
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Anzeige der E-Mail-Adresse
« Antwort #7 am: 11. März 2008, 17:25:43 »
Hallo,
nein!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich sehe bei mir und bei Markus den Briefumschlag und dann auch seine E-Mail Adresse.

Was kann ich jetzt machen.??????????????????????????????????????

Ich hab gerade versucht mein Passwort zu ändern und dann bin ich ewig nicht mehr ins Forum gekommen, immer nur Fehlermeldung bitte überprüfen Sie ihre Cookie-Einstellungen.
Jetzt bin ich irgendwie wieder reingerutscht.

LG
Anda ???
"Das Wesentliche ist für die Augen
            unsichtbar,
 man sieht nur mit dem Herzen gut"

Cornelia-Admin

  • Administrator
  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.155
    • http://www.autismus-etcetera.de
Re: Anzeige der E-Mail-Adresse
« Antwort #8 am: 11. März 2008, 17:34:21 »
Hallo Anda,

sorry, Markus war ein schlechtes Beispiel, denn er hatte das Häkchen tatsächlich noch nicht gesetzt.  ::)
Das habe ich jetzt für ihn gemacht. Dein Häkchen war und ist aber da, wo es hingehört, und wenn ich mich als normales Mitglied einlogge, kann ich Deine Adresse auch nicht sehen, Ganz bestimmt nicht!  :)
Jetzt müsste aber auch die von Markus für Dich verborgen sein.

Zu den Cookies habe ich hier etwas geschrieben:

http://forum.epilepsie-netz.de/index.php?topic=3716.0

(Antwort 3)

Dort habe ich genau beschrieben, wie Du die Cookie-Einstellung im Internet Explorer änderst. Oder bist Du mit einem anderen Browser hier? Mozilla Firefox zum Beispiel?

Lieben Gruß
Cornelia
Ich bin identisch mit Cornelia-etc. :)

http://www.autismus-etcetera.de

Chame

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.820
  • Freunde erwirbt man nicht, man erkennt sie
Re: Anzeige der E-Mail-Adresse
« Antwort #9 am: 11. März 2008, 17:35:30 »
Hallo Anda,

ich sehe Deine E-Mail-Adresse nicht, habs gerade mal uasprobiert, da steht bei e-mail adresse nur "versteckt" also brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen.

LG Chame
Die Gegenwart ist die einzige Zeit, die uns wirklich
gehört.
(Blaise Pascal)

Anda

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 78
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Anzeige der E-Mail-Adresse
« Antwort #10 am: 11. März 2008, 17:48:52 »
Hallo, ;D

Ich danke Euch herzlichst.

Jetzt bin ich beruhigt.

Liebe Grüße
Anda :dance:
"Das Wesentliche ist für die Augen
            unsichtbar,
 man sieht nur mit dem Herzen gut"

Chame

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.820
  • Freunde erwirbt man nicht, man erkennt sie
Re: Anzeige der E-Mail-Adresse
« Antwort #11 am: 11. März 2008, 17:50:15 »
Hallo Cornelia,

jetzt muss ich aber auch nochmal schreiben, weil wenn ich auf Mitglieder gehe und in der Liste nach meinem Namen schaue, ist da auch der Briefumschlag vorhanden und man kann meine private e-mail adresse einsehen, wie auch bei allen anderen, wo der Briefumschlag da ist und ich habe das Häckchen bei nicht einsehbarer e-mail Adresse gemacht....

Kannst Du da was machen???

LG Chame
Die Gegenwart ist die einzige Zeit, die uns wirklich
gehört.
(Blaise Pascal)

Anda

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 78
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Anzeige der E-Mail-Adresse
« Antwort #12 am: 11. März 2008, 18:00:03 »
Hallo Chame,

da kann ich dich jetzt beruhigen, wenn ich auf Mitglieder gehe sehe ich viele Briefe aber bei dir ist nichts zu sehen.

Liebe Grüße
Anda :eatfish:
"Das Wesentliche ist für die Augen
            unsichtbar,
 man sieht nur mit dem Herzen gut"

ragazzi77

  • Gast
Re: Anzeige der E-Mail-Adresse
« Antwort #13 am: 11. März 2008, 18:02:36 »
Hallo Chame,

es gibt ja auch welche die ihre Emailadresse sichtbar lassen und deswegen kannst Du die Briefchen von denen auch sehen, Deine siehst Du aber immer, weil Du nun mal Dein eigener kleiner Admin bist. ;)

Keine Sorge! Ich sehe bei Dir kein Briefchen wenn Du online bist  :tröst:!

Chame

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.820
  • Freunde erwirbt man nicht, man erkennt sie
Re: Anzeige der E-Mail-Adresse
« Antwort #14 am: 11. März 2008, 18:09:45 »
Danke Ihr beiden  :dance:

das ist prima...

LG Chame
Die Gegenwart ist die einzige Zeit, die uns wirklich
gehört.
(Blaise Pascal)