Autor Thema: Grundsätzlich darf niemand Autofahren, der nicht fit genug dafür ist!  (Gelesen 34944 mal)

halbvoll

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 35
Hallo


Die Beachtung von Regeln, die das Miteinander erleichtern idt eigentlich selbstverständlich----sollte man doch meinen.Zum Schutze der Gesundheit anderer erlassene Gesetze ebenfalls.  Gut man kann sie dergestalt verfremden, dass dem ursächlichen nicht mehr vollends genüge geleistet wird. Im Falle der Epilepdie: Auch wenn Jahre der Anfallsfreiheit zugrunde liegen, so besteht doch immer die Möglichkeit, dass ein Anfall zu jeder Zeit das schein bar beruhigte Leben wieder in Wallung bringen kann.

Zuden ist die Beachtung eines ungeschriebenen Gesetzes wichtiger als bisher genanntes.   --"Dein Handeln aei frei von Deinen
Mangel der sie Gesundheit Deiner Mitmenschen gefährden könnte.


lg

halbnoll