Epilepsie-Forum - das Forum von Epilepsie-Netz

Das Forum rund um das Thema Epilepsie. => Privates => Thema gestartet von: hatschusep am 12. Dezember 2013, 12:03:31

Titel: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 12. Dezember 2013, 12:03:31
Ich ärgere mich heute, weil das Neuro-Centrum abgelehnt hat mich zu behandeln. Der Arzt, der mich empfangen hatte meinte ich sollte doch bei meinem Arzt bleiben. Doch der ist bis zum nächsten Frühjahr krank.

Viele Grüße hatschusep
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 12. Dezember 2013, 12:24:42
 >:(

also wo gibts denn sowas? das ist doch unverschämt.
die sind wohl schon im weihnachtsurlaub?

 :O

mfg
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 12. Dezember 2013, 12:50:32
Nee, die haben sogar zwischen Weihnachten und Neujahr offen. Doch ich bin auf der Suche nach einem anderen Neurologen.

Viele Grüße hatschusep
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 12. Dezember 2013, 13:36:06
mag ja sein , aber mal im ernst, wer will schon über weihnachten und neujahr viel arbeiten. und da jetzt noch nen neuen patienten annehmen... da haben die sicher kein bock drauf.

viel erfolg bei der neuro-suche.

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 12. Dezember 2013, 13:42:14
Habe jetzt für Dienstag bei einer Neurologin einen Termin, bin gespannt ob die mich auch nur abwimmeln will. Werde wohl warten müssen...  :-\

Viele Grüße hatschusep

PS: Hier kann Jeder schreiben sobald er sich den Frust von der Seele schreiben will.  :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 13. Dezember 2013, 19:04:50
weil ich heute meine Handtasche im Restaurant habe liegen lassen. Nur weil ich die heute nicht auf meinen Schoss legte.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 13. Dezember 2013, 19:30:47
Ich hoffe du bekommst die Tasche wieder.

Viele Grüße hatschusep
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Elsbeth am 13. Dezember 2013, 19:54:00
Ich Ärger mich weil wir noch mindestens bis Dienstag oder Mittwoch im Krankenhaus bleiben müssen aber eh nichts gemacht wird.
Und deswegen kann ich auch dieses Jahr keine Pralinen machen. Und ich wollt für die Firma meines Mannes Lebkuchenmänner backen. Das fällt auch aus. Und wir wollen am Samstag in Urlaub fahren. Könnt ***n!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 20. Dezember 2013, 15:38:15
Ich heute volle Sauerstoffflaschen mit hoch und leere runter getragen habe (10 l) 4. Stock. dürfte ich eigentlich nicht, da ich 2010/2011 bandscheibenvorfall hatte. Und jetzt hab ich den Salat.  Starke Schmerzen am Rücken.  Wirbelsäule/bandscheibe. Kann nicht sitzen und nicht richtig stehen liegen schmerzt auch. Hab schon ibuprofen genommen und es mit Infrarot versucht.  Ohne Linderung außer das mein Grundschmerz vom cluster stärker geworden ist :(
Das beste noch. Dann meinte die von der Lieferung das die das eigentlich nicht hochtragen müssen und ich das nächste mal vielleicht selber in 4. Stock tragen kann  >:( klar hab ja jetzt nach nur 2 Flaschen (1x hoch 1x runter) tragen schmerzen
Sorry musste sein
Lg sandra
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 20. Dezember 2013, 18:56:07
Ich ärgere mich heute, weil ich einen komplexen Anfall hatte, und das Resultat war, dass ich über 30 Min., die ich nach Anfall brauchte, bis ich wieder denken konnte. Das nervt wirklich. *knurr"
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 21. Dezember 2013, 10:59:41
Hallo,

ich ärgere mich nicht direkt, aber ich bin einfach nur total kaputt und wollte euch mal nach der Meinung fragen..

gestern hatte ich einen Anfall, da hockte ich auf allen vieren vor dem Sofa (habe mir nirgens weh getan) und mein Mann kam nach Hause und fand mich so. Als er mir hoch half, habe ich nichts verstanden, also direkt während oder kurz nach dem Anfall. Dann habe ich 10 mg Diazepam genommen und es wurde kein weiterer Anfall bemerkt.
Nur heute morgen nach dem aufstehen war (und bin ich noch) so kaputt, so schlaffi. Was meint ihr, hatte ich heute Nacht wohl noch einen Anfall?
Normal habe ich immer mehrere Anfälle, doch die 10 mg helfen.

Appetit habe ich nicht, Auren nur mini mini mal. Ist also besser als sonst.

Was meint ihr?

LG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 21. Dezember 2013, 12:07:10
also wenn ich zum späten nachmittag/abend nen anfall nehme und danach 0,5mg lorazepam, bin ich am nächsten früh oft total zerlatscht. und das obwohl ich super geschlafen habe (logisch ne bei nem benzo im blut)

lg und gute besserung  :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 31. Januar 2014, 11:20:39
die Praxis von der Neurologin eine Stunde vor dem Termin mich angerufen hat und den abgesagt hat...  >:( Das sollte man sich mal als Patient erlauben...  >:( , dann drohen die einem mit der Bezahlung...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 31. Januar 2014, 12:13:44
ja toll und wir patienten müssen bei bestimmten ärzten und "festen Terminen" mindestens 24h vorher absagen. (um das thema von irgendwann mal wieder aufzugreifen)

so etwas nenne ich schreiende ungerechtigkeit.

und pass auf, nen neuen termin kriegste dann erst wieder in 3 monaten.  >:(

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 31. Januar 2014, 14:47:31
@smiliepeips:

Ich hab schon nächste woche Donnerstag den Termin, doch ärgerlich ist es schon. Hab ja den Tag dem entsprechend verplant gehabt...

Viele Grüße hatschusep
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Maggo am 31. Januar 2014, 20:04:51
Wieder einmal über die Berichterstattung über einen ehemaligen Formel 1 Rennfahrer ärgern.  >:(
Ist auch nur ein Mensch wie jeder andere.
Aber über diesen wird so viel berichtet, weil...
Vermutlich wissen die Medien selbst nicht, warum sie berichten was sie über ihn erzählen.
Und Fans kann ich noch weniger verstehen, die vor dem KH stehen und Wache halten. "peinlich"
Damit schaden sie ihm eher, als dass sie ihm nutzen.

lg
Maggo
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Schlumpfi am 01. Februar 2014, 23:07:17
Weil ich nichts mit Psychosen zu tun habe, nur Asperger, aber es wurde heute so leicht um mich und das obwohl ich mich jedesmal weggedreht habe., das war wohl für psychotische Menschen gedacht. Ich konnte die Treppe nicht runter, so steil bergab, wer baut denn sowas in einem FernsehStudio und ohne Gelände, wo man sich mal halten kann, nichts. Und mein Guter weggedüst, mich vergessen, hauptsache er hat gesessen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 02. Februar 2014, 18:42:19
Schlumpfi, Du hast so komplizierte Sätze geschrieben, sodass ich nicht drausgekommen bin. Und das mit Treppe und so, war mir auch zu hoch, da fehlt mir der Zusammenhang. Kannst Du mir da helfen?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 02. Februar 2014, 19:21:54
er kam im TV Studio nicht die treppe runter weil so steil, und sein "Guter" (wahrscheinlich Bekannter/Freund) war nicht (mehr) da, um zu helfen. ???

ist jetzt ne frei interpretation des textes.

ist das in etwa richtig schlumpfi?

komme aber auch nicht wirklich zurecht mit den texten. aber das hatten wir ja schon mehrmals. glaube es hatte was mit dem asperger zu tun. (sorry falls ich mich hier irre)

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 03. Februar 2014, 10:35:13
... *guten Morgen* ... weil mich am Freitag oder Donnerstag ein "Kollege" doof anmachte ...

ich bräuchte doch meinen Krücke nicht mehr und soll "normal" gehen!!

Der Kollege hat auch nur einen Arm. ;) Leider bin und war ich zu höflich, denn für seine blöden Sprüche hätte ich zum sagen sollen:

" Und wann ploppt Dein zweiter Arm aus der stumpfen Schulter ??? " oder ähnliches dieser plump  :testwall: gemeinen Art.

Ich gehe jetzt auf den Tag genau seit (02.02.2011) ein Jahr und einen Tag an meinem geliebten Stock, der sich daraus ergeben hat, weil ich Epilepsie habe mit der üblen Nebenwirkungen G-Behindert worden zu sein, weil ich ein Medikament Mylepsinum damals als Kind bekam, dass mein Leben "normal" ohne Sturzhelm verlaufen liess,

aber dafür meine Knochen zerstört hatte. Kurzstrecken kann ich ohne meinen verrückten Stock gehen, aber lang oder sogar noch länger über zwei Km durch die Stadt tut selbst mit dem Stöckchen weh.

Besonders an dem nicht-operierten Bein. Der Schmerz darin ist mittlerweile genau so stark, wie es einst im linken Knie war bevor sich der Innenminiskus ganz mit einem schmerzlichen Riss abgetrennt hatte.

Sekundär ärgert es mich, dass meine "Kollegen" heute irgend wie kein Gespräch mit mir anfangen! ;) :o
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 03. Februar 2014, 10:40:50
*räusper*

Zitat
Ich gehe jetzt auf den Tag genau seit (02.02.2011) ein Jahr und einen Tag an meinem geliebten Stock, ...

2 jahre?!

Kopfrechnen 6! setzen!

liegt sicher daran, weil du seit drei wach bist.  ;D

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 03. Februar 2014, 10:53:41
 ??? hm ???

Naja ... auf jeden Fall da bin!  8)

Bei dem nächsten Kollegen neben mir nervt mich am meisten seine Schwerhörigkeit im Bezug darauf, dass er einen Kopfhörer in seinen tauben Ohren hat und mit Shredderhafter Musik rum fetzt!

Den habe ich so wie so seit einigen Wochen gefressen!!  >:-(

Der weiss genau, dass ich keinen Führerschein (mehr) habe und prallt andauernd mit seinen neuen (2) Motorrädern rum.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Maggo am 03. Februar 2014, 18:26:33
lass die Leute "prallen" Grisu... *sry*  *freuemich*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 03. Februar 2014, 19:08:52
Kühlen Kopf bewahren. Lade Deinen "Kollegen" zu etwas Trinken ein. Bier und Du ein Wasser. Und dann fange das Gespräch so etwa an: Ich wollte Dich etwas fragen. Du hast mir das letzte mal gesagt, wann ich ohne Stöcke herumgehe. Das hat mich sehr verletzt, denn ich würde alles dafür geben, diesen doofen Stock zu Hause zu lassen. etc. Und dann auch: Weisst Du, ich kann es nicht nachvollziehen, dass gerade du diese Frage gestellt hast. Mir würde es wirklich nicht in den Sinn kommen, etwas in der Art zu dir zu sagen, was deine Arme betrifft.

Ich würde das unbedingt machen, sonst weiss Dein Kollege nie, dass er ein Elefant im Porzellanladen war. Und Dir tut es auch gut.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 03. Februar 2014, 23:23:17
Der Mann hat bestimmt selber Komplexe. Hat selbst ein riesen Handycap und macht andere blöd an, was soll denn das ??? Macht doch keiner, der mit sich im Reinen ist.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 08. Februar 2014, 09:31:47
Ich ärgere mich nicht, ich bin extrem enttäuscht..

Ich war mir so sicher.. diesmal nicht! Ich hatte mich schon gefreut. Man sagt ja, bei der katamenialen Epi zwei Tage vor bis drei Tage während der Tage, das war vorbei und ich hatte absolut keine Vorzeichen. Ich fühlte mich sogar sehr gut. Mein Kaffee schmeckte mir, was normalerweise nicht so ist.

Heute Nacht war ich dran, ich habe echt nichts mitbekommen. Doch mein Mann hatte dann auch Schwierigkeiten, mir das Diazepam zu geben und ich habe auch wohl kein Wasser nach der Einnahme getrunken. Iiigitt.
Zum Glück habe ich Montag den Neuro-Termin.
Hoffentlich hilft er mir!

LG und hoffentlich geht es euch gut!
Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 08. Februar 2014, 19:04:24
Tut mir leid, dass Du nen GM? hattest.
Denke nach, ob Du nicht die "Schmelztabletten" also Tavor expident nehmen willst, anstatt Diazepam.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Maggo am 08. Februar 2014, 19:56:47
 :\
Stimmt eigentlich.
Sie sind doch vom Wirkstoff her ziemlich ähnlich.
Und eine Tablette lässt sich leichter geben, als ein paar ml ins Gesäß.  ;D
Für dich leichter und für die Person, die sie dir geben muss.

lg
Maggo
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 08. Februar 2014, 20:14:43
Meine Ärztin sagte mir, dass die Zäpfchen besser sind, weil die schneller wirken. Aber ich weiß ja selber wie unangenehm diese Zäpfchen im Hintern sind...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Maggo am 08. Februar 2014, 20:24:12
 :-)))
Das musst du mir nicht sagen.  :laugh:
Ich persönlich, würde nur lieber in Kauf nehmen, dass noch ein Anfall kommt, als mir dauernd so ein Ding rein schieben zu lassen.

Aber...
Jeder wie er will. Du musst es entscheiden.

lg
Maggo
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 08. Februar 2014, 20:46:42
So krasse Anfälle, dass ich die brauchen würde, habe ich dank Op nicht mehr. Zum Glück, nicht jeder Arzt muss meinen allerwertesten sehen <-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Maggo am 08. Februar 2014, 21:07:59
Bei mir ist die Zeit auch vorbei.
Trotzdem, wenn ich viele efA habe, nehm ich lieber eine Tavor.
Die Ärztin in der Epileptologie meinte, die 1 mg Tabl. kann man ruhigen Gewissens nehmen, da besteht weniger Suchtpotenzial. Ich versuche das natürlich zu vermeiden, aber manchmal geht's halt nicht anders.

lg
Maggo  :eatfish:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 08. Februar 2014, 21:38:23
Versuche es auch zu vermeiden. Bin bei Tavor noch lange danach voll hinüber müde und so.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 08. Februar 2014, 23:17:42
Huhu  :dance:

Tavor ist für "mich" das beste Beruhigungsmittel!

In meinen Tagesdöschen habe ich immer eine 1,0 und 2,5er.

Der letzte Gebrauch der 1,0er war am 13.08.2011, wo ich meinen vorletzten Anfall hatte und meine Ex es absolut Aussagekräftig der Polizei- und Rettungscrew versicherte: Das war ein Anfall!  :weirdo:

Erfahren hatte ich den Grund meines unfreiwilligen Abgebens meines über 20 Jahren alten Führerschein durch ein Arztgespräch, wo meine Ex-Frau plump heraus liess obiges gesagt zu haben!

Da ist Kommunikation zwischenmenschlich dann sehr gestört!  >:(

Die 2,5er habe ich aber noch nie benutzt bzw. eingenommen.  8)

Die 1,0er kann man gut zum wieder-hoch-päpeln von tot-geglaubten Pflanzen benutzen! ;)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 09. Februar 2014, 08:51:51
Heute Nacht war ich wieder dran, diesmal hatte ich drei Anfälle, bevor mir mein Mann dann Diazepam Tropfen gegeben hat.
Ich kann kaum laufen, ob das von den Anfällen kommt oder vom Diazepam, weiß ich nicht.

Ich bin richtig fertig.. Ich hoffe, es reicht jetzt. Sind die Tavor "besser", als Diazepam?
Wird man von denen weniger schnell abhängig?
Weil das meine große Sorge ist.

LG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 09. Februar 2014, 09:13:50
ach liebe lora,
 :tröst: :tröst:

das tut mir sooo leid, daß es dir nicht gut geht, und du schon wieder 3 anfälle hattest.

ich wünsche dir von herzen, daß es dir schnell wieder besser geht.

man wird von beidem abhängig, von tavor schneller.

sprich am besten noch mal mit deinem neurlogen.

andere medis, evtl. frisium.. naja, usw...

nützt ja nix :tröst: :tröst: :tröst:

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 09. Februar 2014, 09:18:04
Danke, liebe susili!  :)
Zum Glück habe ich morgen den Termin. Und zum Glück ist er ein Bethel-Arzt, der dann sicherlich besser helfen kann, als meine jetzige Neuro, die mir einfach nur einen nächsten Termin für ein MRT gegeben hat.

LG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 09. Februar 2014, 12:21:18
Meine arme liebe Lora.
3 ANFÄLLE! och du tust mir so leid. Ich hoffe es geht dir nun besser.
Hast du dich sehr verletzt ?  Ich hoffe nicht! Lass dich schön von deiner Familie verwöhnen und ruh dich schön aus.
lg Melly
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 09. Februar 2014, 13:45:07
und heute ärger ich mich über den vermaledeiten Anfall von vorhin.

7.30 wach geworden., habda meine medis genommen, wohlwedißlich das ich da die aktuell starken NW verschlafe.
8.30 wach hab kaum die uhrzeit ablesen können, weil ich so schief gegckt hab. also schnell noch mal umgedreht und weitergeschlafen.
9.20 dann okay ich steh jetzt auf. komisches gefühl, also 0,5 tavor - zu spät - bin in die arme meines mannes gefallen.

der anfall war so lang, so kam es mir vor. "nein so etwa eine minute" sagte mein schatz. ???

 :'(

ich sollte echt aufstehen wenn ich wach werde. das mehrmals einschlafen, hat mir den rest gegeben.

ach ja die NW , ich umgehen wollte kamen dann volle pulle von 10.30 - 12.00

deprimierte Grüße

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 09. Februar 2014, 14:02:50
Ein paar :tröst: :tröst: :tröst: :tröst: :tröst: :tröst: :tröst: für euch beide.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 09. Februar 2014, 14:42:14
Danke ihr Lieben!

Melbiko, ich habe mich zum Glück nicht verletzt, ich lag doch im Bett.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 09. Februar 2014, 14:53:01
ich hab auch noch im bett gelegen.
mein mann hat mich wieder hineinverfrachtet. ich stand nämlich ein schritt vor dem bett.

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 09. Februar 2014, 17:55:25
liebe pieps,

das tut mir leid :tröst:

alles gute von mir, ruh dich aus und werde schnell wieder fit. :dance:

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 09. Februar 2014, 19:08:42
Bis das Zäpfchen das Ziel überhaupt getroffen hat, da wirkt die Tavor expident schon lange.
Joy, hat es bei Dir nicht noch einen anderen Grund, dass Du keine Tavor nimmst/willst?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 09. Februar 2014, 19:15:16
Was meinst du damit? Nicht dass ich wüsste. Egal welches Medi. In meinen Arztberichten steht überall drin, dass die Anfälle schlecht in Griff zu kriegen waren. Mein Körper hat sich beim austoben nicht so schnell stören lassen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 09. Februar 2014, 19:49:27
... also.. da rufe ich heute zum zweiten mal in Bethel an (bekomme leider die gleiche Ärztin ans Tel) und frage wg meiner genommenen Diazepam und einer evtl Einnahme heute Abend (vielleicht) von Promethazin wg Schlafstörung, da mein Kopf natürlich sehr aufgedreht ist.
Kann sein, muss doch aber nicht, merke ich dann ja.
Falls ich die Schlaftropfen nehmen müsste u evtl ein weiterer Anfall kommen sollte, ob es Wechselwirkung zu nochmaliger Diazepam geben würde.
Ihre Antwort: nein, aber man müsste sowas auch mal aushalten und nicht immer sofort zu allem ein Medi nehmen.

Finde ich irgendwie unverschämt. Erstens kennt sie mich nicht u weiß nicht, was bei mir los ist. Zweitens nehme ich nicht immer sofort gegen alles ein Medi  :weirdo:
Und was ist mit dem doch so wichtigen Schlaf? Immerhin war ich zwei Nächte dran und ist es nicht besser, doch lieber einen Arzt zu fragen, als einfach zu machen?
Überall wird gesagt: fragen sie den Arzt oder Apotheker.
Und ich frage lieber jetzt, als wenn ich mitten in der Nacht nochmal anrufe.

Warum reagieren die manchmal so gestresst? Da kommt man sich richtig blöd vor und ich traue mich eh schon nicht, da anzurufen.
Doch ich hatte auch mal eine ganz liebe Ärztin am Tel, sie hatte ne halbe Std mit mir gesprochen und mich beruhigt.

@ smileypieps, geht es dir denn besser jetzt?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 09. Februar 2014, 19:54:36
ja liebe lora,

es gibt sehr doofe ärzte, hab ich auch schon gehabt, ob ich tags oder nachts den diensthabenden psychiater oder den diensthabenden neurologen hier in meinen behandelnden kliniken angerufen habe, kam meistens: kommen sie vorbei, am telefon kann ich nichts sagen..

total bescheuert, ich geh doch nicht vor die tür, wenn ein anfall naht.

und eine einfache frage, ob man mal alle 2 tage wegen einer aura ne diazepam nehmen darf muß doch wohl möglich sein..

aber, großes aber, es gibt dort auch nette ärzte.. nicht alle sind so.

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 09. Februar 2014, 20:22:21
danke lora nach dem die NW der Medis gegen 12 weg waren geht es mir wieder gut.
ich gehöre gott sei dank nicht zu denen die noch 2/3 tage nach nem anfall mit den nachwirkungen zu kämpfen habe.

schönen abend
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 09. Februar 2014, 20:34:20
@Susili,

wie willst du das denn machen, man hat doch auch so seine Termine, Arbeit, Treffen, bei Angst vor Anfällen kann man sich ja gleich zuhause ein sperren.  Renne auch schon die ganze Zeit nervös und etwas angstbesetzt durch die Gegend, weil ich kurz vorm Anfall stehe und in den letzten zwei Wochen 4 waren, aber mein Leben lässt den völligen Rückzug nicht zu.

LG Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 09. Februar 2014, 20:41:59
nee liebe joy, so nicht,

aber einige merken doch ganz genau, daß sie in den nächsten ein oder zwei stunden einen anfall bekommen, meine mutter hat mir das auch immer angemerkt, selbst lucy, meine hündin hat dann vorher ganz doll mit mir gekuschelt.... und dann bumms, 2 stunden später ein grand mal mit status... das ist mir schon so oft passiert.

man soll ja raus gehen und spaß haben, oder arbeiten.. oder joggen gehen oder sonst was...

aber wenn ich schon so ein ungutes gefühl habe, dann bleibe ich doch besser zuhause.... vielleicht liegt das auch daran, daß ich immer nen status hatte, und wenn ich in der öffentlichkeit den anfall hatte, immer der notarzt gerufen wurde, ich kenne alle berliner notaufnahmen in allen bezirken bestens von innen...

und da wäre ich doch besser zuhause geblieben, denk ich mir so...

es ist auch von einem diensthabenden neurologen nicht zuviel verlangt, wenn der mal kurz zuhört und dann eine statement abgibt..

also ich geh nicht vor die hütte, wenn ich weiß, daß in zwei stunden nen grand mal kommt...

dafür hab ich echt schon gefährliches durchgemacht...

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 09. Februar 2014, 20:48:01
So unterschiedlich sind die Menschen.  ;-) Ein GM war bei mir niemals kürzer als 20 Minuten auch bis 50 Minuten hin. Kenne die ganzen Münchner Krankenhäuser auch sehr gut. Trotzdem zieh ich mein Programm durch. So vereinnahmen von der Krankheit lassen möchte ich mich nicht. Zumindest so lange es noch geht.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 10. Februar 2014, 08:19:45
Joy, wenn Du weiterhin rektales Diazepam nehme willst, okay.
Wenn Du das nicht magst, dann halt kein Versuch.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 10. Februar 2014, 18:42:29
Ich meinte, wenn Du die rektale "Einnahme" von Diazepam okay findest, dann musst Du ja nicht umsteigen.
Es sei denn, wenn Du mit den Rektal-Dinger nicht so glücklich bist, dann würde es doch ein Versuch wert sein, die Tavor expident auszuprobieren.

Entschuldige meine verwirrende Aussage da oben.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 11. Februar 2014, 10:47:22
die blöden NW kommen, wenn man sie schon abgehakt hat.
nehme 8.00 meine medis ab ca 9.00 kann ich mit schwindel doppelt sehen besoffen laufen...
heute nicht (saß vorm tv)
bin dann gerade in keller, um was auszusortieren.sprich "ich habe mich beweg"  *augenroll*
plötzlich kamen die NW . und nu sitze ich schon wieder.

 :'( das ist doch nicht fair.

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 11. Februar 2014, 11:14:58
Hallo smileypieps,

gute Besserung  :tröst: . Vielleicht solltest du dann auf ein anderes Medi umsteigen??? Wäre das nicht besser???

Viele Grüße hatschusep
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 11. Februar 2014, 15:09:42
mh ich dosiere gerade langsam valproat ein und das verstärkt ja das lamotrigin. ich weiß das das wieder nachlässt. aber es ist echt n erv ig.

 >:(

*grmpf*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 11. Februar 2014, 18:34:44
Weshalb soll das denn nachlassen?

Die Gabe von Natriumvalproat kann den Metabolismus von Lamotrigin hemmen und dessen mittlere Eliminationshalbwertszeit verlängern; die Lamotrigindosen müssen folglich gegebenenfalls verringert werden.

Quelle: www.kompendium.ch
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 11. Februar 2014, 19:16:07
weil die ersten eindosierungen jeweils 150 morgens und 150 abends auch erst heftige NW hatten. die dann nachgelassen haben nach ein paar tagen.
jetzt mit 300 abends und 150 morgens ist es allerdings schon etwas heftiger. mal sehen wie lange es dieses mal dauert.
mh wenn nicht ruf ich einfach die uni an.

hab den ganzen mist mit lamoerhöhung schon mal durch (ging damals zu schnell). schwindel etc.
also lass ich mich einfach mal überraschen.

übrigens muss ich seit einiger zeit höllisch aufpassen, was ich geschrieben hab. (zehnfinger technik a la Pieps  ;) )
hab ständig worte, mit totalem Buchstabensalat.   :O

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 16. Februar 2014, 18:56:11
betr. die 4 x 10 km Staffel, Langlauf Herren, klassisch

Der Deutsche Läufer stürzte wegen Noeckler. Da hatte ich noch Mitleid für das Pech. Ich freute mich natürlich riesig, dass die Schweizer Staffel 7. wurden. - Als ich im Fitness-Center an der Theke sass und online in einem einer Deutschen Zeitung las, dass der vierte Läufer der Deutschen sagte (die Staffel wurde 9.), er hätte den Schweizer nicht überholen lassen. (Also: Gnädigerweise liess er den Livers vorbeiziehen, weil der er frustiert war.) Aber Hallo! Weshalb hat er Livers überholen lassen? War da Null Funken Stolz? Und -  wenn er ihn nicht hätte überholen lassen, dann wäre er doch 6. geworden, oder? Der Schweizer überholte ja noch den Tschechen.
Des weitern hat der vierte Schweizer weniger Zeit verloren, als der vierte Deutsche. Also bitte!

Ne, über so eine Unsportlichkeit bin ich sauer. Da finde ich ja Northug viel besser. Der wurde vierter und hat gleich nach der Zieldurchfahrt den Schweden, Russen und Franzosen gratuliert.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 17. Februar 2014, 11:23:18
...mein "alter" Neuro meinen Klinikbericht nicht rausgeben will. Dieser ist auch an mich adressiert, also meiner (!). Letzte Woche rief ich dort an und fragte, ob ich ihn mir abholen kann. Kein Problem, war die Antwort.
Heute sagen sie mir, der Neuro hat Anweisung gegeben, der Bericht darf nicht raus. Es gab keine weitere Begründung.
 >:(
Ich kenne zwar meine Rechte, doch damit komme ich heute nicht weiter und ich finde es eine Unverschämtheit.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: martine am 17. Februar 2014, 11:41:15
Hi Lora,

das geht ja wohl gar nicht   :weirdo:  Ohne Begründung  ??? Ruf doch die Ärztekammer an, die können  Dir da sicher helfen.

LG
Martine
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 17. Februar 2014, 12:09:40
er muss ihn dir aushändigen.

ansonsten ruf die klinik an, die schicken dir mit sicherheit noch ne kopie davon zu.
damit sparst du dir nervenaufreibenden ärger.

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 17. Februar 2014, 12:35:26
Danke euch beiden! Gute Idee mit der Ärztekammer, da frage ich mal nach, ob die das so in Ordnung finden.
Bei der Klinik habe ich angerufen, die schicken ein Fax, zum Glück.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 23. Februar 2014, 09:38:41
... weil ich heute nach exakt zwei wochen (sonntag morgen) wieder nen anfall hatte.  :'(  :escape:

positiv, mein mann sagte mir, ich  habe nicht so stark gekrampft wie sonst.  :huh?:

und der "harmloserere" beginn war länger. mal sehen wie das weiter geht. ???

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 23. Februar 2014, 09:51:13
Hallo  :)-piepst,

Das tut mir leid, lass Dich mal drücken  :tröst:

Einen ruhigen, erholsamen sonntag wünscht Dir

Serina
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 23. Februar 2014, 11:15:06
danke serina, na wenigstens scheint die sonne. 

(http://www.smileygarden.de/smilie/Sommer/smilie_water_031.gif) (http://www.smileygarden.de)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 23. Februar 2014, 11:20:16
och liebe pieps, :tröst: :tröst: :tröst:

echt doof, hoffentlich erholst du doch schnell.

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 23. Februar 2014, 14:56:38
 @ :) - pieps,

gute Besserung und lass dich verwöhnen.  :tröst:  :tröst:  :tröst:

Viele Grüße hatschusep
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 24. Februar 2014, 11:09:22
...ich leider wieder nen Anfall hatte, diesmal hatte ich ihn frühmorgens *um 5:40 Uhr* :'( und habe ihn noch bekommen als ich noch im bett lag.  ??? Merkte es erst als ich aufstand und die zungenbisse bemerkte. Ansonsten habe ich keine verletzungen*ausser ein paar blaue flecken am füßchen und am Arm. Heute wird erstmal ausgeruht. Mein Männe war aber mal wieder zur richtigen zeit am richtigen *ORT* wenigstens was. Hoffe euch allen gehts gut?
lg melly


Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 24. Februar 2014, 11:21:44
Hallo Melbiko,

gute Besserung und erhol dich richtig.  :tröst:  :tröst:  :tröst:

Viele Grüße hatschusep
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 24. Februar 2014, 11:30:48
melbiko, dir gute besserung.
jaja, gut das die männer wenns drauf an kommt immer zur richtigen zeit am richtigen ort sind.

 :tröst:

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 24. Februar 2014, 11:36:52
ich danke euch für die besserungswünsche. Hoffe es passiert euch nix.
Lg eure melly
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 24. Februar 2014, 17:41:43
...ich nun weiß, dass ich in der Halswirbelsäule einen Blockwirbel habe. Das heißt 2 Wirbel sind zusammengewachsen. War wegen den Schmerzen beim Arzt. Nun gibts Krankengymnastik.
An Krankheitszeugs hab ich eigentlich mittlerweile genügend.....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 24. Februar 2014, 19:06:53
Welche Wirbel sind es?
Sind die Schmerzen stark? Ist die Aussicht auf keine Schmerzen gut?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 26. Februar 2014, 10:23:00
Hallöchen Serina!
Viele Genesungswünsche auch von mir. Frage: Kann man den Wirbel trennen?
lg melly
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 26. Februar 2014, 15:56:29
"Den Antrag Ihrer Patientin haben wir mit Bescheid vom 21.02.14 aus medizinische Gründen abgelehnt."
Begründung: ..... usw usw

grrrrr   >:(

ich bin jetzt 3 monate krank geschrieben weil ich psychisch nicht ni der lage bin auf arbeit zu gehen.

was muss ich denn noch tun?  :'(

mir was antun. zumindest aussagen, das ich kein bock mehr hab und nicht mehr leben will. oder wie. dann bin ich gleich in der inneren. juchhu   :weirdo:

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 26. Februar 2014, 16:20:17
Hallo Smileypieps,

Du kannst mit Deinem Arzt einen Widerspruch einlegen. Denen muss deutlich gemacht werden, wie schlecht es Dir geht.  :tröst:

Ich würde das nicht einfach so hinnehmen.

Ich schicke Dir Kraft!

Liebe Grüße

Serina
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 26. Februar 2014, 16:25:24
Hallo Amazönchen,

es sind Wirbel 6 und 7 zusammengewachsen.

Es tut in jeglicher aufrechter Position weh, aber ich weiß auch oft nicht mehr wie ich liegen soll. Und die Bewegung des Kopfes ist etwas eingeschränkt.

Außerdem halte ich meinen Kopf schief. In der Krankengymnastik soll das in Angriff genommen werden.

Wird schon wieder werden  ::)

Liebe Grüße

Serina
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 26. Februar 2014, 16:46:26
das werde ich auch tun! *angriff*

 >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 26. Februar 2014, 21:35:44
Liebe Serina ich wünsche dir gute Besserung, liebe :) -pieps weis wie es dir geht. So was ist das letzte, wehre dich und lege Widerspruch ein. Drücke dir die Daumen

Hab mich heute Abend auch geärgert. Eine gute Freundin die wohnt in München und die kommt paar Tage hier her. Das hat sie in Facebook geschrieben. Ein gemeinsamer Freund hat ihr dann kommentiert das er mit mir kommt zum Kaffee und Kuchen. Hallo möchte doch vorher gefragt werden  >:( gut ich würde schon mitkommen. Das beste hab hier ja schon mal berichtet von 2 damaligen "Freundinnen" die sich über meine Kopfop lustig gemacht haben und wie lustig meine Schmerzen sind. Und was macht der fragt diese falsche Schlange (Christina) ob sie auch kommt. Obwohl er weis was die gemacht hat. Hab ihm dann geschrieben dass ich keine Lust auf die hab. Dann kam nur wie ich nur so gemein sein kann, diese Christina ist so ein guter Mensch und ich bin so fies. Es zerfrisst die Christina innerlich bla bla.
Was geht denn jetzt ab  :o :o >:( >:( bin ich jetzt die böse? Klar sich über Leute lustig zu machen die Leiden und öffentlich in Facebook darüber lästern und mobben ist also normal?
Danke fürs aus***n musste mal raus. Hoffe das Weib lässt mich endlich mal in Ruhe die versucht über alle meine Freunde an mich ranzukommen  >:(
Schönen Abend
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 27. Februar 2014, 12:14:51
ich heute morgen mit Kopfschmerzen (die vom Kreislauf her gekommen sind) aufgewacht bin und Scweißausbrüche hatte. Danach habe ich 2 Schlucke Kaffee getrunken diese durfte ich aber auf direktem Weg in die Kloschüssel befördern. Dadurch traue ich mich nicht Heute an Altweiber raus, ich hab da seit Wochen schon geplant gehabt mit zu feiern...

(http://www.smileygarden.de/smilie/Silvester/smileygarden_silvester_smilies0606.gif) (http://www.smileygarden.de) Daraus wird wohl nichts...  :'(

Viele Grüße hatschusep
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 27. Februar 2014, 12:30:11
och menno, du arme :tröst: :tröst: :tröst:

tut mir echt leid

ich wünsche dir auf jeden fall gute besserung.

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 27. Februar 2014, 12:45:13
Ein kleines Lied mit grosser Wirkung:

http://www.youtube.com/watch?v=zLtHJ-grcEw (http://www.youtube.com/watch?v=zLtHJ-grcEw)

 Habt einen schönen Tag!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Elsbeth am 06. März 2014, 22:07:32
ich komm heut Mittag heim, werf mich an den Computer und will nebenbei meine emails checken.
Schon beim einloggen zeigts mir an das AOL mein Konto gesperrt hat wegen "ungewöhnlicher Vorgänge"
Als ich mich dann eingeloggt hatte (nach Sicherheitsfrage, Passwort ändern, etc) hab ich haufenweise emails.
Zur gleichen Zeit kam dann bei Facebook schon die erste Nachricht was denn hier los sei

Da hat irgendwer mein email Konto gehackt und hat irgendwelche Links verschickt. Und zwar an mein Komplettes Adressbuch. Ich könnt ***n.
Hab dann sofort meinem Mann bescheid gesagt, der hat sich den Computer angekuckt. An dem lags nich (mein Mann hat ja auf Arbeit auch nichts andres zu tun als unsren Computer zu richten)
Wer weiß also wie die das gemacht haben.
Jetzt muss ich überall mein Passwort ändern. Ich bin so genervt
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 07. März 2014, 01:48:25
Hallo Elsbeth,

du Arme :tröst: :tröst: :tröst: ich würde dir vorschlagen dir einen Satz auszudenken den du gut behalten kannst und darin Groß- und Kleinbuchstaben sowie Zahlen und Sonderzeichen zu verwenden. Z.B. mein Konto wurde am 6.3.2014 gehakt dann nimmst du: MKw@6314g. Ich verwende halt auch solche Passworte.

Viele Grüße hatschusep
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Elsbeth am 07. März 2014, 07:11:16
Hi

Ja, so ein Satz ist am besten.
Besonders sicher war mein Passwort nicht, das wusste ich. Und nochmal wird mir das nicht passieren
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Maggo am 07. März 2014, 21:14:34
Richtig.

Ich fühl mich heut nicht gut.
hatte vorgestern 3 Tavor genommen.
Und dazu kam dann noch, dass ich die doppelte Menge an Medis genommen habe. Ich war so daneben von dem Zeug.  >:(
Jetzt bin ich total überdosiert. Soll normal mit jeder Dosis weitermachen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Meditester am 08. März 2014, 03:27:39
..immer mehr Eltern zu uns ins Forum finden müssen.Zuwenig Wissen wird ihnen wohl über die Krankheit vermittelt.
Und in einem Buch "trockenes Wissen" zu lesen
oder Erfahrungen und Ratschläge Betroffener zu lesen ist doch ein großer Unterschied.
Warum nur wird nicht bei jedem Arzt/ Kinderarzt auf unser Forum hingewiesen?

Sind WIR denn wirklich noch so unbekannt?
Es ist doch auch vorallem für Eltern wichtig zu wissen, dass es auch Andere gibt in ähnlichen Situationen.
Denn gerade als Mutter oder Vater ist es eine Last, sich allein mit dem Thema auseinanderzusetzen.
Also bei jedem Arztbesuch Gespräche suchen,
ob man nicht einen Zettel mit unserer nettadresse an die Pin- Wand heften darf!

Meditester
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Elsbeth am 08. März 2014, 05:41:56

Warum nur wird nicht bei jedem Arzt/ Kinderarzt auf unser Forum hingewiesen?


Bei meinem Neuro hängt im wartezimmer ein Plakat für ein anderes Forum
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: HollyG am 08. März 2014, 20:04:33


...ich mir ziemich sicher bin, dass nun auch noch meine Kreuzbandplastik gerissen ist!

...das Medikament zur Verkleinerung des Myoms nicht anschlägt und meine Frauenärztin sagt, dass ich mich wohl auf eine OP einstellen muss!

...ich die Hoffnung verliere, jemals wieder in meinem alten Job arbeiten zu können.

Langsam drehe ich durch! Vielleicht sollte ich einfach alles auf einmal erledigen. Eine lange Vollnarkose und das Kavernom im linken Temporallappen entfernen lassen, sowie das Myom aus der Gebärmutter entfernen lassen und dabei gleich noch das Kreuzband flicken. Ich bin begeistert.

Verärgert-/verzweifelte Grüße, Natascha :-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 08. März 2014, 20:13:22
oh liebe natascha, das hört sich ja wirklich grauselig an, tut mir ganz doll leid

ja, vielleicht wäre eine gesamt op für alle 3 baustellen wirklich das beste.

fühle dich ganz lieb getröstet. :tröst: :tröst: :tröst:

herzliche grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: HollyG am 08. März 2014, 20:25:45

Danke Susili!

Die Hoffnung gebe ich erst auf, wenn mein schwarzer Humor auch noch mit entfernt werden muss. Bis dahin ärgere ich mich am meisten darüber, dass mein gestriger Ikea Einkauf so verpeilt war, dass ich eigentlich alles zurück bringen muss. Zum Glück war kein Schrank dabei... ;-) Oh man, witzeln hilft echt noch.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 10. März 2014, 19:36:41
Natascha, wie gross ist das Myom? Es gibt versch. Varianten, um das Ding loszuwerden. Muss nicht gleich operiert werden. Letzten Montag war eine Sendung darüber. Die sollte im Netz stehen, tut sie aber nicht. (Habe soeben gesucht).
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 11. März 2014, 09:13:48
Gestern wollte ich was nachschlagen in einem Buch über Behinderung. In der Definition steht als erster Aufzählungspunkt Anfallsleiden :\ dann erst alles andere mit Blindheit, Gehproblemen etc., also sind wir am behindertertsten oder wie? Jeder Laie der das liest, kann da schnell einen falschen Eindruck gewinnen oder machen wir uns  da was vor? Wahrscheinlich individuell trotzdem ärgerlich sowas...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: martine am 11. März 2014, 12:57:46
Hi Joy,

ist est nicht einfach nur alphabetisch geordnet ? Anfallsleiden, Blindheit, Gehprobleme etc ...

Gruss
Martine
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: HollyG am 11. März 2014, 17:56:37

@ Amazönchen

Das Myom ist 3,5 cm groß. Ich nehme seit 4 Monaten "Esmya", um es evt. zu verkleinern. Bisher schlägt es aber nicht an. Ich habe auch schon von anderen Methoden gehört, bzw. habe recherchiert. Noch ne OP brauche ich nämlich wirklich nicht :-(

Ach ja, die Kreuzbandplastik ist wirklich gerissen! Mein Humor geht mir langsam aus...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 11. März 2014, 18:10:17
@Martine

kann sein.

@HollyG

Humor ist wenn man trotzdem lacht :)

lg Joy

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: HollyG am 11. März 2014, 18:22:00

Hi Joy!

Wie heißt es immer so schön in Arbeitszeugnissen "Hat sich stets bemüht" oder "War meistens pünktlich" ;-)

Immerhin durfte ich bei der Farbe der Kniebandage mitreden. Entweder "Senioren-Beige" oder "dynamisch blau-grau". Habe natürlich blau gewählt. Hicks!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 11. März 2014, 18:31:47
Hey HollyG

"Hat sich stets bemüht" ist eine 5 schlecht!

Bin heute genau ein Jahr in der Arbeit und hab es noch nie fertig gebracht, zu spät zu kommen :)

Bin aber auch nicht mehr viel am lachen. Wenn ich Topamax mal vergesse, gehts mir gut und wenn ich es nehme bzw. seit ich es nehme bin ich mies drauf, aggressiv, depri, schlecht gelaunt einfach  nicht mehr schön. Aber wenigstens habe ich durch die seit Mitte Januar 6 Kilo verloren :-))) :-))) :-)))

lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 11. März 2014, 20:16:24
"zeigte unter Anleitung Fleiß..."

übersetzung: also wenn man neben ihr stehen blieb und ihr alles sagte, war okay.

kein Scherz, hatte ich mal in nem zeugnis stehen. die frau und ich waren und gallefeind daher bekam ich dieses zeugnis. bin natürlich erfolgreich dagegen vorgegangen.

*strike*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 12. März 2014, 19:36:37
Mich nervt immer, wenn die Leiterin sagt:
"Wir wissen hier alle, dass es bei ihnen so nicht geht, aber das verstehen die da oben halt nicht".
Auch wenn ich an einem Arbeitsplatz für Dummies arbeite, heisst es noch lange nicht, mir das so frech ins Gesicht zu sagen. Erst recht wenn:
Heute mussten wir Rechnungen abschreiben. Da hatten wir als Vorlage die Mail mit der Reservierung (wie viel Brötchen, Kaffee, Wasser, etc.) sie ausliefern müssen. (Ist ne Cafeteria). Und dann steht von Hand mit Kuli geschrieben, wie viel Kaffee, Brötchen, Wasser etc. zu verrechnen sind. In den meisten Fällen, stimmen die Mengangaben nicht überein. Aber das machte der Leiter der Cafeteria. So. Nun sagt "meine" Leiterin, dass wir alles aufschreiben müssen, was nicht übereinstimmt. (Wir mussten das eben auf einem Excel-Blatt schreiben. Für jede Bestellung/Reservierung ein Blatt.

Ich schrieb die Excel-Blätter und war überzeugt, dass die Frau H. schon wusste, weshalb die Angaben anders waren.
Jetzt geht die Leiterin hin und sagt vor uns: Die Frau H. macht auch Fehler, wir sind bloss so freundlich und rechnen nach, ob das auch überhaupt stimmt, was die Leiterin der Cafeteria macht. Frau H. ist sicher froh darüber. (Das ist nun fast wortwörtlich so über die Lippen gekommen).

Nach der Pause, als wir erst meine und Rogers Blätter anschauten, kriegte die nette Frau M. den Anruf von der Cafeteria: Was Frau H. schreibt, so ist es zu verrechnen.
Und was passiert? Frau M.: Dann macht Frau H. keine Fehler, und verwirft dabei die Hände. (Gefreut hat's mich, denn genau so ergeht es mir. Die Frau M. macht halt nie Fehler, auch wenn sie noch so oft Fehler macht und ich muss meine Hände geistig verwerfen. Nein, ich ärgere mich da eins runter, die Frau M. ist so eine blöde Kuh. Wenn ich nicht auf die Stelle für Dummies wie mich angewiesen wäre, ich wäre schon längst weg.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 14. März 2014, 12:44:15
Ich hatte gerade ein Gespräch mit dem Schulleiter von der Grundschule des Sohnes. Ist wohl völlig daneben gegangen.
(eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus)
Der Leiter gibt einem noch nicht mal die Hand. Und zieht ständig eine Augenbraue hoch.
Aber mein Sohn hätte kein Sozialverhalten.
Komisch, zu Hause klappt alles. In der Schule ist ihm langweilig, was er auch immer sagt. Ich habe ihn beim Gymnasium angemeldet, was die Lehrerinnen ärgert, sie hatte Hauptschule empfohlen beim Elternsprechtag (mit einem IQ von 122).
Der Leiter wunderte sich, wie der Kinderarzt mir die Gymnasialeempfehlung geben kann bei nur ein paar wenigen Gesprächen (die Stunden dauerten und er selbst hat hochbegabte Kinder), weil schließlich die Schule täglich mit den Kindern zusammen wären.
Und es könnte nicht sein, dass Lehrerinnen Kinder nicht leiden mögen.

Ich hoffe so sehr, dass die nächste Schule besser mit "schwiererigen" Kindern umgehen können und mehr Interesse am Job haben und nicht wie die von der Grundschule, wo alles einfach und schnell gehen muss.
Meiner "gehorcht" ja nicht. Nein, er diskutiert, warum, wieso, weshalb. Er ist nunmal kein Schäfchen und das ist auch gut so.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 14. März 2014, 15:41:37
ich mit dem selben PC nicht überall schreiben kann, hier im Forum klappt es in anderen nicht.

Viele Grüße hatschusep
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 14. März 2014, 18:27:36
Firefox od. Google Chrome installieren. Bei mir geht auf einer Seite die Webcams nicht sowie ein Formular dort, welches ich online ausfüllen musste. Mit Firefox geht das, mit IE nicht. - Ja, im Schweiz. Papageien-Forum dasselbe Theater.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 14. März 2014, 21:45:23
hab dann auf anraten meines Verlobten mal den PC wieder runter gefahren und es funktionierte wieder... Das soll jemand mal verstehen...

Viele Grüße hatschusep
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 18. März 2014, 13:03:17
... ich gestern 6! studen mit kind unterwegs war, wegen EINEM Arzttermin.

und um der krone die spitze aufzusetzen: musste eine Stunde warten. und der termin ging ca 5min plus guten tag und auf wiedersehen.

*grrrrrr*

diese blöden busverbindungen.

so was hasse ich über alles.

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 18. März 2014, 13:33:07
liebe pieps,

warum bist du überhaupt gefahren... und der arzt nur 5min, unverschämtheit, dann dazu noch ne stunde wartezeit beim arzt.. ich kann dich gut verstehen..

ich wäre überhaupt nicht hingefahren..

ganz liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 18. März 2014, 15:47:39
weiß nicht warum ich den termin mittags um 12 gemacht hab - war wahrscheinlich spazieren mein hirn zu der zeit.

naja geplant war   also 12 uhr orhopäde, also 10uhr zu hause los. ankunft dort 10.45. supi kurz zum neuro - AE Spiegel. und noch zum friseur mit kind. (dieser hatte dann natürlich montags ruhetag)

Sonntag abend schon ratterte es in meinem hirn, AE spiegel, hallo um 11uhr? das ist doch nen witz. das war von mir völlig fehl geplant.
naja also halt schon 11.45 ins wartezimmer. warm - zeit zum zeitung lesen.

gewartet 12, gewartet 12.15, gewartet 12.30, oh, aufgerufen in behandlungszimmer 12.35, gewartet 12.45, gewartet 13uhr.
Sie kam herein - oh wunder.  - guten tag. "Thomas lauf mal 3 schritte" dann vorbeugen - wirbelsäule okay. füße drei mal hin und her gedreht.
REzept für neue einlagen und Rezept für Physiotherapie erneuert.
und tschüß.

es war nun 13.15. - na Toll! Bus fährt 13.30

bus zum bahnhof kommt da nicht und zu fuß schaffe ich es auch nicht.

Also umgeplant - kein problem. machen wir gleich abdruck für einlagen. (falsches rezept  >:-() und schauen dann noch am Bahnhof ICE's  ;)  kam aber keiner  >:(

so 14.50 dann endlich in bus heimwärts.  15.30 zu hause.

NEIN - wir kamen nicht am Spielplatz vorbei.  ::) okay.  und ich war so knülle. ächz

LG

*hoffe ihr habt dieses völlig konfuße geschreibsel verstanden*  :escape:


Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: martine am 18. März 2014, 16:10:28
Wow, da sag' ich nur Sch..ss Tag  :tröst:

Da würd' ich mich auch ärgern.

Liebe Grüsse
Martine
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 19. März 2014, 21:56:36
die Woche ist ziemlich sch......
ich hab am Samstag 6 grand mal Anfälle gehabt, am Montag noch einen und seit Samstag tagsüber hab ich lauter kleine Anfälle und schluck die ganze Zeit Frisium.
Dann war ich am Dienstag mit meinem Junior noch im KH und die haben gesagt, dass bei dem EEG noch zu viele Spikes zu sehen sind und er deswegen neue Medis nehmen soll.
Aber ich sollte nich so viel meckern, denn ich hab vor meinen sechs Anfällen sechs Wochen keine Anfälle gehabt, was bei mir schon ewig ist
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 20. März 2014, 08:24:09
ach herjee... Sch*** Wechenende sag ich da nur.  :tröst:

hast du dich vorige woche irgendwie tierisch aufgeregt über was oder haste starken streß gehabt, wo sich dann der körper am "ruhigen Samstag" gerächt hat.

wünsche das die nächste zeit alles tutti wird - bei euch beiden.

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 20. März 2014, 17:38:26
hallo smielepieps,

danke für Deine Worte. ich hab auch überlegt, aber es war zwar keine erholsame Woche, doch soviel Stress hab ich auch nicht gehabt. Dafür war ich ein vorbildlicher Arbeitnehmer, denn ich war am WE krank......
 :-p
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 20. März 2014, 18:46:55
 ;D
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 25. März 2014, 14:40:21
Ich ärgere mich heute immer noch, weil ich am Samstag beim einkaufen einem Bettler der vor dem Markt saß gespendet habe  >:-(

Wir waren einkaufen und wollten das schnell erledigen, weil wir mit Freunden verabredet waren. Als wir mit unseren Einkäufen aus dem Markt kamen, sprach uns der Bettler an, ob wir was "klein" hätten für ihn! Ich wollte ihn ignorieren, aber mein Mann sagte ich solle ihm was geben und ging mit unseren Einkäufen weiter. Ich war irgendwie so in Eile, dass ich einfach in mein Portemonnaie griff und ihm !!!! 2 € !!!! in seinen Becher warf !!! Stieg dann ins Auto und mein Mann räumte in der Zeit die Einkäufe ein. Habe in der Zeit den Bettler genauer beobachtet!!! Er war total überfettet und auch die 2 Hunde die bei ihm lagen, waren total überfettet!!! So einem geht es doch nicht schlecht, oder? Ich meine so einer muss doch nicht betteln, oder. Wenn man noch genug zu fressen hat!!! Und Hasseröder trinken kann. Ich habe mich so geärgert. Bin sogar nachts nochmal wach geworden und konnte nicht wieder einschlafen, weil ich immer an diesen Bettler denken muss. Ist euch auch schon mal so etwas passiert??? Ärgere mich immer wieder darüber!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 25. März 2014, 15:10:58
Der Obdachlose kann auch wegen einer Krankheit Übergewicht haben.

Eine Zeitlang hatte ich eine Fahrstrecke, da war ein Obdachlose, der ist immer gehummpelt auf Krücken. Dann höher er in der selben Tram wie ich mal mit und siehe da-auf einmal konnte der viel besser gehen.

Da sind schon viele schwarze Schafe dabei auch die Mafia
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Elsbeth am 25. März 2014, 15:46:05
In Bayreuth saß lange ein "Bettler" der einen recht neuen bmw fuhr. Manche müssten es wirklich nicht.
Aber es gibt auch genug die wirklich drauf angewiesen sind!

Und dann noch jemanden zu verurteilen weil er "fett gefressen" ist find ich schlimm. Weist du denn warum er dick ist??
Nicht jeder ist nur am fressen. Evtl hat er durch unterernährung WasserEinlagerungen und sieht deswegen so aus.
Ich hab zb durch valproat 20kg gewonnen, und nach meiner Schwangerschaft durch eine Hormonstörung 35kg. Also kannst dir denken wie ich ausseh. Nix mit fett gefressen!

Sollten nicht grade WIR wissen wie es ist wenn andre unberechtigte Vorurteile haben?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 25. März 2014, 15:53:42
In Bayreuth saß lange ein "Bettler" der einen recht neuen bmw fuhr. Manche müssten es wirklich nicht.
Aber es gibt auch genug die wirklich drauf angewiesen sind!

Und dann noch jemanden zu verurteilen weil er "fett gefressen" ist find ich schlimm. Weist du denn warum er dick ist??
Nicht jeder ist nur am fressen. Evtl hat er durch unterernährung WasserEinlagerungen und sieht deswegen so aus.
Ich hab zb durch valproat 20kg gewonnen, und nach meiner Schwangerschaft durch eine Hormonstörung 35kg. Also kannst dir denken wie ich ausseh. Nix mit fett gefressen!

Sollten nicht grade WIR wissen wie es ist wenn andre unberechtigte Vorurteile haben?

Hallo Elsbeth,
ja Du hast wohl recht, ich sollte mich schon schämen. Ich habe auch mal wegen einer Hormonstörung 20 kg mehr gewogen und weiß auch wie doof es ist, wenn andere grundsätzlich davon ausgehen, dass man "frisst" weil man dick ist.
Auch meine Ausdrucksweise "fett gefressen" ist nicht schön.
Bin froh, dass ich das hier doch zum Thema gemacht habe, jetzt sehe ich das alles schon anders und freu mich ihm etwas gegeben habe.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 25. März 2014, 15:58:23
Sorry, mein Handy hat ein falsches Wort hingeschrieben, sollte “ fuhr“ heißen. Hab mal einen 5€ gegeben. Der hat sich wirklich gefreut, übers ganze  Gesicht gestrahlt. Also es gibt solche und solche Leute.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 28. März 2014, 13:17:07
oh mann der tag begann so toll.

vorgeschichte, war mit kind zur U9. alles gut. kind hat plötzlich laut in die ruhe des raumes was rausgerufen. ich war erschrocken. aber nix wie sonst herzrasen oder so. okay - alles gut.

später auf straße unterwegs zum REWE um einzukaufen. unterwegs, war mir seltsam - mh sicherheitshalber ne 1/2 Lorazepam genommen.
treppe runter auf den parkplatz (diese treppe war gefühlt ewig und die stufewn wahsinnig schmal)

brötchen gekauft. da stieg plötzlich meine unruhe in richtung Angst um dann in ner monster panik zu enden.
auf bank beim bäcker gesetzt. gefühlte 25x meinen mann versucht anzurufen. (die aps und alle  kontakte nur noch zahlensalat. gut das ich die nr von MAik auswendig kenn)

meine panik wrde immer mehr. hände zitern, herzrasen etc
hab mir dann ne arzt rufen lassen, weil das allles immer vorzeichen für anfall waren. auch die "Fluchtgedanken"
hab dann auch irgendwann mein männe erreicht.
bis arzt da war war meine "Attacke" fast wieder weg.  :luftguck:

ich sag euch, das war ne mega aura. anfall abgewehrt durch Lorazepam. hätte ich es eher genommen, wäre dies wohl nicht so ausgeartet.

aber ich bin so was von froh, das ich nicht nen komplex fokalen bekommen hab.

gott bin ich froh, das mein mann immer sofort zur stelle ist, bei solchen notfällen. der lässt auf arbeit alles stehen und liegen und kommt zu mir.
 :*

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: spike am 28. März 2014, 14:16:38
Ist doch prima daß du die ersten Anzeichen so gut einschätzen konntest und so schnell reagiert hast mit dem Lorazepam! So hast du einen Anfall abwehren können.

Noch einen schönen sonnigen Tag!
Spike  :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 28. März 2014, 14:52:27
Danke 

Sonne ?  Naja....

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 28. März 2014, 15:04:35
liebe pieps,

es ist gut, daß es jetzt wieder besser ist. tröööööst... :tröst:

megaauren finde ich schrecklicher als grand mal, weil man alles mitbekommt.

bei uns ist auch keine sonne in berlin.. menno..

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 28. März 2014, 15:13:55
 :-))) Die hat  hier München abbekommen :-))) Ein paar Trost :insel: :insel: :insel: :tröst: :tröst: :tröst: für euch.

lg joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 28. März 2014, 16:23:35
@smileypieps: Super das du einen Anfall abwehren konntest. Ich wünsch dir noch einen schönen Restfreitag.

Hier in Düsseldorf strahlt die Sonne mit meinem Hund um die Wette, sie ist läufig und macht jeden Hund an.

 :insel:  :insel:  :insel:

Viele Grüße Conny
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 28. März 2014, 17:26:41
schönes Wetter drausen und ich krieg Anfälle zuhause. Von der Arbeit bin ich heut schon früher nach hause. Zuhause hab ich bisjetzt einen gm und hock mit kleinen Anfällen auf dem Sofa  >:-(
nerv!!!!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 28. März 2014, 17:33:36
Das ist ja echt doof....  :tröst:  :tröst:  :tröst: Hoffe es wird bald besser...

Viele Grüße hatschusep
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 28. März 2014, 19:30:54
Und hier war die Sonne den ganzen Tag sehr aktiv. Und das wird die nächsten Tage so bleiben.

Also, ich war bei der Podologin. Ich hatte eine eitrige Stelle und sie fand dann doch noch den Übeltäter. Ein kleiner Nagelsplitter, den man bei den anderen 2 Konsultation nicht gefunden hatte.
Bei der ersten Konsultation bohrte die eine so im Zeug herum, es tat wirklich sehr weh, da musste doch alles raus sein. Beim zweiten mal musste ich ein paar mal auf die Zähne beissen. Heute sagte die behandelnde Frau, es sei halt das letzte mal recht geschwollen gewesen.
Heute ging es halt nochmals recht zur Sache. Es gibt wirklich schönere Dinge.

Hätte die Frau beim ersten mal nicht so gebohrt und sachter und genauer zur Sache gegangen, wäre die Rechnung insgesamt 100.--. Nun wird es mind. 200.--. Ich bin schon ein wenig sauer.
Beim ersten mal eines Nagelsplitter in der Zehe, da sah man nur Blut und sonst nichts. Und der Zeh war mega geschwollen und es hatte wildes Fleisch, dass es nicht mehr schön war. Da brauchte inkl. Nachkontrolle 3 Sitzungen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 28. März 2014, 19:36:19
Hallo Amazönchen,

wünsche dir gute Besserung und hoffe das es wirklich das letzte Mal war. Ich hab auch mit eingewachsenen Fußnägeln zu kämpfen...  :tröst: :tröst: :tröst:

Viele Grüße hatschusep
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 28. März 2014, 22:23:24
oje das klingt übel.  :tröst:

mein schatz hatte auf teneriffa auf einen seeigel ggetreten.
ihr stellt euch jetzt bitte nicht einen riesigen schwarzen stachel vor!!!!
ein winzig kleines schwarzes etwas (ca 1mm! lang) steckte senkrecht in seiner hacke drin.
nach gefühlten stunden hat er es raus bekommen.

gottseidank ist nix übergeblieben.
war echt fies.


LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Bernie am 11. April 2014, 21:57:01
... über den Papierkrieg, den ich mit der Krankenkasse führen muss, damit die Reha in Vogtareuth für meinen Sohn genehmigt wird.

Liebe Grüsse
Bernhard
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 12. April 2014, 09:10:53
willkommen im club - ich hab im januar den krieg begonnen.
hoffentlich wird nicht der dreißig jährige draus.   :weirdo:

ich kämpfe aber mit der RV. habe die KK quasi auf meiner seite. die wollen nämlich nicht ewig krankengeld zahlen.

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 17. April 2014, 22:39:18
....ich bei meinem Monitoring keine ordentlichen Anfälle hatte. Es waren nur Spikes zu sehen.
Toll, zu Hause hier und da Anfälle und die Anfallsserien.

Mir wurde gesagt, dass eh nur noch die Möglichkeit besteht mir entweder den VNS zu implantieren oder die Tiefe Hirnstimulation. Aber vorher soll noch der Anfallsursprung geklärt werden. So soll ich im Mai nochmal zum Monitoring, da ja jetzt nicht so viel zu sehen war.  :-\ Aber gut, so ist die Hoffnung noch da, dass man mir doch nochmal helfen kann.  :escape:

Ich hoffe, dass es diesmal dann klappt.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 18. April 2014, 02:15:38
liebe serina,

das ist ja echt schlecht gelaufen, so rictig blöd.

tut mir leid :tröst: :tröst: :tröst:

und es ist auch nicht schön, daß es nun im mai noch einmal los geht.

laß dich mal knuddeln.

ich wünsche dir trotzdem anfallsfreie und schöne ostertage.

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 19. April 2014, 18:46:58
Danke Susili,

das wünsche ich Dir auch! Hab ein stressfreies und wunderschönes verlängertes Osterwochenende!

Liebe Grüße

Serina
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Maggo am 19. April 2014, 19:15:22
Hallo serina,
na dann hoffen wir, dass es im Mai klappt mit ein paar Anfällen.  :\
Ich wünsche dir frohe Ostern und lass es dir mal ein gut gehen nach dem Klinik-Aufenthalt.

lg
Maggo
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: laulear am 19. April 2014, 22:43:12
Hallo Serina,

Von mir auch fest gedrückte Daumen, dass das Monitoring im Mai aufschlussreicher ist und dich weiterbringt!

Und natürlich auch trotz allem Frohe Ostern!

LG
laulear
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 20. April 2014, 14:55:31
Danke Euch !  :)

Ich wünsch Euch auch gaaaaanz schöne Ostern! Das Wetter passt ja schon mal.

Bleibt anfallsfrei und habt ruhige Ostern.

Liebe Grüße

Serina
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 14. Mai 2014, 16:34:59
war heute bei meiner anwältin wegen gdb. Dort musste ich mir anhören warum ich denn überhaupt das g will. Sie so "jetzt sind sie doch auch problemlos gekommen" Hab ihr dann gesagt dass ich ja auch termine habe die ich wahrnehmen muss, ich meine medikamente BRAUCHE und die kommen nicht einfach so und meine Behandlungen medizinischer Sicht sind wichtig, kann ja nicht sagen Niere kann ja kaputt werden. Hab ihr dann gesagt dass ich aber jeden Tag kleine epileptische Anfälle habe dann noch diese verschiedenen Schmerzen und ich es einfach riskieren MUSS und deswegen will ich das G es steht mir zu jeden Tag epileptische Anfälle, täglich Clusterattacken, andere Kopfschmerzattacken und so weiter.

Dann legte sie mir Unterlagen vom Gericht vor, da wurden Unterlagen von vor 10 Jahren hingeschickt wo ich noch gar keinen Clusterkopfschmerz hatte, dann schreibt man alter Neurologe nur weil ich zu einem anderen gewechselt habe, ich habe nicht wirklich Schmerzen und bilde mir die nur ein, hab ne Psychose. Dieses Jahr war ich in Regensburg wegen der Epilepsie. War 2 Tage da und musste dann abbrechen wegen meinem Clusterkopfschmerz, ich hatte jeden Tag schwere Attacken geholfen wurde mir nicht. Die schmerzen führten zu Suizidgedanken. Aus diesen Grunde hab ich abgebrochen. Regensburg schreibt dem Gericht "Frau H. nimmt kei Hilfe an und hat die Behandlung einfach abgebrochen" Das ich aber da gelitten habe ich mich fast umgebracht habe das schreiben die natürlich nicht rein
Meine Anwältin macht mir dann noch Vorwürfe warum ich einfach Behandlung abbrechen. Meine Mutter meinte als meine Anwältin müsste die doch eigentlich hinter mir stehen
Dann noch was mein alter Neurologe schreibt und eine Klinik schreibt ich hab keinen Clusterkopfschmerz sondern einen eingebildeten sog "Medizinstudentenkopfschmerz"
War ich sauer nachdem Gespräch. Warum bekomme manche so leicht ihr Gdb und ich muss da so kämpfen :( Klar gibt es auch viele die lange kämpfen müssen aber warum ist deutschland nur so. Da ist man schon durch die Erkrankung eingeschränkt und wird noch zusätzlich fertig gemacht :( Meine Bekannte die hat 100 g b und h und die kann arbeiten, shoppen, kino disco und allgemein an der freizeitgestaltung teilnehmen. Ich bin so eigeschränkt durch die Anfälle und Kopfschmerzen hab unterwegs immer angst ich kipp um und bekomme nur 50 und jetzt 70 :(
So danke fürs Schreiben
Gruß Sandra
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 14. Mai 2014, 17:45:46
Hi Sandra,

das ist echt der Hammer  >:(  Da wird man schon ärgerlich, wenn man deinen Text liest.. Die Anwältin würde ich sofort wechseln. Deine Mutter hat recht, sie muss hinter dir stehen und deine Interessen vertreten.
Auch deine Erfahrung mit dem Neuro und dem KH ist ärgerlich.
Frage bei einem anderen Anwalt an, ob dort deine Interessen vertreten werden können, nämlich dafür werden sie bezahlt, nicht für deren eigenen Meinung.

Viel Glück
Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 14. Mai 2014, 19:58:08
....weil ich heut schon wieder zwei gm gehabt hab. Seit letzten Freitag hat der sch... wieder schön angefangen. Bei mir ist es meist so, dass ich eine zeit lang Anfalsfrei bin, dann gehts unangekündigt richtig los und die Anfälle höhren nicht so schnell auf....
 :-p
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 15. Mai 2014, 16:18:01
Hi Lora,
hab heute die Anwältin angerufen dass die mir die Unterlagen zuschicken soll, in dem drinne steht dass ich mir alles nur einbilde. Und was ist sie sagt sie sieht das nicht ein und macht es nicht. Hab auch gesagt dass ich die Kosten selber trage. Wollte den Ärzten in der Uniklinik Erlangen (Epilepsie& Kopfschmerz) Und dem Kopfschmerzspezialist in Königstein das schicken was die über mich hier behaupten. Was noch komisch ist. Suche seit letztem Jahr Psychotherapeuten und immer nur absagen oder lange Wartezeiten. Jetzt meinte die Anwältin, ich soll genau dokumentieren wo ich anrufe und ihr das als Beweis vorlegen   :huh?: Ähm was soll ich??? Es geht die doch eigentlich nix an wo ich anrufe oder ist doch privatsache  :o :o :O :O Mein Bekannter und meine Mutter meinten das es schon wichtig ist, damit das Gericht sieht, wie bemüht ich um einen Platz bin und wie schwer es ist einen zu finden. Na ja hab heute mal geschafft 4 anzurufen, 2 haben zurück gerufen wieder absagen. Hab auch datum und Uhrzeit notiert ;)
Lg Sandra
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 15. Mai 2014, 18:29:17
Hi Sandra,

es ist allgemein bekannt, dass es schwer ist, eine Therapeutin zu finden und es Wartezeiten bis zu einem halben Jahr gibt.
Viele haben doch erst eine "Beratungsstunde", die man eher bekommen kann. Da guckt man auch, ob man zusammen passt.

Ich finde es von deiner Anwältin unverschämt und wie gesagt, ich würde sie wechseln. Ruf doch einfach andere an und frage da nach, ob sie dich in deinem Fall vertreten würden. Und dieser würde dann deine gesamten Unterlagen anfordern, die rausgegeben werden müssen.

Hoffentlich findest du was passendes.

LG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 19. Mai 2014, 17:34:47
heute - und schon seit vorige woche eigentlich - ärger ich mich maßlos.

über diese Rentenversicherung.

ich schaff es einfach nicht jemanden da ans telefon zu kriegen....  >:(

die eine nr. besetzt
die nächste nr. wird gar nicht es rangegangen. klingelt sich tot
und die letzte nr. weißt einmal  zur ersten hin. oder man drückt die 1 dann die 2 usw. und dann hängste ewig in der Warteschleife. Bis.... bis du nach 5min rausgeworfen wirst.."bitte versuchen sie es später noch einmal..." blablabla

boah... ich könnte ko...

und der ganze spaß´heute drei mal über den tag verteilt, weil ich es drei mal versucht hab.

werd mich jetzt mal per mail an die Herrschaften wenden. will endlich dmal was wissen...

grummelige Grüße
 >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Robin_ am 21. Mai 2014, 17:18:39
Weil ich meine freundin immer noch nich besuchen darf, und uns imer noch kein Grund genannt wurde!
Und weil sie jetzt noch länger bleiben muss...
 >:-( :´-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 21. Mai 2014, 20:13:15
grrrr - hatte heute mail im PF von der RV - aus datenschutzgründen können die meine anfragen nicht per mail beantworten. daher wird die antwort per Postweg gesendet..

toll.... da könnten sie mir doch gleich die bestätigung für die REHA mitschicken.

bin ja mal gespannt, wann das Schreiben auf meine mail kommt. (in 2 monaten ??? :o)

erneute grummelige grüße
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 24. Mai 2014, 16:54:22
.....weil mir nun von 2 Ärzten gesagt wurde, dass ich immer noch große Anfälle hab. Ich dachte das wäre seit den Op´s vor einem Jahr weg. aber wohl doch nicht.....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 25. Mai 2014, 22:40:26
...ich bei mona.ch mich für eine Jersey-Freizeithose interessierte und die 2 1/2 Tage im virtuellen Einkaufskorb lag und die nun in meiner Grösse ausverkauft ist   :\ In grau hat es sie noch. Ich habe nun 2 Ex. bestellt. Und 2 Ex eine Nummer grösser, da gibt es noch schwarz.
Die ist recht günstig, ich will die für zu Hause haben.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 25. Mai 2014, 22:52:54
Vielleicht haben sie die ein paar Tage später wieder?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 25. Mai 2014, 22:56:50
Nein, leider nicht, der Artikel war schon reduziert (glaube ich), jetzt ist der ausverkauft. Vllt. in Deutschland erhältlich. http://www.mona.de/produkt/freizeithose-simone-063907.html?_group=2305532
Nein, dort ist die in Grösse 42 auch ausverkauft. Und ich glaube, dann wird auch nicht mehr ausgeliefert. Ist eben Jersey.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 25. Mai 2014, 23:08:48
Dann ist ja blöd :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 26. Mai 2014, 17:26:40
...weil ich beim Zahnarzt schon wieder einen komplexen Anfall hatte. Schon das zweite mal, seitdem ich dort in Behandlung bin   :\
Es ist mir so was von peinlich, wenn ich dann v.a. nach dem Anfall eine Stunde nichts Gescheites machen kann und die mich als Dusel einstufen müssen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: laulear am 26. Mai 2014, 17:43:53
schick dir mal ein  :tröst:  Amazönchen...... 
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 26. Mai 2014, 18:00:04
von mir auch ein paar tröstersmileys :tröst: :tröst: :tröst: :tröst: :tröst: :tröst: :tröst:

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: martine am 26. Mai 2014, 19:18:27
Ach Amazönchen, nichts muss Dir peinlich sein. Wirklich nicht.
Auch von mir  :tröst: 

Liebe Grüße
Martine
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 26. Mai 2014, 20:51:38
ich beim arzt nen termin hatte, dort ein notfall war und sich alles verzögerte und ich damit meinen bus verpasste und somit 2,5 stunden in der stadt rumgammeln musste. ggrrrr
und ich ausserdem vergessen hab den auszahlschein für die KK mit zum arzt zu nehmen. jetzt renne ich morgen noch mal hin.

 >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 26. Mai 2014, 21:47:53
...die Menschen, die einen fertig machen, nicht aussterben und man am Ende die Dumme ist die alles ausbaden muss  :´-( :´-( :´-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Robin_ am 26. Mai 2014, 21:49:32
@Joy da haste recht, des is echt doof...aber kopf hoch :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 26. Mai 2014, 21:53:44
Danke
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 27. Mai 2014, 16:59:11
schon wieder 2 Ablehnungen der Krankenkasse kam  >:( Letzte Woche kam eine wegen meiner Hyperakusis (Hörempfindlichkeit) Die wollen Hörgerät nicht bezählen weil ich ja nicht schwerhörig bin. Wenn ich das Hörgerät nicht trage, dann ist Straßenverkehr schon zu laut auch wenn nur ganz normal ein Auto vorbei fährt und Clusterattacken werden durch Lärm ausgelöst. Wenn ich das Hörgerät trage kann ich normal unterwegs sein ohne Ohr zuzuhalten wenn mal ein Auto vorbei fährt. Manche Geräusche wie Baustelle, Türenknallen sind schon noch laut. Allerdings muss das Gerät noch richtig eingestellt werden. Bin aber schon froh dass ich den Straßenverkehr jetzt ertrage

Die 2. Ablehnung heute, weil mein Neurologe mehr Budget angefordert hat bezüglich Sumatriptan Injekt. Brauche die Spritzen wegen meiner Attacken und heute kam Brief das die es ablehnen. Na ja beim 2. muss ja gott sei dank mein Neurologe Widerspruch einlegen nicht ich.

Der beste Satz in beiden Ablehnungen "Wir bitten Sie Verständnis für unsere Entscheidung zu haben" ich soll Verständnis haben für was?  :o >:( Ich hab jeden Tag die Schmerzen und Anfälle doch und trau mich ohne Hörgerät und ohne Spritzen nicht aus dem Haus

Lg Sandra
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: laulear am 27. Mai 2014, 17:15:07
Hallo Sandra,

Das ist wirklich mehr als ärgerlich.... gleich 2 Negativnachrichten auf einmal...
Kannst du wegen dem Hörgerät selber nochmal Widerspruch einlegen?

Drück die Daumen, dass der Widerspruch deines Neurologen Erfolg hat...

Liebe Grüße
laulear
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 27. Mai 2014, 17:20:25
Hallo Laulear,
für das Hörgerät hab ich bis 16.6 Zeit Widerspruch einzulegen. War heute bei meinem HNO- Arzt der schreibt mir was und schickt es mir dann zu. Morgen hab ich Termin bei meinem Hörakustiker der schreibt auch was, obwohl es mehr drauf ankommt was der Arzt schreibt. Aber wenn 2 was schreiben schadet es ja auch nicht :)

Danke

Gruß Sandra
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 27. Mai 2014, 18:30:17
@ll denen, die mir Tröster geschickt haben. Die wirkten, ich schlief sehr gut, und auch schon vor dem TV. (Das hätte zwar nicht sein müssen.)

@Sandra
Es tut mir leid, dass da 2 Absagen kamen. V.a. weil es nicht einfach so etwas ist, sondern es geht hier um die Gesundheit. Und indirekt würdest Du dann der KK weniger kosten. Ich werde so Sachen nicht verstehen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 28. Mai 2014, 18:02:45
...weil ich bis heute das bestellte Mokkasinpaar immer noch nicht habe. Gem. EDV wäre die Lager am Lager. Nun habe ich mit dem Geschäft telefoniert. Ein Paar käme erst Mitte August. (Muss Grösse 40 mit 41 vergleichen, also keine Teillieferung). Habe die Bestellung annulliert. Ich bin sauer, es ist nämlich ein sehr schöner Mokkasin. Und ich freute mich so, den noch diese Woche zu kriegen.
(Der Slipper wird Ende dieser / Anfang nächster Woche ausgeliefert.)

Habe nun noch einen Mokkasin bestellt. Den, den meine Mutter hat, jedoch Grösse 40 u. 41. Da ist einer natürlich auch im Rückstand, so die EDV. Gem. Tel. kommt der in 4 Wochen. grrrr. Aber das geht grad noch. Ich ärgere mich aber trotzdem.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: laulear am 28. Mai 2014, 21:34:38
Ich ärger mich heute, weil.....

ich jetzt 3 verschiedene Meinungen habe, was mein Sohn für eine Epi-Form hat.... und ich jetzt noch verwirrter bin...

und am meisten ärgert es mich, dass ich selber Schuld bin....zuviel Köche verderben den Brei.....dabei wollte ich nur etwas mehr Klarheit...

LG
laulear
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: flora98 am 29. Mai 2014, 13:08:43
Ich ärgere mich heute, weil sich zusätzliche Nebenwirkungen bemerkbar machen und ich deshalb wieder im Bett lieg und nichts machen kann >:-( Starke Oberbauchschmerzen, Übelkeit und Kopfschmerzen  :´-(

Kann das nicht endlich aufhören?  ??? >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Robin_ am 29. Mai 2014, 13:42:19
@laulear mach dir keine vorwürfe. Du wolltest eimfach klarheit, und das ist ja auch berechtigt!!
Du solltest vllt mit allen arztmeinungen in eine spezielklinik...die werden dir helfen können! :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 29. Mai 2014, 19:18:38
laulear, je mehr Ärzte Du konsultierst, umso mehr Meinungen wirst Du haben, das ist leider so. Wenn Du nun zu einem vierten gehst, dann steht doch seine Diagnose auf wackeligen Beinen, da doch schon 2 andere Ärzte was anderes sagten. (Sofern der z.B. mit Doc Nr. 2 gleicher Meinung ist.)

Wie wichtig ist die Diagnose der Epi-Form? Sind die angegebene Formen sehr unterschiedlich?
Mit den Medi ist es so, dass man sie schon zuerst so einsetzt, wie es der Erfahrung nach, der entspechenden Epi-Form passt und nachher halt dem "Zufallsprinzip", der Ausprobiererei.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: laulear am 29. Mai 2014, 19:33:26
Danke für eure Antworten Amazönchen und Robin! <3

@Amazönchen:  Die Meinung des einen Profs (der ja nur kurz mal mit auf Visite war) war ja, dass es unklar ist ob er überhaupt Epi hat...die Meinung der OÄ war zuerst Temporallappen, mittlerweile hält sie eine Mischform von Temporallappen und Rolando für möglich, sagt aber auf keinen Fall ist es Rolando allein... und der Zweitmeinungsarzt ist sich sicher, dass es Rolando ist, auch wenn vieles nicht Lehrbuchmäßig ist....
Die Diagnose ist für mich insoweit wichtig, weil ja Rolando z.B. mit der Pubertät aufhören würde und die Aussichten bei Temporallappen nicht so gut sind...

Aber mit dem Medi sind sich die beiden ja zumindest einig....

@ Robin:  Wir können Mitte Juni in eine Spezialklinik.... da hieß es erst vor September wird da nichts gehen....deshalb hatte ich mir die Zweitmeinung geholt....sonst hätte ich es ausgesessen mit dem Termin, wenn ich das vorher gewusst hätte, dass wir schon im Juni hinkönnen....

Liebe Grüße
laulear
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Robin_ am 29. Mai 2014, 21:57:55
@laulear Jetzt hilft nur tief durchatmen, und ruhig bleiben! Immerhin denken beide Ärzte an das selbe Medi. Bis Juni musst du jetzt durchhalten, aber das packste schon  ;-) Bin ich mir sicher bei dir  :-)

Lg
Robin
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Robin_ am 29. Mai 2014, 23:49:35
Und heute ärgere ich mich weil unsere sat-schüssel nich gescheit funktioniert -.-
Umd ich ohne gescheiten grund fast den.ganzen tag sch**** laune habe...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Robin_ am 30. Mai 2014, 21:07:09
Schon wieder ärgere ich mich. Dieses mal, weil sie sich den ganzen tag nich gemeldet hat, und ich nun leider weiss warum: wieder kkh.. >:-( :´-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 31. Mai 2014, 10:06:51
......ich mir wegen einem Anfall am Mittwoch das kochenende Wasser vom Wasserkocher über die Hand schüttete. Warum passiert der Anfall jetzt und nicht im Monitoring??!

Und gestern durfte ich den Verband runter machen und nun lösen sich langsam die ganzen Blasen. Umziehen, Wasser, Wärme das tut weh. Obwohl ich jetzt eigentlich nicht so empfindlich bin.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 31. Mai 2014, 10:25:07
liebe serina,

tröst :tröst:

das tut mir sehr leid, daß du dir die hand verbrannt hast.

und das mit dem anfall, och mönsch.

klar, es wäre besser, der anfall wäre im monitoring geschehen.

vielleicht hast du ja glück im unglück, und es kommt einer im richtigen moment.

jetzt sieh aber zu, daß die hand wieder gesund wird.

herzliche grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: spike am 31. Mai 2014, 10:58:37
Serina!  :tröst: das tut mir so leid für dich!  :tröst:

Und es ist auch wirklich ärgerlich  >:-(

Ich wünsche dir "Gute Besserung!" für deine Hand! Kann mir vorstellen, dass das gemein Wehtut....   :tröst:

LG, Spike
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: laulear am 31. Mai 2014, 11:57:08
Von mir auch einen Drücker liebe Serina!  :tröst: :tröst: :tröst:
Hoffe es tut ganz schnell nicht mehr weh!

LG
laulear
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 31. Mai 2014, 12:06:57
@Serina gute Besserung :tröst:

...Ich nie über die 2 Wochen heraus komme und heute morgen nen Anfall hatte und jetzt auf dem Depritrip bin  >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: laulear am 31. Mai 2014, 12:09:36
Dann für dich auch  :tröst: :tröst: :tröst:  liebe Joy!
Hoffe es folgen bald größere Abstände....

LG
laulear
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 31. Mai 2014, 12:34:15
genau! von mir auch zum trost ein paar  :tröst: :tröst: :tröst: liebe joy

ich hatte gestern auch einen anfall, nur fokal, aber bei vollem bewußtsein, echt doof.

liebe joy, ich bin mir sicher: es kommen für dich bessere tage :tröst:

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: laulear am 31. Mai 2014, 12:46:06
na das nimmt ja kein Ende heute....  :(

Für dich auch einen Drücker Susili!  :tröst:

LG
laulear
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 31. Mai 2014, 17:45:13
Liebe Joy und liebe susili,

das ist ja echt doof, ausgerechnet jetzt wo das Wetter wieder schön wird einen Anfall zu bekommen...

Von mir auch  :tröst:  :tröst:  :tröst:

Vielel Grüße hatschusep
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 31. Mai 2014, 18:27:38
Hallo Serina, Joy und Susili

Ich kann Euch leider nur ein paar   :tröst:           :tröst:            :tröst:
schicken. Serina, Dir wünsche ich den Anfall beim Monitoring. - Heisses Wasser über die Hand schütten, das muss irre geschmerzt haben und tut es immer noch.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 31. Mai 2014, 20:12:08
Dankeschön euch.

Irgendwie bin ich was Verdrängung bei Anfällen angeht recht erfolgreich. Heute morgen war ich um halb acht wach -normal bei mir-nicht normal,  dass ich danach eine Stunde weiter schlief und dieses  Kaputt müde Gefühl nach dem Schlaf also vor dem Anfall habe ich fast immer vor dem Anfall. Und dass nach diesen  Gefühl der Anfall kommt, will ich mir wohl nicht merken.

Und dabei habe ich heute morgen noch irgendwas geträumt wo ich dachte: “Da wagt man es gar nicht, auf zu stehen .“ :'(

Aber das Wetter war so traumhaft schön, ich war trotzdem noch spazieren.

Wünsche euch noch einen schönen ärgerfreien Abend.

LG Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 01. Juni 2014, 08:17:27
Danke Ihr Lieben  :)

(nun gehen langsam die ganzen Blasen auf  :\)

Liebe Joy, das ist s.a.u ärgerlich. Dann wünsch ich Dir, dass Du nun ganz lang anfallsfrei bleibst. Mal länger als 2 Wochen  ;-)  :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 01. Juni 2014, 11:02:57
So gesehen, kann ich mit dem Anfall beim Zahnarzt ja glücklich sein. Denn der hatte zur Folge, dass ich von der Behandlung eigentlich nichts mitbekommen habe. Nur die letzten 5 Minuten.
Gut, bei den letzten 2 Behandlungen tat es nicht weh. Mir wäre der Anfall am nächsten Donnerstag lieber. Dann gibt es eine Wurzelbehandlung. Gem. Zahnarzt tue das nicht weh. (Der Zahnarzt ist ein irre lieber Typ. Der erklärt das immer so humorvoll, dass man ihm gar nicht böse sein kann. Und dem glaubt, was er so sagt.)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: HollyG am 01. Juni 2014, 18:07:20

Ich schließe mich allen Drückern und Tröstern an!

@Serina Dir wünsche ich ganz schnelle Besserung für deine Hand und dann nur noch einen einzigen, sehr aufschlussreichen Anfall im Monitoring!

LG Ntascha
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Robin_ am 02. Juni 2014, 18:16:52
..., weil meine Laune mal wieder einen.totalen Tiefpunkt erreicht hat heute. Freundin muss länger im Kkh bleiben, und hat keine Lust auf mich. :-[
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 02. Juni 2014, 18:32:11
Sie hat keine Lust auf Dich? *grübel*
Was hast Du denn möglicherweise angestellt? Oder ist es nicht nachvollziehbar? Nur weil sie länger als geplant im KH bleiben muss, das kann doch kein Grund sein.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Robin_ am 02. Juni 2014, 18:36:30
Ich hab nichts gemacht <-( hab sie halt vorher drauf angesprochen und dann kam das...sie sagt das ist in letzter zeit irgendwie so...aber ich glaub einen grund dafür kennn wir beide nicht...hab mich sogar in letzter zeit zusammmgerissen, und versucht sie mehr in ruhe zu lassen, und weniger zuzutexten....könmte das mit den beidn medis zusmmenhängem? :´-( ???
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 02. Juni 2014, 18:49:44
@Robin    :tröst:

Welche Medi hat sie und seit wann?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 02. Juni 2014, 19:01:44
Robin, das ist doof! Ich hoffe das sie es dir vielleicht bald erklären kann und du schlauer bist!

Einen Anfall bei  Zahnarzt, ja, den würde ich auch nehmen wenn ich dann nichts mitbekomme. Aber erstmal bitte einen im Monitoring...

Ich ärgere mich heute übrigens weil... meine Physiostunde nicht so lief wie ich wollte, war nicht so in der Lage meine Beine zu steuern und weil ich seit Tagen ein nerviges "Zucken" im Kopf hab (was mich kirre macht) und mich wieder mal zu mehr Arbeit hab breitschlagen lassen als ich bewältigen kann :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Robin_ am 02. Juni 2014, 19:04:22
@amazönchen Also sie nimmt apydan extend und lamotrigin (hiess das so?)... Seit ein paar wochen apydan, dann kam vor ner woche das lamo dazu....und jetzt diese "kein-bock"-einstellung..

@buddleja das hoffe ich auch... Und das ist ja doof bei dir :\
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 02. Juni 2014, 19:15:11
Mit dem Oxcarbazepin (apydan) kenne ich mich gar nicht aus. Beim Lamotrigin schon. Das Zeug muss sich aber nicht unbedingt positiv auf die Psyche auswirken. Ich merke nichts davon.
Kann die Null-Bock-Laune ein Durchhänger sein? Hatte sie das noch nie?
Weshalb muss sie denn im KH sein und weshalb nun eine Zusatzschlaufe?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Robin_ am 02. Juni 2014, 19:37:00
Also so eine Laune hatte sie echt noch nie...ist mir total neu und fremd....
Sie hatte freitag einen anfall im treppenhaus....Im kkh hatte sie dann komplex fokale anfälle, und der arzt möchte sie so nicht entlassen...was meinst du mit einer zusatzschlaufe?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 03. Juni 2014, 16:24:05
so  eine sch... . hatte vor ner studne nen komplex fokaleanfall. der warlkwahnsinnig lang. zumindest im verhältnis zu meinen anderen.

wei der nciht enden wollte, hab ic während des anfalles wahrscheinlich panik gekriegt, was vermtlich dei ganze sache verlängert hat.

 >:( >:( >:(

vor allem es passierte kurz bevor mein kind nach hause kam.  wenn der taxifahrer klingelt und ich kann icht aufmAachen... ich darf gar nicht daran denken.  :O

(mein gott hab ich probleme die smileys zzu treffen.)

und nun noch Kopfschmerzen..  okh neee

 :'(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 03. Juni 2014, 16:47:40
Hi smileypieps,

bei mir war es heute Nacht auch wieder so weit. Nach dem ersten um 3 h bekam ich 2,5 mg Tavor. Und trotzdem kamen noch vier weitere (der letzte war auch schlimmer als sonst), so dass mein Mann richtig unsicher war und nach dem Anruf in Bethel mir nochmal 10 mg Diazepam geben konnte.
Und ich bin völlig daneben, Kopfschmerzen etc.

Ist ja blöd, wenn du evtl die Tür für dein Kind nicht aufmachen kannst..  :tröst:
Meiner ist zum Glück schon alt genug, um einen Haustürschlüssel mitzunehmen.

...pieps...   :tröst: :tröst: :tröst:

LG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 03. Juni 2014, 17:49:49
@pieps und Lora       :tröst:            :tröst:

@Robin: Ich meinte mit Zusatzschlaufe, dass sie noch "eine Runde" länger bleiben muss, als vorgesehen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Robin_ am 03. Juni 2014, 17:52:59
Achsoooo  *augenroll* jetzt versteh ichs ;) 
Ja gut die zusatzschlaufe ist halt wegen den Verletzungen und den fokalen anfällen.jetzt
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 03. Juni 2014, 17:58:32
Ach Lora und Pieps, das tut mir leid - so was blödes...  :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 03. Juni 2014, 18:05:23
@ smyliepieps und Lora

 :tröst: :tröst: lasst euch mal drücken hoffe es geht euch bald besser und anfallsfreie tage folgen wieder.

Meine kleine fokalen Anfällen werden auch wieder stärker und mehr :( Ich hasse das immer. Trau mich dann nicht mal mehr raus auf die Straße, weil ich in diesem Zustand auf die Straße laufe, im Bus einsteige (ohne Ticket) oder ich bleib plötzlich stehen auf straßen ja da wo halt gerade bin :( Da bleibe ich lieber daheim wo ich sicher bin. Sicher bin ich da nur auch nicht ganz, hab mich schon mit Messer verletzt, fuß angehauen usw. Letztens habe ich mir die Hand voll angeschlagen die dann schmerzte und total blau war. Aber ist noch etwas besser als wieder vom auto angefahren zu werden und mit blut im Gesicht im Krankenhaus aufzuwachen. Irgendwie ist zur Zeit alles doof, kennt ihr ja.
Bin zur Zeit nur genervt und nervlich am Ende. Dann kommen noch die 2 Widersprüche der KK dazu, der Prozess wegen GdB muss da auch noch haufen Schreibkram machen, Psychotherapeuten finde ich immer noch keinen. Als hätte ich mit diesen täglichen Schmerzen, Attacken und Anfällen nicht schon genug zu tun.

So sorry fürs Zulabbern
Drücke allen die Daumen dass keine Anfälle mehr kommen

Lg Sandra
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 03. Juni 2014, 18:21:29
Liebe Sandra
Das hast Du aber dringend nötig und zwar in Mehrfachpackung    :tröst:        :tröst:             :tröst:

Diese Schmerzen machen Dich ja irre. Wie kannst Du da noch mit Verstand Papierkram machen. (Will Dir den Verstand schon nicht absprechen  ;-)  )
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 03. Juni 2014, 18:44:09
Ach Sandra, da ist dein Päckchen ja wirklich wieder voll geschnürt und ich hoffe das es schnell kleiner wird!  :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 03. Juni 2014, 19:26:14
Danke euch beiden

Na ja es hilft ja leider nix Amazönchen. Ich brauche dringend das Hörgerät und die Spritzen. Schiebe das schon 2 Wochen her, Papierkram mit gdb schieb ich fast 3 Wochen vor. Irgendwie fehlt mir zur Zeit die Konzentration und auch die Kraft dazu. Habe zum Glück meinen clusterbekannten der für mich da ist mich unterstützt und auch für mich was schreibt.ohne ihn wäre ich immer noch nicht in Königstein. Leider ist die Hilflosigkeit und dieses kraftlos das mit dem die kk rechnen.
Lg sandra
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: laulear am 03. Juni 2014, 19:40:28
:-(  Von mir auch  :tröst: :tröst: :tröst:  liebe Sandra!  Hoffe du findest die Kraft, das in Angriff zu nehmen!

Liebe Grüße
laulear
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 03. Juni 2014, 20:45:24
@sandra

da hast du aber auch ein ganz schönes päckchen zu tragen. wenn du da alles weitermachst wobei du gerade warsst ohne etwas mitzukriegen. uiuii. das kann wirklich mal böse ausgehen.

übrigens ich hab jetzt tierische Kopfschmerzen. von diesem doofen anfall.  :escape:

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 04. Juni 2014, 00:12:55
liebe pieps, liebe lora und liebe sandra,

auch wenn es fast schon mitternacht ist, möchte auch ich euch ganz liebe tröstsmileys schicken

 :tröst: :tröst: :tröst:

anfälle sind immer superdoof, tut mir ganz doll leid.

es macht immer so fertig und hilflos, weil man immer wieder auch denkt: so ein mist, schon wieder, und dabei hatte man gehofft, daß man endlich mal eine zeit lang ruhe hat.

liebe sandra, ich wünsche dir daß es so schnell, wie möglich mit dem hörgerat und den spritzen klappt.

liebe grüße ihr drein, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 04. Juni 2014, 05:30:07
Danke  :-*
Ja, meine Anfälle hatte ich in der Nacht und früh. Damit ist normalerweise vorbei. Doch als ich gestern Abend auf dem Sofa saß und meinen Mann anguckte und er sagte, ich hatte noch einen, wollte ich es nicht glauben. Gar nichts hatte ich gemerkt..
Sowas saublödes..!
Ich will es nicht mehr, es sind zu viele und es kommt zu oft  <-(

LG Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 04. Juni 2014, 10:10:46
 :tröst: :tröst: :tröst: :tröst: :tröst: :tröst: :tröst:

Lese gerade eine Zeitschrift über Epilepsie und erkenne mich in den Problemen wieder. Was die Epi einen alles kaputt macht, man da kann man echt nur heulen...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 04. Juni 2014, 11:20:02
Liebe Joy  :tröst: :tröst:

du hast so oft Anfälle, das tut mir wirklich leid  :tröst:

Ja, die Epi macht viel kaputt, und niemand kann helfen. Wie wäre es wohl, wenn man keine Medis nehmen würde, hätte man gleich viele Anfälle?  Doch ausprobieren will ich nicht.
Hoffentlich geht es dir heute wieder gut.

Und euch allen natürlich auch: keine Anfälle!

GLG! Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 04. Juni 2014, 11:45:13
Hey Lora,

danke für deine :tröst:

Ohne die Medis wäre das wahrscheinlich der supergau oder so.

Naja, früher steckte ich (also vor der Op) in einer schlimmeren Hölle. Aber die Seele vergisst ja nichts... Und dass ich tagtäglich z.B. durch die Phantomschmerzen und die Spastik, Laufprobleme an früher erinnert werde,    auc h nicht  gerade besser . Ach  man , Sorry für meine blöde Laune :-(

LG Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 05. Juni 2014, 19:18:04
weil ich nicht weiss, ob die Menge 1 mg Tavor expidet einen komplexen Anfall beim Zahnarzt verhindert. Denn ich tat versehentlich 2 1mg-Stück rein. Beim ersten meinte ich, es wäre zu Boden gefallen. Aber da merkt man ja wirklich nichts davon. Gut, zurück, Ich war mit Temesta einfach noch top-fit im Kopf. Keine Müdigkeit, keine Verwirrtheit, kein Schwindel, keine Ataxie, normales Reden und Denken.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 06. Juni 2014, 18:12:24
...weil ich gestern eine Bestellung von u.. einem tollen schönen weiss/hellgelben Shirt multicolor, sehr stark reduziert und irre schön. Und schaute ich was nach und sah, dass ich die Grösse 42 bestellte, obwohl es die 40 noch hätte. Und dann realisierte ich: Das ist ein Longshirt. Ich mit meinem voluminösen Po kann keine Longshirts tragen, das sieht nicht schön aus.

Jetzt habe ich bei mona angerufen, um den Posten zu stornieren und was ist? Deren EDV ist ausgestiegen. Ich hoffe, die können das noch stornieren. Sonst zahle ich wieder 7.-- Stutz für das Zurücksenden.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 06. Juni 2014, 19:02:14
Ach wie blöd Amazönchen! Ich habe ne Weile viel aus UK bestellt und da hat mich das Rückporto immer so genervt!

... weil ich wieder Migräne bekomme und mir Gedanken über das Monitoring mache, obwohl ich das nicht will  :\
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 06. Juni 2014, 19:18:52
Bei dem schönen Wetter Migräne. Hallo, es ist WE und Deine 4 Herren brauchen Dich.
Wer will denn um jeden Preis ein Monitoring? Wenn Du Dich weigerst, dann kann Dein Neuro noch lange wollen. (Meiner fragt immer, ob ich mit seinem Vorschlag einverstanden bin. Das letzte mal hätte ich unter 2 Medis auswählen sollen, welches ich ausprobieren möchte. Schob den Schwarzen Peter dem Professor zu. - Du musst es ähnlich machen. Irgendwie. Zu hohe Kosten? Kinder können nicht ohne Dich sein. (Unterernährung, keine Hausaufgaben). Stellvertretung nicht möglich, da "unmögliche" Kinder. Etc.)

Bei uns zahlst Du bloss bei Zalando kein Rückporto, aber das ändert der bald, ist angekündigt worden. Klar, ärgerlich, das mit dem Longshirt. Sonst versuche ich das als hautengen Mini-Rock.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Robin_ am 06. Juni 2014, 23:04:59
...weil ich wach daliege und einfach nicht schlafen kann.  >:-( <-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 07. Juni 2014, 00:21:01
... ich die letzten 2,5 wochen schon nachts nichtmehr schlafen kann :/
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 07. Juni 2014, 00:23:32
Ach was, die Nacht ist noch jung :-)))

Es gibt immer ein schlimmeres extrem.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 07. Juni 2014, 00:24:27
hmm das andre extrem was heute war...das ich n weißen mann in meinem zimmer gesehen hatte... macht das alles aber auch nicht besser  ???
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 07. Juni 2014, 00:26:48
Was für einen weißen Mann denn?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 07. Juni 2014, 00:29:47
sehr sehr komisch, aber kaum is das licht aus, habe ich in den letzten drei std. (seit 22 uhr) 3 oder 4 mal n weißen mann hinter meiner türe stehen sehen... gesicht konnte ich nicht erkennen. aber dadurch fällt das schlafen nicht gerade leichter...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 07. Juni 2014, 00:41:38
Ist ja gruslig. Sachen gibt es, die gibt es gar nicht...

Da würde ich bei Licht schlafen.

Oder kannst du einfach die Tür zu machen?

Ich gehe jetzt auch schlafen-mein Wecker klingelt  schon wieder um halb neun zum Medis nehmen. Wünsche dir einegute Nacht ohne weißen Mann und ohne Angst!

LG Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 07. Juni 2014, 01:03:01
die türe ist ja zu... und er steht dann direkt dort zwischen türe und ecke.... naja mal sehen... dir auch ne gute nacht!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 07. Juni 2014, 11:57:20
Und ich ärgere mich, dass ich 23 Uhr vor dem TV eingeschlafen bin und 2.00 Uhr wieder wach wurde. (Und problemlos im Bett weiterschlafen konnte).

Und heute morgen ärgere ich mich noch mehr. Ich habe bis 11.01 geschlafen   <-(
Wurde nur 1 mal wach, um die Medis zu nehmen und Papagei mit ins Bett. (Und der liess mich so lange schlafen. Der macht sonst immer Radau).

Und so komme ich erst 12.30 Uhr in die Fitness. D.h., ich bin erst so 15 Uhr mit der Fitness fertig
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 07. Juni 2014, 12:04:44
Amazöchen: Eine Verkettung unglücklicher Umstände würde ich sagen, ich hätte heute morgen alles darum gegeben länger schlafen zu können  ;) Alle Kinder haben bei den Schwiegereltern nebenan geschlafen, aber um kurz nach 7 kam der Erste mit dem Satz: "Mama ich muss Kacka machen!" (Danke für die Info, denn er kann`s allein) Dann um halb 8 schickte der Schwiegervater den Kleinsten mit ner angeblich vollen Windel, war aber nur Pipi drinnen und nicht annähernd voll  :weirdo: Egal...

Zum Monitoring, ja, es war eine Entscheidung zwischen Neuro, Spezialist und mir mitsamt Mann. Ich darf immer wählen, habe einen ganz tollen Arzt erwischt und der Spezialist aus der Klinik ist auch immer da und beantwortet Fragen oder hört sich Vorschläge an, mein Neuro und er stehen auch in Kontakt.
Die Situation jetzt ist nicht gut, anfallsmäßig, aber ich mach mir etwas Sorgen das im Monitoring durch den Stressmangel alles wieder Tutti ist und da man bei mir eh relativ wenig Chancen hat im EEG was aufzuzeichnen, wenns nicht gerade generalisiert, da der Fokus ja so tief sitzt... Hach, ich fahr gerade Gedankenkarussell und meine Migräne sit da nicht sonderlich förderlich.

Das sollte ich vllt eher in die Meckerecke einstellen ;)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 07. Juni 2014, 13:18:46
ich gerade erfahren habe, das mein Männe aufgrund der Feiertage, doch noch 1 tag mehr bleiben muß. Ich hoffe das es dieses mal klappt. Der Arzt meinte ja gestern noch es wäre Mittwoch die entlassung. Nun wieder ein Tag mehr, ja wegen den Feiertagen erst am Donnerstag wird die entlassung sein..Also bis donnerstag halte ich noch aus. :O Eines hat es ja: heute wurden ihm drei Fäden gezogen und morgen sollen die restlichen drei dran sein.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 07. Juni 2014, 13:27:29
Blöd, aber trotzdem gut das es "nur" ein Tag ist! Donnerstag ist ja nicht mehr lang hin!
Aber da ich nicht weiß wie lang er schon im Krankenhaus ist und was überhaupt war, kann es natürlich sein das genau dieser eine Tag wirklich frustrierend für euch ist  :tröst:

Und zu meinem Post von oben, Amazönchen, jetzt verstehe ich, ich hab mich sehr unverständlich ausgedrückt... mich ärgert das ich über das Monitoring nachdenke! Damit meinte ich das ich das Nachdenken nicht will - wirres Zeug
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 10. Juni 2014, 19:30:56
... mein "Spezialarzt" (wie ich ihn immer nenne, nicht vom Beginn meines Monitorings nächste Woche in der Klinik ist, sondern erst nach dem Wochenende kommt.

Aber ich freu mich auch das er es mir gleich telefonisch ausrichten lies und wieder einmal prompt auf meine email antwortete und mir auch die Möglichkeit gab den Termin zu verschieben - nur wäre der Aufwand einfach sehr groß (durch die MEG Untersuchung, die sehr voll ist usw), das würde ich nicht wollen. Und er stimmt seine Kollegen auf mich ein, dann passt das schon.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 10. Juni 2014, 19:32:08
...dass ich durch den Anfall zuerst nicht die Treppe zur Unterführung am Bahnhof nicht fand und als dann endlich, war der nächste Anfall und ich ganz normal die Treppe runter. Leider sass da eine Alki, die ihr Rücken gegen das Treppengelände hatte, aber am Boden sass. Und so die Beine ausgestreckt hatte und eine Stufe bis zur Hälfte blockierten. Und das war dann für mein Hirn zu viel und ich trat der zwischen Treppe und Knochen. Und bin dann zusätzlich noch umgefallen. Bis ich wieder stand, ging es schon seine Zeit.

Und die fand das nicht mal schlimm. So wie da sässe, sei okay. Eine andere Frau intervenierte aber. So zog ich von dannen. Und hatte weiter Anfälle. Auf dem Crosser kam mir in den Sinn, dass ich neuerdings Tavor dabei habe. So warf ich eine ein.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 10. Juni 2014, 19:33:29
 :tröst: Ich hoffe die Tavor half?!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 11. Juni 2014, 08:57:22
Ich ärgere mich, weil mir die Knie/Scheiben trotz Kältepflaster und Heilpflaster immer noch weh tun und ich nicht richtig in die Knie gehen kann (als ducken).

Ja, ja, die Temesta hat gewirkt. Oder dann war der Anfall sowieso am Ende, was ich zwar nicht glaube, oder dann bildete ich mir ein, dass die Tavor half. Egal, Hauptsache die Anfälle hörten zackig auf.

Das mit den Knien ist viel ärgerlicher. Wäre die blöde Kuh nicht quer gesessen, wäre das alles nicht passiert. Denn das Motorische funktionierte ja. - Jetzt sollte ich das alles noch kurz fassen, damit der Doc dann die Story lesen kann. *grummel*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 11. Juni 2014, 18:57:20
....ich einen zeimlich extremen Anfall hatte (gestern auch schon, da bekam ich Midazolam) und ich somit lauter unsinnige Sachen in der Wohnung machte  :weirdo: :-\, obwohl der Anfall schon vorbei war, aber ich war halt irgendwie noch "anfällig im Kopf. Dann fiel ich irgendwann kaputt ins Bett. Und heut Abend, also jetzt  ;D, geh ich auch gleich wieder.

(dafür sieht meine Hand jetzt schon ziemlich gut aus)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 11. Juni 2014, 19:24:31
serina   :tröst:
was hast du konkret in der Wohnung gemacht?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 11. Juni 2014, 19:33:17
Im Kleiderschrank rumgewühlt obwohl ich ja nix brauchte.
Die Pflanzen umgestellt und auch gegossen, obwohl das Wasser schon bis oben stand.
Und dauernd die Balkontür auf und zu gemacht und von Raum zu Raum die ganze Zeit gerannt.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 11. Juni 2014, 19:39:12
Ach serina, Du bist mir eine. Wenigstens nicht alles voll Erde, so hoffe ich. Dass Du es getan hast, daran kannst Du Dich erinnern, oder ist das eine Zeitlücke. (Oder ne Art zwanghafte Handlung?)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 11. Juni 2014, 19:39:42
oooh liebe serina,

tut mir leid :tröst: :tröst: :tröst:

hoffentlich gehts dir schnell wieder besser

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 11. Juni 2014, 20:50:24
Huhuuuu Serina *megaknuddel*kopfkrauel*

menno ... ich sag zu meinem Doc *auchheute* alles was ich schlechtes in mir habe verpacke ich gerne in ein kleines Geschenk und schicke es Leuten, die mir auch oft schlechtes tun!!!

So nehme ich auch Deine Leiden von den Deinen Schultern und stopf sie gaaaanz tief ins Geschenk. *patsch* Treue-Dröge-Punkte-Briefmarke drauf und gen Himmel schicke! :)

Gute Besserung :)

P.S.: Verwirrtheit kenne ich auch nur zu gut ... erst bin ich verwirrt, wenn ich damals Anfälle hatte nun bleibt dieser Zustand hin und wieder immer noch maechtig aktiv. :(

Meine Chirurgen meinten damals: "Das wird noch so locker fünf Jahre anhalten!"

Die letzte Gehirn-OP war am 14.10.2011. Dann habe ich die fünf Jahre ja bald geschafft!  :dance:

Aber besonders ärgert es mich, dass ich gestern meinen Autoschluessel aus dem Schluesselhäuschen *hatRenigebastelt* nahm irgend was dazwischen kam und ich ihn aus der Hand legte ...

... etliche Minuten später wollten wir los ;)

Aber wo war der Schlüssel ???

Reni wird auch immer so schön sauer: "DAS KANN DOCH JETZ WOHL NICHT WAHR SEIN!!"  :luftguck:

Über diese Zustände der Vergesslichkeit ärger ich mich am meisten - es geht nicht nur um den Autoschlüssel; sondern auch mal um die Armbanduhr.
 :'(
Mein SOS-Armband  :jojo: habe ich schon seit einigen Wochen nicht mehr gesehen - ich weiss auch nicht wo es ist!!  :'(

Kürzlich bin ich mit Reni spät abends einen Feldweg gefahren, einen von denen die ich Jahrzehnte lang gefahren bin - ich war über zwei Jahre nicht mehr da draussen (Führerscheinverfahren, Führerschein weg) ... aber die Ungewissheit " wo führt der Weg hin ??? " es war eine Kreuzung, die in alle  :luftguck: Richtungen in der Wildnis gleich  :luftguck: aussah.  :luftguck:

Zum Schluss kamen wir zu einer richtigen Ranch. :) Dem Ponyhof vor der Stadt. Ein tolles Anwesen, aber nicht das gewünschte Ziel. :)

Da möchte ich mit unseren Kindern gerne mal hin!!  :dance:  Neumünster ist kein Urlaubsdomizil, aber hier draussen vergisst man schnell, wie schön es sein kann!! :)

 :insel:

Reni macht gerade einen doofen Witz: " Wenn Du dann irgend wann über unserem Aquarium hockst und die Füsse rein steckst... "

Sie guckte gerade Werbung! :) *verwirrtdiekleine*   ;D

@LLSEITS gute Besserung :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: HollyG am 12. Juni 2014, 20:56:04

...weil ich gerade eine Betrugs-sms bekommen habe! Zum Glück habe ich nicht reagiert, aber ich könnte an die Decke gehen!

Die sms geht anscheinend zur Zeit rum und vielleicht ist es ganz gut, es im Bekanntenkreis zu erzählen. Wenn die sms kommt: Nicht schreiben, nicht anrufen, einfach ignorieren.

"Ich brauche deine Hilfe ruf mich bitte an" der Absender ist 015752962031

Bei sowas könnte ich mich total aufregen!!

VG Natascha
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 12. Juni 2014, 21:27:24
Danke für die Info.

Im Moment geht sehr viel böses rum. Emails von Banken zum Beispiel. Das ist voll Müll “stinkt zum Himmel “.

Ärgern naja ich weiß nicht, nachdenklich eher. Habe heute erfahren, dass eine Arbeitskollegin gestorben ist, an Krebs.Einen engen Bezug hatte ich jetzt nicht, aber sie war eine der wenigen lieben Menschen dort. Ist mit Ende 50 noch jung gestorben. Die Vorstellung, dass sie einfach kündigt und woanders arbeitet ist schöner...

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 13. Juni 2014, 09:57:38
Mein Zahnarzt einen weitere Kostengutsprache für eine Brücke/Impantat einholen muss. Ich dachte, das wäre schon gemacht. Und die Antwort seitens Versicherung könne locker 6 Wochen dauern.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Robin_ am 13. Juni 2014, 12:38:19
@Amazönchen das ist ja echt bescheuert. :\

...weil ich heute erst um 1:00 uhr schlafen konnte, dann um 4:00 & 6:00 uhr aufgewacht bin und jetzt hundemüde bin >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Trini1985 am 13. Juni 2014, 13:19:55
Wir ärgern uns heute weil, Trini bis vorgestern eine kurze Zeit anfallsfrei war aber nun gleich 2 Tage hintereinander wieder von komplexen erwischt wurde.


Und ich persönlich ärgere mich, weil ich ein Muster sehe in den Auslösern und sie es nicht einsehen will und die gleichen "Fehler" weiterhin macht und meine Geduld gerne auf die Probe stellt. Wie ein keines Kind....


Ich glaube der Rest muss in die Boxring-Ecke....  :weirdo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 13. Juni 2014, 17:04:06
@Amazönchen: das mit den Blumen und dem Schrank hab ich hinterher gesehen und das mit der Tür hat mir meine Nachbarin erzählt (peinlich, ich dachte ich versink im Boden; sie fragte, was ich hatte)
und dass ich in der Wohnung hin- und herrannte hab ich so vage in erinnerung.

Das mit Deiner Versicherung tut mir leid. :\
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 13. Juni 2014, 17:47:59
serina  :tröst:

Deine Reaktion bei der Frage des Nachbarn kann ich voll nachvollziehen. Geht mir doch schon so in der Garderobe im FitnessCenter. Ich weiss wenigstens, dass ich die Frauen wohl nicht mehr so schnell sehe, aber der Nachbar...

PS: Der Zahnarzt muss bei der Versicherung eine Kostengutsprache einholen. Und das könne locker bis 6 Wochen dauern, je nachdem, wer das bearbeitet und wie oft seine Unterlagen durchstudiert werden. (Ob es vllt. Billigeres gibt?)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 15. Juni 2014, 18:11:37
..., weil mein Papagei den Inhalierschlauch schon wieder durchgebissen hat. Und der war erst 3 Tage in Gebrauch. Kostet CHF 18.--, weil dazu noch ein Inhalierzylinder dabei ist. Und man den Schlauch nicht einzeln kaufen kann. *grrrrrrr"
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Elsbeth am 17. Juni 2014, 20:20:54
das ist schon kein ärgern mehr! Ich bin sauer, ich bin enttäuscht und ich bin unendlich traurig

Ich hab vor langer Zeit einen wundervollen Menschen im Internet kennen gelernt. Wir haben uns auf anhieb wunderbar verstanden. Dann war leider lange Funkstille bevor wir uns "wiedergefunden" haben.
Ab da hatten wir täglich kontakt. Übers Internet, chatten und übers Telefon. Jeden Tag teilweise Stunden. Er wurde zu einem unersetzbaren Menschen der mir viel bedeutet hat.
Da wir aber zu weit auseinander gewohnt haben konnten wir uns nicht treffen. Dann sind wir ja umgezogen und haben dicht beieinander gewohnt. Dann kam aber die Geburt meines Sohnes "dazwischen". Das Leben hats mit diesem tollen Menschen leider nicht so gut gemeint und er ist dann, kurz nach der Geburt meines Sohnes, verstorben
Das war ein echt schrecklicher Moment für mich. Auch wenn ich ihn nie Persönlich getroffen hab war er trotzdem einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben

Da mir das so schwer fiel hab ich lange mit mir gerungen an sein Grab zu gehen, viele Monate
Da das nicht grad um die Ecke ist und ich nicht ewig suchen wollte hab ich mich vorher über die Friedhofsverwaltung informieren wollen.
Ich hab da also angerufen um nach der Lage des Grabs zu fragen. Und was erfahr ich da?
Niemand mit diesem Namen wurde da Beerdigt. Gut, is n Familiengrab, sie soll doch nur mal nach dem Vornamen suchen. Nein, gibts da auch nicht.
Ok, der is an dem und dem Datum gestorben, wann genau die Beerdigung war weiß ich nicht. Nein, ebenfalls niemand. Unter dem Geburtstag auch nicht.
Das hätt mir schon eine Warnung sein sollen. Ich bin trotzdem hingefahren. 2 1/2 Stunden Autofahrt (mit Junior)
Dort angekommen hab ich den Friedhof persönlich abgesucht. Tatsächlich NIEMAND mit dem Namen!
Die Dame am Telefon hatte übrigend nicht nur auf diesem Friedhof gekuckt (im Computer) sondern in der gesamten Gemeinde

Was soll ich denn jetzt bitte davon halten? Mit sowas macht man doch keine Späße
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 17. Juni 2014, 23:23:01
Ein anderer Friedhof, eine andere Gemeinde ? Oder vielleicht doch ein Mensch der unehrlichen Sorte ???
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 18. Juni 2014, 08:06:48
anderer friedhof anndere stadt  oder so. war auch mein erster gedanke.

aber andersrum gefragt, wer hat dir denn erzählt, das er verstorben ist.? 

???

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 18. Juni 2014, 08:15:38
Ja, die Sache ist schon schräg und man weiß gar nicht, was man davon halten/was man dazu sagen soll..
Tut mir leid  :tröst: und ich kann verstehen, wie du dich fühlst.
Hat er einen anderen Namen, ist er nicht verstorben oder .. keine Ahnung.. oh wie schrecklich ist das alles? Da kriegt man erstmal einen Schlag in den Magen..  :tröst:
Man glaubt doch nicht, dass der Mensch, den man so mag und damit auch viel Vertrauen hat, gelogen hat.

Ich kann dir nur einen  :tröst: schicken, was dir in deiner Situation zwar nicht helfen wird und die Sache nicht aufklärt, aber ehrlich, ich bin sprachlos.

GLG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 18. Juni 2014, 08:26:19
liebe elsbeth,

tut mir ganz doll leid  :tröst: :tröst: :tröst:

es wäre schön, wenn alles nur ein mißverständnis ist.

oft ist es allerdings nur eine große enttäuschung.

fühl dich getröstet.

herzliche grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Elsbeth am 18. Juni 2014, 09:09:20
Das er verstorben ist hab ich zuerst nur zufällig übers Internet erfahren. Danach hatte ich eine Zeitlang Kontakt zu seinem Bruder. Der hat mir dann gesagt welcher Friedhof in welcher Stadt.
Sowohl Stadt als auch der Friedhof sind eher unverwechselbar. Die Stadt besteht aus mehr als einem Wort, also ist ein Fehler eig eher ausgeschlossen
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 18. Juni 2014, 09:19:56
was mich im moment ärgert, das mein putzlappen beim saubermachen immer voller haare ist. dann kriegste se nicht weg beim ausspülen. und schon schmierste se woanders wieder hin.
*grrrr*

früher waren es nur katzenhaare. jetzt sind es meine zotteln....

 >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 18. Juni 2014, 13:14:17
@ Elsbeth

Das ist wirklich unglaublich und tut mir leid, fühl dich mal  :tröst: :tröst:

@  :)-pieps das kenne ich  :tröst: :tröst:. ich hab auch voll den Haarausfall. Hab vor einiger zeit mal neben meinem Bett geschaut in der Früh und neben meinem Bett war es voller Haare und mein Haar ist auch viel dünner geworden  :o Hab mich dann bei dem Haufen erstmal erschrocken.

Ich selbst ärger mich eigentlich nicht direkt. Ärgere mich eher über mich selbst. Bekomme irgendwie nix auf die Reihe. Wollte meiner Anwältin noch ganz genau detailliert etwas über meine epileptischen Anfälle, die verschiedenen Kopfschmerzen und so weiter schreiben, damit der Richter sich etwas über Epilepsie und besonders Cluster vorstellen kann. Aber irgendwie bekomm ich nix auf die reihe. Ich weis zwar was ich schreiben möchte aber wenn ich dann am pc sitze habe ich totalen blackout. Ich hab zur Zeit von allem und fast jedem auf gut deutsch "die schnauze voll" Will einfach nur meine ruhe und will nur noch schlafen.

Vor 2 Tagen war dann noch ein Anfall und normalerweise bemerke ich meine Anfälle dann und merke wenn etwas gelähmt ist. Hatte dann vor 2 Tagen Anfall und meine Sauerstoffflasche hab ich verschoben, Maske abgerissen und ein Glas zerbrochen. Hab mich dann gewundert warum die Flasche so weit weg ist, kann mich aber nicht daran erinnern dass ich die weggeschoben habe. Allerdings war ich alleine also muss ich es gewesen sein.

Ich hoffe das es mal bald besser wird so mal die Anwältin für den Richter unbedingt etwas braucht.

Ich wünsche allen eine gute schmerzfreie und anfallsfreie Zeit

Lg Sandra
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 18. Juni 2014, 18:35:14
Liebe Elisabeth
Tut mir leid, was Dir da widerfahren ist  :tröst:
Was mir spontan in den Sinn kam: Stadtverwaltung anrufen und fragen, wann Herr xy verstorben sei, es müsse so um den zz gewesen sein. So eine Info sollte die schon rausgeben dürfen. Und wenn nicht, dann halt die wahre Story hier sagen, ohne Scham, ohne es Dir peinlich zu sein.
Versuche es, damit Du dieses Kapitel "sauber" abschliessen kannst, auch wenn es so oder so weh tun wird.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Elsbeth am 18. Juni 2014, 20:18:53
@amazönchen: es wurde niemand mit dem Vornamen letztes Jahr beerdigt. Das Gespräch mit der Dame ging eine ganze Weile. Sie hat ziemlich alle Varianten ausprobiert. Zb nur den Vornamen gesucht. Auch Leute so etwa in dem Alter. Ähnliches Alter die um das entsprechende Datum verstorben

Ich frag mich ob der Bruder mich angelogen hat was den Ort angeht oder ob er selbst mich angelogen hat oder ob alles eine lüge war
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 19. Juni 2014, 18:27:22
Aber wenn diese Person in einer ganz anderen Stadt beerdigt ist? Der Bruder kann ja auch das Blaue vom Himmel erzählen.

Klar, eine sehr traurige Geschichte. Du hattest in dem Fall nicht seine Anschrift. *seufz"
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 20. Juni 2014, 00:32:37
..ich mal wieder schlaflos bin... mein neuro(der alte ;) ) diese woche geschlossen hat... und alles eig. schief läuft was nur schief laufen kann :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 20. Juni 2014, 07:41:22
ooh frozenheart,

dann laß dich doch mal ganz nett von mir trösten.

ich wünschedir, daß du so schnell, wie möglich wieder schlafen kannst.

 :tröst: :tröst: :tröst:

herzliche grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 20. Juni 2014, 18:18:31
Ja, Melly, das wünsche ich Dir auch, dass Du bald wieder besser schlafen kannst. Ich z.B. nerve mich, dass ich immer so irre lang schlafen kann. Ich schlafe immer so früh ein. Vorgestern und gestern waren die Ausnahmen schlechthin.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 21. Juni 2014, 07:50:30
...weil ich einen total bes.chissenen traum hatte.
Ich habe einen ätzenden anfall gehabtwollte vorher noch meine mama rufen - ging zum einen sprachlich nicht und zum anderen hab ich die türe nich aufgekriegt.
. erst hab ich dagegen angekämpft. dann hab ich mir wohl gedacht - egal nu hast ja nen den anfalll schon - und hab mich quasi entspannt hingesetzt.
Anfall war da ob entspannt ertragenk oder kräftezehren angekämpft. hat sich nix geändert dran.

Was für ein Traum...  :o

gott ich hab noch meinen morgendlichen tremor - kann kaum tippen.

Morgendliche Cappu-Grüße
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 21. Juni 2014, 08:04:08
Guten Morgen  :)-pieps,

dann hoffe ich mal, dass du den Traum schnell verdaust, der hört sich ja nicht gut an  :-(
Ich glaube, dass man im Traum immer seine Sorgen usw vom Tag verarbeitet und leider ist die Epi immer im Kopf (dass man sich so hilflos fühlt).

Und gerade deswegen mach dir einen schönen Tag, denke nicht weiter drüber nach  :tröst:

Lasse dir deinen Kaffee gut schmecken  ;-)

LG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 21. Juni 2014, 10:42:47
hat geschmeckt der Cappu, der zweite noch besser....

auch wenn ich irgendwas mache und absolut nicht dran denke, kommt manchmal so ein unterschwelliger aber deutlicher gedanke an epi oder anfall. schon ist mein "nicht-dran-denken" hinüber.

im momen nicht so super alles hab ne depri phase. alles ist schlecht. wahrscheinlich wird das ganze nur etwas unterdrückt du lamo und opipramol unterdrücken das noch etwas.

 :'( *heul*

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 21. Juni 2014, 17:01:02
Wie viel Oppipramol nimmst Du, pieps?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 22. Juni 2014, 11:00:39
50-50-100mg

keine ahnung ob das viel oder wenig ist....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Trini1985 am 22. Juni 2014, 11:55:44
...Ann-Cathrin sich gestern beim Fußballspiel zu sehr aufgeregt hat und danach noch mehr, da die Nachbarn nichts von Nachtruhe halten und bis 1 Uhr Party gemacht haben. Das resultierte dann in einem nächtlichen Krampfen von dem ich glücklicher Weise direkt wach wurde. Es dauerte 2 Minuten. Es ging ihr zwar gut danach, sie hat auch selbst nichts mitbekommen und sie hat sich auch nur gewundert warum ich das Nachtlämpchen angemacht habe -aber für mich war es natürlich nicht prickelnd so geweckt zu werden. War ja auch das erste Mal dass sie einen Anfall im Schlaf hatte. Außer Kopfschmerzen gehts ihr heute gut. Ich selbst hatte nur 4 Stunden Schlaf und bin dementsprechend grummelig.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 22. Juni 2014, 18:21:33
pieps, auf www.kompedium.ch unter insidon siehst Du die "normalen" Mengen. In dem Fall gehörst Du zu den mittelschweren Fällen. Ich wollte es nur wissen, da meine Mutter 1 Tablette nimmt und eigentlich gar keine nehmen möchte, aber es geht im Moment nicht anders   :O

Trini, ich erlebte in der Klinik bei der Kollegin einen GM. Sie war da grad im Bad, es war Nacht. Ich habe danach so gut wie gar nichts mehr geschlafen.....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 22. Juni 2014, 18:25:17
...weil es Deutschland gegen Ghana nicht gepackt hat und nur ein Unentschieden spielte.

Gut, ein Sieg war nicht nötig. Vllt. hat der Jogi Löw die Mannschaft schonen wollen? - Obwohl Müller bist zum Schluss spielen musste, um sich da noch zu verletzen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 23. Juni 2014, 13:35:42
.....weil der eine Ausverkauf-billig-Laden seinen Kram für 2.-- aufgestellt hat und meine gesuchten Karten in Kartons verstaut hat. Und ich die somit nicht kaufen konnte. *grrrrr*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Meditester am 24. Juni 2014, 10:14:55

Da gehe ich gestern zum Zahnarzt und warte 1 1/2 Stunden damit ich einen Termin kriege.
Dann heute ,gucken und Antibiotika verschreiben.
"Ach wollen wir nicht mal das ganze Gebiss röntgen?"
Ich sitze mit dicker Backe auf dem Stuhl und er denkt wohl nur wie er möglichst viel Kosten "eintreiben" kann?

Vor Wut zuhause, habe ich dann gleich einen Schrank aussortiert.
Alles Unnütze weg!
Nee, also mit Zahnarztbehandlung ist hier echt blöd.
Und andere nehmen keine neuen Patienten auf.

                  >:-(
Also bis zum Urlaub durchhalten und dann Vollscheck bei meiner damaligen Zahnärztin in Deutschland?

       Meditester
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 24. Juni 2014, 15:35:55
heute wieder zwei große Änfalle in der Nacht hatte und dementsprechend besch.... drauf bin......
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 24. Juni 2014, 17:38:12
BEpi   :tröst:             :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Trini1985 am 26. Juni 2014, 22:59:01
...wir anscheinend kein deutschland spiel mehr schaue  können weil sie immer am gleichen abend im bett wenn wir eigentlich schlafen wollen eine aura und dann nen anfall bekommt. So wie jetzt. Aura ging los um 22:53.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 27. Juni 2014, 08:57:14
und blieb es bei der Aura? oder kam noch ein anfall?
ich weiß jetzt nicht, ob du es schon erwähnt hattest, aber was hat sie denn für anfälle? GM oder kleinere fokale?

außerdem - Scherz am Rande - war das spiel ja da schon lange vorbei....  ;)

LG
und gute genesung
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 27. Juni 2014, 10:07:01
boah....  >:(

ich ärger mich nicht... mich ko.tzt es gerade total an.

hab mich montag mit der mama von Thomas' Freundin (kiddies 4/5jahre) verabredet. halb vier alles klar. komme dann trinken kaffee etc.

waren gestern zum grillen und fußball schon mal da. alles supi. "Bleibt ess morgen dabei?"  ihre antwort "Na klar!"
ich sage heute früh noch zu meinem schatz (er hat das handy mit App funktion), er soll mir bescheid geben, falls sie schreibt. könnte ja sein das sie nicht kann. oder wie auch immer.

und jetzt krieg ich nen anruf von meinem mann  "schöne grüße von tanja; es wird heut nix, weil... blablabla"

als hätte ich es gewußt.
warum sind die leute nicht spontan?


*grummel hoch zehn!*

 >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Elsbeth am 27. Juni 2014, 10:43:28
Ich heiß auch Tanja, dann komm ich eben als Ersatzzum Kaffee vorbei wenns Recht is  8-)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Trini1985 am 27. Juni 2014, 11:08:26
Danke der Nachfrage :) Blieb leider nicht bei der Aura. Ich mache mir nachher mal die Mühe und werde in nem extra Thread alles etwas detaillierter niederschreiben.
Grüßle
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 27. Juni 2014, 14:06:31
heute wieder zwei große Änfalle in der Nacht hatte und dementsprechend besch.... drauf bin......
ich kann das schon wieder schreiben :-p
Die ganze Wo war wieder mal besch....
Aber jetzt hab ich genug gejämmert, man muss positiv denken: immerhin hat Deutschland gestern gewonnen   
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 27. Juni 2014, 15:50:17
ja elsbeth das ist ne gute idee... ich stell schon mal den kaffee warm und die eistorte kalt.   ;D ;)

woher kommste denn?
müsstest jedenfalls in die mitte Deuschlands kommen. :)

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Göre am 27. Juni 2014, 16:02:40
Ick krieg heute den vollen Fön.

Warte uff DHL Paket,Sendungsverfolgung Paket auf dem Auto.Und??

Nix.

Warte mir den Wolf hier.Dann immer diese Lügen,es war keiner da.Sind zu zweit hier und warten.

Alter Schwede,ganzer Tag versaut wegen diesem gewarte .


Ist ja nix neues bei DHL,Saftladen.
Grrrrrrrrrrrrrr
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Elsbeth am 27. Juni 2014, 17:33:30
Je nachdem was du unter Mitte von Deutschland verstehst wäre es nicht soooo weit. Ich komm aus Oberfranken. Da bin ich schon weiter gefahren für nen Kaffee

@Göre: ich wart heut auch auf Hermes. Normal sind die gegen 13 oder 14 Uhr hier. Bis jetzt kam noch keiner. Und ich warte auf Schuhe!!!
Nein, ich hab keinen Schuhtick! Ich besitze nur ein paar sneakers. Und wenn die täglich getragen werden gegen die kaputt. Nu hab ich zwei bestellt da die in den SchuhLäden alle hässlich sind

In der sendungsverfolgung steht "in auslieferung"
Einmal war er a auch erst 20Uhr da, vielleicht kommt er ja noch
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 27. Juni 2014, 17:59:22
...weil mir für Papagei eine Sorte Futter ausgeht. Und Kollegin hat in Deutschland wieder davon bestellt (mit Kram für ihre Papageien). Und nun nach der zweiten Reklamation, wo das Futter bleibt, kommt die Antwort: Futter x ist da, es fehlt noch die Kekse und Vital Futter. (Das ist nicht das wichtige Futter für meine, aber hab's bestellt). Der Rest, das Quellfutter sei da. Sie warte die Nachlieferung ab und sende es mir dann. Ob das okay sei.

Hallo, ich habe ihr schon 2 mal geschrieben, dass das Futter zur Neige geht. - Ich muss nachschauen und mit Glück habe ich noch nen Notvorrat. Aber wenn ich der nicht geschrieben hätte, dass ich ansonsten selbst nochmals bestelle, würde ich wohl nichts von Rebecca lesen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 27. Juni 2014, 20:08:28
ärgern tu ich mich auch immer wenn man info bekommt wenn handwerker, schornsteinfeger, lieferanten etc kommen wollen/müssen.

da steht dann auch immer auf den kärtchen "bitte seien sie in der zeit von 8 - 16 zu hause.

und dann wartest du...... ich trau mich da kaum irgendwas zu machen.  z.b. in garten zu gehen, ohne zu denken "mist er könnte ja genau jetzt kommen"

mfg
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Ich am 27. Juni 2014, 20:56:21
ich ein Rezept in der Apotheke abgegeben habe und nicht drauf geachtet hatte, das das Kreuzchen auch gemacht wurde.
Kam natürlich wie es kommen musste, Valproat nun von einer anderen Sorte geliefert.
Kann nun nicht mehr rückgängig gemacht werden, da schon ausser Haus war :-(
Hoffe das das jetzt gut geht *grml*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 28. Juni 2014, 08:50:29
ist die packung noch zu? geh doch noch mal hin. versuch es, vielleicht können sie es austauschen.
notfalls können die oder du noch mal mit der KK telefonieren (wg. Kosten) das du ja sonst auch immer das andere kriegst.

ich hatte fürüher immer von Heumann. jetzt hab ich dass von Sanofi.

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 28. Juni 2014, 10:35:54
Tja, ärgern tue ich mich auch.. Heute morgen im Schlaf einen Anfall und mein Mann gab mir Tavor 2,5 mg. Trotzdem kam der nächste Anfall ca ne Std später.
Normal nehme ich doch Diazepam, 20 mg brauche ich, ansonsten kein e Chance.
Was mache ich, wenn ein nächster Anfall kommt? Soll ich da dann Diazepam nehmen?

Oh man, immer diese Hammermedikamente..  :-(
Was macht ihr in so einer Situation?

LG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Ich am 28. Juni 2014, 19:35:00
ist die packung noch zu? geh doch noch mal hin. versuch es, vielleicht können sie es austauschen.

nein, was ausser Haus war darf nicht mehr getauscht werden


Zitat
notfalls können die oder du noch mal mit der KK telefonieren (wg. Kosten) das du ja sonst auch immer das andere kriegst.


Hab ich schon, soll mir halt ein neues Rezept ausstellen lassen. Da fragt man sich allen ernstes ob das noch normal ist?
Scheinbar haben die Krankenkassen immer noch zuviel Geld. Die zahlen lieber etwas doppelt nur um von ihrer Art und Weise der
Vergabe nicht abrücken zu müssen.
Und dann noch mit Zusatzbeitrag kommen wollen, schlimmer als die Steuergeldverschwendung sowas.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 29. Juni 2014, 07:46:12
Ich ärgere mich über die Gutachterin (Neurologin) der Rentenversicherung  >:(

Die schlägt wirklich vor, ich soll in eine Reha um die Medis umzustellen, damit ich wieder in meinem alten Beruf als Altenpflegerin arbeiten gehen kann! Wie und ob das funktioniert, nachdem der orthopädische Gutachter meint, dass eine erneute Tätigkeit ausgeschlossen ist ... keine Ahnung.

Dass andere Medis u. Umständen die gleichen oder andere Nebenwirkungen haben könnten oder ich dadurch wieder zunehme - was sich dann fatal auf mein Gewicht -> orthopädische Probleme auswirken könnte oder eine Odysee durch die Medikamentenlisten beginnen könnte, alles egal.

Hauptsache, die EMR ist erstmal abgelehnt.

Wes Brot ich ess, des Lied ich sing ...

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 29. Juni 2014, 18:36:11
..weil ich an der Bushaltestelle wieder feststellte, dass ich die Plastiktüte samt Inhalt zu Hause bei meiner Mutter vergessen hatte. - Ich danke meiner Mutter, dass sie meine Handtasche von der Plastiktüte vorher wegnahm, damit ich die Tüte wirklich vergesse.

Wäre die Handtasche auf der Tüte gestanden, ich hätte beides mitgenommen. Weiss doch selbst, weshalb ich so Zeugs zueinander tue. Aber nein, es muss getrennt werden. *grrrrr*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 29. Juni 2014, 21:16:20
ich mich heute gequält hab und immer versucht hab fröhlich auszusehen, weil mein Junior Geburtstag gefeiert hat. Das war heute nicht so leicht, weil ich heute zwei gm in der Nacht gehabt hab und tagsüber noch Frisium geschluckt  :-p
 Und meine Frau ist sauer auf mich, weil ich sie mit den Anfällen geweckt hab  ???
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 29. Juni 2014, 21:17:26
Da kannst du doch nichts für ???
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: laulear am 29. Juni 2014, 21:27:14
Das tut mir leid lieber BEpi!   :tröst: :tröst: :tröst:

Das Verhalten deiner Frau war nicht schön......war sie so unter Stress wegen dem Geburtstag vom Junior?

LG
laulear
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 29. Juni 2014, 21:33:10
danke für Euer drücken!
der Stresslevel beim Junior war dieses mal ziemlich niedrig. Wir sind nur ins Kino mit ein paar anderen Kindern.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 30. Juni 2014, 08:13:38
...weil gestern per App die nachricht ner freundin kam "wir haben uns getrennt" super dacht ich vor 3 wochen zusammengezogen und nun dieses.
"ich soll sofort die wohnung verlassen" hat sie noch getextet.

und - natürlich - hab ich das heut nacht in meinen träumen verarbeitet. ächz war das anstrengend..

"von schatz getrennt, schatz in anderer wohnung, ich allein im riesen haus (waaah das pack ich nie)
dann wars 23.00 der nachbar sollte mich heimfahren, war aber weg.
also hat mein schatz gesagt, na dann fahr ich dich heim. da hat der mich mit nem Kettendumper quer durch Göttingen im Schrittempo heimgebracht.  :laugh:
zum schluss hab ich gesagt - unter tränen - das ich eigentlich doch noch was empfinde für ihn.
"du weßt ich liebe dich, das ist jetzt deine entscheidung." hat er mir noch gesagt.
und dann gabs ein kusschen von mir.  :'("


na und der andere traum war grausam. ich bin aufgestanden und bin im Schlafzimmer hin und her getorkelt. wie besoffen. natürlich mit der Panik Anfall im hinterkopf. 

was für ne nacht.
völlig fertig heut früh.

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 30. Juni 2014, 08:50:52
Hallo  :)-pieps,

ach, sowas kenne ich gut, manchmal läuft das den ganzen Tag mit mir rum..

Versuchce, nicht den ganzen Tag darüber nachzudenken.  :tröst:

LG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 03. Juli 2014, 14:18:46
...ich einen Anfall hatte! Entsetzliche Kopfschmerzen und am Fuss eine schürfwunde. *grr* Da war ich froh mal wieder 17 Tage Anfallsfrei zu sein. Dann wieder ein großer GM.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 03. Juli 2014, 14:56:43
ooooh liebe melly :tröst: :tröst: :tröst:

dann gute besserung und schnelle genesung

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 03. Juli 2014, 15:02:38
Von mir auch gute Besserung!  :tröst:

Gestern hatte ich einen Film gesehen, der mich sehr aufwühlte und danach konnte ich natürlich selbst mit meinem Schlaftee nicht einschlafen. Auch das Promethazin musste ich zwei mal nehmen. Es ist sehr spät geworden und entsprechend schlechte Laune habe ich leider.
Ich kann keine "guten" Filme gucken..  :-(

LG, schönen Tag euch allen
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: laulear am 03. Juli 2014, 15:07:01
das tut mir leid Melbiko  :tröst:

Hoffe die kommende Nacht wird besser Lora und du kannst etwas Schlaf aufholen....


LG
laulear
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 03. Juli 2014, 15:07:45
Gute Besserung Melly  hoffe es geht dir schnell besser :tröst: an dich lora auch hoffe du kannst heute besser schlafen  :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 03. Juli 2014, 15:31:29
von mir auch ein paar dicke  :tröst:

erholt euch und schlaft gut.

(*la-le-lu....*)


LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 03. Juli 2014, 17:17:57
weil ich eine Nummer auf dem Handy hatte. Hab gelesen +49 und dachte irgendjemand aus Deutschland, dachte schon die Sauerstofffirma. Hab dann zurückgerufen und da ging Mobilbox ran auf Englisch. Wurde dann zurückgerufen und bin hin war ein Engländer hab ihm erklärt dass er wahrscheinlich falsche Nummer gewählt hat. Als ich fertig war hab ich gesehen, dass die Vorwahl +44 für England war  >:( >:( >:(
Frage wird mir das jetzt was kosten? Wenn ja wie viel ungefähr? Bin bei der Telekom. Hab im Vertrag grad geschaut wie es aussieht wenn ich vom Ausland angerufen werde aber da finde ich irgendwie nix.
Das nächste mal schau wirklich genau hin ob da auch wirklich +49 steht  >:(
Grüßle Sandra
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: laulear am 03. Juli 2014, 17:25:54
Hallo Sandra,

Soviel ich weiß musst du nichts zahlen wenn du vom Ausland aus auf dein Handy im Inland angerufen wirst...ist nur wenn du selber im Ausland bist, dass du einen Teil selber zahlen musst.
Wie es mit deinem Anruf dort aussieht weiß ich nicht.... war ja nicht lang, wenn nur die Mailbox ranging, oder?

Liebe Grüße
laulear
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 03. Juli 2014, 17:39:38
...weil ich die Komödie zu blöde fand, um länger zu schauen. Und die Wiederholung des Krimis "Der Staatsanwalt" war irgendwie, ich weiss nicht. Ich bin dann viel zu früh ins Bett. Auch wenn ich gleich schlafen konnte, ärgert mich das nun wirklich.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 03. Juli 2014, 17:54:26
Zitat
war ja nicht lang, wenn nur die Mailbox ranging, oder?

Hab gerade nachgeschaut

Ich hab 1x angerufen da ging Mobilbox ran das waren 8 Sekunden, dann habe ich nochmal angerufen wieder Mailbox das waren 16 Sekunden.
Danach hat er mich angeufen, das dauerte ungefähr 44 Sekunden.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: laulear am 03. Juli 2014, 18:33:45
das war ja GsD immer ganz kurz...... berichte doch mal was dann tatsächlich abgezogen wurde!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 04. Juli 2014, 21:48:16
..weil ich aus dem Nichts einen komplexen Anfall hatte und für 45 Min. verwirrt war  :-)
Aber geschehe nichts schlimmeres. Jammern ist eigentlich fehl am Platz.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 05. Juli 2014, 08:17:23
Anfälle sind immer doof. da kann man ruhig jammern. da haben wir das recht dazu...

so - musste mal gesagt werden.  ;)

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 07. Juli 2014, 11:26:20
Ich ärgere mich bis jetzt,
weil ich am Donnerstag einen Termin bei einer Psychotherapeutin habe. Leider wohnt die Frau nicht bei mir. Ich wohn in Weiden Opf. und die Praxis ist in Immenreuth bei Tirschenreuth .Ich versuche jetzt schon seit einer Stunde nochmal per Google nach der Straße zu schauen. Die Praxis ist jetzt nicht mehr angegeben. Mir werden noch andere Praxen angegeben aber zum Teil im anderen Bundesland. Ist sie vielleicht umgezogen? Oder hat sie geheiratet und neuen Namen? Aber da hätte sie doch bestimmt angerufen und mir Bescheid gegeben oder? Wo kann ich denn jetzt rausfinden wo sie ist? Bei der Krankenkasse?
Gruß Sandra
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: spike am 07. Juli 2014, 12:23:49
Ich würde in der Praxis anrufen und nach dem Weg fragen. Das habe ich schon öfter gemacht... *lach*
Viel Erfolg und alles Gute!

LG, Spike
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 07. Juli 2014, 12:48:16
Hallo Spike,
die Praxis gibt es doch nicht mehr. Das ist ja das was ich meine sonst hätte ich da schon angerufen :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 07. Juli 2014, 12:55:59
der blöde rasenmähermann mich nervt, der ist hier schon seit heute morgen am Rasenmähen. Langsam nervt das.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Trini1985 am 07. Juli 2014, 19:18:32
...ich Halsschmerzen habe und absolut nicht weiß, was die Ursache sein könnte.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 07. Juli 2014, 20:27:47
Gelo-Revoise lutschtabletten. helfen sehr gut. (ist wie gelo-myrtol - nur angenehmer vom geschmack her)

probiers mal damit. Aptheke.

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Robin_ am 07. Juli 2014, 22:40:02
.., weil diese doofen Fliegen so abartig nerven. Ich  >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 08. Juli 2014, 08:19:54
... es regnet.

wollte wäsche machen und müßte eigentlich rasen mähen *grummel*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 08. Juli 2014, 09:07:55
... ich Angst habe eine gemein hohe Rechnung zahlen zu müssen! :(

"Ich habe die Rückmeldung vom Schlüsseldienst bekommen, dass von innen der Schlüssel steckte! Und das sowas schon mal vorgekommen ist! Ich werde mal schauen, wie wir das jetzt mit der Rechnung machen!" ;) :o

Was habe ich zu erwarten?

Der Notdienst (0800-Servicenotnummer) des Hausverwalters liess mich von 23:00 bis 06:30 Uhr heute früh wissentlich im Auto nächtigen bis er angeblich den Schlüsselnotdienst erreichen konnte.

Und "erreichen" ;) der hätte sich nie wieder da gemeldet wenn ich um 05:45 Uhr nicht hinter her telefoniert hätte. :(

Der Mann, der zur Öffnung kam brauchte nicht länger als 10 Minuten. Er benötigte zur Öffnung nur einen gebogenen Metallstift mit dem er am Türrahmen hoch glitt und die Wohnungstür war sofort auf!

"Soll ich was unterschreiben, dass Sie hier waren?" "Nööö" sagte der nette Kerl ... gemein finde ich dass dann so ein Spruch vom Notdienst der Hausverwaltung kommt!

Können die mir gross was in Rechnung stellen für eine Sache die ich nicht "beauftragt" habe und auch keine Unterschrift geleistet habe???

Hilflose traurige Grüsse

Euer Drächli
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 08. Juli 2014, 09:21:42
...ich in den letzten Tagen nicht gut schlafen kann. Ich wach spätestens um 6Uhr auf und fühl mich so besch.... weil ich so fokale Anfälle, dass ich nicht mal zur Arbeit kann  :-p
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Elsbeth am 08. Juli 2014, 13:42:58
Oh ich Ärger mich grad total
Wir kriegen grade neue Nachbarn über uns. Die ziehen JETZT grad ein. Direkt über Mittag werden Möbel geschleppt.
Es is ja nich so als würde mein Sohn mittagsschlaf halten wollen.
Ich bin dann aber auch kein Spielverderber sein und sagen das die sich ne andre Uhrzeit aussuchen. Nu hat junior ewig gebraucht bis er überhaupt eingeschlafen ist. Und bei jedem krach fängt er an zu meckern.

Die wissen übrigens auch das wir ein kleines Kind hier haben
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Trini1985 am 09. Juli 2014, 01:04:05
...weil man sich über ein tolles Ergebnis im Fußball kaum freuen kann, wenn die bessere Hälfte, ne knappe Stunde danach mal wieder, bedingt durch Aufregung, mit Aura neben einem liegt und man hoffen muss, dass alles "glatt" läuft... *mecker*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 09. Juli 2014, 12:07:36
*mahlzeit*

... ich ärgere mich heute weil ich eben mal wieder erfahren habe, dass es "Massage" hier gibt.; in der Firma.

Es wäre schon lange eine Terminvorlaufzeit gewesen.

Ich mache mir aus den Gesundheitsveranstaltungen in der Firma nichts, aber wie so oft oder wie immer erfährt man sowas nur beiläufig, weil die Tussi (Kollegin), die dafür zuständig ist ... bei mir halbtags in der Abteilung sitzt.

Jetzt für 12:00 Uhr war eine Massagestunde vereinbart. Die Verabredete hat abgesagt. :) Allerdings... 5 Minuten vor dem Termin. :)

Der Gartenzwerg von terminverantwortlicher Arbeitskollegin ist in der anderen Weise in der Personalabteilung tätig *Spitzelvomdienst* und hat als Sonderfunktion im Haus den Titel: Gesundheitsfürsorge.

"Wir" ihre direkten ;) Vormittagskollegen werden ueber sowas nie informiert - die Trulla sucht sich raus wer auserwählt sein darf!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sommermädchen21 am 09. Juli 2014, 12:45:48
mir mal wieder aufgefallen ist, dass die Klasse in die ich nach der 5.Klasse gewechselt habe total kindisch und unreif ist.  >:-(

zum glück sehe ich sie am Freitag das letzte mal  :dance: :dance:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 09. Juli 2014, 13:03:49
... die Mittagspause und der Schlafmodus so mit vorbei sind! :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Elsbeth am 09. Juli 2014, 18:39:27
Mein Facebook Leben hat sich bisher darauf beschränkt das ich meinte Leben und leben lassen. Soll doch jeder machen was er will.
Bin heute aber auf ein Profil gestoßen das mir den Rest gegeben hat. Der Typ hat ein Video hochgeladen in dem ein welpe lebendig mit Benzin übergossen wird und dann angezündet. Habs Facebook gemeldet und da kam als Antwort zurück: sie löschen das Video nich weil da nichts anstößiges zu sehen wäre
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: spike am 09. Juli 2014, 21:03:21
Ich glaube mir wird schlecht....

Es har schon seinen Grund warum ich diese "sozialen" Netzwerke meide.

LG, Spike
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 10. Juli 2014, 08:29:38
Ich habe mich gestern sehr erschrocken als ich mitbekam, wie meine Freundin (die extrem unter Druck und Frust steht) ihren Sohn echt angeschrien hat, dass er das neue Paar Schuhe anziehen und anprobieren soll.
Wie soll das Kind sich denn über das Paar Schuhe freuen, wenn er so angebrüllt wird? Völlig ohne Grund.
Noch dazu ist doch logisch, wenn Kinder zusammen sitzen und spielen, dass sie nicht sofort aufspringen und schnell Schuhe anprobieren möchten. Schreien finde ich völlig falsch und ich habe mich da einfach eingemischt und versucht, dem Kind zu erklären, dass neue Schuhe doch schön sind und das Anprobieren doch schnell geht.
Zuletzt hat der Sohn beleidigt gesagt, ok dann ziehe ich die Schuhe eben an, damit dieses Gebrüll aufhörte.
Das war was...  :(
Und ihr musste ich hinterher sagen, dass sie bei sowas nicht so brüllen darf und hatte einen beleidigten, oder vielleicht verschämten, Blick bekam.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Göre am 10. Juli 2014, 10:05:09
Ich Handwerker hier habe.Mein Bad wurde voriges Jahr komplett neu gemacht,heute zerstören Handwerker einiges darin.Weil die untere Wohnung total neu und umgebaut wird und die Röhren neu gemacht werden müssen.Dazu müssen sie von oben also meine Wohnung nach unten alles aufstemmen. Und das wo es mir gar nicht besonders gut geht.  :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: spike am 10. Juli 2014, 13:10:36
Ich hoffe die hinterlassen dein Bad so wie sie es vorgefunden haben? Dass man wg der unteren Wg. Dein Bad kaputt macht kann nicht sein, oder? Richten die schon alles wieder?
LG, Spike
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Göre am 10. Juli 2014, 13:34:26
Ja,wollen alles dann bei mir wieder in Ordnung bringen.Aber allgemein darüber war ich auch stinksauer.Montag oder Dienstag sind sie fertig,aber jetzt jeden Tag 8.00-15.00 Handwerker hier.Und ich kann nichts machen oder untenehmen.Laß die ja nicht allein in meiner Bude und das mit meiner Kampfkatze.  ;D

Und Wasser wird auch ab und an abgestellt.

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 10. Juli 2014, 14:10:45
guten Morgen ... ja dieses feurige Video ist wirklich gemein! :( Ich habe es nicht gesehen oder weiter verfolgt.

gestern kam ein "dummer" Arbeitskollege (Kollegenschwein) rüber und zeigte mir Führerbunker.tv einen Kanal den man bei YouTube sehen kann. Da wird der Adolf in nach gemachter Person präsentiert, wie er seine Propaganda zur WM einbringt.

Ich werfe den Link hier mal nicht rein, denn unsere unglorreiche Vergangenheit muss nicht auch noch publiziert werden. ;) :o

Lustig finde ich das auch nicht, aber weil YouTube und Facebook ausländische Betreiber sind gibt es da keine Beanstandungsprivilegien. SS-Zeichen und sowas werden unkenntlich gezeigt und sind daher kein Straftatsbestand; auch wenn der gezeigte Typ natürlich seinen "Führer"-Stil darstellt und sogar offenbar von einem Deutschen erstellt wurde bzw. schauspielerisch sich darbietet. :(

Am besten finde ich halt die Volkstreuen Jungs von dem "Wo ist Klaus Video", schön anständig mit klarer Nachnamensäusserung und Füsse abtreten! :D

Schöne Gruesse

Michael

*HotDogs so nicht gut findet* :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 10. Juli 2014, 14:20:11
Oh ja :( psychische Gewalt und Kontrolle ueber den Freien Willen eines Kindes das noch so viel vor sich hat im Leben zu demonstrieren und Machtvoll den Sieg über das Gehirn zu bekommen. Das ist wirklich gemein! Die "Erwachsenen" haben diese Situation wahrscheinlich als Kind selber durchgemacht und sind deswegen so "primitiv" geprägt.

Diese Menschen brauchen Hilfe in der Vergangenheitsbewältigung! :(

Wenn ich damals erschöpft von der Arbeit kam, dann kamen meine Pflegekinder "Wolle Wir spielen? Spielst Du mit uns!"

Da sagte ich mal: "Ich muss mich erst ausruhen" und schob das schöne spielen vor mir her bis weg!!!

Die eigentliche Tagesmutter dazu sass nur bräsig am PC oder guckte Hartz-IV-Fernsehen; die Kinder waren nur ein Profitgegenstand der sich selbst beschäftigen musste. :(

Und so war ich die ultimative Bezugsperson in deren kleinen Kinderleben.

"Ich muss mich ausruhen!" das war damals in meiner Kindheit immer mein geliebter +++Vater+++ ... wenn er von seiner anstrengenden Arbeit als Berufskraftfahrer kam - dann war mit ihm nicht mehr viel los.

Heutzutage verstehe ich das; aber es war erschreckend damals zu sehen, wo ich es zu den Kindern sagte!
Daran erinnert zu werden, dass ich das damals erlebte - da war es schlimm für mich!!

Heutzutage eine schlimme Erinnerung, die immer noch weh tut, wenn man einem Kind so begegnet! :(

Einlenken, lernen, verarbeiten.

Eingabe
Verarbeitung
Ausgabe

= EVA

Einfach den Adam sein lassen und Teilhaben.

Ich hoffe Deine Freundin/Bekannte kriegt die Kurve - zeig Ihr zur Not wie schön es ist mit Liebe zu erziehen!! :)

Liebe Grüsse
Michael

 :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 10. Juli 2014, 18:07:52
Mir immer mehr Arbeit aufgehalst wird und ich mich nicht mal dazu durchringen kann ein ganz klares: "Nein, es ist zuviel, meine Situation hat sich geändert, ich schaff es nicht mehr!"
Aber in 3 Wochen ist die Kollegin wohl wieder da und dann schaff ich das hoffentlich (denn ich vertrete sie derzeit so gut ich kann).
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 10. Juli 2014, 18:08:29
...weil, ich doch tatsächlich bloss 6 einfache Anfälle hatte und danach nicht verwirrt war. Eigentlich super. Meine ich auch. Aber danach wollte ich den Geist neu starten, das funktionierte für 10 Sek. und dann musste der Geist von neuen Starten, das geht dann so 20 Sek., 10 Sek. "klarer" Kopf und Absturz. Aber eben, kein Anfall, sondern nur, so wie es nach einem ist.
Und weil das über 30 Min. dauerte, war es mir zu blöde und warf mir 1 mg Tavor ein. (Auf ein mal stürzte mein System dann nicht mehr ab).
Titel: Re: Ich ärgere mich gerade, weil...
Beitrag von: Cheyenne am 10. Juli 2014, 18:35:14
... mir eben beim nehmen der Abenddosis erst aufgefallen ist das ich heute morgen meine Medikamente vergessen zu habe zu nehmen und ich Vollpfosten mich aber schon den ganzen Tag frage was heute nur mit mir los ist.  >:-( 
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 10. Juli 2014, 18:37:18
Hallo Michael,

ja, danke für deine Antwort. Ich kenne das selber auch alles und tue mein bestes. Ich weiß auch, dass alles lange dauern kann und gehe da sehr vorsichtig vor.

LG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 11. Juli 2014, 09:09:43
hallo lora

du merkst das so schnell, das deinem körper eine medidosis fehlt?
was hast du denn für medis?

ich hab gestern auch mal wieder die 14uhr dosis verpasst. hab sie dann 16uhr genommen. das macht mir nix.
ich ärger mich dann nur immer , dass es wieder passiert ist das ich es vergessen habe.

MFG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 11. Juli 2014, 09:34:16
Hi smiley-pieps,

ich glaube, du meinst Cheyenne mit deiner Frage, ich selber habe nicht so Probleme mit einer vergessenen Dosis. Bzw wenn ich sie wirklich mal vergessen habe, was normal nicht vorkommt, macht mir eher die Angst zu schaffen.

LG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 11. Juli 2014, 09:39:08
hoppla - naja ist noch zu früh. zweite tasse kaffee fehlt noch.  ;D

okay cheyenne... dann die frage an dich :
du merkst das so schnell, das deinem körper eine medidosis fehlt?
was hast du denn für medis?


LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 11. Juli 2014, 10:08:25
 :)-Pieps,

ich sollte das Lamictal auch mal mittags nehmen, ich hab es IMMER vergessen, daher hab ich auf morgens und abends aufgeteilt, ist das vielleicht eine "anti-vergessen-aktion"?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 11. Juli 2014, 11:06:09
Ich aufgewacht bin und gemerkt habe dass ich mein Bett eingenässt und eingekotet habe :( man ist das peinnlich :( war gestern mal wider wegen meinen Schmerzen bis 5 Uhr wach um 10 Uhr bin ich wieder aufgewacht und hab es gemekt, kopfschmerzen so wie früher nach einem grandmal hab ich auch. Gestern hate ich auch solche Kopfschmerzen vom spannungstyp. Ob das Anfälle nachts sind? Werde auch zur Zeit umgestellt, leveturazetam wurde um eine halbe Tablette morgens verringert und valprinsäure ist abends dazu gekommen.
Ich schlaf Dan mal noch ein bisschen, nachdem ich jezt alles sauber gemavht habbe
Lg
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 11. Juli 2014, 11:18:37
Oh Sandra, das tut mir leid! Ich hoffe du kannst dich etwas erholen und die Schmerzen werden besser! :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 11. Juli 2014, 18:07:56
Ich habe 2 sehr teure Tabletten gemörsert und das Pulver dann in ein kleines 10 ml - Fläschcnen geschüttet, dass mit einem starken Desinfektionsmittel gefüllt war. Nun ist das Desinfektionsmittel hin - was nicht so tragisch ist, ABER die Tabletten sind auch futsch. Und die Tabletten habe ich mit Ach und Krach über Deutschland unter der Hand bekommen, da ich hier eine ganze Packung über den Tierarzt beziehen kann. Kostet aber 1000.--

Und nun habe ich eigentlich zu wenig Tabletten, um das Medi zu testen. Es ist zum .....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 11. Juli 2014, 18:19:43
mh nochmal... okay.

ich hab pulver/zermörserte tabletten immer über das körnerfutter gestreut.
hatte einen welli.
die drehen ja die spelzen 25x bis sie sie ausspucken. und somit bleibt das ganze pulver im vogel. *tschilp*

1000,- sind in euro wieviel?
LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 11. Juli 2014, 18:55:49
So easy geht es mit dem Vfed nicht. Da sollte man genau beobachten, dass Papagei die exakte Dosis erhält und auch schluckt.
Die Mariendisteltabletten, die werden gemörsert über das Futter geschüttet, aber nicht ein Pilzmittel. Das ist ein Gift, Mariendistel nicht.

Ich denke, wenn der Arzt sagt, ich soll eine Lösung machen, dann hat er schon seine Gründe. Versuche einem Papagei Pulver in den Schnabel zu geben, das funktioniert nicht. Sollte die Lösung nicht in einem Futterstück (z.B. Baby-Gemüse-Brei o.a.) nicht gefressen werden, dann wird es in den Schnabel reingespritzt.

Und ja, mein Papagei hat mehr als nur ein Futter im Sortiment. Und die Pelletets, die werden ins Füsschen genommen und abgeknabbert. Da kann es manchmal schon recht bröseln. - Bei Pellets funktioniert das mit dem Darüberstreuen auch nicht.

Und die Dosis beträgt 1/7 Tablette/Tag. Und die Tabletten sind wirklich sehr klein.

Es ist sicher nur ganz lieb gemeint, aber glaube mir, ich habe den Papagei seit 1993. Und jedes wichtige Medikament wurde via Schnabel (direkt) gegeben. Wenn es mit Vfend anders geht, wäre das schon super und die Kosten sind dann gerechtfertigt. Jetzt hoffe ich, dass es auch wirkt. - Wir wissen ja nicht, ob es in der Nase Pilze sind. Die Bakterien sind durch Baytril auf alle Fälle weg.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 11. Juli 2014, 19:02:07
....ich seit ca. einer 3/4 Stunde eine Dauer-Aura habe. Mal leichter, mal stärker. Seit dem Monitoring sind meine Medis noch nicht ganz aufdosiert. Habe erst übermorgen wieder die volle Dosis.
Ich wollte eine Tavor nehmen. Und was ist los? Ich habe keine mehr  :escape: Und nun?  :\
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 11. Juli 2014, 19:09:10
Ins Spital gehen, und eine Schachtel - oder dann nur 5 einzelne Tabletten, verlangen.
Hast Du irgendwie eine Tel.-Nr. von Arzt/Apotheker, die bestätigen können, dass Du so Zeug leider brauchst?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 11. Juli 2014, 19:17:16
Meine Ärzte haben Feierabend und meine Apo hat auch schon zu. Und die Klinik in meinem Ort die kann man eh vergessen, da lande ich eh immer ca. alle 4 Monate. Die verdrehen schon immer die Augen. Weil die mit so einem Epi-Fall nicht umgehen können. Ich müsste in die nächst größere Stadt. Dauert eine halbe Stunde. Da gibts ne Notfall-Praxis.

Ginge es auch wenn ich eine geringe Dosis von meinen normalen Medis mehr nehme? Oder hat das dann keine Wirkung weil es zu lange dauert?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 11. Juli 2014, 19:36:19
Die haben andere Wirkmechanismen. Es gibt zwar Leute, die sagen, sie merken nach 2 Stunden, dass die Medi wirken, aber das ist dann halt schon arg viel.
bei mir geht es beim Lyrica so 6 Stunden, bis das doofe Kribbeln wieder weg ist, wenn ich die Kapsel vergessen habe. Wie es bei den anderen 3 ist, keine Ahnung. - Du kannst es versuchen. Aber denke an mögliche NW. Ich würde es bei mir beim Lamictal nicht machen, sonst hat es mich nach 30 Min. um.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 11. Juli 2014, 19:54:56
Danke dir. Hatte grad 2 fokale Anfälle. Werde mir in der Praxis Tavor holen. Hab keine Lust wieder in der Klinik zu landen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 11. Juli 2014, 20:45:06
ich heute zum ersten mal wieder seit langem Tennis spielen wollte. Musste dann ne Stunde warten bis ein Platz frei war. Da hab ich dann schon wieder zuviel Zeit zum denken gehabt und fokale Anfälle bekommen und ein Frisium geschluckt. Dann musste ich meinem Tennispartner auch wieder vorwarnen, dass ich zusammenklappen könnte.....
Das Frisium hat zum Glück noch geholfen, doch es ist in letzter Zeit wieder nervig ohne Ende......
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 11. Juli 2014, 20:47:09
ich tagsüber mich hinlegen musste...dann zuviel/zulang geschlafen hab und jetzt schon weiß dass ich heut nacht nicht einschlafen kann(trotz frisium)... wahrsch. weil zuviele dinge durchn kopf gehen
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 11. Juli 2014, 20:49:07
... ich auf der Arbeit mal wieder beiläufig erfahren habe, dass 2-3 Leute zum Besichtigen der neuen Kollegen und Telefonzentrale in die wir umziehen müssen "rüber fahren".

In 2-3 tauche ich nicht auf! :( Ich find´ das immer so "kollegial", dass hier auf der Arbeit Sachen entschieden werden, die mich auch was angehen (könnten), besonders dienstliche Sachen, die mich auf jeden Fall was angehen!!

Dabei sind wir uns eigentlich alle gleich gestellt - aber es gibt hier welche die gleicher sind, wo bei einer der Arschkriecher bzw. Liebling vom Chef ist.

2 fallen sowie so weg bei der Besichtigung, weil die 2 in den Ruhestand gehen.

Wie verbleiben so mit bei 3 Vollzeitarbeitskräften.

Einer von uns war ja schon mal da (alleine) natürlich.

Ein kompetenter Chef würde uns "alle" auf einmal zum Austausch besichtigen rüber fahren. ;)

Aber ich bin wirklich froh, dass ich diesen Chef nach dem Umzug wirklich los bin.

Er nennt sich Ersthelfer und war total hilflos als er mich damals mit meinem Krampfanfall und vollständiger Bewusstlosigkeit zwischen meinem Schreibtisch und der harten Betonwand liegen sah.

Das berichteten mir meine KollegenInnen. Natürlich hat er genau das getan was er nicht gelernt hatte. :(

Den Rettungswagen gerufen, den Rettungswagen, der uns nichts bringt!!! :( Einfach auskrampfen lassen!!!

Aber sowas versteht der nicht, der ist seine Mitarbeiterfürsorgepflicht über mich dann los! *doppelgrrr*

Einen schönen Abend Euch allen :) Besonders ein entspanntes Wochenende! :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 12. Juli 2014, 20:01:10
...ich schon wieder einen komplexen Anfall hatte. Das nervt. Erst recht, weil ich ein drittes AE einnehme. Wenn das in dem Turnus geht, kriegt mein Doc meinen Nick und mein Passwort für meinen Anfallskalender. Oder dann das pdf-Doku.
*grummel*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 13. Juli 2014, 10:41:16
 :tröst:

Hallo Amazönchen,

hoffe Du hattest eine erholsame Nacht und Du konntest gut schlafen. Wünsch Dir noch einen schönen Sonntag OHNE Anfälle!  ;-)

Lg serina
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 13. Juli 2014, 12:00:25
weil ich kaum wach bin,mega aggro drauf bin...der sohn meiner mitbewohnerin n dummen spruch gebracht hat und ich dann nur noch die tür wieder zugeknallt habe, dieser stimmungszustand wird sich weiter so den ganzen tag wieder ziehen -.-
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 13. Juli 2014, 17:55:00
Danke serina. Bis jetzt alles ohne Vorfälle. Ich finde es einfach doof, wenn man dann mal aufs Klo muss und feststellt, dass man die Unterhose verkehrt an hat.... (Ich hatte während einem Vollbad mit vollschmapoonierten Haaren einen komplexen Anfall. Ich kann mich wieder daran erinnern, dass ich fast komplett angezogen war, etc. - Und da ist die Unterwäsche immer einen Knacknuss beim Anziehen  :jojo:  )
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 15. Juli 2014, 12:19:46
... weil ich völlig neben der spur stehe. seit heute früh. jetzt nach nem nickerchen von 1std bin ich auch noch nich fit.

wir haben aber noch einen dicken 10m balken der gestrichen werden muss - bis zum freitag.
4 Seiten x 2

*ganzlautheul*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 15. Juli 2014, 13:29:27
  :)-Pieps :tröst:

...die Sozialtante geschrieben hat, sie kommt um halb zwei. Wir haben drei Uhr ausgemacht. Hab mich zwar  wegen dem Anfall gestern und weil ich immer noch wegen dem Trauerfall in der  Familie down bin, krank gemeldet aber sonst wäre ich eh noch nicht von der Arbeit wieder da und das weiß sie auch, hab ich ihr gesagt. Ich mach ihr nicht auf, die soll ruhig lernen, auch auf meine Meinungen einzugehen und um 15:00 Uhr auch nicht!

Fühl mich übergangen  >:-( Außerdem bin ich eh kaputt von wenig schlafen und co

LG Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Silvio am 15. Juli 2014, 13:48:51
@ smiley pieps
ein schöner Deckenbalken und das ganze schrittweise auf einer Leiter, da kommt Freude auf  ;D
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 15. Juli 2014, 15:34:59
ne silvio,  :D der Balken liegt noch auf Böcken und wird (so gott endlich will) nächstes WE als Querbalken für unsere Terassenbedachung genutzt.

also noch nicht so ganz schinden, mit leiter oder so.  ;D

aber jetzt gehts mir schon wieder ganz gut.
LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 17. Juli 2014, 08:21:51
*guten Morgen*

... weil ich gestern zu MEINEM Spätdienst erfahren hatte, dass MEIN Spätdienst eine "andere" Kollegin ;) macht!

... weil "Wir sind jetzt nur noch zu dritt!" mit anderen Worten es darf keiner mehr ausfallen!! ;)

Reni und ich hatten frei und als ich mich vorgestern zurück meldete fragte ich welche Schicht ich habe.

"Kannst Du Dir aussuchen!" Und so nahm ich den Spätdienst: 09:00 - 17:30 Uhr :)

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: lilyfee am 17. Juli 2014, 10:05:25
Guten Morgen.

...weil ich die ganze Nacht nur Blödsinn geträumt habe, an Tiefschlaf war nicht zu denken und ich mich deshalb schon nach dem Aufstehen fix und alle fühlte ... und keine Besserung in Sicht.  >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Göre am 17. Juli 2014, 10:20:27
ich heute schon wieder großen Anfall hatte und nun ist mir noch schlecht und der Schädel brummt.  :-\

Die Notfallpille kam leider zu spät.


Naja,so ist das Leben immer ein auf und ab.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 17. Juli 2014, 11:00:03
 :tröst: :tröst:

das tut mir leid.
leg dich aufs sofa. schlaf ne runde.
wünsch dir schnelle erholung.

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 17. Juli 2014, 12:36:02
*mahlzeit*

"Ich werde heute früher gehen, so um 13:00 Uhr - ich habe Kopfschmerzen!"

Klar ;) schon 2x hat seine Frau ihn versucht anzurufen. Eben hat sie ihm mitgeteilt, dass sie im Stau steht.

Um 13:00 Uhr habe ich Regulär MEINE Mittagspause.

Ich ziehe dann denn Stecker (mach mich aus *headsetabschalte* bzw. meinen Vermittlungsplatz) - es ist mir egal Rücksichtsvoll zu arbeiten, wenn die "Kollegen" sich mir gegenüber nicht Teamgerecht verhalten! ;)

Solche Sachen ärgern mich und beschäftigen mich leider eine ganze Weile. :( Besonders der gestrige Spruch:

"Wir sind jetzt nur noch zu dritt!"  So nach dem Motto: "Es darf keiner mehr ausfallen!" oder "Du kannst kein frei nehmen!"

Hauptsache er bekommt was er will oder er legt sich das für die anderen Tussis "glaubwürdig" hin!!

Mir ist ehrlich gesagt total egal ob ihm von seinen fiktiven Kopfschmerzen die hohle Bratzbirne platzt. 

12:34 Uhr ... nun geht er sprachlos raus ... sein Display hat er runter geschaltet, wenn ich da jetzt gucken gehe seit wann er vielleicht in "Pause" ist fällt das auf. :(

Ich werde wie gehabt um 13 Uhr meine Mittagspause beginnen! :)

Wenn wir nicht mehr erreichbar sind, weil alle Vermittlungsplätze offline sind gehen die ankommenden Gespräche rauf zur Polizei. :)





Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 17. Juli 2014, 12:50:08
Schönen Feierabend!  ;D
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Reni2 am 17. Juli 2014, 13:03:03
Nicht ärgern, wundern


wundern, weil, warum fällt dem Cheff nicht auf, was der sich alles rausnimmt. Der geniesst ja Narrenfreiheit.

wundern, weil, manche Menschen leider mit allem durchkommen.....

Nicht ärgern lassen von dem....

LG Reni2
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 17. Juli 2014, 13:08:07
:) Nö ... um 12:vierundfünfzig kam er wieder rein.

sechsundfünfzig *tastaturspinntwieder* legte ich zum Wassermelonen essen mein Headset ab. :)
achtundfünfzig schaltete er sich ein
um voll habe mich mit "mahlzeit" ausgeschaltet. :)

Mittag mache! :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 17. Juli 2014, 13:28:18
13:24 Uhr ... kannst Du Dich bitte mal einschalten ... 3 Minuten ... damit ich mich ausstempeln kann!
13:2fünfundzwanzig ... die andere Mittagspausenkollegin kommt wieder und schaltet sich ein ... ich kann weiter Pause machen! :)
13:2sechsundzwanzig ... ist wieder da, aber eingeschaltet ist er noch nicht. :o

Nun ist mir das ja egal - die andere arbeitet ja und ich kann weiter Mittagspause machen!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Reni2 am 17. Juli 2014, 13:44:13
Du solltest zu jeder deiner Mittagspausen den Raum verlassen

einfach weg sein.

Es ist ja was anderes wenn Kollegen erkranken aber so.... Faulheit ist nicht akzeptabel.
Der kann froh sein das er nicht mit mir arbeiten muss. Das würde er nicht ohne adequate leistung überleben....

LG Reni2
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 17. Juli 2014, 16:04:23
alles mal wieder schief läuft... medis schlagen auch nicht an.... und hab wieder die typischen NW.....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 17. Juli 2014, 16:12:39
das macht das wetter.
geht mir auch so.

kann kaum was im garten machen. außer im schatten sitzend steine sauber machen.
Sklavenarbeit.  :escape:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 17. Juli 2014, 16:28:20
 :tröst: steine sauber machen.. und das auch noch im schatten na ganz toll.... das wäre für mich auch sklavenarbeite das kannste glauben
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 17. Juli 2014, 16:53:52
na gottseidank im schatten!!! 
in der sonne ist ne qual. habe heute zeitlich immer im schatten gearbeitet. lagen die steine in der sonne war ich im haus. bei schattenlage bin ich wieder raus.

bei uns ist das etwa so im moment: ab10uhr Sonne; 10-12uhr Schatten, 14-16uhr sonne, ab 16uhr schatten.   ;D  8)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 18. Juli 2014, 12:14:21
... "man bekommt ja Arger, wenn man Dich alleine lässt!!"

Und das nur weil die Johanniter Hausnotrufzentrale mal wieder anrief um mir mitzuteilen, dass mein Hausnotrufgerät offline ;) ist. :)

;) Klar ist das offline, wenn ich nicht da bin mach´ ich den Strom ganz aus, weil ich mich wegen einem Stromausfall in den Abendstunden mal "ausgesperrt" hatte.

Nach Feierabend kommt hier keiner mehr rein - sogar nicht mit dem zweiten Pförtner, der vom Landtag kommt.

Und so schaltete sich das Gerät via Notstromakku wieder ein und holte alle 50 Minuten seinen Tot-Mann-Alarm ein.
Was dazu führte, dass die Hausnotrufzentrale das ganze Wochenende lang quer durch die Nächte anrief und sich vergewisserte ob es mir denn gut gehe! :)

Naja und eben MUSSTE ich es dann wieder einschalten weil die Hausnotrufzentrale in Kiel festgestellt hatte dass das Gerät gänzlich über Telefonleitung nicht ansprechbar war. ;)

Nach dem ich es dann AN AUS AN AUS gemacht hatte riefen die wieder an und bemängelten dass es noch aus ist.

Ich möge doch dann mal einen Alarm auslösen. Das akustische Problem dabei ist dann, dass das bzw. die Freisprecheinrichtung im Gerät sehr laut ist.

So laut, dass sie Kollegen gestört fühlen bei ihrer (gemächlichen) Arbeit.

:(

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 18. Juli 2014, 17:10:35
...weil ich gestern noch schaute, dass der Wecker scharf gestellt sei. Und heute bin ich 7.42 wach geworden. 7.43 muss ich aus dem Haus, wenn ich pünktlich im Büro sein will..... Hat heute nicht ganz geklappt. Und Lorli durfte auch nur 20 Min. inhalieren, was mir gar nicht gefiel, aber ich musste aus der Bude. So war ich 50 Min. zu spät im Büro.
Vor dem Tag hatte ich eben Angst, dass ich vergesse, den Wecker zu stellen. Hätte wohl besser auf die Uhr geschaut, als ich Lorli erlaubte, unter die Decke zu kriechen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: lilyfee am 18. Juli 2014, 20:50:58
Amazönchen ... Ich hoffe dein Wecker ist morgen nicht auf scharf gestellt  *freuemich* (außer natürlich du arbeitest Samstags)

...ich ärgere mich, weil mein Schatz nicht da ist und die schon Kinder schlafen. *alleinefühl*  (Müssen eben die Hunde und die Katze herhalten) *schnurrr*

Gute  Nacht.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 19. Juli 2014, 14:58:36
... meine psychiaterin letzten montag - aufgrund zahlreicher "spät"nebenwirkungen - mein atypisches neuroleptikum, das risperdal von 4mg abends auf 3,5mg heruntergesetzt hat. nur 0,5mg weniger, menno, ich habe jetzt fast eine woche nur geschlafen, hatte annähernd einen grand mal, jedenfalls mit bewußtseinsverlust - und alles nur 0,5mg - ich bin echt entsetzt, was so ein neurolptikum mit einem macht - der größte mist... heuul... :escape:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 19. Juli 2014, 15:32:23
Hallo liebe susi
Das ist nicht schön lass dich mal drücken  :tröst: :tröst: :tröst:
Ich hoffe es geht dir bald besser. Gute Besserung
Lg sandra
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 19. Juli 2014, 16:32:09
Liebe susili,

Gute Besserung!  :tröst:

LG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 19. Juli 2014, 17:15:59
Liebe Susi

Natürlich auch von mir gut Besserung   :tröst:        :tröst:          :tröst:

Hattest Du annährend eine Anfall, weil das Risperdal um 0,5 mg reduziert wurde? - Und zusätzlich so einen Schlafbedarf? Das kann's doch nicht sein. Bleibt das?
Du machst mir schon Angst, da ich ja auch Risperdal schlucke. Zwar nur 1 mg, aber trotzdem.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 19. Juli 2014, 21:38:16
liebes amazönchen,

alles "ja" würde ich sagen. ja anfall wegen reduktion, ja vielschlaf wegen reduktion.. ich kann es mir nicht anders erklären.

vielleicht hätte ich besser um 0,25mg reduzieren sollen, gibt es ja auch... aber meine ärztin meinte letzten montag 0,5mg sei okay - ihre kollegin hatte vor 3 monaten 0,25mg weniger vorgeschlagen, aber bei der bin ich jetzt nicht mehr in behandlung, sie hat babypause, und ich bin ja in einer klinikambulanz.

gerade eben habe ich wieder 4 std. geschlafen, meine freundin möchte etwas leckeres zu essen machen, normalerweise würde ich mich sehr freuen, aber ich mag einfach nicht, nur schlafen, tief und fest, und das schlimme ist, mir ist so gut, wie alles egal, nur nicht mein schlafbedürfnis. das geht jetzt seit fast ner woche so, und wird immer schlimmer. montag habe ich den nächsten termin bei meiner psychiaterin, mal sehen..

danke liebe sandra, lora und amazönchen..  :)

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 20. Juli 2014, 12:20:31
liebes amazönchen,

ich habe gestern abend noch mit einem diensthabenden psychiater aus der klinik telefoniert.

er meint, das seien "paradoxe" nebenwirkungen, denn eigentlich sollte es genau umgekehrt sein, also nicht schlafen können.

heute ist es schon etwas besser. bin seit 2:00 uhr wach, hatte heute früh ne aura, hab 5mg diazepam genommen, 9:00 uhr meine normalen tabletten -  trinke kurz ziehenden grünen tee und bin noch munter.

und morgen früh um 9:00 uhr ist ja der termin bei meiner behandelnden ärztin.

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 20. Juli 2014, 13:41:30
Ach, diese paradoxe NW kenne ich vom Frisium. Da habe ich im KH erstmal meine arme Bettnachbarin vollgelabert ab früh um 5.
Doch sie war toll und hat sich alles angehört (klar, ihr blieb doch keine andere Möglichkeit..)
Deswegen nehme ich das nie wieder.

Doch es freut mich, wenn es dir heute schon ein bisschen besser geht  :)

Nach wie vor wünsche ich dir gute Besserung; morgen ist doch schon dein Arzttermin.

LG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 20. Juli 2014, 15:04:23
Liebe suisli

Es tut mir leid, dass Du immer noch dieses Dauerschlafbedürfnis hast. Bei mir ist es zwar auch immer "schlimmer" und schlafe bereits 20.30 Uhr vor dem TV ein. Bin aber den Tag durch wach. Dann darf ich darum froh sein.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 21. Juli 2014, 09:48:24
Guten Morgen :) Mit dem gestrigen Gute-Nacht-Gedanken heute früh wieder wach werden zu müssen damit ich zu 09:00 Uhr Autofrei via zu Fuss, Bus, Bahn und dann wieder Bus zur Arbeit zu kommen.

Das heisst dann spätestens 07:00 Uhr aufstehen (die ersten digitalen Wecker klingeln um 06:00 Uhr) knapp vor 08:00 Uhr aus dem Haus rennen, denn der 08:02 Uhr Bus kam heute leider etwas zu früh. Krücke in die Hand laufen!

Und sogar noch klopfen an die Fahrzeuglängsseite, damit der gnädige Fahrer doch noch die Einstiegstür vorne wieder aufmacht. :o

"Moment Ausweis gibt es gleich" *hinsetz* *raushol*zeig*

Die Fahrt zum Bahnhof dauert eigentlich 8 Minuten aber der Bus kam durch den dichten Stadtverkehr gemächlich voran.
So dass wir erst 12 nach am Bahnhof ankamen. Fix rüber, denn der Zug kam diesmal echt seeehr pünktlich.

Beim Einsteigen in den Aufzug habe ich versehentlich noch eine Schaffnerin zerquetscht. Wo ich rein raste habe ich den Tür-Zu-Knopf gedrückt worauf die Schiebetüren sofort zu gingen. Ich hatte die Frau bis zum zerditschen an der Tür nicht bemerkt.

Durch den Zwischenfall ging die zeitige Ankunftszeit zum Einlaufen des Zuges merklich kürzer. Keine 30 Sekunden später rauschte der Zug in den Bahnhof.

37 kamen wir pünktlich in Kiel an. Rüber zum Bus, der dann um 48 weiter fährt. Zu 09:01 Uhr war ich dann pünktlich im Büro. :)

Mässig unharmonische Stimmung dort. Als ich dann die Kollegin für die ich eigentlich den Vertretungsspätdienst übernommen habe ...

" Am Montag klappt das ... da machen Sie Spätdienst *fragezeichen* " fragte sie selbstantwortend am Freitag.

Nun bin ich da und erfahre sooo gaaanz beiläufig: "Ich mach den Spätdienst!" sagte die blöde Kuh. *grrr*

Auf bestimmende Nachfrage nach dem "warum" kam dann nur "Das war für den Fall das Frau W. nicht kommt!"

*doppelgrrr* Mit dem Epi kann man es ja machen. Nun bleibe ich trotzdem bis zum Schluss (17:30 Uhr) weil mir sonst Arbeitsstunden verloren gingen! :(

Solche Aktionen ärgern mich sehr - auch wenn ich lernen muss "Leck mich am Arsch!" Kameradenschweine sind das!! :(



Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 21. Juli 2014, 10:14:45
oooh "hört hört" das Mobbing geht weiter: "Könntest Du bitte mal ein Tuch vor Deinen Mund halten!!"

"Mein Gott Du hast doch Taschentücher - daran wird es ja wohl nicht mangeln!" Das sagt das Arschloch *sorry* vom Dienst, das bei Schönwetter auch immer gerne krank macht.

vielleicht stecke ich ihn ja an, auch wo ich weiss, dass mein Husten nicht ansteckend ist, weil es Asthma ist. :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 21. Juli 2014, 10:30:12
Das dumme Kameradenschwein a la Faulheit geht erst am 28.07.2014 in Urlaub und regt sich jetzt schon laut hörbar für alle anderen Kollegen (1) im Raum (zu dritt darin sitzen und eine neben an) dass "Ich habe keine Lust in meinem Urlaub krank zu sein!!"

Solche Aktionen bewegen mich eigentlich schon in die Richtung meines Hausarztes. ;)

Wenn so ein Kameradenschwein (mit dem ich mich seit Oktober 1997) eigentlich sehr freundschaftlich gut verstehe, dann lasse ich mich auch gerne wegen meinem nicht "ansteckenden" Husten krank schreiben. ;)

Dann soll der mal sehen, wie das ist, wenn andere Kolleginnen wegen mir leiden müssen - auf einen weiteren wirklich arbeitenden Kollegen verzichten zu müssen!! ;) :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 21. Juli 2014, 17:14:03
weil mir wohl die Schuhe wie angegossen passen, aber deshalb habe ich an der Ferse (vom kleineren Fuss) eine Blase. Und am zweitkleinsten Zeh auch noch. Vielleicht drückt der Fuss ein wenig weit nach vorne. Aber es sind Mokassins, die sind flach. Und dann habe ich einen bequem-Schuh. So nennt es der Hersteller. Von Waldläufer habe ich einen anderen Schuh, der ist mir fast zu weit (beim kleineren Fuss ist vorne Watte drin), aber passt sonst. Da hatte ich keine Blasen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 21. Juli 2014, 18:42:05
... mein Hausarzt mir auf den Wunsch mich mal wieder eine Woche krank zu schreiben eben sagte:

"Das geht doch nicht - Du hast dieses Jahr schon so oft gefehlt!!" er schrieb mich trotzdem auf meinen Wunsch hin bis einschliesslich 25.07.2014 krank.

"Die schmeissen Dich da noch raus, wenn Du so weiter machst!"

Hallo such ich mir das aus krank zu sein, mich schwächlich zum Dienst zu schleppen und auf der Tatsache hin wegen ein bisschen Husten von einem verängstigten älteren Kollegen nieder gemacht zu werden!?

Ich habe mich bestimmt nicht krank schreiben lassen, damit ich das hitzige Wetter draussen geniessen kann.
43,1 Grad im Nichtschatten. So wie der andere Knallkopp das macht, der jetzt ja leider ohne mich schwitzen darf. *boesegrins*

Des weiteren ging dann die nächste uneinsichtige Diskussion wegen meiner Kniee los:

"Wenn Du Dich operieren lässt brauchst Du das Ding nicht mehr!" *zeigend auf meine Krücke*

In solchen Wunschäusserungen vertraue ich nur auf die Ärzte in Eppendorf, die mich schon 2x zufriedenstellend am Gehirn operiert haben. Und genau die haben mir zur Oktober-OP 2011 gesagt:

"Mit 60 sitzen Sie im Rollstuhl!" Die sahen damals schon mehr in ihren MRT´s als das was so ein Hausarzt diagnostiziert.

Naja ... "operieren" war sein Lieblingswort. Wegen der letzten und ersten OP am linken Knie gehe ich ja am Stock.

Der Stock stört mich nicht! Er gehört zu mir! Und ich möchte auch nicht wegen einer neuen Operation ablegen.

Ich kann damit gut gehen, schnell gehen - am meisten stört mich halt "operieren" - erst erzählt er mir, dass ich schon zu viele Fehltage durch Krank sein habe und dann fixiert er sich auf die Operationen meiner Beine. :o

Die Beine sind kaputt und zerstört durch meine Epilepsie, durch die Knochen erweichenden Medikamente, die ich als Kind bekam.

Da wurde er zwar ein bisschen ruhiger, aber er behielt seine Meinung kräftig bei, dass ich durch eine OP meiner Kniee den Stock nicht mehr bräuchte. ;) Klar die Alternative: Mobile Sitzgelegenheit mit Eigenarmantrieb.

Wenigestens hat er mir gnädig 4x die 25mg Packung GSK Lamictal mit je 42 Stück Inhalt aufgeschrieben.

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Robin_ am 24. Juli 2014, 16:40:41
Weil mein Schatz heute einen Anfall hatte... Wir wollten eigentlich ins Kino gehen,  aber nun nach 3 Wochen kam ausgerechnet heute wieder ein Anfall...  :´-( >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: lilyfee am 24. Juli 2014, 17:33:41
Ach, das tut mir leid für Euch.
Vielleicht lässt es sich aufs Wochenende verschieben? Wohl nur ein schwacher Trost?

...ich ärgere mich heute, weil ich heute gar nix auf die Reihe bekommen habe und nur müde, entweder auf der Couch oder im Bett, gelegen bin.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 25. Juli 2014, 08:50:00
so ging es mir gestern. kzwischen zwei und drei hatte ich so ein tief, ich konnte kaum die augen offen halten.
leider konnte ich mich nicht zum schlafen hinlegen *grr* weil ich nen Maler im Keller hatte. Ist zwar schon quasi unser "Haus- und Heimhausmeister" trotzdem...

als der weg war, kam 30min später mein kind. naja, da war die müdigkeit aber auch wieder überwunden.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 29. Juli 2014, 09:33:46
ich seit samstag(auf sonntag nacht) ja rückenschmerzen hab, die mittlw. so schlimm sind dass ich weder sitzen, noch liegen oder schlafen kann...ich dachte es wird besser,wirds aber nich-hab HA jetzt angerufen und darf um 10uhr dahin kommen, mal sehen was es überhaupt ist... :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 29. Juli 2014, 13:53:57
 :weirdo:  :O ... so nun darf ich zostex,novaminsulfon&tilidin nehmen-verdacht auf eingeklemmten Nerv oder Gürtelrose, am freitag nochmal blut abgeben... * zum davon rennen*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 29. Juli 2014, 15:32:44
Frozenheart du hast  mein volles Mitgefühl... So was ist immer sch.eiße...  :tröst: :tröst: :tröst:

Viele Grüße hatschusep
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 29. Juli 2014, 19:16:44
@Frozenheart :tröst:

...heute wieder die Sozialtante da war, die mich übereden will, eine Frau anzurufen, die eine SHG für Epilepsie Betroffene führt. Da habe ich ihr erzählt, dass ich jeden Tag hier im Forum bin und mich über aller Hand Themen austausche. Da sagt die Frau doch eiskalt zu mir: “Ja aber die können dich alle anlügen und dir alles  und die Frau dieich meine, von der bin ich fachlich und persönlich überzeugt und hat auch schon so viele Erfahrungen gesammelt...

Ja sag mal, geht's noch? Ein paar Leute habe ich beim Treffen kennen gelernt und auch den crazy Grisu und Reni und die Frau kann genauso rum lügen. Ob hinter dem Bildschirm oder nicht! Außerdem wieso soll man hier lügen? Die Tante hat doch echt kein Plan >:-(


...weil ich ausreichend schlafe und trotzdem nie wach bin.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 29. Juli 2014, 19:20:23
@ frozenheart: also von der Gürtelrose haste glaub ich zeitlich am längsten was... aber im rücken?
mh klingt für mich nicht plausiebel.

bei mir ging die gürtelrose im rechten oberschenkel runter zum fuß und dann nnoch ein stück hoch zur hüfte/po.
drei bis vier wochen, dann war alles weg.

LG
alles gute
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 29. Juli 2014, 19:24:50
doch rücken hatte ich auch schon, unerträgliche schmerzen.. aber wenn gürtelrose, dann müssen am rücken auch die typischen kleinen bläschen kommen, die jucken ganz fürchterlich.. wenn ja, kann der starke schmerz mindestens 3 monate dauern. creme ist "zovirax" etc.. schmerzmedis helfen fast garnicht...

hatte ich bis jetzt 2x

aber was ist mit bandscheibenvorfall?

wirbelsäulen ct..

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 30. Juli 2014, 01:46:42
an der wirbelsäule selber hab ich keine schmerzen, gottseidank. gürtelrose halte ich auch eher für unwahrscheinlich. ich denke deswegen will er mir am freitag blut abnehmen um zu sehen obs ne endzündung is oder nicht.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 30. Juli 2014, 06:23:06
Ich bin stinksauer auf die Krankenkasse meiner Tochter (http://www.smiliesuche.de/smileys/wuetende/wuetende-smilies-0012.gif) (http://www.smiliesuche.de/wuetende/)

Die hat sich in der Schwangerschaft eine Borreliose nach Zeckenbiß zugezogen und ist sich unsicher, ob sie von ihrer Hausärztin richtig versorgt wird.

Hat die Krankenkasse angerufen wegen einem Facharzt (Infektologen) in ihrer Umgebung. Die Fachstelle meinte dann:

- Sie soll sich doch nicht so anstellen, nach deren!! Meinung sei die Behandlung ausreichend
- Man soll nicht alles glauben, was man so im Internet liest
- Es sei kein extra Facharztbesuch erforderlich  :weirdo:

Meine Tochter hat ihr dermaßen die Meinung gegeigt: Ob SIE die Spätfolgen denn haben wird? 
Nun hat sie eine Fachklinik für Infektionskrankheiten und Geburtshilfe in München bekommen, an die sie sich wenden wird ...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 30. Juli 2014, 07:48:49
Hallo aggi,

das würde mich auch ganz schön sauer machen, den dummen Spruch "man soll nicht alles glauben, was man im I-net liest" hätten die sich sparen können. Bei einer Schwangerschaft mit Zeckenbiss würde ich auch lieber zum Facharzt gehen.

Gute Besserung,
Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 31. Juli 2014, 04:40:10
Man sollt nicht glauben, wie schwierig es ist, während der Urlaubszeit einen Facharzt zu finden, der sich mit dem Thema Borreliose wirklich auskennt.

Suche nach der Nadel im Heuhaufen ist einfacher  :escape:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 31. Juli 2014, 08:15:20
Klinik! immer bester anlauf partner, wenn keine praxen mit niedergelassenen fachärzten zu finden sind.

LG und alles gute
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Angel50one am 01. August 2014, 23:08:16
weil es Personen gibt die der meinung sind alte Kamellen raus zu lassen und der janze zicken terz wie früher ist & das nur wegen einer Person  ::)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 02. August 2014, 15:52:47
Draußen voll die Weltuntergangsstory abläuft. Bin zum Glück zuhause. Mir tut die Frau Leid, die ich durch das Fensterauf dem Fahrrad gesehen habe bei ganz vielen Blitzen Donner und übelsten Stark Regen und Wind :-\
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Angel50one am 02. August 2014, 21:11:23
Hey Joy bei mir sah es auch schlimm aus, habe sogar video gemacht davon
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 02. August 2014, 22:00:31
Die Belohnung folgte-Ich habe einen Regenbogen danach gesehen :) :) :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Angel50one am 03. August 2014, 08:06:57
der war bei uns nicht oder ich habe es verpasst  :\ ::)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Elsbeth am 03. August 2014, 08:50:44
Hihi, Videos hab ich auch gemacht. Sind um 5 in Erlangen losgefahren, 10 Minuten später war absoluter Weltuntergang. Im Radio haben sie gesagt das die Autobahn unter Wasser steht, also sind wir abgefahren und wollten Landstraße weiter. Die war kaum befahrbar. Teilweise 30cm hoch das Wasser, Bäume umgestürzt usw
Als wir Zuhause ankamen war das Gewitter da grad angekommen
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 04. August 2014, 17:14:08
...ich heute mit dem Fahrrad gestürtzt bin.
Der Wagen der aus der Seitenstraße, die zudem extrem unübersichtlich ist, hatte zwar Vorfahrt, aber er kam da so rausgerast mit sicher viel mehr wie 30 km/h, sodass ich durch mein rumreißen des Lenkers und zu dollem bremsen mich fies auf die Nase gelegt hab. Und er hat leider nicht mal angehalten um zu fragen wie es mir geht.
So kam ich dann blutig bei der Physio an, er hat mich dann erstmal verpflastert
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 04. August 2014, 18:00:39
das ist doch unverschämt. - Fahrerflucht?!

geht es dir wenigstens soweit gut? hast du irgendwelch verletzungen.

LG

 :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 04. August 2014, 18:51:10
Es hat meine rechte Seite erwischt, das Knie hat etwas geblutet, das war nicht weiter schlimm. Aber nun bin ich recht blau überall und der Ellenbogen und das Knie schmerzen und das Gehen wird zunehmens schwerer... Aber sonst bin ich fit, bis auf den matschigen Kopf heut, der nicht weiß was er produzieren will  :\

Und ja, Fahrerflucht, obwohl ich natürlich rein rechtlich gesehen mehr Schuld hatte, denn er hatte Vorfahrt (war aber so schnell das ich ihn nicht kommen sah)...

Danke  :)-Pieps
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 04. August 2014, 23:27:53
 :tröst: Ein Anwalt hat mal gesagt, die größere Schuld trifft den, der mehr Schaden anrichten kann-in deinem  das Auto. Aber ohne Kennzeichen und Zeugen kannst du das wohl eh vergessen.

Eine schnelle Genesung wünsche ich dir!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 05. August 2014, 09:08:13
Guten Morgen Allerseits :) Gute Besserung :)

Camouflage auf Deine blauen Flecke mache :) So alles wieder schön :) Kühlpacks werden noch geliefert.  :dance:

Wo ich noch kleiner war so um die 12 Jahre jung ... da hatte mich auch mal ein betagtes Ehepaar mit ihrem Auto übersehen.

Ich versuchte noch auszuweichen als ich auf Höhe deren Hofeinfahrt war. Bedauerlichweise knallte ich dann voll (30 Km/h) gegen deren Mauer, denn der Wagen des von der Strasse kommenden Alten ;) streifte mich ungebremst am linken Pedal.

Lange Zeit fragte ich mich warum da so eine Art Nahtstelle zu sehen war ??? Danke! :) Jetzt weiss ich es wieder, es war dieser blutige Unfall.  8) Es ist immer wieder schön, wenn die Langzeitinformationen zurück kehren, die in meinem Gehirn herum geistern.

Die Senioren stiegen aus ihrem Mercedes. Die Beifahrerin versicherte sich, dass keiner  :luftguck: was gesehen  :luftguck: hatte. Der Alte zog mich hoch, ordnete mir die Kleidung, gab mir meinen Rucksack und betrachtete die mächtige Acht in meinem Vorderrad.  :weirdo:

Sie redeten mir ein, dass nichts  passiert war und speisten mich mit 20 Mark ab. Doch ich war auf dem Weg zu meinem Sportverein, wo ich an dem Abend nicht mehr ankam. Als ich meinem +++Papa+++ von der Story erzählte fuhr er sofort mit mir hin und sah zwar von einer polizeilichen Anzeige ab - aber er liess sich den vollen Wert des Fahrrades erstatten, so dass wir dies wieder "richten" lassen konnten.

Fahrerflucht ist ein doofe Sache; besonders wenn man datentechnisch erfasst wurde und tatsächlich einige Zeit später gestoppt wird.  8)

Ich wünsche Dir eine gute Genesung! :)

Ach ja ÄRGER - worüber ärger ich mich heute ???

Meine an Myoklonie erkrankte Kollegin hat sich heute wieder krank gemeldet. :( Wenn sie dies tut, dann geht es ihr wirklich schlecht! :(

Und wie gehabt wird über sie her gezogen. Ich natürlich  nicht, denn wie wir alle wissen wir wie es ist eine neurologisch bedingte Erkrankung zu haben und verstehen bestens wie es ist wenn Krämpfe einem die Kraft zum normalen Bewegen rauben.  :weirdo:

Aber natürlich ist es wieder der Gartenzwerg (Spitzel vom Personalbüro) der bzw. die gleich anfängt abwertend die Kollegin nieder zu machen. :( Nur weil sie heute mal wieder nicht da ist! :(

Mich ärgert es, dass diese "Dummen" nicht verstehen wollen wie schlimm das Leben mit dieser Form der Epilepsie ist!!  >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 05. August 2014, 10:33:57
... weil gerade das männliche Kollegenschwein bei den benachbarten Pförtner rückversichernd nachfragte ob bestimmte Bereiche (Motorradparkplatz) von den Überwachungskameras einsehbar sind.

Die meinten natürlich "Nein", was ich ihm vorher wenige Minuten vorher schon erzählt hatte.

Dann sprachen wir über die Zugangssicherheit: "Da kommt man auch ohne ID-Karte rein!"

Von wegen ;) diese rumlügerei hasse ich ohne Ende bei dem und ich kann es nicht leiden wenn man meiner Einer als unglaubwürdig erachtet! :( *GRRR*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 05. August 2014, 11:23:57
Hallo CrazyGrisu,

sag mal, hast du dir irgendwie mal Gedanken gemacht, wie du das mal alles lockerer sehen könntest? Du kannst an den anderen "Schweinen" doch nichts ändern, außer deine Einstellung dazu.
Sind die Kollegen es wert, dass du dich so viel und oft drüber ärgerst?
Man bekommt den Eindruck, es wird und wird nicht besser.

Alles Gute, hoffentlich ändert sich da mal was. Viel ärgern kann ganz schön krank machen.  :tröst:

LG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 05. August 2014, 12:19:24
... das anwesende 1-armige (Arschkriecher vom Chef) Kollegenschwein mich erst fragt, wer für was zuständig ist und dann doch hinter her telefoniert in anderen Fachbereichen! :)

Für ein Antwort die ich ihm auf seine bräsige Frage beantwortet habe, weil dieser blöde Sack mir irgend wie nicht glaubt!

Ich hasse das!!!  >:( Warum helfe ich dem Sack immer wieder ??? Weil wir ein Team sind, dass zusammen arbeiten muss!!  :weirdo:

Dieses Team ist der letzte Dreck! Und weil es noch nicht reicht geht gerade die nächste Kollegin von Bord, die sich heute morgen anmasste über eine Kollegin mit her zu ziehen die "wirklich" krank ist.

Eine geschlagene Stunde *quatsch* 1,5 hat sie jetzt nichts getan als hier rum gewuselt.

Ihre Busenfreundin hat sie beschwichtigt nach Hause zu gehen, weil sie doch so schlecht aussieht. ;)

Ich habe diese nächstes Jahr in Rente gehende Tussi *sorry* nicht beachtet, weil sie eh nur simuliert.

Denn sie hat ab Montag Urlaub. ;) Heute ist "schönes" Wetter ;)

Vor knapp 20 Minuten fing sie an mit kränklicher ;) Stimme ihren offenbar auch schon im Urlaub befindlichen Kerl anzurufen.

Und siehe da ... jetzt ist er da (12:01 Uhr)  ... um sie abzuholen ... selbst kommt er aus einem ebenfalls über 20 Autominuten Örtchen, wo die Trulla wohnt.

Das Endergebnis läuft heute darauf hin, dass ich heute (Nach)Mittag seeeehr alleine sein werde. ;) Aber mit dem so hoch umsorgen...

"Dich-kann-man-ja-nicht-alleine-arbeiten-lassen"-Epi kann man das ja machen! ;)  >:(

Ich werde mich da heute nicht tot machen, wenn ich Pause hätte mach´ ich Pause und lass den Kasten klingeln, wenn ich Pipi machen muss lass ich den Kasten auch klingeln und meine Mittagspause von 13-14 Uhr mache ich auch. ;)#

Denn ich habe da was nicht genau mit bekommen ... das männliche Kollegenschwein geht heute wohl auch früher - ich werde ja sehen, wenn der sich verpieselt.  8)

Unsere so unfleissige Buch lesende Halbtagsunterstützungskraft (der Gartenzwerg) verschwindet auch zu 12:30 Uhr in ihren  :testwall: Fachbereich *oben* zurück.

Der Frühdienst (das Kameradenschwein) hat jetzt Pause von 12 bis 13 Uhr. ;)

 :escape:

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 05. August 2014, 12:45:36
Hallo Lora,

so richtig ärgern tut mich dieses Dienst-aufdrücken nicht, aber diese Hinterfotzigkeit ... das stört mich jedes mal auf´s neue!!

Ich habe letzte Woche versucht meinen Teamkolleginnen zu erklären, wie die Krankheit der wirklich erkrankten Kollegin zu erklären aber das Verständnis ist noch weniger als eine Sackgasse. Bei den "Gesunden" kommt nichts an als sich über diese Kollegin das Maul zu zerreissen!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 05. August 2014, 17:25:22
MEGAFREUDE :) Gleich ist Feierabend, die letzten Stunden seit 15:30 Uhr waren richtig schön "ruhig" :)

Schönen Feierabend Euch allen :) HAVE FUN :)  :dance:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 05. August 2014, 17:36:15
Gehört das nicht eher in: Ich freue mich heute weil...  8)

Schönen Feierabend!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 05. August 2014, 19:58:23
so ein schwachsinn.

bin ich verkorkst...  :weirdo:

falscher tread
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 07. August 2014, 16:34:46
... es zu heiß ist und man deshalb schon vor hitze eingeht. Etwas abkühlung büdde!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 07. August 2014, 17:01:23
...weil ich heute in der Klinik nicht richtig aufgepasst habe / nachgefragt habe, ob ich da wirkliche sämtliche medizinische Unterlagen schicken muss (3 Jahre rückwirkend), wenn ich doch im April eine OP hatte.

Ist mir zwar peinlich, aber muss die wohl nochmals anrufen.
Ist natürlich mega-doof formuliert. Wenn die die einzelnen "Besuchs"-Termine beim Arzt wissen wollen, das kanns doch nicht sein.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 08. August 2014, 04:28:43
... es zu heiß ist und man deshalb schon vor hitze eingeht. Etwas abkühlung büdde!
Wo?

Ich frier mir hier bald was ab ...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 08. August 2014, 08:09:28
nicht ärgern aggi, passende klamotten  ;)   gelle?!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 08. August 2014, 18:09:05
...ich heute ne Radltour machen wollte und nach 5 Minuten einen Platten gehabt hab  >:(
Aber lieber einen Platten beim Fahrrad als einen Anfall auf dem Fahrrad  ;)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Meditester am 08. August 2014, 19:47:32

Mich will mal wieder der PC dazu bringen dass der Blutdruck hoch
und die gute Laune runter geht.
Immer hat das Musikprogramm wunderbar funktioniert.
Nun habe ich's vor Wut verbannt (gelöscht).
Doch wie geht es nun am einfachsten?
Schnörkel mit APP usw. muss ja nicht sein, ist mir zuviel Platzeinnahme.

Meditester
      >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 10. August 2014, 08:50:30
Weil ich vor zwei Stunden aufgewacht bin und auf dem Boden neben dem bett gelegen hab:
anfall
Kopf angehaut
Daumen verknackt
.....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 12. August 2014, 09:27:30
BEpi  :tröst:     :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 12. August 2014, 12:55:41
leider garnix läuft....wie´s laufen soll  :weirdo: :weirdo: :weirdo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Meditester am 12. August 2014, 23:41:08

...leider nicht erst seit heute, dass sich mein Wach-, Schlafrythmus so verschoben hat.
Zu Zeiten der Pubertät meiner Tochter meckerte ich oft,
wenn sie erst spät (nach 24 Uhr) ins Bett ging und früh nicht aufstehen wollte.
Nach meinem riesigen Fall geht es mir nun leider auch schon jahrelang so.
Da kann ich mir kaum noch vorstellen, dass ich früher stets um 5.00 Uhr aufstand.

Außerdem ärgert mich, dass als NW die Augen immer schlechter sehen können.
(Klar ist das vielleicht auch etwas altersbedingt., 40+)

Meditester (stets suchend nach der Brille)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 13. August 2014, 02:02:55
Ich mich teilweise nicht richtig fuehlen kann und genau da, wo ich auf meinen neueren Freund antreffe und er auf mich So reagierte, wie wenn er angetan ist, genau da spuehrte ich mich  nicht. Andererseits war ich auch etwas froh.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 19. August 2014, 16:33:01
ich mir letzte Nacht den vierten Zeh gebrochen habe und wieder wochenlang zu Hause bleiben muss. "Wollte wohl mal testen was mein Schuhregal aus Stahl alles aushält???"
Jetzt darf ich mir wieder die "gelibten" Thrombosespritzen setzen, und aller Wahrscheinlichkeit bin ich auch noch meinen 1,-€-Job los. Da die Heilung gut 6 Wochen dauern kann  :'(  :'(  :'(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 19. August 2014, 16:55:59
...weil mein mann mir gestern gesagt hat, dass er mcih am dienstag nä woche dnicht nach bad zwesten fahren kann. so und ich muss nun hoffen, das es heute noch reicht, das ich heute noch das formular für die DB losgeschickt habe. (wg. kostenübernahme)

*grmpf*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 19. August 2014, 17:01:35
hatschusep  :tröst:

Weshalb musst Du denn so lange zu Hause bleiben? Hast Du denn bereits 3 gebrochene Zehen, d.h., im Moment sind 4 gebrochen?
Wenn ich von Thrombosespritzen lese. So effektiv sind die auch nicht, so eine seriöse Gesundheitssendung. Nimm sicherheitshalber so sexy Stützstrümpfe.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: lilyfee am 19. August 2014, 17:13:00
 :'( ich hätte heute meine PET Untersuchung gehabt. Der Termin war um 7. Ich schaffte es ganz normal aus meinem Bett ins Bad, und dann war's vorbei. Kreislaufzusammenbruch  :\ dann wieder gleich aufgestanden, ab auf Klo, danach lag ich wieder am Boden. Ich blieb einfach ne zeitlang liegen. Dann wieder langsam auf, aber mir wurde wieder schwarz vor Augen. Ich kroch irgendwie zurück ins Bett, es ging gar nix mehr. Mein Körper konnte nicht mehr.

 :´-( dabei wäre dieser Termin so wichtig gewesen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 19. August 2014, 19:17:52
Amazönchen,

nein ich habe den vierten Zeh gebrochen, soll heißen das es der Zeh neben dem Kleinen Zeh ist. Das ist im Moment so geschwollen das ich den Fuss nicht abrollen kann. Das dauert seine Zeit, der ist auch blau angelaufen, weswegen ich auch heute erst mal ins Krankenhaus bin.

Viele Grüße Conny
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Meditester am 20. August 2014, 10:42:59

Gestern bin ich noch gutgelaunt zur Arbeit.
Dann kam eine Absence.
Glück war, dass ich nicht vom Kasten fiel, auf dem ich gerade stand.
Dann war mir schwindelig und ich sah zu
dass ich nach hause kam.
Magisch zog mich das Bett an, welches noch nach Stunden mein Aufenthaltsort war.

Heute meldet sich gleich am Morgen mal wieder Nasenbluten, so'n Sch...
Mal sehn' wie der Tag heute verläuft.

Meditester
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 21. August 2014, 04:57:25
Grrr - mein PC ist seit gestern beim PC-Doktor. Mal schauen, was der wohl heute auf der Rechnung stehen hat  :luftguck:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 21. August 2014, 17:29:49
Und? Wie viel Kohle musst Du locker machen?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 21. August 2014, 21:45:50
heut bin ich um 4:30h aufgewacht. Das hat wie meist zur Folge, dass ich haufenweise fokale Anfälle bekomm. Heute wurde es zum Glück kein gm, dafür hab ich insgesamt 2 Frisium-Tabletten geschluckt und langsam fühl ich mich wieder so, dass ich noch was brauch.... :-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 22. August 2014, 04:33:30
Und? Wie viel Kohle musst Du locker machen?
50 + neuen Arbeitsspeicher - also 70 insgesamt.

Hält sich also noch in Grenzen - ein neuer PC wär teurer gewesen   ::)
Eine Bekannte hat so einen windigen PC-Dienst aus einer Zeitung ins Haus gelassen und hinterher war der Schaden und die Kosten größer als vorher - natürlich alles ohne Garantie  :weirdo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 22. August 2014, 12:58:49
...weil ich heute bei einem Online Verkäufer, der die Ware nicht sendet, wieder auf Persönlichkeitgestört machen müsste (ist modern geworden bei einigen Verkäufern, das die so tun, als wüssten die nichtmal was die im Sortiment haben), damit er mich versteht, darauf hatte ich heute wirklich keine Lust. Ich hab ihm die Astronauten Krankheit "angedreht", die ich nicht spreche!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: roteMadeleine am 22. August 2014, 13:04:02
...Ich sauer auf mich selbst bin. Monatelang habe ich es ausgehalten mich nicht zu verletzen und gestern ist es wieder passiert. Ich bin wütend und traurig und will einerseits meinen Freund bei mir haben, aber will es auch nicht, denn dann würde er wieder sehen, was ich getan habe. Er ist dann auch manchmal böse oder traurig und das will ich momentan nicht ertragen. Ich will einfach dass er dazu keine Fragen stellt, aber ich weiß, dass ich das nicht verlangen kann.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: simona am 22. August 2014, 13:47:15
@ red madeleine

I find the quote you have at the bottom of your message great, but maybe here is the, of at least an, apt response to it:   
 
Be strong enough to stand alone, smart enough to know when you need help, and brave enough to ask for it (Anon)

Kopf hoch!   *augenroll*
LG simona
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 22. August 2014, 13:50:48
Hallo Madeline,

das tut mir leid, dass es dich wieder "gepackt" hat  :tröst:

Doch sei stolz auf dich, es lange nicht mehr gemacht zu haben, da gehört ne Menge Kraft zu. Die wünsche ich dir weiterhin!
Versuche, den einen Ausrutscher nicht so ernst zu nehmen, Ausrutscher kommen leider immer, doch die Abstände dazwischen werden immer größer.

Mache dir einen schönen Tag, tue dir ganz viel Gutes und schau nach vorne. Glaube an dich.

GLG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: roteMadeleine am 22. August 2014, 14:29:13
danke ihr Zwei für die lieben Worte  :'(

@Simona: schönes Zitat..leider bin ich immer ganz schlecht darin zu sagen wenn es mir schlecht geht um dann nach Hilfe zu fragen. Immerhin konnte ich meinem Freund sagen, dass es mir gestern wieder sehr schlecht ging.

@Lora: Ja ich bin auch stolz es so lange nicht gemacht zu haben...ich habe sogar mal neun Monate durchgehalten und es dann doch wieder getan. Ich schäme mich dafür einfach immer so :( Ich habe gestern Abend zur Beruhigung schon gebadet.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: simona am 22. August 2014, 14:52:39
Ach liebe roteMadeleine,

gern geschehen
Das kenne ich – wenn nur die Praxis so einfach wäre wie die Theorie. Über den eigenen Schatten zu springen ist verdammt schwierig...  :huh?:

LG simona
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 22. August 2014, 20:40:24
... die doofe apotheke mir nicht mein 1A pharma lamo geschickt hat. obwohl es auf dem rezept stand. allerdings ohne a.i.
ist natürlich immer die KK schuld , die haben jedesmal angeblich die verträge geändert.

piept mich jedes mal an.
naja, die rufen jetzt montag bei meiner HA an und die soll dann ein neues Rezept ausstellen und der apo schicken, damit ich nun wieder mein 1A Lamo bekomme.

gott, warum eigentlich einfach, wenns auch kompliziert geht - ne?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 24. August 2014, 09:44:05
... weil mein Test-Account bei www.handicap-love.de scheinbar gelöscht wurde:

 Deine Kombination aus Benutzername und Passwort passt nicht. Bitte versuche es nochmal.

Versuche ich es wieder und wieder bekomme ich stets die gleiche Antwort, versuche ich es dann über Benutzerdaten vergessen wiederholt sich die Antwort natürlich.

Angemeldet hatte ich mich da als "Frau" um einen Kollegen der mich auf der Arbeit immer disst mal vorzuführen.
Der natürlich eine "Frau" sucht.

Allein an einem einzigen Tag habe ich 47 Kennenlernersuchen von Kerlen bekommen. Ein Paar nette Mädels waren auch dabei, mit denen wirklich normal schreiben kann als immer nur über  Sexuelle Absichten oder primitives Kennenlernen.

Naja ... nach späteren Recherchen bin ich dahinter gekommen, dass die Mitgliedschaft für Frauen umsonst ist und Männer 29-30 Euro im Jahr bezahlen müssen!! *Abzocke*

Auf die Weise erklärt es sich auch, dass ich auch doppelte Accounts oder Leute sehe, die sich mindestens 2x registriert haben mit den gleichen Profilbildern/-texten.

Hat noch wer Erfahrung mit dieser ominösen Seite gemacht ???

Schöne Grüsse

Michael
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 24. August 2014, 17:25:19
naja - bin gerade mal auf die seite gegangen.
das ist ja so schon sch... wenn ich als gast einfach so die bilder sehen kann und wo sie herkommen, augenfarbe größe etc etc.

wenn ich das so sehe, dann finde ich, mir das so zu öffentlich.

hihi ist aber auch ne gemeinheit von dir.... deinen kollegen... tststs
aber warum meldest du dich nicht einfach noch mal an. -natürlich als frau  ;D

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 25. August 2014, 10:45:07
Hm ... den Gedanken hatte ich auch schon mal, aber wenn ich wegen regem Schriftverkehr  :weirdo: 47 Nachrichten / Tag  :weirdo: mich alle zwei Tage neu  :escape: registrieren muss ist auch doof.  :luftguck:

Besonders schade weil der liebe doofe Kollege endlich auf mich reingefallen war.  :jojo:

Hm... vielleicht mach ich das wirklich noch mal und werde aber gleich andere Kontaktmöglichkeiten bei sympathischen Kontakten ergänzen natuerlich nur in einer PN.

Wofür habe ich denn zig E-Mail-Adressen :P
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 25. August 2014, 15:36:40
Stimmt Pieps ;) Öffentlich und Datenschutz funktioniert da nicht... man kann zwar Platzhalter wie * setzen aber so richtig "dicht" ist das Forum nicht.

Stark finde ich allerdings, dass ich mit dem gleichen Benutzernamen noch mal registrieren konnte.

Nun warte ich aber schon seeehr laaange auf den Freischaltcode, der mich per E-Mail irgend wann mal erreichen soll.

Wenn ich drinnen bin werde ich meinen Arbeitskollegen natürlich gleich wieder anschreiben ... als ich Deine Post vermisste ... *schnulz* musste ich leider feststellen, dass ich leider gelöscht wurde! :o

Aber nun bin ich  ja wieder da! :) *megafreu*

Mal gucken wie plüsch der Kerl ist?! :P

Das Wetter hier in Kiel ist heute richtig schön! :) Trocken! Gestern hatte ich einen richtig miesen Regentag :)

Schoene Gruesse

Euer Drächli
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 27. August 2014, 13:14:33
... leider immernoch alles chaotisch läuft...nächste woche spätestens übernächste woche brauch ich wieder n neues frisiumrezept(weil ich danach auch umziehe wohin ist aber noch unklar)... die behörde bzgl. des ausweises meinte auch ich solle mich noch gedulden  >:( ...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 03. September 2014, 12:17:46
.... megatierisch, weil ich seit heut nacht fiese zahnschmerzen habe.
notfall mäßig zum arzt - und Wurzelentzündung .
und warum wurzelentzündung, weil mein arzt vor  ca nem jahr beim weisheitszahnn ziehen den zahn davor verletzt hat.
daurm hab ich nur nette kleine bakterien da an der wurzel sitzen.

muss penicilin  nehmen, wenn ich hier in reha endlich mal das okay von der ärztin hab, wegen der medis. >:(


und diesen ganzen mist, muss passieren, wenn man schön geburtstag feiern will.... *heul*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: laulear am 03. September 2014, 16:38:46
das ja ärgerlich...  :tröst: :tröst: :tröst:
Wünsch dir dass das Penicilin hilft ganz schnell und du  trotzdem noch ein bißchen die Geburtstagsfeier genießen kannst....
Hoffe es ist nicht dein Geburtstag.....

LG
laulear
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 03. September 2014, 18:41:12
...ich den ganzen Tag schon auf ein Paket warte obwohl sie meinten es würde heute kommen. *grrr*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 03. September 2014, 18:49:14
Hallo -pieps   :tröst:          :tröst:
Ist der Zahn mit einer Wurzelbehandlung noch zu retten?
Und "lebt" Dein Zahnarzt noch? - ich glaube nicht, dass ich zu diesem Zahnarzt gehen würde. Die Fotos holen und einen besseren Doc suchen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Meditester am 03. September 2014, 20:20:34
... weil mein Schatz heute weiter wegfahren durfte.
Und morgen das Gleiche.
Da darf er dann 2 Nächte im LKW schlafen.
                      >:-(
Und das ist, weil der Arbeitskollege seinen Urlaub um eine Woche verlängert.

Meditester
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 06. September 2014, 08:38:30
also, ja es war mein geburtstag. aber die tatsache, das mein schatz mich besuchen kam und ich von ihm und von meinen mädels und jungs von der 2  wunderschöne blumensträußebekommen habe war es schön..


zahnschmerzen sind seit gestern weg. aber ich kann nicht zubeißen.


Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 06. September 2014, 17:17:12
Weil ich in der Nacht keinen Wadenkrampf hatte, den ich mitbekam, aber heute morgen kaum mit dem linken Bein gehen konnte. Und noch schöner: Nach der Fitness tat mir auf ein mal auch die linke Wade (sehr) weh.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 08. September 2014, 09:36:29
3 von 3 werden heute entsandt um sich den neuen Arbeitsplatz bei der Polizei anzusehen. Ich bin einer von den 3.

Weil ich schon mal "drüben" war in meiner Freizeit meint ein ebenso schon dagewesener Kollege:

"Ich muss keine Zeit schinden!" Das finde ich ganz schön gemein und im unteren Bewusstsein mit diesem Typen noch mindestens 20 Jahre zusammen arbeiten zu müssen ärgerlich!! :(

Als ich drüben war habe ich deren Nachtschicht kennen gelernt.
Aber heute treffen wir den noch zukünftigen Personalchef. :)

Gerade der mosernde Kollege ist in seiner Art auch so ein "-schwein", dass "früh" zum Dienst kommt (Beginn: 07:30 Uhr) und schon früher da ist und noch mal Eine rauchen geht! ;)

Reguläre Pause hätte er aber um 08:00 Uhr im Frühdienst! ;) Da sagt auch keiner was! :o

Naja ich werde dann mal Zeit schinden gehen! :) Wir werden rueber gefahren. :) 5 vor 10 müssen wir los! :)

*wink*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 08. September 2014, 15:58:46
Dir scheint die Arbeit, bzw die Kollegen ja wirklich enorm "gegen den Strich" zu gehen, da wäre ein Wechsel dann ja sehr gut!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 22. September 2014, 17:58:56
..., weil ich einen Anfall hatte und ich meine Mutter wieder erschreckte. Sie warf mir eine Decke über (da bin ich im Anfall "wach* geworden) und verschwand. - Ich wollte doch zum Bus..... und dann sass ich im Wohnzimmer.
Ich ging dann mal ins Zimmer, wo meine Handtasche war. Aber die war nicht mehr dort. Meine Mutter fragte mich, was ich tue und ich konnte natürlich nicht antworten. Es war Käse.
Eine Stunde später wäre ich in der Lage gewesen, zur Haltestelle zu watscheln und mit dem Bus nach Hause fahren. - Nein, meine Mama wollte das nicht. Ich sei ihr zu verwirrt, sie lasse mich so nicht nach Hause und fuhr mich mit ihrem Auto vor die Haustüre.

Der Anfall ärgert mich in der Hinsicht, dass ich meiner Mama einen Mordsschrecken eingejagt habe.
Dass sie mich nach Hause fuhr, ist natürlich mega-lieb. Zeigt aber die Angst meiner Mama, von 2 oder 3 Min. ausgelöst.

Nein, ich ärgere mich nicht, ich bin sauer und wütend.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 22. September 2014, 19:03:55
Hallo Amazönchen,

nicht schön wenn Du heut so einen Anfall hattest  :tröst:

Es liest sich so als würde Deine Mutter auch nicht so recht wissen, wie sie mit so einem Anfall umgehen soll? Also im direkten Moment des Anfalls.

Ich wünsch Dir jetzt einen ruhigen erholsamen Abend!

Lg Serina
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Wheelchair am 22. September 2014, 19:18:07
Ich ärgere mich über meinen Orthopäden (muss da 2 mal im Jahr zur Routine hin).
Ich habe um 10 Uhr einen Termin - stehe um 10 Minuten vor 10 an der Anmeldung und es dauert geschlagene 20 Minuten bis ich mich endlich angemeldet habe.  >:-(
So weit, so schlecht. Meint die Arzthelferin: "Herr M. gehen Sie doch schon mal direkt in Raum ...". Ich denke "Na ja, das geht ja dann doch fix."
Tja ..... es wird, 10:30 , es wird 10:45. Ich quatsche eine Arzthelferin die auf dem Flur vorbeirennt an, ob man mich vergessen hat: "Ähhh, öhh, nein ... ähhh ich guck mal!"
Es wird 10:50, es wird 11:00 , ich frage leicht genervt noch mal nach "Ja ja, ein bisschen Gedult noch."
Irgendwann so um 11:15 kam dann endlich der Arzt.
Und das wie gesagt, für reine Routine "Hallo, wie geht" "danke, wie immer." "Ahh, dann ist gut, tschüss!"
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 22. September 2014, 21:03:31
liebes amazönchen,

das tut mir ganz doll leid, daß du einen anfall hattest  :tröst: :tröst: :tröst:

deine mama hatte große angst um dich, verständlich.

hoffentlich war das für eine sehr lange zeit dein letzter anfall.

ich drücke dir ganz fest die daumen.

ganz liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 23. September 2014, 17:50:24
... ich gerade nen Anruf von der Studienassistentin bekommen hab, der mich dann dazu "zwang" meinen Anfallskalender auszuzählen (für die Studie) und mir dann bewusst wurde wie es mir die letzte Woche wirklich anfallstechnisch ging - hab ja nun mal endlich das Keppra nach Plan abdosiert - das war wohl`n Schuss in`Ofen...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 23. September 2014, 18:26:12
Hallo buddleija    :tröst:          :tröst:
Das weiss man halt erst im Nachhinein. Hätte auch sein können, dass alles super gelaufen wäre. - Schade.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 24. September 2014, 11:04:26
Danke Amazönchen!  :)
Ich hab jetzt wieder 1000-0-1000 eigenmächtig entschieden, damit sollte es wieder gut gehen.

... heute ärgert mich bisher nichts  ;)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 25. September 2014, 08:08:30
... weil ich sooo gerne mal wieder mit meinem Drucker Druck ausüben moechte! :(

Aber ich finde das Stromkabel nicht wieder damit ich die Kiste radioaktive Kiste zum Leben erwecken kann! :(

Wo habe ich es hingelegt ??? Reni hatte mir ein Klavier geschenkt und da musste ich meinen schönen Skylineschreibtisch opfern!  :-\

Nun überlege ich schon seit Tagen wo  :luftguck: ich dieses Stromkabel  :testwall: gelassen habe?!

Den Drucker für meine farbigen Ideen nicht nutzen zu können ärgert mich ohne Ende!!!  >:-(

Schoene Gruesse

Euer Draechli

Sachen  :escape: Pack und ins Krankenhaus fahr! *wegbin*wink*

 :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Wheelchair am 25. September 2014, 14:36:34
..... ich Gestern Abend und Heute morgen wieder einen Anfall hatte.  *augenroll*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 26. September 2014, 12:15:42
So hohl sieht dass dann aus wenn man zuvor in Deutsch dem deutschen Internetauftritt bei Facebook in Sachen DHL schreibt:

Hi Michael, thanks for reaching out to us. For enquiries in German, it is best to contact our German colleagues here on Facebook directly at https://www.facebook.com/DHLPaket. They can help you best with your question. Best, Ben


Ist ja schön, dass die meine Nachricht erkennen und lesen konnten, aber mich in meiner Nicht-Landessprache abzufertig ist auch nicht die feine Art! *gretz*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 26. September 2014, 15:25:34
... ich wieder ne große Absence hatte und auf dem Boden geknallt bin.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 26. September 2014, 15:30:15
Das ist echer Käse, wünsche dir gute Besserung.  :tröst:  :tröst:  :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 26. September 2014, 17:13:12
Melly, tut mir leid für Dich  :tröst:         :tröst:

Weshalb fällst Du bei den Absencen um? Es gibt Leute, die haben Absencen, aber fallen nicht um, deshalb meine vllt. blöde Frage.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 26. September 2014, 19:18:46
Ich habe heute festgestellt, dass die digitale Uhr am Backofen nicht mehr funktioniert. Alles ist schwarz.

Und dazu funktioniert die Ventilation nicht. Auch das Bockofenlicht will nicht, noch die Heizstäbe werden nicht warm. Und bei der Sicherung ist alles in Ordnung. Was das bloss ist, denn ich habe den Backofen nicht gebraucht. Ich bin sauer.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 27. September 2014, 10:40:47
Sowas blödes, Amazönchen  :tröst: gerade weil diese Geräte immer so teuer sind.

... ich ärgere mich weil ich jetzt den 12 Tag Kopfschmerzen habe. Morgens sind siebesonders schlimm, immer links frontal, dann gehts im Tagesverlauf besser. Wenn sie dann migräneartig werden nehm ich was, ansonsten lass ich es damit sie nicht von den Tropfen kommen - der tyoische Analgetika-Kopfschmerz.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 27. September 2014, 12:30:32
Danke für die Genesungswünsche ihr lieben User. Tja aber ich kann es ja nicht ändern. Ich  und mein Arzt arbeiten schon daran, das es mir soweit besser geht, aber einfach so gehts ja nicht, da muß man schon warten.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: martine am 27. September 2014, 13:23:59
@Buddleja :
 hast Du mal kontrollieren lassen ob Du nicht ne' chronische Nebenhöhlenentzündung hast ?
Vielleicht probierst Du mal Sinupret (ist bei Epi problemlos).

Liebe Grüße
Martine
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 27. September 2014, 17:31:41
Hallo Martine,

danke für den Tip, aber das kann ich ausschließen. Durch meine NasenOP ist das so gut wie ausgeschlossen, meinte der HNO damals. Auch hatte ich damit nie Probleme, muss durch die OP auch 2x täglich Nasenspray nehmen, was eine Entzündung ja auch wieder gleich sprichwörtlich "im Keim erstickt".
Mein Hausarzt hat mich auch gerade durchgecheckt weil ich mich so ungut fühle... Alles ohne Befund.

Wird wohl doch mit meiner Migräne und der Epi zusammenhängen, der Neuro sagte mal das es eng miteinander verbunden ist. Ist das eine schlecht wird auch das andere schlechter.
Aber jetzt ist der Kopfschmerz mal weg, das Metamizol hat geholfen.  :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 29. September 2014, 11:53:11
...es meinem Ehemann nicht gut geht und er gerade im KH im wartebereich ist. :tröst: Ich habe schon etwas angst um ihn. Aber ich versprach stark zu sein. Vielleicht ist es ja doch nicht so schlimm und er kann nachher nachhause.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 29. September 2014, 12:19:24
Gute Besserung für deinen Mann und für dich!  :tröst: :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 29. September 2014, 12:27:38
danke liebe Lora.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: 19Everafter78 am 29. September 2014, 12:33:42
er wird es bestimmt schaffen, ist bestimmt nur ne kleine erkältung.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 29. September 2014, 12:37:32
ich glaube aufjedenfall daran. Dankeschön auch an dich.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 29. September 2014, 12:57:27
ich mich so tierisch schon wieder aufregen muss. über bestimmte fernseh berichte, und ja egal was gesagt wird, das thema nehme ich mir zu herzen...da könnt ich amoklaufen.... da geht der puls einfach nemme runter
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 29. September 2014, 13:30:50
400

 :think: Mir heute bei der Konsentrasjon auf ein Thema schon wieder so schwindelig ist, wie gestern beim Zugucken der Basketballjungs.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 30. September 2014, 17:42:49
..., weil wir im "Büro" (sind geschützte Arbeitsplätze) die normalen Arbeiter uns Arbeit zuschieben, die sie nicht machen wollen.
Wir kommen uns vor, als müssten wir nu Drecksarbeit machen. Resp. es ist so.

Wir 4 im Büro sind einfach so wütend, dass wir praktisch keine interessante Arbeit erhalten.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 01. Oktober 2014, 16:05:33
....ich seit Samstag täglich immer 20-30 Auren habe. Das akustische ist weniger geworden, aber diese Gefühlsaura. Furchtbar dieses Gefühl im Kopf. Für dieses Gefühl gibt es keinen Namen. Es fühlt sich so greislig an  :o
Zum Anfall dehnt sichs dann manchmal aus.

Ich weiß nicht, was seit Samstag los ist. Hab die letzten Tage schon immer wieder Tavor genommen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 01. Oktober 2014, 17:09:37
... jetzt bin ich aber richtig SAUER ... ich dampfe vor Wut ich koennte eine Sauna sein!!!!  >:( >:( >:( >:( >:(

Nach ewigem Hinter her telefonieren finde ich heute endlich meine Chorbücher in MEINEM Briefkasten.

Feige wie alle von der Gemeinde da will man mich entweder weiter ärgern oder hat einfach die primitive Freude mir nicht alles zu geben was MEINS ist.  >:( >:( >:( >:( >:( Der Teufel soll die holen!!!!  >:-( >:-( >:-(

Mein kleines Gesangbuch (rotes Jugendliederbuch) und meine Chorliedersammlung II (schwarzes Chorliederbuch) und lediglich die Umhülle meines eigentlichen Chorbuches fehlt ganz. Was bilden die sich ein ???

Na Steffi77 ... morgen ist unser erster wirksamer Jahrestag unserer ersten Scheidung. Der Krieg um mein Geld hält Deinerseits mit Deinen Schergen ja immer noch an - ist das auf Deinem Mist gewachsen, dass mir mein Chorliederbuch nicht ausgehändigt wird ???

Ich kann mir kaum vorstellen, dass in Fach 38 wo nach etlicher Wegfindungsbeschreibung nur die beiden kleinen Bücher waren!  :O

Das geht weiter nach oben! Zum lieben  :-* Gott und seinem  :o hochrangigen  :escape: Bodenpersonal!!

 :insel: JA ich bin SAUER  >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 02. Oktober 2014, 09:03:21
@ Serina,  :tröst: ich glaube das Gefühl kenn ich, man kann es nicht beschreiben. Nach einem Anfall ist es dann bei mir weg, es war auch immer nur vor dem Anfall - jetzt kommt es viel öfter und die Anfälle bleiben gleich oft - d.h. das ich zwischen den Anfällen auch ständig dieses Gefühl hab....

... ich ärgere mich heute weil ich nichts mehr im Kühlschrank hab um Mittagessen zu machen...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Meditester am 09. Oktober 2014, 00:46:32

Ich weiß ja nicht wie Andere aus meiner "etwas gesetzteren" Generation
es empfinden, aber heutzutage gibt es doch kaum noch Musik ohne starke Trommeleinlage.
Es gibt ja tolle Versionen.
Ok nichts gegen etwas Pep, aber dauernd nur diese Musik zu hören nervt.
So wird z.B. aus der geliebten Musik der 80-er nur noch eine Remix-Version gespielt.

Da bin ich froh noch uralte Kassetten mit Originalmusik zu haben.
Ja, Großmutter und Sehnsucht nach vergangenen Jahren lässt grüßen.
       ;-)

Meditester
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 09. Oktober 2014, 12:23:40
...mein andy doch erst morgen aus dem KH kommt. *grrr*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: 19Everafter78 am 09. Oktober 2014, 16:37:38
arme melly. Ich hoffe aber morgen kommt dein andy endlich raus. gute besserung für euch alle.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 09. Oktober 2014, 16:39:17
danke aber es sind nur noch ein paar stunden, dann ist es endlich wieder soweit und ich kann ihn in die arme nehmen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 09. Oktober 2014, 19:44:02
Weil ich Signaler reinbekomme, die ich in Kombination nicht uorden kann und mein Nochehemann mir die Scheidungspapiere hinlegt und meint, ich musste nach ihm einen Italiener heiraten. Der hat sich ja alles schoen zusammen geplant, nur ohne mich! Mein Leben, mehr oder weniger, meine Wuensche!,

Hab nicht unterschrieben, weil ich ihm nicht vertraue, sier 4 Jahren nicht mehr.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 10. Oktober 2014, 15:46:30
Schwachsinn, du musst gar nichts, was das angeht, leben wir in einem freien Land.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 10. Oktober 2014, 17:55:01
Meditester

Es nervt mich im Zug und Bus, wenn ich immer "bumm - bumm  - bumm" von den Kopfhöreren hören muss. Habe auch mal im Zug reklamiert, da wurde mir direkt ins Gesicht gesagt, ich solle mich an einen anderen Ort hinsetzen. (Ich sass weiss Gott nicht in der Nähe der Rüpel).

Ich kann mit Radiomusik leben. Da kommen zwar auch immer die neuesten Hits, aber nur Pop und HipHop, das ist noch recht human.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 11. Oktober 2014, 09:03:24
... weil ich in der NAcht 4 grand mal hatte. Jetzt sich ich da und hab einen Schlädel aufsitzen, der kurz vorm platzen ist.....  :P
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Göre am 11. Oktober 2014, 09:08:07
@ BEpi,das tut mir leid  :tröst:


Ich ärger mich weil es fast die Nacht schon regnet und ich andauernd wach wurde.Durch das tröpfeln draußen ich oft PIPI mußte.  ;)

Also die Nacht wenig geschlafen und ich fühl mich total gerädert.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 11. Oktober 2014, 09:26:43
@ BEpi  :tröst: so viele GMs, das tut mir leid. Ich hoffe, du erholst dich schnell davon!

Ich hatte heute früh auch wieder einen Anfall und hoffe, es bleibt bei dem einen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 11. Oktober 2014, 13:55:05
Danke für euren Zuspruch!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 11. Oktober 2014, 14:00:09
och menno bepi, voll doof, laß dich trösten, tut mir leid :tröst: :tröst: :tröst:

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: buddleja am 11. Oktober 2014, 14:06:12
 :tröst: für alle Anfallsgeplagten, auf das ihr euch schnell erholt!

Ich ärgere mich so dermaßen, hatte Probleme gestern mit dem Internet usw und seitdem kann ich mich epivista zwar einloggen, aber sobald ich zum Anfallskalender wechsel scmeißt mich das System raus - meine ganzen Daten, ich hoffe das geht irgendwann wieder  ???
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 11. Oktober 2014, 14:55:43
...es andy wieder schlechter geht.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: 19Everafter78 am 11. Oktober 2014, 14:57:50
...das ist ja blöde, hoffe es geht ihm bald besser und er muß nicht wieder ins Krankenhaus. Wie gehts dir denn jetzt wieder?
Lg 19Everafter78
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Göre am 11. Oktober 2014, 15:51:58
Och Menno,das ist ja Mist.

Hoffe es wird noch,ich drücke feste die Däumchen  :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 11. Oktober 2014, 18:27:28
ich auf einmal wieder so ne Schwaeche im Bauch habe, und sich auch noch ein Geheimnis melden musste, und ich fast zusammen gekracht waere, wenn ich nicht Trick 17 gemacht haette und mir nichts habe anmerken lassen, wie fast immer!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 11. Oktober 2014, 19:25:57
oh Bepi, 4 das ist heftig! erhol dich gut  :tröst:

_______________________________________________________________________________ __________

....ich einen Anfall hatte und vor dem Haus gefunden wurde. Peinlich....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 12. Oktober 2014, 16:50:20
...es meinem Andy schlecht geht. Andy ist gerade ins Krankenhaus gefahren. hatte starke schmerzen und Temperatur von 38,1 Grad.
Besser ist schnell darauf zu reagieren. Er darf sich nicht Quälen. Er ist aber im Krankenhaus gut aufgehoben.
 Ich habe schon etwas angst, aber ich habe versprochen auf mich aufzupassen, also ich schaffe das schon ohne das ich mich zusehr aufrege.

Kann sein das er wieder auf die Intensivstation kommt.
Vielleicht kommt er aber auch auf die normale station. Weiß man ja nicht. Hauptsache er wird gesund.
Sein Sohnemann will mir ja beim einkaufen helfen, weil er ja ein auto hat und deshalb können wir einen großeinkauf machen. Ich werde versuchen ruhig zu bleiben.
Er will sich sobald es geht melden.
lg melly
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: 19Everafter78 am 12. Oktober 2014, 17:11:45
och melly ich hoffe diesmal wirds viel besser sein. Ich hoffe das selbst wenn er diesmal länger bleibt es aber aufjedenfall kompletto gesund ist. Irgentwas muß ja nicht in ordnung sein.
Mit der niere hat es aber nicht zu tun, oder?
Ich hoffe auch das es nicht wieder so ein Blutgerinnsel ist.
Du schaffst das schon, hast es ja deinem Andy versprochen und Andy schaffts auch. Vielleicht dauerts länger aber dann besser! Meine Ma sagte mir immer
solange die Ärzte da sind und ihm helfen umso besser ist doch alles. Lenk dich ab und mach dir keine so großen sorgen, du weißt doch umso mehr du dich sorgst umso besch... ist das mit der Epi für dich. Bin ja hier wenn du jemanden zum schreiben brauchst.
liebe grüße und alles gute für andy
dein everafter
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 12. Oktober 2014, 17:20:03
danke für die ruhigen worte. *und die PN* Ich weiß nicht bin eben immer aufgeregt wenn ich mir sorgen mache. Habe aber gerade ne sms von ihm bekommen. Ist wohl NUR ne infektion, aber trotzdem *NUR* ist trotzdem ne infektion. Könnte ja nur ne kleine erkältung sein. Aber seit der Nierentransplantation ist sein immunsystem ja eh runtergedrückt. Aber die ärzte helfen ihm ja schon.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: 19Everafter78 am 12. Oktober 2014, 17:22:44
Immer wieder gerne. Denn wenn dir was passiert wirds Andy auch nicht besser gehen, eher schlechter. Also schön brav sein und immer ruhig.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 12. Oktober 2014, 17:26:27
na everafter, willste mich zum lachen bringen. Damit ich mir keine sorgen mache?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: 19Everafter78 am 12. Oktober 2014, 17:29:28
hat es geklappt? ansonsten mach noch ein paar sachen in der witzeecke dann machste dir nicht soviele sorgen um andy.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 12. Oktober 2014, 17:37:09
@everafter! etwas schon, also ein gewisses lächeln habe ich schon, besonders nachdem mein andy gerade schrieb das es
1. nix ansteckendes und 2. wohl nix mit der Niere zu tun hat.
Puh das fühle ich mich auch nicht mehr so sorgenvoll.
Es wird schon.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Göre am 12. Oktober 2014, 17:42:51
 >:( Bin sauer weil die Mikrowelle gerade kaputt ging
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 12. Oktober 2014, 17:46:54
meine mikrowelle ist mal 2min nachdem ich sie innen (vom strom getrennt mit einem leicht angefeuchteten lappen geputzt habe, hinterher richtig explodiert, es gab einen riesenknall, als ich den stecker wieder reinsteckt, war ne mega sauerei, küche fast ein trümmerfeld.. huiiiiiiii
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 12. Oktober 2014, 18:03:06
Göre und susili

Macht mir bitte keine Angst. Meine Mikro ist schon sehr alt. Mind. 15 Jahre. Und im Moment funktioniert sie noch. Und es ist noch so ein Ding, dass einen Drehknopf hat, um die Zeit einzustellen. (wie bei einer Küchenuhr, die man aufzieht).
Und von der Grösse ist sie recht klein. - Ich möchte nicht so ein high-tech-Gerät, dass beim kleinsten Anlass den Geist aufgibt.
Mein jetziges Gerät will ich noch ganz lange funktionstüchtig haben.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Göre am 12. Oktober 2014, 18:25:39
Meine war auch schon alt,auch Drehknopft für zeit und Watt.Nun hat sie aufgehört zu drehn.  ;D

Wir fummeln auch nicht weiter daran rum,will nicht ne neue Wohnung brauchen  ;)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 15. Oktober 2014, 09:49:31
das ich gestern frisch aus der super tollen erholsamen reha einen kleinen Anfall hatte.  :'(

aber im nachhinein betrachtet hatte ich glaube zwischen ankunft und anfall (ca 6h) mehrere auren.
habe alles irgendwie immer recht klein gesehen. weit weg. irreal. dachte es hängt damit zusammen, dass ich ewig nicht hier war.

und dann die begrüßung durch meinen mann - ne menge positiver streß -> anfall.

 :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 16. Oktober 2014, 18:41:25
Hallo :) oh je hast du dich gut erholt?  :tröst: :tröst:

weil ich heute mal wieder nen Anfall hatte, mir meine rechte Körperseite weh tut weil ich gegen tür geknallt bin und den ganzen Tag gepennt habe. Und Spritzen plötzlich neben mir lagen die vorher nicht da waren. Hoffe ich kann nachts dann schlafen  :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Göre am 17. Oktober 2014, 08:35:08
 ich wohl meine letzte Hoffnung aufgeben muß. (Vielleicht VNS abschalten)

Mir fehlen selbst die Worte da es Wut,Ärger und Traurigkeit ist.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 17. Oktober 2014, 09:50:59
.... ich voll gegen die Türkannte gelaufen bin. Aua.

tja das passiert, wenn man nicht nach vorn schaut.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 17. Oktober 2014, 12:01:35
Hallo smileypieps hoffe dir ist nichts passiert und der Schmerz nicht so weh tut...  :tröst: :tröst: :tröst:

Ich hab mich vor acht Wochen an meinem Schuhregal gestossen und hatte danach einen gebrochenen Zeh, hab gut 6 Wochen gebraucht bis es wieder richtig gut ging.

Tröstende Grüße hatschusep
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 17. Oktober 2014, 15:06:28
danke hatschusep

hatte kurz kopfschmerzen und dachte da wird bestimmt ne beule draus - aber nix. tut nix weh und auch von beule nix zu spüren.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: laulear am 17. Oktober 2014, 17:51:41
Liebe Göre,

Es tut mir sehr leid, dass du deine Hoffnung nach all den Strapazen begraben musst!  :tröst: :tröst: :tröst:
Hoffe es gibt doch noch eine kleine Chance, dass es hilft!

@smileypieps: Doof das mit dem Türrahmen.....mir passiert das immer bei Küchenschränken...

LG
laulear
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 18. Oktober 2014, 10:13:04
...meinen neuen neu aufgestellten Rekord von 20 anfallsfreien Tagen (statt 14) heute ein jähes Ende gesetzt wurde.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 18. Oktober 2014, 15:20:32
weil mein Medium scheinbar unsere gemeinsamen Geheimnisse fuer die Oeffentlichkeit weitergegeben hat. Das meisste was gestern getratscht wurde, konnte ich abfangen, mein Astma Spray hatte ich auch mit und das ist keines aus der Envy Reklame, als das weiter getrascht wurde und ne Jugendliche i  ihrem Leichtsinn, alles ausplaudern musste. Ich habe mit Tratsch hierzulande ziemliche Probleme, gestern half mir jemand, das die Laesterbacken in Allen Altersklassen das Laestern und weitertratschen verging. Heute wår es besser, ausser eine, unglaublich, im Europris per Telefon, fuer wen ich mich entschieden habe. Ziemlich duestere Dekorationen auf den Autodaechern., hab ich sowas zuvor noch nie gesehen. Makabre!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 18. Oktober 2014, 19:27:26
...., weil ich gestern wieder mal einen komplex fokalen Anfall hatte. Lieber so, als am Sonntag. Wirklich. Was nervte war, dass ich durch die Replayfunktion zuerst Dr. Klein und dann In aller Freundschaft schauen wollte. Aber bei Dr. Klein bekam ich nun gar nichts mit. Bei In aller Freundschaft bekam ich nur ein wenig von der Sendung mit. Den Resten verschlief ich.
(PS: Ich habe heute Nachmittag die 2 Sendungen nochmals geschaut).
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 19. Oktober 2014, 19:25:51
....ich heute wieder um 4Uhr aufgewacht bin und nicht mehr einschlafen konnte. (ich kann z.Zt. den Ärger in der Arebit nicht aus dem Kopf kriegen) Weil ich so wenig geschlafen hab und weil gestern schon fokale Anfälle da waren, hab ich heute schon wieder etliche fokale Anfälle gehabt. Wenn ich kein Frisium genommen hätte, wär ich auch wieder rumgezuckt  :(  :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Göre am 20. Oktober 2014, 08:13:07
es so geregnet hat das mein Schlaf unterbrochen und ich mich hin und her drehte.

Jetzt brummt mir der Schädel wie verrückt.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 20. Oktober 2014, 10:48:51
Göre, und wir haben hier wirklich superschönes Wetter. Blauer Himmel und Sonne. Gestern wie heute.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 20. Oktober 2014, 13:19:06
.... ich heute wieder nix geschlafen hab, mich krank gemeldet hab und jetzt eine Aura nach der anderen bekomme  >:(
ich könnte gerade meinen Schädel wieder abhacken!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Maggo am 20. Oktober 2014, 14:02:00
 :-\
hm,  dann versuch doch wenigstens jetzt mal ein bisschen zu ruhen oder zu schlafen.
Vllt. hilft das ja.
ich hoffe, die Auren gehen bald weg.   :eatfish:

lg
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Göre am 20. Oktober 2014, 14:38:35
Ist wohl heute bei vielen mit schlecht oder gar nicht schlafen.

Ich hab heute morgen dann auch noch Doppelbilder bekommen.Dachte auch ein wenig hinlegen und erholen,dann nach dem dösen 4 kleine Anfälle.Aber immerhin waren Doppelbilder weg. :o
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 20. Oktober 2014, 15:24:49
...andy doch noch im KH bleiben muß, aber besser als wenn er nach 2 tagen wieder rein müßte. Die Röntgenmaschine war defekt und deshalb kann er grade nicht geröngt werden. Die anderen Patienten ärgern sich auch schon, denn heute sollten wohl mehrere entlassen werden. Die können leider nicht einfach am nächsten tag wieder kommen, wegen den infusionen. bald ist es aber soweit. lieber spät als nie.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 20. Oktober 2014, 17:19:39
hm,  dann versuch doch wenigstens jetzt mal ein bisschen zu ruhen oder zu schlafen.
Danke Maggo, ich hab jetzt wenigstens ein bißchen geruht und Aurenpause.....   :weirdo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 21. Oktober 2014, 10:08:10
weil mein zahn wieder probleme macht seit sonntag. ich gestern in die zahnklinik bin und man mir gesagt hat, das ich an der wurzel karies habe.  :O
die ist natürlich anällig ohne ende da dort null zahnschmelz.
(die wurzel lag ein stück frei seit meiner weisheitszahnentfernung voriges jahr im oktober.)

so ung gegen den karies an der wurzelslpitze kann man nix machen. also muss ich morgen wieder in die klinik und der zahn wird gezogen.
vor dem eingriff an sich hab ich weniger angst. könnte knirschen und knacken - klar. ist ein unangenehmes geräusch.
schlimmer finde ich immer die situationen danach. das gesuppe von blut und spucke im mund. bäh . und die schmerzen, die noch folgen. ganz zu schweigen von dem völlig "zermatschten" Gefühl.

und wer ist schuld.... der doofe zahnarzt der den weisheitszahn gezogen hat. er hat den - jetzt schmerzenden - zahn verletzt.

mein schöner zahn. *heul*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Göre am 21. Oktober 2014, 10:15:00
ich heute lauter Papierkram machen muß.Anträge für KK und zig Kopien dazu.

Ich hasse Papierkram  >:(


(Wenn ich Papierzeug bekomme schmeiß ich immer in den Schrank um es nicht zu sehn.Jetzt muß ich suchen was ich brauche)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 21. Oktober 2014, 10:27:31
..., weil ich gestern beim TV-gucken nicht eingeschlafen bin. - Da kann manchmal ein toller Film laufen und ich penne ein  >:-(  Das macht schon sauer.

....., weil mein Backofen von heute auf morgen ausgestiegen ist, obwohl ich den so vor 2 Monaten das letzte mal benutzt habe. Und es keine Ersatzteile für die Elektronik gibt. - Nun gibt es einen Neuen, der heute vom Händler bestellt wird.

Aber ich freue mich auch, siehe im anderen Thread.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 21. Oktober 2014, 13:51:58
ich es nicht geschaft hab ihn zu überzeugen mit dem Ziehen noch ein paar Tage zu warten...  :'(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 22. Oktober 2014, 09:46:30
... DU HAST DOCH SCHUHE AN !!!!

sagte mir meine dumme doofe Arbeitskollegin (vormittags bei uns) , die immer 20 Minuten Pause statt 10 macht und dann sich aufpowernd im Betriebssportraum vergnügt.

Draussen sind aktuell 11 Grad. Ich habe als Telefonist eine sitzende Tätigkeit.

Und es zieht hier im Haus schnell. :( Heute ist so ein zügiger Tag, wo es mir Fusskalt wird bzw. ist/war und so habe ich das weit L <-- (Form) offen stehende Fenster zu gelehnt.

"Wieso sind hier die Fenster zu?"  :escape:  war ihre erste stupide Frage.  >:-(

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 22. Oktober 2014, 11:46:33
 >:-( Jetzt macht die zweite Trulla davon (auch naechstes Jahr endlich in Rente) ihr Fenster weit auf und zieht den Vorhang vor, weil ja die Sonne scheint!

Meine Füsse sind immer noch kalt! :( Ich glaube bei solchen Kameradenschweinen (nur in weiblich) kränkelt meine Gesundheit mal wieder!  <-(

Sollen die doch sehen, wie sie klar kommen, wenn ihnen die Leute frierend ausfallen! :)

Mein Kollege ist wegen seiner vielen Fehl-/Krankheitstage heute zum Amtsarzt. Auflage vom Personalbüro!

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 23. Oktober 2014, 08:16:56
mein zahn noch drin ist.  >:(

die ganze gusch war taub bis auf eine kleine stelle die absolut nicht zu betäuben war. tat echt schweineweh beim testen.
also mussten sie abbrechen.

und ich war total matsch den ganzen nachmittag, weil die mir so viel narkosemittel gespritzt haben und der kiefer tut mir weh von den einstichstellen.

Freitag  : Runde 2  (Gong)

*heul*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 23. Oktober 2014, 11:49:33
Mein Männe immernoch im KH bleiben muß! *grrr*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 25. Oktober 2014, 13:10:32
... weil ich mal wieder was her geben soll, was "mir" durch Erbe von meinem +++ Vater +++ gehört! :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 28. Oktober 2014, 09:54:22
... weil ich gerade meinem Kollegen davon erzaehlte, dass in der Tiefgarage gleich nach dem Eingang der Sicherheitsdienst sein Auto auf die Motorradparkplätze gestellt hat.

"Sollen die den ganzen Tag frieren? Ich habe Verständnis dafür!"

Das Parkhaus hat Platz  :escape: für über 500 Fahrzeuge, aber ausgerechnet  :testwall: da müssen die sich hinstellen.

Wenn ich so einen Job annehme, dann kommt es auch mal zu kalten Wetter - dagegen gibt es aber passende Kleidung und heisse Getränke.

"Im Winter fährt doch eh keiner Motorrad!" Er hat es nicht begriffen. Egal ob Security oder nicht - es gibt extra Parkplätze für Pkw´s.

 :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 29. Oktober 2014, 10:12:13
... weil man man wieder "alleine" arbeitet.

Heute ist Männerseminar zu dem wir arbeitetenden Männer (2) natürlich von der Gesundsfürsorge welche eine hier heute (nicht) arbeitenden Kollegin anmeldemässig zuständig ist.

Sie ist die Gesundheitsfürsorge und ist meist immer abwesend hier in der Telefonzentrale, wenn sie diese sooo unwichtigen Seminare im Rahmen der Gesundheitsfürsorge im Haus organisiert.

"Wann habe ich Pause?" masst sie sich sogar heraus noch zu fragen.

Aber... was die kann ;) kann der Drache noch besser ... Pipi gehen ohne Klogang ... einfach mal eine 3-Gänge-Runde durch´s Haus gemacht! :P

Denn diese Dame, die tatsächlich noch versucht hat Massageplätze des heutigen Tages neu zu vergeben kam eigentlich nur kurz her um dann die Leute abzutelefonieren, die doch vielleicht Lust hätten die Lücken zu füllen bzw. ihm wahrsten Sinne zu belegen.

Anstatt ihre Platztelefonnummer anzugeben nimmt sie sogar noch einen Apparat hier aus dem Raum, wo ich eine riesen Runde machen müsste um diesen zu erreichen! :o Einen Dreck tue ich und renne da hin. ;)

Naja ... aber es reicht ja noch ... wir sind durch Krankheitsausfaelle auf exakt zwei Männer geschrumpft! :(

Da diese Halbtagskraft zu unserer Unterstützung da ist ;) ist es dringend unnotwendig diese hier zu haben!

Die ist eine Belastung als eine Entlastung, aber das Personalbüro sieht das natuerlich nicht so weil sie selbst ein Spitzel von denen ist! ;)

Glücklicherweise geht diese faule Person mit Ablauf diesen Jahres in den Ruhestand.

Tot gearbeitet hat die sich (bedauerlicherweise) nicht!

Jetzt sagt sie ohne Bitte : "Wenn Frau M. anruft, wegen dem Massagetermin dann möchten wir das doch entgegen nehmen!"

*fingerhintermDrachenrückenkreuz* ;)

 :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 29. Oktober 2014, 10:17:19
STARK  >:( Ihr Gespräch kommt gerade an und sie bricht ein laufendes Kundengespräch gerade ab!

"Bitte warten Sie bitte kurz, das ist gerade wichtig, da muss ich ran gehen!"

Reicht ja noch nicht aus ihrem "wichtigen" Gespräch höre ich, dass der 16:00 Uhr Termin doch tatsaechlich für eine Kollegin aus unserer Telefonzentrale (ihre Busenfreundin) belegt war.

Diese Kollegin ist heute bedauerlicherweise erkrankt.  :dance:

Die Zusagenden soll sagen, dass sie für die Kranke  :jojo: eingesprungen ist!  >:( GEIL oder  ???

 :weirdo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 29. Oktober 2014, 10:55:14
20 nach zur Pause 48 wieder da. 10 Minuten sind die reguläre Bildschirmpausenzeit, aber ...

"Tschuldigung - ich habe eben noch erledigt!"

 :escape: Klar ... Personalbürospitzel haben immer zu  :tröst: tun.  :weirdo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 29. Oktober 2014, 12:54:49
mensch drächli du scheinst dich ja über ne ganze menge zu ärgern junge, junge.....

ich ärger mich weil mein Ehering weg ist. *heuuuuuuuuuuulllll*
hab es montag abend bemerkt.  dachte da an die möglichkeit, das er im arbeitshandschuh steckt. arbeit ja viel in TK Abteilung. da sind ja die finger doch mal dünner.
aber heut geschaut - NIX.

jetzt such ich nen kleinen Schlüssel mit kettchen. will da nämlich meinen neuen spindschlüssel dran machen. WEG! das kann doch nicht wahr sein. den hab ich auch zuletzt am montag gesehen.  :o :O
langsam wird mir mulmig.

und ich war vorhin bei mister minit zwei haustür schlüssel nachmachen lassen. und warum, weil mein schlüssel weg ist. der aber schon länger. den hab ich vor der reha extra zu hause gelassen.


gehts jetzt bei mir auch los, das ich sachen an den unmöglichsten stellen packe und sie dann nicht mehr wieder finde....???

warum muss das denn ausgerechnet mit nem ehering und schlüsselring passieren.  >:(

 :'( :'( :'(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: simona am 29. Oktober 2014, 15:05:48
@  :) pieps

das Problem kenne ich.  :-[ Und das Schlimme ist, dass man die verlegten Sachen nicht einfach anrufen kann (mache ich beim Handy mindestens einmal in der Woche). :´-(

 Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass alles – insbesondere dein Ehering – wieder auftaucht. Nach dem Motto – das (erweiterte) Haus verliert nichts  :\

LG simona
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 29. Oktober 2014, 16:35:15
Hallo Allerseits :)

*troest* Hast Dein Schlüsselkettchen schon wieder gefunden Pieps ???

Ich verlege aus Vergesslichkeit leider auch immer viele Sachen, wichtige Schlüssel, meinen Pieper ...

in der Regel rufe ich Handys auch immer gleich an - nur der Pieper - wenn der leer ist, dann piepst da nix mehr!!!

Viele Sachen trage ich deswegen angebandelt an der Hose: Messer, Bitsätze für das Messer, Kamera, Schlüsselbund, den Pieper. Takelage heisst das Zauberwort. :)

Aber oft hatte  ich schon den Gedanken mir selbiges in der Wohnung an die Decke zu machen mittels Haken und daran farbig oder rote Bänder mit Karabinern fest zu machen - an die ich dann so bald ich zu Hause bin meine Schlüssel hänge oder meine Armbänder (Uhr, SOS-Kette) rein tue.

Quasi ein hängender Sammeldingens. :)

Schoene Gruesse

Euer Draechli

 :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 29. Oktober 2014, 18:11:34
ja das kettchen hab ich wieder war in der anderen hose.

aaaaber mein ring!  :'(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 30. Oktober 2014, 09:45:33
... "Das vergisst Du doch so wie so wieder!"  >:( durfte ich mir eben von meinem Kollegen anrufen, der gestern schon krank war und gestern Abend anrief und sagte:

"Ich komme morgen wahrscheinlich wieder!"

Wir müssen hier im Schichtdienst planen; besonders in Sachen Mittagspausen und so telefonierte ich ihm hinter her.

 :escape: Er ist weiter hin krank!  :escape: Am Ersten hat er ja wieder Geld.  :dance:

Es war schon in den vergangenen Jahren so, dass er sein Geld verprasst und wenn es für Treibstoff zum Monatsende hin nicht mehr reicht feiert er Krank.

Aber das fällt ja niemanden vom Personalbüro wirklich auf.

Als ich ihn eben beim Chef abmeldete erzählte ich dem von unhöflichen Vorfall und dass ich mich "verarscht" fühle!

Da sagte er nur ich möge das mit dem Kollegen selber regeln! Der Chef taugt nichts - ich bin froh den im Frühjahr los zu sein!  :dance:

 :insel:

Vergaergerte Gruesse

Euer Drächli  :jojo:

@Smileypieps :) Grosse Freude zu Deiner Fundsache :)

Herzliche Glückwünsche für weitere Abkömmlichkeiten!  :jojo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 30. Oktober 2014, 19:26:13
.... ich heute total besch.... geschlafen hab. Dann fokale Anfälle in der Arbeit. Mit Frisium konnt ich wenigstens schlimmeres verhindern....
Dann noch mit meiner Frau gestritten,
war einfach ein sch... Tag. :-p
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Die_Kaempferin am 31. Oktober 2014, 17:49:15
...meine SozialPädagogIn sich nicht wie verabredet am Vormittag gemeldet hat!   :jojo:
...mein Therapeut sich nicht meldet.....trotz einem Telefontermin!  :jojo:  :escape:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 01. November 2014, 16:37:58
...gestern abend irgendwelche Kindsköpfe meinten, sie müssten mir Eier an die Balkontür werfen
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 01. November 2014, 17:10:36
Wie kommt jemand auf solche blöden Gedanken?
Hühnereier? gekocht, roh? Warum?
 :weirdo:

Mich ärgert heute, dass ich das Wetter offenbar nicht mehr vertrage.
Ich fühle mich, als hätte ich Fieber, habe aber keines.
Nur Halsschmerzen und ein seltsames Krankheitsgefühl.
1.11. und draußen sind es mehr als 20°. Eigentlich sollte ich mich freuen,
kann ich aber nicht :rgb:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 01. November 2014, 17:23:04
serina, nix süßes gegeben.... ?

statt saures kamen dann rohe eier....  :weirdo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 01. November 2014, 18:49:42
Hätte ich ja, aber die haben ja nicht mal geläutet. Glaube au fch, dass es eher Jugendliche waren.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 01. November 2014, 18:51:03
Ach ja, es waren rohe Eier. Ich finds einfach unverschämt >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 01. November 2014, 19:19:05
Sowas kann auch bös ins Auge gehen oder ne Scheibe geht dabei kaputt.

Schade, dass Du nicht gesehen hast, wer das war. Gleich antreten zum Fenster (alle) putzen und zwar spiegelblank :jojo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 01. November 2014, 23:02:21
Moin! :( Seit drei Stunden liege ich sitzend im Bett, welches einem riesen Schreibtisch meines alten Anwalts ähnelt... überall Akten, Rechnungen und Papiere.

Ich versuch meine Steuererklärung für 2013 mit dem Vogelvieh Elster zu machen.

Warum kann es nicht einfach einfach gehen  ???

Dann akzeptiert er die Medikamente, dann mal wieder nicht, dann die Scheidung, dann mal wieder nicht, dann die Krankenhausaufenthalte in Alsterdorf, dann mal wieder nicht und sogar die Wertmarke wird "mal" akzeptiert und dann natürlich wieder nicht.

Das sind keine Aussergewöhnlichen Belastungen  :weirdo: das gesamte Programm ist eine aussergewöhnliche Belastung.  :luftguck:

 :insel:

Da versteht man warum Steuerberater so viel Geld verdienen, wenn die auch sooo lange "nix" besseres zu tun haben!  :jojo:

 :escape:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Reni2 am 01. November 2014, 23:22:17
.....   ich mich vorhin beim Gemüseschneiden fast geschnitten hab, weil ich einen Krampf myoklonischer Art im rechten Arm bekam mit Schneidemesser in der Hand....

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 01. November 2014, 23:44:09
Kannst ja von Glück sagen dass Du einen Anti-Krampf-Drachen in Deiner Nähe hattest der Dich non-verbal überreden das Messerchen her zu geben. *grabsch*MEINS*sauscharf wie Tabasco :)

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 01. November 2014, 23:46:18
(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/06/6748206/1025_3364343330373966.jpg)

Da isses die aussergewöhnliche Belastung in seiner neuronalen nervlichsten Form.  :o
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 02. November 2014, 08:16:20
doch besser ein steuerberater....
wir zahlen ca 300 dafür. und unsere ist sehr umfangreich. private und gewerbliche.

schon das zusammensuchen zu hause gleicht einem kraftakt, daher - wir müssen ja auch - wird es abgegeben.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 02. November 2014, 08:24:11
*Aaaauuuuuuuuuuuuuu*

so eine sch....

bin gerade mit der kleinen zehe gegen die tür gerannt.
und nicht nur das der nagel eingerissen/abgebrochen ist, nein ich hab mir auch noch tief eingerissen.
muss ich erst mal gucken, wie tiefgreifend der schaden ist.
hoffentlich geht es ohne arzt aus. kein nerv auf das.

auauau
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 02. November 2014, 09:03:23
oooooch :) pieps  :tröst: :tröst: :tröst: :tröst:

allet wiard wieda juuuut

herzallerliebste guten morgen grüße von susili

p.s. es gäbe da noch einen tip... ja.. nur ! heute lach ich drüber... wenn der zeh dich nervt... hack ihn ab.. :escape:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 02. November 2014, 11:20:26
? hätte ich das nicht schreiben dürfen?

tut mir leid, sorry

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 02. November 2014, 13:22:46
Ganz viel gute Besserung allen Schmerz- und Leidgeplagten.

Ja die Steuerberaterin, die ich hatte hatte die Seiten gewechselt und nebst teuren Rechnungen "Der ist doch nett" sich von Ex-Schwiegervater einlullen lassen gefakte Unterlagen der Ex-Frau zu akzeptieren.

Für welche selbige ich nun immer noch zum zweiten mal ihre Steuerschulden bezahlen darf.
1. 1.400 Euro für 2011
2. 2.100 Euro für 2012

Zu zahlen sind letztere Kosten in 2014 zu zahlen.

Gestern habe ich mich über vier Stunden lang mit Elster rum geärgert und alles möglich absetzbare da eingetragen aber die elektronische Steuererklarung brachte gerade mal eine Verbesserung von 20 Euro.

Trotz Freibeträge, Betriebs-/Wartungskosten, Reisekosten für zur Arbeit-/Privatfahrten.

Es ist irgend wie unfair die Schulden anderer zu bezahlen, die sich zu fein dafür sind korrekt abzurechnen!!! :(

 :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 02. November 2014, 13:40:13
Ich habe früher immer die normalen Vordrucke genommen und an den meisten Stellen hingeschrieben s. Anlage, also keine Beträge eingetragen.
Hinten habe ich dann eine Gewinn-/Verlustaufstellung gemacht und jede noch so kleine Unterlage mit Ausgaben, Einnahmen, Versicherungen, Abrechnungen, telefonrechnungen, egal was, beigefügt. Evtl. noch irgendwelche Bemerkungen dazu geschrieben (Geschäftsessen o.ä.)
Frei nach dem Motto: macht Euren Sch.. doch selbst.
Und was soll ich sagen? es gab richtig viel Geld zurück, weil die Herrschaften die jeweiligen Beträge an die richtigen Stellen eingesetzt haben und dann alles in den Computer eingeben mussten.
Füllt man den Vordruck aus und setzt einen Betrag an falscher Stelle ein, wird dieser nämlich abgelehnt, statt diesen an richtiger Stelle einzusetzen.
Ich bin zwar nun steuerfrei, würde aber, sofern nötig, auch heute noch den Vordruck ausdrucken, meine Personendaten eingeben und überall s. Anl. hinschreiben :-)))
Das Steuerrecht ist zu kompliziert - für mich jedenfalls - und deshalb mache ich das so.

Ansonsten ärgere ich mich heute, weil ich jeden verflixten Morgen frustriert bin und Stunden benötige, um aus dem Loch herauszufinden. Hier tut's weh, dort zwickt und zwackt es, bloss nicht in den Spiegel gucken, ich lebe nicht mehr lange und mich liebt sowieso keiner mehr :weirdo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 02. November 2014, 16:36:44
nein susili alles  okay.
musste sogar schmunzeln.  ;)

tut nicht wirklich weh. sieht aber nicht so toll aus. ziemlich tief reingehackt. hat aber nicht wirklich geblutet.

naja - wie - allet wir juuuut

 :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Mima44 am 03. November 2014, 11:50:30
....es eine "nette" neue Kollegin meines Mannes geschafft hat, ihn aus der Firma zu mobben. >:(Das ist bitter und tut weh. Aber wir schaffen das. Wir geben nicht auf.
Mima
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 03. November 2014, 18:09:33
pieps, eine Podologin sollte abschätzen können, ob das zum Arzt muss.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 03. November 2014, 18:37:58
na da lohnt es sich wenigstens hin zu gehen, habe mir heute mit einem cuttermesser in den finger geschnitten. blöde stelle aber nicht wirklich schlimm.

 :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 06. November 2014, 20:58:15
...mir vorhin etliche Maronen im Ofen explodiert sind. Schöne Schweinerei *augenroll* *lach*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 07. November 2014, 11:37:59
Hallo Mima  8)

Mich mit dummen Sprüchen zu mobben finden auch immer alle lustig! :(

Eben wurde ich als Held der Landstrasse bezeichnet nur weil ich viel rum gekommen bin im Leben.

Damit brachte der Drecksack  :-X von Arbeitskollege die Vergleiche, dass ich ja nichts im Leben gelernt habe, weil ich noch nie mit einer *** Verzeihung *** käufliche sexuelle Begierden verkehrt habe!

Ich find das nicht witzig, aber eine andere anwesende Kollegin lacht im Hintergrund.

Ihn anfeinden darf ich nicht, dafür bin ich mir auch zu fein!!

Nun überlege ich ob ich ihn mal direkt vor der prüden Kollegin gleich auf gleiche Weise anspreche ... aber das wird mir dann noch zum Nachteil ausglegt. :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 07. November 2014, 12:10:15
Das mein restliches Geld fuer diese Woche mein Zahnarzt bekommen musste, weil ne Krone runter fiel und ich bis Dienstag mich zu Hause verweilen darf! Ich konnte immerhin loswerden, das ich meine Maerchenstimme nicht mehr aus dem Kuehlschrank hoere.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 07. November 2014, 12:16:36
Wie hörte sich Deine Märchenstimme an ???
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 07. November 2014, 12:27:15
"Ein echter Mann muss doch auch mal einen Tripper durch käufliche Liebe in seinem Leben zum erwachsen werden gehabt haben!"

... kam vorhin noch von dem.

1989 hatte ich sowas untolles schmerzhaftes beim Bergsteigen in Italien bekommen, weil ich auf knapp 1.800 Metern gerade kein Klo im Berg hatte ... um das Mineralwasser wieder abzuführen!  :escape:

Das sind vielleicht Schmerzen!  :'( Eine Blasenentzündung ist ein Aufwärmtraining für sowas ;) Windtripper  :-\ *goenneichdemjetztvonganzemDachenherzen*

Ich versuch den Rest des Arbeitstages (bis 17:30 Uhr) mit dem Kerl (der bleibt eh nur bis 15:00 Uhr) nicht mehr zu reden! :(
Bis er leidigst wieder anfängt. :(

Allseits schon mal ein schönes

 :insel:

Wochenende.  :dance:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 07. November 2014, 12:31:55
wie die Stimme von der Big Bang Theorie Sheldons Freund seine Mutter, die seine Freundin in Wut nach kopierte und ich die Freundin in der kopierten Stimme vom Freund der Mutter, das nachahmte und diese jetzt heute auf English "Sun" herum bruellt, nicht identisch mit der Stimme, aber aehnlich!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 07. November 2014, 12:34:34
...das ich nach dem Staubsaugen meiner Wohnung schon so erschöpft bin und eine lange Pause brauche. Hier ist noch so viel zu tun :\
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 07. November 2014, 13:35:16
Der "Drecksack" hat die Funkstille  :testwall: mit dem heutigen  :luftguck: Abendfernsehprogramm gebrochen.
 
Es sind wohl "gute" Filme heute im Fernsehen?! So viele dass er zur Zeit immer nur einen gucken kann. ;)

"Du hast doch zwei Augen, dann kannst zwei Filme gleichzeitig gucken!" konterte ich.  :dance:

 :insel:


Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 09. November 2014, 08:15:02
... ich gestern Gott getroffen habe!!! *UPS*glubsch*FALSCHE RUBRIK*GROSSE FREUDE SEI MIT EUCH*  :dance:

Ich sprach mit Gott und er setzte mir ein sehr göttliches Zeichen.

Gott führte mich zum Ziel für das ich mal eben über 200 km und knapp 2 Monate unterwegs war.

Als ich Gott per persönlichen Anruf "Danke" sagte wurde mir erst bewusst dass es ein Engel Gottes war.

Sie heisst "Gott" . Zuvor bevor ich den vermutlichen hoffentlichen Ort kam betete ich zu Gott:

"Gib mir doch ein Zeichen, hilf mir meinen verschollenen Freund endlich zu finden!"

Mit so einem Zeichen habe ich nicht gerechnet; aber das Zeigen der Trauerkarte, die ich überbringen wollte war für "Gott" ein Ehre mir den Weg (Touristenstadtplan) zu markieren und in wirklich einfacher Sprache zu erklären!

Ich sagte Frau Gott vorher noch dass mein Freund jetzt Priester sei.

Vielleicht war das ihre innerliche Aufgabe mir dann weiter zu helfen :)

Über den Danke-schön-Anruf hat "Gott" sich sehr gefreut!! :)

Liebe selige Sonntagsgruesse

Euer Michael :)

Um 09:30 Uhr ist Gottesdienst in meiner Gemeinde *fertigmach* und zu seh dass ich hin komme ...

... mal horchen was Gott zu sagen hat.

*wink*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 09. November 2014, 15:48:27
....es mich voll hingehauen hat.
Ich weiß nicht warum. Einfach komplett nach vorne. Und zusätzätzlich war dann auch noch eine Stufe vor mir. Was aber nicht das Hindernis war. Das hat meinem operierten Kopf nicht gut getan. Solche Erschütterungen merke ich sofort. Seit dem habe ich Schädelweh. Hab schon Novaminsulvon genommen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 09. November 2014, 17:16:07
 ich rede hier im namen meines mannes:

"ich mir mein knie verdreht hab und nun zum mrt muss um zu klären ob sich da schlimmeres im knie abgespielt hat."

zitat ende  ;)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 10. November 2014, 08:06:36
... "SO EIN DUMMES SCHWEIN" (mein Arbeitskollege von rechts) ... eben rufe ich im Dienst an um mich krank zu melden ...

" Dann weiss ich nicht wie das hier heute noch funktionieren soll ??? " sagte er nach seinem ersten Satz: "Du bist schon der Zweite!"

Na und ??? Die Dienstälteste Kollegin ist wegen ihrer Myoklonien fast jeden Montag in diesem Jahr krank bzw. nimmt wegen krank sein Urlaub und Zeitausgleich. Da zerfetzen sich dann auch gleich alle Kollegenschweine ihre widerlichen Fressen drüber!  >:(

Diener frei, Skr.*namegekuerzt* Urlaub, er. Der Gartenzwerg unsere Halbtagskraft würde ja so gegen 08:45 Uhr erscheinen genauso strebsam tätig sein wie er und gegen 12:30 Uhr wieder verschwinden.

Fast die ganze Nacht lang habe ich höllische Schmerzen im rechten Bein gehabt. Es tut immer noch weh, besonders wenn ich gleich aufstehen MUSS weil sich dieser eine Kollege zu fein ist alleine zu arbeiten.

 >:( WUT macht wach!  :dance: Bisher sprang ich immer ein wenn er mal wieder die Geld-Mangel-Faulkrankheit hatte, aber es fällt mir auch wirklich schwer einen Kollegen - egal wie arrogant der ist - einzuspringen, wenn (besonders) er frei haben wollte oder krank ist.

* blöd formuliert  ::) anders ... egal wer krank ist oder be"frei"end urlaubt ... ich habe ihn/sie immer vertreten; egal ob ich dadurch 10,5 Stunden am Platz war (ohne Pause machen zu können) und mindestens zwei davon alleine. *

Dieses Jahr war ich viel krank. Diesmal indirekt nicht wegen der Epilepsie.
Meine kaputten Beine sind ein 33-Jahre-altes-Produkt der Epilepsie.
Ich gehe ja nicht umsonst am Stock. Jeder  :testwall: weiss warum das so ist.

Das Jahr fing an mit einer fast tödlichen Lungenentzündung, die dauerte dann auch mal eben ungewollte vier Wochen, dann hielt die Gesundheit gerade mal so durch da bekam ich eine 3-wöchige Bindehautentzündung.

Zwischendurch war es fast immer nur das Bein warum ich dann krank war.

Naja ... am 20.11.2014 habe ich EEG-Kontrolle in Alsterdorf. Das wird dann auch ein K-Tag, da kann er dann sehen wie er klar kommt; denn danach fahre ich nicht mehr ganz hoch nach Kiel. Da würde ich eh schon genug Arbeitsstunden abziehend von meinem +Überstundenkonto verlieren.

Er ist nur Diabetiker, die Frau Skr. hat auch nur Migräne, der Gartenzwerg extrem chronische Arbeitsfaulheit und ansonsten hat der Chef kein Interesse daran mal die abzutadeln die nicht "krank" sind. Die die (wie er) krank im Kopf sind, die dürfen sich alles erlauben,
wie Sonderschichten arbeiten.

"Sie sind ein Sicherheitsrisiko! Keiner könnte zu Ihnen vordringen, wenn Sie hier nachts einen Anfall haben!"

Ich bin mit der Krankheit eingestellt worden und habe bis "der" soziale Chef kam auch im Wahl-Nachtdienst gearbeitet.
Da durch bekam ich wie jede/r andere auch für jede geleistete Stunde 2 gut geschrieben.

Regulär hätte ich heute Spätdienst ( 09:00 - 17:30 Uhr ) und da ist der Punkt. . <- der Punkt:  *augenroll* Der SO-EIN-SCHWEIN-Kollege geht immer zu 15:00 Uhr in den Feierabend. Dann packt er erst mal so 30 - 40 Minuten, wo er seiner Arbeit dann eigentlich selten bis gar nicht nach kommt. Die mache ich dann für ihn mit, wie alle anderen auch.

Leider haben wir keinen Aufsichtschef im Büro sitzen; denn dann würde da eh einiges anders laufen!!  :jojo:

Ach ... ich hasse diesen Typen!!  >:-( Das schlimmste ist ... für die nächsten 15 Jahre werde ich den auch noch ertragen müssen.  :luftguck:

Im Februar 2015 wechseln wir wohl endlich zu Polizei. Da gibt es 12-Stunden-Schichten, die ich sehr gerne machen möchte.
Ich habe da drüben auch schon mehrmals angesprochen, dass ich Epilepsie habe und mein jetziger Chef mich deswegen als Sicherheitsrisiko einstuft und mich keine Sonderschichten schieben lässt.

Wenn Kollegen ausfallen oder "frei" haben,
dann meldet er sich nicht dass ich dann auch besonders laaange alleine arbeite: 10,5 Stunden. <-- reine Arbeitszeit.

Die 2x 50 Minuten Reisezeit sind noch nicht beinhaltet. Die rechne ich eh nicht weil ich ja gerne zur Arbeit pilger; auch wenn in letzter Zeit das Mobbing an mir sehr hoch und unangebracht ist!!  :-\

Aber das sieht ja natürlich keiner und der Chef ist taub, wenn ich ihm das immer  :jojo: und  :jojo: immer wieder erzähl!!!  :weirdo:

Sein Liebling darf mich begrabschen wie ihm es gefällt. Der ist Unantastbar. Denen inkl. Chef gönne ich auch mal so ein schwere Epilepsie zu haben, wie wir alle. Damit sie mal sehen wie es ist wenn in einer Sekunde das Licht ausgeht und man alleine ist!!!  8)

Ich habe seit Weihnachten 2012 keinen Anfall mehr gehabt dafür lassen mich die Beine aber zunehmend im Stich.

Aber diese Begleiterscheinungen der Epilepsie akzeptiert ja keiner. Sie sehen die Krankheit nicht; auch wenn ich  :escape: der einzigste in der Firma bin, der in "Sie sind ja noch so  :jojo: jung"-Jahren am Stock geht.

Ich wünsche Euch eine Schmerzfreie Wochen und wollte eigentlich gar nicht so viel hier schreiben; aber auch das befreit.

Ich räkel mich dann mal raus aus dem gemütlich gesunden Bett und schaue wie weit ich ohne Schmerzen *witz* komme.

Meine Diclo nehm ich erst wenn ich da bin. Vielleicht schlaf ich ihm dann danach ein! ;)

Heute Nacht habe ich extra keine genommen weil ich am frühen Morgen zur Arbeit wach werden wollte.

Nun bin ich "wach" weil ich Schmerzen habe!  :´-(

So long  :eatfish:

Euer Drächli

 :insel: Ach ja GUTEN MORGEN ALLERSEITS  :insel:




Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 10. November 2014, 12:47:20
... wie so oft ich dann doch zur Arbeit angereist bin und feststellen mit massig blöder Blicke der "Kollegen", dass ich ja A doch erschienen bin obwohl es  mir B sehr schlecht geht und C ich doch nicht darüber informiert wurde doch Zuhause geblieben zu sein bzw. zu "dürfen".

Der Kollege D.*gekuerzt* ist doch zum Dienst erschienen weil der von der erkrankten Kollegin S.*auchgekuerzt* doch ein her kommen eingefordert wurde, denn der Kollege T*ihrwisstja* bedauerlicherweise nicht im Stande ist einen ganzen Arbeitstag 10,5 Stunden "alleine" Pausenlos tätig zu sein.

Die Halbtagskraft Frau Kollegin von Gartenzwerg ist heute gänzlich abwesend weil heute im Haus "Gesundheitstag" praktiziert wird. ;)

Was dann dazu führte, dass wir den Dienst hier alleine zu Dritt bewältigen; weil es ja sooo anstrengend ist konsularisch nur daneben zu stehen neben den Tätigkeitsangeboten des Gesundheitstages. Die tut hier schon nichts, dann wird sie da noch viel weniger machen.

A-Bär :) Nun mache ich den Spätdienst von Herr D, der bald KnH (Krank nach Hause) macht, der selbigen Spätdienst von der erkrankten Kollegin S. übernommen hatte. Den morgigen Frühdienst übernimmt dann Kollege T. damit der Drache in aller Ruhe morgen erscheinen darf.  :weirdo:

Und Kollegin S. rief vorhin an und meldete morgen wieder zu kommen und dann den Spätdienst von Herr D. zu machen.

Und wer macht meinen Spätdienst ???

 :insel:

Ach ja und der Fürsorgepflichtige Chef war jetzt schon 2-3 mal hier  :tröst:
um zu schauen ob wir denn wirklich "vollzählig" arbeitsfähig sind!  :weirdo:

Mein bald erkrankter nach Hause (12:30 Uhr) gegangener Kollege Herr D. hat von unserem Betriebsarzt eine verschreibungspflichtige Schmerztablette bekommen, die 46 mg Diclofonac enthält. Zu dem eine Voltaren Salbe (ganz neu und voll) .  8)

Soll er mit beidem glücklich werden ... dazu noch drei Einweghandschuhe ... Herr D. hat aber nur einen Arm inkl. selbig einer Hand.

Wir würden ihn auch "verarzten", aber warum macht das dann der ausgebende Betriebsarzt nicht ???

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 10. November 2014, 17:29:09
... und siehe da: " Was machen die Beine ??? " kam die merkwürdige Frage vom Chef um mal zu sehen wer noch da war.  :weirdo:

Natürlich bin ich seit 16:00 Uhr alleine da - aber da kam nix drauf. Ich erzählte ihm zu wann meine Medieinnahmezeiten sind und zu wann ich voraussichtlich das Schmerzmittel einnehme.

Aber der sooo soziale Chef sieht ja so vieles nicht. Hauptsache sein Liebling ist bestens versorgt, denn der hatte heute ja ein Diclo-Gratis-Blister bekommen. Da sind zwar nur 46mg drinnen aber geholfen hat es ihm nicht.

 :eatfish: Er klang vorhin via Telefon eher sehr besoffen.  :dance:

Herr D. erkundigte sich wie das Diclo sich genau schreibt und wie hoch die Dosierung für ihn und seinen Auawehrücken sinnvoll wäre.

Ich nehme für meine Beine die 75er-Dosis bis maximal 2x am Tag. Nach Ermessen.

Sein Doc ist nicht mehr zu erreichen - das bemängelte mein Chef doch sehr. Pech!
 :jojo: So ein bisschen AUA gönne ich meinem Kollegen sehr!  :dance:

So long Ihr Lieben :) Der Drache hat jetzt Feierabend und wird mal sehen, wie er durch die Dunkelheit  8) heim kommt!

Alles Liebe und Gute für Euch *wink*

 :insel:

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 10. November 2014, 17:40:02
Vorab: Am Sonntag Abend richte ich immer die Medi-Dosette für die kommende Woche. Es ist eine Arbeit, die ich gar nicht mag, obwohl das 5 Min. geht.  Gestern Abend war es also wieder so weit. Ich hatte am Tag schon mal die halbleeren Blister vom Lamictal und die vollen von Lamictal und Lyrica auf den Tisch gelegt. Die Dosette war auch schon schön offen. Ich musste eigentlich nur noch die Medi rausdrücken und einfüllen. Bei 3 Medis musste ich die Schachteln aber öffnen und angefangene Blister nehmen. So weit, so gut.

Ich stand vom PC auf und ging in Richtung Wohnzimmer. Nächste Szene: Ich habe drei Kapseln Lyrica in der Hand und tue die irgendwo in die Dosette. Danach Keppra.
Ich dachte mir nicht viel dabei...... Und ging danach direkt ins Bett, anstatt wie vorgesehen TV schauen.
Im Bett wurde mir klar: Amazönchen hatte einen Anfall. Und währendem die Dosette gefüllt. Ich überlegte lange, wie falsch ich wohl das Ding gefüllt habe. Ich kam zum Schluss: Die vorbereitete Morgenration würde ich nicht nehmen, sondern eine "Reserve", die stimmt.

Heute Morgen Nahm ich die Dosette und leerte sie gezwungenermassen. Und die leeren Blister schaute ich nochmals genau an. Denn da waren 2, die waren nicht komplett leer. - So, sortieren. Beim Fycompa habe ich 12 Tabletten aus dem Blister gedrückt, 7 hätten es sein sollen. Die kleinen Risperdal-Tabletten, die man kaum teilen kann, hatte ich geteilt......

Das Rausschmeissen aus der Dosette, das Sortieren und Wiedereinfüllen hat mich einfach angegurkt und geärgert. Wenn ich während dem Anfall alles korrekt einsortiert hätte, hätte ich nichts dagegen gehabt  :-)))
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 11. November 2014, 13:59:00
..mein Gang zum Zahnarzt wieder mal für die Katz war..
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 11. November 2014, 14:16:33
warum???????????????
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 12. November 2014, 12:25:10
warum???????????????

guck beim Thread : dicke Backe
-----------------------------------------------------------------------------------------------

...mir kalt ist
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 12. November 2014, 16:11:06
ja hatte es dann auch gelesen...
war mal wieder zu schnell beim doofe fragen stellen.  :laugh:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 13. November 2014, 03:47:05
....statt Zonegran eine 100 und eine 50 aus Versehen 2 100  nahm.  Also 50 mhz mehr und somit schon die ganze Nacht wach lieg als NW. Das kenn ich noch von früher . Ich könnt mich so ärgern....  >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 13. November 2014, 15:28:07
...meine Wolle immer noch nicht da ist. Die Zeit bis Weihnachten ist knapp.
Was muss ich mir auch wieder so einen Quatsch ausdenken, wie Pullis stricken *augenroll*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: simona am 13. November 2014, 15:50:06
@ serina

Und ich schlafe mit Zonegran wie ein kleines Kind, habe deshalb vor längere Zeit auch die Dosis zurückgefahren (nach Rücksprache mit meinem Arzt). Wie unterschiedlich wir Menschen doch auf Medis reagieren!

LG simona
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 13. November 2014, 21:15:49
Weil ich in der Stadt heute so schrecklich depressiv  war. Hab da eine Aufmerksamkeit bekommen, die ich  nicht gut verarbeiten kann.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 13. November 2014, 21:41:48
oje, verstehe ich.

würde mir so gehen, wenn ich nen anfall hätte in der öffentlichkeit (stadt). dann ist mir die ganze (sicher gut gemeinte und besorgte) Aufmerksamkeit auch nicht angenehm und ich nage da ne weile dran.

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Gattamelata am 13. November 2014, 22:20:19
Eigentlich ärgere ich mich schon seit Tagen.  >:( >:(
Ein ehemaliger Kollege erzählte mir, daß er am Wochenende eine bewusstlose/hilflose Person im Auto sitzend vorgefunden hat.
Also rief er den Rettungsdienst an. Nach Beschreibung der Sachlage, meinte der Herr von der Rettungsleitstelle, es könnte sich um einen
epileptischen Anfall handeln...und er sollte der Frau etwas zwischen die Zähne klemmen!!  :weirdo: >:( >:(
Sach mal, gehts noch? Und das von der Rettungsleitstelle! Das darf doch echt nicht wahr sein?!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 14. November 2014, 12:48:56
nee oder?!!
da greift man sich doch an kopp.  :o

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 14. November 2014, 13:12:45
...Ich bald noch dafür zahlen darf, dass ich arbeiten gehen darf!

Gestern gab es kein erfreuliches Gespräch in der Arbeit!
Dass die uns kein Urlaubsgeld mehr zahlen ok, das ist reine Kulanz vom Arbeitgeber, aber kein Krankengeld bzw. Kein Lohn auch wenn wir uns nur einen Tag krank melden, dass die da nicht zahlen, ist das überhaupt zulässig? Was machen denn die Leute, die sich ein Bein brechen oder was zerren oder so und 4 Wochen fehlen, dass die Krankenkasse noch nicht einspringt, dann gibt es die ganze Zeit kein Geld!

Also, ab nächstes Jahr Kein Urlaub mehr und krank werden auch nicht, nur noch schuften, schuften, schuften!

LG Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: spike am 14. November 2014, 14:55:04
Ist das denn wirklich zulässig? Ich war der Meinung die ersten 6Wochen ist der Arbeitgeber zur Lohnfortzahlung verpflichtet!
Frag doch mal bei der Krankenkasse nach!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: simona am 14. November 2014, 15:08:01
@ Joy

Arbeitgeber können sich gegen kranke Arbeitnehmer inzwischen versichern, benötigen dann allerdings ab dem ersten Krankheitstag eines Angestellten eine Meldung vom Arzt. Die Arbeitgeber (bzw. die Versicherung die sie abgeschlossen haben)  müssen weiterhin zahlen, man muss als Patient nur am ersten Tag direkt zum Arzt gehen. (War so in einem Betrieb, in dem ich mal arbeitete.) Es belibt beinahe alles beim alten.

Deshalb - du brauchst dich nicht zu Tode schuften!  ;-)

LG simona
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: simona am 14. November 2014, 15:25:12
P.S. Ich habe meinen privaten Jurist (= Ehemann) erreicht. Es gibt in Deutschland ein Lohnfortzahlungsgesetz und da müssen sich alle Arbeitgeber dranhalten wenn man eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vorliegt.  Du kannst beruhigt weiter schlafen Joy.  :-)))
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 14. November 2014, 15:42:46
Danke, habe gerade bei der Kasse angerufen, der meinte auch, es gilt die Lohnfortzahlung aber so ganz genau, wenn es innerbetriebliche Umstrukturierungen gibt, dann kennt er sich nicht mehr aus und ich muss vor das Arbeitsgericht.

Wir sollen andere Verträge kriegen und statt Lohn heißt es dann Mehrbedarfsausgleich oder so ähnlich. Gilt die Lohnfortzahlung auch für den zweiten Arbeitsmarkt?

Hab einen befristeten Vertrag bis Ende Dezember. Normalerweise bzw. Wie letztes Jahr verlängern sie die Verträge automatisch, aber ich schätze, wenn ich den neuen Vertrag nicht eingehe, schmeissen sie mich raus.

LG Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 18. November 2014, 13:14:19
.. ich heute weil ich seit 13:00 Uhr Mittagspause habe und immer noch alleine  :escape: hier bin.

Der Kollege, der schon zurück sein müsste (Mittagspause von 12-13 Uhr) ist noch nicht da und schaut immer auf die Uhr, wenn er mal länger alleine arbeiten muss! ;)

aaah... 13:14 Uhr er erscheint.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 19. November 2014, 14:45:08
..weil sich die Zahnärztin immer noch nicht wegen eines Termins für die Wurzelbehandlung gemeldet hat.
Wie lange kann man denn mit einer halb behandelten Wurzel gefahrlos rumlaufen? :-\
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 19. November 2014, 18:18:46
Birdie, keine Ahnung, aber weshalb rufst Du den Zahnarzt nicht an und machst Radau?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 19. November 2014, 18:44:08
....wir gerade ne "zahlungserinnerung" auch mahnung genannt - vom finanzamt bekommen haben....
wir haben da nen lastschriftverfahren!!!!
nach kontrolle wurde das geld dort auch abgebucht und zwar bereits 2x!  einmal haben sie wieder gut geschrieben, bzw es wurde wieder zurücküberwiesen, weil nicht genug geld auf dem konto war.
und nun wollen sie quasi noch mal das Geld haben....  >:(

aber wehewehe wir versuchen ddas Finanzamt in irgendner form zu besch.eißen! >:( >:( >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 19. November 2014, 19:03:33
pieps

Habe am Samstag eine Fristerstreckung seitens der Verwaltung des Gebäudes erhalten. Hatte im Frühling einen Wisch erhalten, dass eine Firma das Elektrische überprüfe. Resultat: Etwas muss nachgearbeitet werden. Das liess ich dann im September machen. Der Elektro-Mann sagte mir gleich, dass er es der Firma melde, dass der Schalter okay sei, sonst würden die mich mahnen und so.

Habe ne Mail an den Elektro gemacht, der mir zurückschrieb, dass er es dieser Bude gemeldet hat. Kopie der Mail ging an die Verwaltung. Hoffe, es ist nun Ruhe. Habe mich wirklich geärgert, es nervte einfach.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 20. November 2014, 16:49:39
... ich heute ne große absence hatte und deshalb schlecht druff bin.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: 19Everafter78 am 20. November 2014, 16:55:04
... das ist ja echt blöde mit den absencen. Ruhe dich aus, damit du keinen anfall bekommst. lg an dich und andy von Chris.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 20. November 2014, 18:54:50
Ich nen komplexen Anfall hatte und 30 Min. von "meiner" TV-Sendung nichts mitbekam. Weder Sehen noch Hören. *grummel*
Ist aber alles wieder paletti. Ich habe es überlebt.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 21. November 2014, 15:31:04
Greift das momentan um sich?
Ich glaube, dass ich heute Nacht auch einen Anfall hatte.
Ich fühle mich jedenfalls so.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 24. November 2014, 17:20:02
...ich heute schon um 4 Uhr wach war und nicht mehr schlafen konnte. Dann hab ich tagsüber schon etliche fokale Anfälle bekommen und Frisium geschluckt und alles sch.....
Für heute abend musste ich mein Sport absagen, weil die Anfallwahrscheinlichkeit zu hoch ist.
sch....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 24. November 2014, 17:34:09
... ich meinen trip nach köln auf nächstes jahr verschieben muss.
meine kollegin hat eher beantragt. weil sie alljährliches Weihnachtsreiten macht.
(naja , ist ja auch für die Kinder schön)

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Meditester am 25. November 2014, 01:05:06
.. weil noch immer zuviele Betroffene nur durch Zufall auf unser tolles Forum stoßen.
Also sobald Ihr eine mögliche Information anbringen könnt,
macht auf uns aufmerksam!

Meditester
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 25. November 2014, 08:40:34
Guten Morgen liebe Allerseits :) Wie "immer" das hoert sich ja gar nicht gut an wenn einem schlecht geht.  :dance:

In unserem Fall was schönes, denn sonst haetten wir uns hier ja gar nicht kennen gelernt.  :tröst:

Heute Morgen bin ich auch mal wieder her gekommen, weil ich in die Ärger mich Rubrik wollte.

Aber ich bin nun auch gerne "hier" um Eure Zeilen zu lesen! :)

Ich muss leider gleich erst mal los zur Arbeit zu welcher ich heute keinen Zeitausgleich bekommen habe um einfach mal zu "ruhen".

Gestern Nacht verspeiste ich Erdbeeren, die ich jetzt meinen "Kollegen" nach her liebst in die Futterschale tue.

Ich esse da keine mehr von, denn mir war sehr schlecht danach - ich konnte zwar einschlafen, aber es dauerte eine Weile. Mit viel Auaweh und Örkselig schlecht im Hals.

Ich könnte noch viel weiter schreiben hier aber ich muss leider zu meinem Arbeitskollegen, der sich sonst ohne mich und meine 1,5 weiteren Kolleginnen tot arbeitet. *wasnatuerlichsehrbedauerlichwäre*

;) Denn könnte er ja nie wieder faul sein! ;)

Biba

Euer Michael

 :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 25. November 2014, 10:39:24
... jetzt ärger ich mich wirklich!  >:(

Eben komme ich ins Büro rein und sage brav wie immer: "Guten Morgen!"

"DEIN FREUND HAT ANGERUFEN!" - "DANN KANNST DICH WIEDER MIT DEM ABSABBELN!"

Nicht mit "Guten Morgen zurück!"
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 25. November 2014, 11:13:57
Und schon geht es wieder los: "Auf St**** kann man sich nicht verlassen! Soll sie doch in Rente gehen!"

"Gestern sagt sie noch sie kommt wieder und heute morgen meldet sie sich wieder krank!" pflaumt Fauli rum.

Faul ist JETZT nicht ALLEINE ... die Halbtagskraft (Gartenzwerg), die andere Ganztagskraft (nächstes Jahr im Februar in Rente) , ich und er selbst sind da.

Die Kollegin St**** hat auch eine seltene Form der Epilepsie: Myoklonien. Allerdings in einem sehr schweren Stadium. Zur Nacht hat sie sogar eine Sauerstoffgarnitur am Bett stehen.

Die "Kollegen" wollen nicht verstehen, warum die Kollegin nicht stets so funktioniert wie sie es selber möchte.

Der Körper ist in der Regenarationsphase (Schlafen, Ausruhen, Relaxen) extrem "anfällig" für die extrem schmerzhaften Zuckungen.

Meine Kollegin ist eine Kämpferin, bei ihr hätte ich heut auch frei bekommen!  :dance:

 :dance: Naja ... nun bin ich hier und funktioniere einfach  :jojo:

Die ersten zwei Kollegen habe die Erdbeeren verinnerlicht :) von denen mir gestern Nacht so schön schlecht wurde!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 25. November 2014, 12:39:01
meine Kollegin (besonders Fauli) es ja für 10 Euro kriegen!

Geredet wird hier gerade rüber Wohnmobile an Bundesstrassen, wo mann dem horizontalen Gewerbe nach geht! ;)

Die Allgemeinheit der Abteilung vertritt die Meinung, dass die Kundschaft ja nur aus Lkw-Fahrern besteht.

So was macht mich innerlich wirklich sauer!  >:-( Bordsteinschwalben dienen nicht nur dem Fahrpersonal.

Ohne selbiges hätte man noch nicht mal Kondome, Lebensmittel, Kleidung und andere Bedarfsgegenstände.

Aber für Fauli, der wirklich nicht weiss was "arbeiten" heisst, der den Beruf eines "Kraft"fahrers geistig wie körperlich gar nicht umsetzen kann ... für den ist das "arbeiten" was die "armen" ;) Mädels machen ja nur ein "billiger" Weg zu Geld zu kommen! Er meinte, dass diese Mädels es für 10 Euro machen.  :weirdo:

Ich habe viele Kollegen vom Kiez und da kostet das nachgehen nach Lust keine 10 sondern 200 - 400 Euro.  :-*

Und der Weg, den die Mädels gehen mussten um zu dem Job zu kommen ... den will keiner wisssen oder hören!!

Auch davon hatte ich mehrere Fälle in meiner Zeit als Gruppenleiter  :\ einer 26-köpfigen Jugendgruppe über mehrere Jahre. Sprücheklopfer überleben leider immer!  >:-( Und ernten meist noch Zuspruch  :luftguck: von den anderen "Dummen".

Es ist nicht "einfach" nur ein Job, wo man das Herz anmacht und sich zur  :-* Verfügung  :-* stellt ... NEIN ...

es reichte ja noch nicht darüber her zu ziehen: "Mann bekommt ja Krankheiten von denen, die man weiter trägt!"

 :escape:  :x Da wird man schnell sprachlos ... besonders wenn ein feiner Nichtstuer genau weiss wie es in diesen Wagen abgeht und wie die Technische Ausstattung an Notruftechnik platziert ist. ;)

GRRRR *dampf*zisch* Naja ... 21 23 24 ..ach ja 22 ... *relax*

 :insel:

Mahlzeit :)  :eatfish:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 29. November 2014, 19:13:29
....weil mein Kopf zur Zeit komplett spinnt  >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 30. November 2014, 22:01:52
Mir platzt bald der Kragen.  >:(
Da sucht und sucht man im Internat tagelang nach einem passenden Möbelstück und da endlich, gebraucht und günstig im Kleinanzeigenmarkt. Nachricht geschickt angerufen (handynr), wegen der maße, wann wie wo etc. dann nochmal ne sms und nochmal. Alles abgeklärt, auch eine Spedition organisiert und nun rückt der Depp nicht seine Adresse raus. WOOO soll ich das Ding abholen? Ich habe nun 14 sms, 2 Handyanrufe bezahlen müssen. Was denn noch alles?
Menno. Hab schon wieder herzrasen, weil mich sowas aufregt.
sowas ähnliches ist mir bei dem anzeigenmarkt schon einmal passiert. ich wollte was verkaufen, jemand wollte kaufen, termin gemacht, uhrzeit und ich sitze da und warte, stundenlang. nichts passiert. also nochmal angerufen. ja bla, unfall etc. ok. kann ja mal passieren. ich melde mich nochmal. also wieder gewartet. nix passiert. nachgefragt, ob noch interesse besteht. Ja, ich rufe dann und dann an. wieder nix passiert :o
hat mir dann gereicht und habe es jemand anderem gegeben.
sind die alle gaga oder geht es nur mir so?

und was soll ich denn dem spediteur sagen?
muss ich den bezahlen, wenn ich  absage?
 ???
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 01. Dezember 2014, 22:27:30
... ich habe mich heute geärgert, weil mein Arbeitskollege meinte:

"Kannst Du das (mein scharfes Essen) bitte zu machen - das brennt mir in den Augen!"
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 02. Dezember 2014, 09:53:53
kommt auf die spedition an. und wie zeitig du vorher absagst.
große speditionen wollen sicher geld weil du absagst. bei uns gibt es z.b. viele kleine, da reicht ne kiste bier und die jungs verschwinden wieder sang und klanglos.

 ;D ;)

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 02. Dezember 2014, 11:10:30
jetzt muss ich mich auch m al ärgern und zwar über KK DRV und AG
zig unterlagen die ich für die REHa und Übeergangsgeld ausgefüllt hab und abgeschickt hab, sind bei der DRV irgendwie nicht angekommen.

das regt mich gerade tierisch auf.

 >:( >:( >:( >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 02. Dezember 2014, 11:44:34
oh ja, sowas kenne ich auch. Ich kopiere deshalb vorher immer alles, bevor ich es wegschicke. Vermutlich hatte jemand keine Lust das zu bearbeiten oder es ist in einer falschen Akte/Abteilung gelandet.
Eigentlich müssen die danach suchen. Es kann auch sein, dass die Unterlagen in ein paar Wochen wieder auftauchen.
Wann hast Du es denn weggeschickt? 3 Wochen würde ich mich gedulden. Der interne Postweg (bis das beim Sachbearbeiter auf dem Tisch landet) ist u.U. sehr lang. Nach dem Motto: ich bin nicht zuständig, ab in die Abteilung. Und die sagen auch, nicht zuständig :luftguck:

Mit dem Spediteur alles geklärt. Kann einen Tag vorher noch absagen. Nun habe ich die Adresse, aber keinen Namen :o

Ansonsten ärgere ich mich über meine Müdigkeit und Unlust etwas zu tun.
Außerdem habe ich keinen Schimmer, warum ich heute morgen aufgewacht bin und in meine eingeschaltete Nachtti*** geguckt habe. Wann habe ich die denn angemacht? :weirdo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 02. Dezember 2014, 12:54:23
habe die unterlagen vor mind. drei monaten abgeschickt, wenn nicht noch eherl.

war ja 26.8.-14.10. zur Reha.

Ätzend... ich fang jetzt wieder an alles auszufüllen.

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 03. Dezember 2014, 00:37:55
Also, das ist wirklich bitter. Ich finde diese Anträge ohnehin schon nervig genug. Dazu noch die ganzen Kopien von irgendwelchen Unterlagen :-X :-\
Besser Du schickst es per Einwurf-Einschreiben. Dann müssen die nämlich für den verlust aufkommen.
--

Tja, die Spedition hat nun wirklich eine Absage bekommen. Nicht meine Schuld. Die dumme Tante bei e.ay-kleinanz. hat einfach mal eben den preis erhöht. >:(
behauptet auch noch, sie hätte das am gleichen Tag gemacht, als sie die Anzeige eingestellt hat. Das stimmt aber nicht, weil ich mir die letzten tage immer wieder die anzeige und foto angesehen habe UND ich hab nen hardcopy gemacht :P
naja, egal. kosten für telefon und sms hatte ich halt. ärgerlich, aber nicht schlimm. Auch falls die noch mit irgendwelchen dämlichen geschichten kommen würde, habe ich mich abgesichert und den schriftwechsel gespeichert. manchmal kommt es dümmer als man glaubt. (passiert mir derzeit ständig..)
dann hat sie einen fehler gemacht. sie hat eine sms-abkürzung benutzt, die nur junge leute benutzen. ich halte das ganze für einen dummen streich oder aber die kleine will was von mami oder omi verkaufen :weirdo:
ich glaube, ich kauf mir besser was neues und spare eben etwas länger dafür :\
nix als ärger mit dem verein *augenroll*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 03. Dezember 2014, 11:55:47
... es noch nichts zu ärgern gibt!!!  ;D

Ausser so einen Mit-User, der die Meinung vertritt uns alle in der Bewegungsfreiheit von der Strasse und den Gehwegen weg sperrend  :escape: einzuschränken.

Die NS-Zeiten sollten wohl zum Wohl eines Menschen mit Behinderung in unserem Lande heutiger Zeit mal im braunen Denken  :weirdo: verschwunden sein.  :-[
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 03. Dezember 2014, 12:02:22
... ich eben gemerkt habe, dass ich zur Einnahmezeit (12:00 Uhr) *mahlzeit* meine Guten-Morgen-Epi-Medis gar nicht genommen hatte.  :O

Nun nehme ich die zu erst und einige Stunden später ... so 15 Uhr  :eatfish: die Mittagsmedis.

Das Leben des Drachen geht weiter  :dance: ich fühl mich gut  :dance:

Alles Gute für Euch :)

 :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 05. Dezember 2014, 12:08:29
... ich micht nicht ärger und glücklich bin, dass ich zu 17:30 Uhr endlich Feierabend habe. *scherzrum*  :dance:

Schönes Wochenende Allerseits

 :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 05. Dezember 2014, 16:53:54
...scheiss Anfall in der Nacht. Den ganzen Tag versaut. mir gehts k--überl und alle Leute um mir rumm jammern, wie schwer sie es haben
 :-p
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Katinka am 05. Dezember 2014, 17:05:44
Ich die strukturierte und konzentrierte Katinka von vor dem ersten Anfall vermisse und ich gerade das Gefühl habe auf der Arbeit überhaupt nicht fertig zu werden, es aber auch keinen Sinn machen würde,wenn ich noch länger bleiben würde  :´-(

Ich mich einfach nur noch müde fühle und meinen Körper dafür hasse jeden Tag diese Chemie in mich reinstopfen zu müssen...

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Katinka am 05. Dezember 2014, 17:11:09
Ich die strukturierte und konzentrierte Katinka von vor dem ersten Anfall vermisse und ich gerade das Gefühl habe auf der Arbeit überhaupt nicht fertig zu werden, es aber auch keinen Sinn machen würde,wenn ich noch länger bleiben würde  :´-(

Ich mich einfach nur noch müde fühle und meinen Körper dafür hasse jeden Tag diese Chemie in mich reinstopfen zu müssen...

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 08. Dezember 2014, 09:34:37
....................  ich gerade aus versehen  ALLLEEE MEINE WHATS APP VIDEOS GELÖSCHT HAB:

ALLE AUS EINEM ORDNER.

*heul*

jetzt muss ich müheslig alle freunde antexten, denen ich die videos geschickt habe, in der hoffnung das diese sie noch haben.

so ein verdammter mist abber auch.

 :'( :'( :'( :'( :'( :'(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 08. Dezember 2014, 13:00:52
gott ist zufrieden und spielt mit dir :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 08. Dezember 2014, 19:08:03
pieps

So was kann mir NIE passieren, da ich keinen blassen Schimmer habe, wie man mit meinem Handy ein Video aufnimmt  :jojo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 08. Dezember 2014, 21:17:09
na dat sind die neckischen weihnachtsschlupf kurzviedeos und der ganze kram...
meine gefilmten sachen sind gott sei dank in nem anderen ordner.

hab aber schon etwas wieder bekommen.

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 08. Dezember 2014, 21:26:08
hach liebe pieps :)

dann wird ja alles gut.

ganz liebe grüße, susili

p.s. ach so: ich ärgere mich heute auch... ich habe wieder vermehrt fokale anfälle, also epigastrische auren - sie dauern ca. am stück mehr, als 3 stunden lang, sind mit diazepam nicht zu unterbrechen... statuscharakter, echt doof, aura continua...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 09. Dezember 2014, 08:04:04
sch... susili... wie besch.. ist das denn?

ich glaub ich würde panisch sein ohne ende. meine panik krieg ich mit lorazepam weg... aber wenn diazepam nicht mal hilft bei dir...
um himmels gottes willen.  :O :O :O

ist das dauer aura oder mit kurzen unterbrechungen viele auren?

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 09. Dezember 2014, 16:08:25
ja, ist nicht so dolle

ich hatte im engen freundeskreis einen todesfall, jetzt reagiere ich natürlich - anfälle immer wenn zu glücklich und zu traurig

ich habe donnerstag einen termin beim neurologen.

aber diese aura continua bzw. nonkonvulsiver status ist echt doof und gefährlich

hoffentlich hilft ablenkung.

liebe grüße, susili

p.s.
ach so, ja, ist daueraura, also am stück epigastrische aura 3,5 stunden (ca.) oder dann ne 2 stunden pause dann nochmal
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 10. Dezember 2014, 22:34:36
Wieso gefährlich?  Hab das dauernd und bin immer noch am Leben...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 11. Dezember 2014, 08:29:31
epigastrisch... also magen...
boah - ich hab schon mehrmals kurz -- 2-3 sekunden -- gehabt und hab wahnsinnige panik bekommen und fluchtgedanken. bzw musste aufstehen und weg aus aktueller situation.
aber 2 stunden und mehr am stück... ne  :escape:

okay nicht ärgern ... ohmmmm
Titel: @joy Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 11. Dezember 2014, 10:08:27
liebe joy was soll denn dieser kommentar?

ich kann ja wohl noch schreiben, daß ich das aus vielerlei gründen gefährlich finde, ohne mir von dir anschließend über den mund fahren zu lassen.

man soll nie von sich auf andere schließen.

herzliche grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 11. Dezember 2014, 18:30:06
nur ma so nebenbei, nur weil das bei einer person so is dass sie es für NICHT gefährlich hält heisst das ned dass es für alle nicht gefährlich ist ! ! !
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 11. Dezember 2014, 20:38:06
... ich heut früh mich schon besch... gefühlt hab. ob ich in de NAcht einen gm gehabt hab, weis ich nicht, aber ich hab auf jeden Fall Tagsüber haufenweise fokale Anfälle gehabt. Und es hört immer noch nicht auf  :-p
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 11. Dezember 2014, 22:37:48
Huch, sorry, wenn meine Worte falsch für dich rüber kamen. Ich weiß nicht, was für eine Persönlichkeit hinter dem PC ist, was sie in die Worte alles rein interpretiert und wie schnell sie sich angegriffen fühlt. Das war nicht meine Absicht. Aber meine Frage war schon ernst gemeint. In wie fern gefährlich? Bleiben da viele neurologische Schäden? Was zum Beispiel? Vielleicht ist durch den Status ja schon was kaputt und ich habe es nur nicht gemerkt?

Also es ist echt nicht meine Absicht, dich oder irgendjemanden hier blöd anzumachen, das ist nicht meine Art. Der Ton macht die Musik, und der fehlt hier leider

LG Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 14. Dezember 2014, 16:10:35
meine Nähmaschine kaputt gegangen ist. Und zwar mit Rauchentwicklung :o :escape: :o
Ich war ganz schön schockiert, habe aber offenbar ganz automatisch das richtige getan.
Strom aus, kabel ab und das qualmende Teil rausgeworfen an die frische Luft. dann die fenster sperrangelweit auf.
Gar nicht auszudenken, was passiert wäre, hätte ich gerade nicht dort gesessen und mitbekommen,
wie die maschine von geisterhand gesteuert alleine losrattert :rgb:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: spike am 14. Dezember 2014, 16:59:08
Gut reagiert! Die Wohnung ist nicht mehr verqualmt, hoffe ich!
LG, Spike   
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 14. Dezember 2014, 17:05:13
... weil ich mich darüber ärger, dass ich jetzt zwar viele Löcher über meinem Türrahmen und eine vom Hammer mächtig zerditschte Einschlagsstelle habe, weil der Dübel mich geärgert hatte nicht in der Wand zu verschwinden sondern beim versuchten sanften Einschlagen geplatzt ist.

Zuvor habe ich mich schon maechtig geärgert weil in dieser sch :-X Wand nichts Bohr- oder Schraubbar ist.  >:(

Für den nächsten Sommer habe ich dafür jetzt etliche unschöne Löcher im Mauerwerk, die gehen zwar nicht durch ( 3 cm ) weil der Bohrkopf auch nicht weiter rein kam.

Der BOSCH Akku-/Bohrschrauber (10 Jahre alt) von Papa sieht zwar hübsch aus, aber wirklich hilfreich ist der nicht!

Und das ärgert mich maechtig, dass ich kein anstaendiges Werkzeug habe. :(

Weihnachtswunschzelt:

1 super geschmeidig für den Drachen geeignete Bohrmaschine, am besten mit Stromkabel ohne diese Akkutechnik.

Die Schutzengel haben gut funktioniert, ich habe mich nicht grossartig verletzt ausser meinen Stolz maechtig angekratzt und meine Nachbarn am Leben gelassen, weil der Hammer nicht gleich durch die Wand sauste!
Es ist auch schön, dass der Hammer in einem Stück blieb. Ist Reni ihrer.  :jojo:

Jo ... das schreiben hat schon etwas Dampf abgelassen.  *augenroll*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 14. Dezember 2014, 18:42:53
Birdie, jetzt weiss ich, weshalb ich keine Nähmaschine habe   :-)))

PS: Meine Mama hat dafür seit 50 Jahre immer noch dieselbe Nähmaschine und die funktioniert noch tadellos  :jojo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 15. Dezember 2014, 08:29:57
ich hab mich damals auch über meine stinkende Mikrowelle geärgert. hab genauso gehandelt wie du.
da es gequalmt und gestunken hat, stecker raus und das ding vor die tür gesetzt. gar nicht noch mal ausprobiert. gleich weg!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: 19Everafter78 am 15. Dezember 2014, 13:17:24
... es nur am rägnen ist.  >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 15. Dezember 2014, 13:21:42
... es bei mir nur am Hageln ist, wer will den Hagel haben, habe sehr sehr viel davon.  :motz!:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 16. Dezember 2014, 09:14:48
... wir jetzt hier auf der Arbeit auslosen können wer denn heute den Spätdienst macht. :(

Ich bin zu 08:30 Uhr zum Dienst erschienen und wollte eigentlich um 16:45 Uhr wieder gehen.

Der Spätdienst läuft regulär von 09:00 bis 17:30 Uhr.

Ein Kollege, der den Frühdienst (07:30 - 16:00 Uhr) macht geht wie gewohnt um 15:00 Uhr.

Eine andere Kollegin ist noch auf dem Weg hier her ... die wird es ja vielleicht übernehmen.

Denn der verantwortliche Vermassler ist der Liebling vom Chef und hat heute auf Zeitausgleich frei bekommen.

Zusätzlich ist einer weiteren Frau Kollegin etwas früher frei gegeben worden.

Unsere Halbtagskraft bleibt nur bis 12:30 Uhr.

Ich find das unfair!  :escape: *gutenMorgenAllerseits*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 17. Dezember 2014, 08:34:21
weil die Dummheit mit den Kranken ist!  >:-(

Die ganze Nacht hatte ich wieder Schmerzen im linken Bein.
Ich habe da durch sehr schlecht bis fast gar nicht geschlafen.
Ich habe darauf verzichtet meine übliche Diclo zu nehmen,
weil ich heute Morgen "fit" zum Dienst erscheinen wollte!

Eben rufe ich im Dienst an und ... na klar Fauli hat die Frühschicht.
Diesmal wäre ich auch nicht hingefahren, wenn er wie üblich zu mir sagt:

"Du kannst nicht krank machen oder frei kriegen - hier ist ausser mir keiner!"

Mein Bein (dass ich am Stock gehe) ist meine Epilepsie - beides gehört zu mir!

Wieso will es keiner "sehen", dass diese Krankheit viele Gesichter hat ???

Tauschen möchte ich mit ihm nicht!

Er hat Diabetis und lebt aber auch nicht daran, der spritzt sich am Tag total oft.

Der macht auch gerne krank wenn er mal Zeit für sich braucht um seine Überstunden oder Urlaub aufzusparen.

Letzte Woche machte er auch krank, da interessiert es auch niemanden bzw. ihn nicht wie viele Leute dann da sind!! Ich kann ohne ihn besser arbeiten ... besonders wenn ich ganz alleine bin - denn er ist nur Ballast. ;)

Meine Kollegin hat tatsächlich Myklonie und hat gestern gestern frei durch Zeitausgleich genommen und sich heute krank gemeldet. Für ihn hat "SIE" keinen Namen mehr. SIE ist noch schlimmer dran als ich ... es ist "offensichtlich", aber auch das "sieht" ja keiner so!  :luftguck:

Mein Bein schmerzt heute so stark als haette jemand sein Messer darin vergessen oder mir zur standhaften Stabilisierung eine Rasierklinge unter den Ansatz der Kniescheibe ... beim Schienbein fest geklammert. :(

Scheiss auf die Schmerzen! Aber wenn es nicht geht dann geht es nicht!! :(

Ich arbeite gerne und wenn ich erst mal an meinem Schreibtisch angekommen bin dann "geht" der Tag auch; aber der Weg dahin ist nicht nur ein Abenteuer sondern auch sehr beschwerlich und ohne die Schmerzen und "optischen" Probleme im Bewgungsablauf schmerzlich zu bewältigen. :(

Nach den beiden Gehirnoperationen hat man mir jeweils mehrfach die Rente angeboten ...

da sagte ich den Ärzten ... " 29 Jahre nicht mehr arbeiten ??? " Und jetzt ??? Ich werde nicht "eingehen", sondern kämpfe mit jedem Tag für den Fortschritt, auch wenn es weh tut!!

Die heutige schriftliche Krankmeldung vom Arzt und das Rezept für meine Hormonspritze kommt auch nicht zu mir, die zwei Km darf ich auch "gehen".

Aber die "kranken" Gesunden "sehen" es bei uns ja nicht ein, dass sie nicht die einzigen sind die "krank" sind. :(

Ich wünsche Euch einen schoenen ertraeglichen schmerzfreien Tag!  :dance:

Alles Liebe

Michael

 :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 17. Dezember 2014, 09:04:16
... dann noch das kam: "Das wusstest Du!"

Der Liebling vom Chef hat bis Ende des Jahres frei genommen und natuerlich auch bekommen! :o

Genau wie er letzte Woche angeschissen kam und mir (ausgerechnet mir) angebend seinen Dienstausweis zeigte, der von der Trulla der Siegelverwaltung mal eben bis 2024 handschriftlich verlängert wurde.

Dienstausweise, Dienstsiegel usw. sind ihr Aufgabengebiet und so bin ich dann auch zu ihr hin, denn mein Ausweis war im Dezember 2009 schon abgelaufen.

"Ihr Ausweis ist abgelaufen! - Normalerweise müsste ich den jetzt einziehen!"

Bevor sie das machen konnte nahm ich den wieder an mich.

"Wie soll ich beweisen dass ich hier arbeite ???"

"Sie haben ja noch Ihre Zutrittskarte!"

Der Liebling vom Chef verbreitete seinen Splien, dass abgelaufene Ausweise innerhalb von fünf Jahren verlängert werden können! ;) Ja können ;) Wenn man der Liebling vom Chef ist! ;)

Damals war ich im Dezember 2009 pünktlich da zur Verlängerung da sagte die gleich Tussi:

"Es werden keine neuen Dienstausweise mehr ausgegeben!"

Den Siegelstempel hatte sie aber schon aus dem Safe geholt, welchen sie nur braucht wenn sie neue Dienstausweise ausstellt.

Die Regel "schreibt" jediglich vor dass das Verlängerungsdatum per Datumsstempel (und nicht von Hand) in das dafür vorgesehene Feld eingestempelt wird. Zusätzlich den Stempel vom Dezernat drauf und dann die Unterschrift des amtlich Beauftragen (kleinen) Mitarbeiters.

Alle ihre Vorgänger hatten mit denen ihnen zugewiesenen Aufgabengebieten insbesondere der Dienstausweise keine Probleme.

Meine Dienstälteste Kollegin ... deren Ausweis ist schon seit 12 Jahren abgelaufen!  :jojo:

Naja ... wenn wir irgend wann 201V endlich zur Polizei verlegt werden gibt es wohl dann neue Dienstausweise zum Eiskratzen und Brot schmieren.  :dance:

Mein altes Lederpapier gebe ich nicht ab ... da darf sie dann auch gerne UNGÜLTIG drauf hauen, für so was hat die Bürokratie ja auch extra Stempel.

 >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 17. Dezember 2014, 11:07:45
Eben ruf ich den Arzt an der um Rückruf bat um mit Mir noch Dinge zu besprechen, die meine Frau und ihren Krankenhausaufenthalt betreffen.

"Ich bin gerade in der Visite!" als ob mich das interessiert.

"Bitte rufen Sie mich heute am frühen Nachmittag so zwischen 14 oder 15 Uhr an!"

Ich wollte jetzt mit dem reden, der kann lange warten auf seinen Anruf - mit dem bin ich fertig! Schade dass solche Typen von unseren Krankenkassen bezahlt werden!

"Wir wollten zusammen mit ihrer Frau noch mal ins Gespräch kommen!"

"Ich möchte lieber mit Ihnen alleine sprechen!"

"Ja! Das können wir auch am Telefon machen!"

Woher will der dann wissen, dass ich ich bin ... ein Angehöriger?!

Da kann ja dann jeder anrufen! Super Datenschutz!

Das wird wahrscheinlich eh so laufen, dass er nachmittags nicht mehr zu erreichen ist. Nee der soll seine unsinnig Pfuscharbeit mal machen! Dabei möchte ich ihn nicht stören!

Denn warum werde ich zu dem verbunden, wenn er keine Zeit hat für persönliche Anliegen seiner Patienten?!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: ruth-etc. am 17. Dezember 2014, 16:55:33
...ich es heute nicht schaffte mich zusammenzureißen und in die Firmentoilette musste wo ich dann einen kurzen Nervenzusammenbruch hatte.
Titel: Re: Ich ärgere mich nicht mehr, weil...
Beitrag von: ruth-etc. am 17. Dezember 2014, 17:21:12
...ich mich vorhin nach dem zweiten nun mit Tavor weggebeamt hab. Wenn ich dadurch morgen fehler in der Inventur mache sind sie selbst schuld. Popolecken!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Maggo am 17. Dezember 2014, 20:56:23
Es schon blöde Leute gibt...
http://www.sol.de/neo/nachrichten/sls/Saarlouis-Bewusstseinsstoerungen-Ehepartner-Epilepsie-Fahrraeder-Freizeitradsport-Gerichtsverhandlungen-Krampfanfaelle-Landkreis-Harz-Rechtsanwaeltinnen-und-Rechtsanwaelte-Schmelzer-Buergermeister-erteilt-Postzusteller-Fahrrad-Verbot;art34283,4487963 (http://www.sol.de/neo/nachrichten/sls/Saarlouis-Bewusstseinsstoerungen-Ehepartner-Epilepsie-Fahrraeder-Freizeitradsport-Gerichtsverhandlungen-Krampfanfaelle-Landkreis-Harz-Rechtsanwaeltinnen-und-Rechtsanwaelte-Schmelzer-Buergermeister-erteilt-Postzusteller-Fahrrad-Verbot;art34283,4487963)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 18. Dezember 2014, 08:06:51
ohne Worte!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 18. Dezember 2014, 08:22:27
... guten Morgen ... weil ich mir eben anhören durfte an Deinen Platz traut sich ja keiner ran weil Du alles umgebaut hast!  >:-(

(Mein Platz = mein Vermittlungsplatz = auf der Arbeit in der Telefonzentrale)

Ich such die Ursache warum ich nicht eingeschaltet bin. Headset EIN  :testwall: AUS  :testwall: EIN  :testwall: AUS  :testwall: EIN ... nix  :luftguck:

Ich schnapp mir schon meinen Urzeittelefonhörer und gehe nach "hinten" wo das Headset angeschlossen ist ;)

Und siehe da  :O Irgend seine Kameradensau hatte den Stecker davon raus gezogen.
Das ist dann so als wenn Ihr zu Hause den Telefonstecker aus der zugehörigen Dose zieht oder Euren angesteuerten WLAN-Router ausmacht! ;)

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 18. Dezember 2014, 12:38:30
Mir meine rechte Körperseite total weh tut und blau ist  :'( kann gar nicht richtig laufen hatte schon Probleme die Treppe zum Briefkasten zu gehen.  Dabei wollte ich heute zur Apotheke.  Und kopfweh hab wie früher nach nem anfall. Hab gestern nacht vergessen medis zu nehmen ob das damit zu tun hat :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 18. Dezember 2014, 12:57:40
Liebe Sandra,

gute Besserung auf jeden Fall  :tröst:! Ich kann mir vorstellen, dass du dich richtig mies fühlst.
Bei deinen genannten Anzeichen würde ich auch an einen Anfall denken, bei dazu vergessener Medi-Einnahme noch dazu, erst recht.

Gehst du immer zur gleichen Apo? Ich frage nur, falls du ein Medi unbedingt heute noch brauchst doch nicht hin kannst; meine Apo hatte mir mal angeboten, mir das Medi sogar vorbei zu bringen.
Vielleicht ist deine auch so entgegendkommend?

LG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Maggo am 18. Dezember 2014, 14:17:46
Dann gute Besserung, Sandra.
@smileypieps:
Als ich das mit dem Postzusteller gelesen habe, dachte ich, ich wär im falschen Film.  :o
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 18. Dezember 2014, 19:09:52
Weil ich mit Maggo prima im Chat war und dann wirklich nur kurz vom PC weg musste, weil Papagei inhalieren musste. Und als ich zurück kam, war Maggo draussen. Eintrag im Chat: Er gehe mal raus. Und ein: Tschüss
Ich konnte nicht mal tschau sagen. Mich ärgert das, dass der Gute sich nicht noch 10 Sek. gedulden konnte  :o
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 19. Dezember 2014, 08:07:27
....weil ich total platt bin: zwei (oder mehr) grand mal in der Nacht).
 :P
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 19. Dezember 2014, 10:45:16
.... ich weder butter noch margarine im haus hab.  >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 19. Dezember 2014, 12:38:41
"Du musst kommen!"

Und so erschien ich nach meinem jähen Anruf in der Hoffnung heute frei haben zu koennen, weil ich einfach noch mehr schlaf brauchte.

Naja und so "Gegen halb 10 bin ich da!"

Um 09:36 Uhr war ich dann da. :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 19. Dezember 2014, 17:57:38
Hallo BEpi    :tröst:      :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 20. Dezember 2014, 10:42:34
... ein absolutes Verkehrschaos hier herrscht.

ich will einkaufen. muss!

Sch... Unfall! A7
das totale durcheinander
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 20. Dezember 2014, 12:25:44
Hallo BEpi    :tröst:      :tröst:
DANKE!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 21. Dezember 2014, 17:50:34
..., weil mein linker Zehen schon wieder eine "Beule" hat und eine Entzündung vorhanden ist. Und ich keine Ahnung habe, weshalb. Die letzten 3 mal war es ein eingewachsener Nagel. Aber jetzt? War doch so vor 2 Wochen bei der Podologin, damit die mir die Zehennägel der 2 grossen Zehen fachgerecht kürzt. Und nun das  >:-(
Werde die morgen anrufen, ob die die nächste Woche noch Zeit haben. Vermutlich nicht. Dann fühle ich während der Feiertage den Puls an meinem linken Zeh  :testwall:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Miezekatz am 21. Dezember 2014, 21:05:13
Weil meine Katze heut Nachmittag wieder einen Anfall hatte. :-\  Is wirklich nich schön mit anzusehen. Hat sich bis jetzt nicht ganz erhohlt. Anfangs erkennt sie nich mal mich und weiß auch nich wo sie ist. Morgen isse wieder die alte. Und wer kann sie besser verstehen als ich...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 23. Dezember 2014, 17:34:10
Weil ich heute mit meiner therapeutin leicht aneinander geraten bin. Will ja das Merkzeichen g weil es mir erstens schon mal zusteht und 2 ich finde es brauche. Meine therapeutin heute dass ich es ja eh nur will wegen umsonst fahren und nicht weil ich so krank bin.  Hab ihr dann gesagt sie soll froh sein keine Epilepsie zu haben weil es ein *** Gefühl ist unterwegs zu sein und plötzlich "wacht" man im bus auf oder ist auf der Straße oder kann nicht mehr laufen.  Für mich ist das nicht schön oder wenn ich ne schmerzattacke mitten auf der Straße bekomme und nix mehr sehen kann. Warum muss man sich eigentlich immer so rechtfertigen wenn man eh schon so mit Anfällen und schmerzen geplagt ist  :-\
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 23. Dezember 2014, 17:38:55
Morgen ist erster Ferientag und ich darf/kann nicht ausschlafen, nur wegen dieser blöden Beule am Zeh  8-)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 23. Dezember 2014, 17:58:06
@Sandra,

ach das ist leider normal. Verständnis ist eher außergewöhnlich,  meine Erfahrung. Vielleicht ist sie ja sogar irgendwo ein bisschen eifersüchtig, dass du die Fahrkarte so billig bekommen kannst. Sie kennt dich ja noch nicht so lange und befindet dich vielleicht als "zu gesund" dass sie so reagiert? Aber eine große Hilfe ist das natürlich nicht.

Sie stecken nicht in unseren Körper und wissen nicht wie es ist, manche reagieren einfach blöd selbst Therapeuten haben da wohl nicht immer genug Feinsinn.

LG Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 25. Dezember 2014, 08:09:06

@ Sandra

Ja, das ist wohl  "normal "

Mir hat schon einmal ein  Arzt in der Notaufnahme unterstellt, dass ich meine Krankheit
vortäusche (Arzt im Anerkennungsjahr, zum Notdienst verdonnert)!
Ich war noch nicht einmal richtig zu mir gekommen!
Erst als mein Mann ihm vorgemacht hat, wie ein Anfall bei mir aussieht hat er mir geglaubt  :weirdo:

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 25. Dezember 2014, 14:16:32
Gemein was?

In Großhadern sagten sie, die Zuckungen die ich habe seien psychische Krankheitsverarbeitungen von früher (nach der Kopfop), weil sie im Monitoring nichts gefunden haben. Und das, obwohl sie eine Elektrode nicht gescheit ins Gehirn geschoben haben, die Schwester in der Nacht ständig reinstürmte, sie hätte was gesehen und sie ein Jahr vorher noch schrieben dass eine bestimmte Elektrode 100 % Epilepsiepotiental aufweist :weirdo:

Und andere 3 Epilepsiekliniken sagen es ist immer noch die Epi von früher. Mit dem einen Satz von dem Mann der mich operiert hat: Sie schildert den anfallsvorgang so exaxt, dass es kein Zweifel daran gibt, dass er aus dem Randgebiet der blabla bla (weiß nicht mehr). Von wegen psychisch! Und der Mann, der das schrieb, hatte 40 Jahre Berufserfahrung!

Ich kann mich heute über den Anfall von heute morgen ärgern. 3 Tage war Ruhe.

lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 25. Dezember 2014, 14:55:37
hallo ihr beiden
da habt ihr recht. Wahnsinn Tiffy  :O Ja klar du hast ja auch nix besseres zu tun als in die Notaufnahme zu fahren und einen Anfall vorzutäuschen  :o bei manchen Ärzten fragst du dich echt.
Bei mir hieß es auch öfters mal dass es psychisch ist wegen nem schweren Trauma und auch weil meine Eltern geschieden sind  :o :o :o die sind seit 2002 auseinander und das soll mich jetzt erst psychisch belasten ??? aber das ist normal wenn Ärzte nichts finden dann ist es immer die Psyche
Das du einen Anfall hattest ist nicht schön erhol dich gut Doro  :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 29. Dezember 2014, 11:54:33
... und siehe da man will sich wieder mal nicht daran erinnern, dass ich heute später komme weil ich um 10 Uhr einen Termin bei meinem Anwalt hatte.  8)

Ich habe extra mit der Kollegin, die Bescheid wusste dass ich heute später komme ihren Spätdienst (09:00 - 17:30 Uhr) angenommen.

"Wir dachten schon Du kommst gar nicht mehr!" durfte ich mir anhören wo ich um 10:40 Uhr da anrief um anzukündigen, dass ich nun endlich zur Arbeit fahre.

Mein Termin dauerte nur bis 10:26 Uhr.  :jojo:

Tja ... und so bekommt man ein bisschen das Gefühl von Mobbing.

Sind ja auch die richtigen da: Fauli, die Spitzelin vom Personalbüro und ihre Busenfreundin. Die letzteren beiden gehen eh in Rente.

Ja so ist das ... wenn Du arbeiten gehst als Mensch mit Epilepsie.  :escape:

Es ärgert mich auch nicht mehr, aber so koennen die nicht erwarten, dass ich auch kollegial funktioniere! ;)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 29. Dezember 2014, 23:04:24
Hi Michael,

Tja ... und so bekommt man ein bisschen das Gefühl von Mobbing.

Sind ja auch die richtigen da: Fauli, die Spitzelin vom Personalbüro und ihre Busenfreundin. Die letzteren beiden gehen eh in Rente.

Ich will dir keinesfalls auf die Füße treten, aber ist das dein Ernst? Du gibst den hier und in den anderen Threads deinen Arbeitskollegin noch viel schlimmere Spitznamen und du sprichst von Mobbing? Wie man in den Wald hinein ruft...

Fang doch einfach mal an, dich zu wehren.

Es ärgert mich auch nicht mehr, aber so koennen die nicht erwarten, dass ich auch kollegial funktioniere! ;)
[/quote]

Würde es dich nicht ärgern, würdest du hier nicht darüber schreiben oder?

Wünsche dir eine gute Lösung für diese Situation, mit kalten Krieg ist niemanden geholfen.

LG Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 30. Dezember 2014, 18:37:30
..., weil ich morgen in die Fitness will und auf keinem Sender, aber wirklich keinem Sender, etwas Interessantes um 10 bis 11 Uhr kommt.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: spike am 01. Januar 2015, 21:24:04
Ich auf der Treppe ausgerutscht bin und mit einem "eleganten" Purzelbaum die Treppe runtergefallen bin. Jetzt tut mir alles weh, im Gesicht sehe ich aus als hätte mich einer verprügelt, meine rechte Hand ist ganz blau.
Das einzig gute: ich glaube ich habe mir nichts gebrochen!
Prosit Neujahr!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 01. Januar 2015, 21:40:48
 :tröst: ist ja soooo dooooof, tut mir leid :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: spike am 02. Januar 2015, 00:11:20
Dankeschön!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 02. Januar 2015, 07:43:11
... weil es mich wundert dass ich heute evtl. ganz alleine hier bin.

Wo ich im alten Jahr (29.12.2014) meinen letzten tätigen Arbeitstag hatte... (30.12.2014 Urlaub Beerdigung).

... da hiess es noch Fauli macht den Frühdienst, welchen er dann bis 07:30 Uhr hier und eingeschaltet zu sein hat. ;)

Und so sind wir bis Montag nur zu zweit.

@Joy , die Leute brauchen bei uns Zweckbestimmte Spitznamen. Stell Dir vor wie heftig ich den Datenschutz verletzten täte, wenn jeder noch strebsame Kollege mit seinem vollen Namen genannt wird. ;)

Und was sonst bei mir nicht geht  laut Wachbuch mal wieder:

Fauli URLAUB
Liebling vom Chef URLAUB
Die Dienstälteste URLAUB
Die eingeschleusste Dame (Spitzelinchen) RENTE

Und so blieb nur noch ich! Knapp zu 07:30 Uhr kam dann der "neue" Frühdienst, die zukünftige in Rente 2-Dame.  :jojo:

Ich hatte mich schon darauf vorbereitet bis 17:45 Uhr hier alleine zu sitzen!

Nur bei Fauli war das wohl nach meiner dienstlichen Abwesenheit sehr kurzfristig bewilligt und entschieden "frei" zu nehmen/kriegen! ;)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 02. Januar 2015, 09:51:34
@Michael,

das geht auch mit normal erfundenen Namen. Aber das ist dein Problemsumpf, aus dem du nicht heraus findest, nicht meiner. Für 2015 kann ich dir dafür nur alles Gute wünschen.

LG Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 02. Januar 2015, 11:39:17
...grml... weil ich absencen beim einkaufen hatte...es mich draussen insg. 6x fast hingelegt hätte(schnee geschmolzen und gefroren) und es regnet...und die netten behörden einen total falsch verstehen... :weirdo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 02. Januar 2015, 19:43:25
...weil ich gestern um ein Haar zwei mal auf den Hintern gefallen wäre. Und zwar an Stellen, wo es m.E. kein Eis haben dürfte. 2 Schritte vor dem Fussgängerstreifen und an der Bushaltestelle.

Dass morgen die Strasse, an der ich wohne, spiegelglatt ist, versteht sich, da diese Strasse nur eingeschränkt geräumt wird. Dann ist halt Schneematsch, da halt auch zu wenig Fahrzeuge auf der Strasse fahren.
Korrektur, die Strasse ist frei, so wie ich es sehe. Aber da es regnet, könnte es trotzdem Glatteis geben. *grummel"
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 03. Januar 2015, 13:17:26
ich mega schlecht drauf bin aber keine ahnung habe wieso. ich total schlecht schlafe, heisst ich schlaf nicht durch sondern immer nur so 2-3 std. und dann wach ich auf, und es dauert ewig bis ich wieder einschlafe ...  :weirdo: und soviele dinge im kopf rumgehen ...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 05. Januar 2015, 08:29:30
mein Vermieter ein absolutes Ar...loch ist!  >:( Total neugierig! Ich glaube so etwas nennt man Stalker! Wenn ich nach Hause komme bringt er immer wie zufällig seine Zeitung zum Müll! Und überhaupt total sch..sse! Trau ihm sogar zu, dass er mir absichtlich die Heizung abgestellt hat!  :weirdo: Er ist einfach nur zum ko..en!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Toni92 am 05. Januar 2015, 13:37:00
Weil ich 242 Std im Januar Arbeiten muss.
Die Differenz etwa 50euro ist bei 200/240.
Mein Chef Politik betreibt, weil er mich ,so wie es aussieht los werden will.

Grüße
Toni
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 05. Januar 2015, 15:28:06
heute so ein "alles ist einfach schei..e Tag" ist!  >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 05. Januar 2015, 19:23:23
Willkommen Toni92!

242!!!  :O :O :O Stunden im Monat. - Darüber würde ich mich nicht nur ärgern, da würde ich auf die Barrikaden gehen.  >:(

ich arbeite 80 Stunden im Monat.

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 06. Januar 2015, 17:17:57
Ich habe heute morgen meine Medikamente doppelt eingenommen. Wie das passiert ist, ist mir schleierhaft, habe keine Idee.
Das merkte ich, als ich aufstand. Ich hatte Schwindel, sodass ich grad noch gehen konnte und dann das Handtuch warf und wieder ins Bett kroch. Ich schlief, bis die Kleine quengelte, sodass ich auf allen vieren mit Papagei auf dem Rücken, sie in den Käfig brachte. Beim Rückweg nahm ich das Handy mit - nicht auf dem Rücken - und rief meine Vorgesetzte an.
Für meinen Arzt war ich nicht fit genug. Also schlief ich bis 13 Uhr, mit ein paar kurzen Unterbrüchen. Dann konnte ich endlich wieder auf 2 Beinen stehen. Fand ich mega-toll  :-)))   Ich wartete bis 13.30 und rief dann den Tages-Doc an der Epi-Klinik an. Die Frau schloss sich mit meinem Dauer-Doc zusammen und rief mich zurück. Und, was soll ich machen?
Am Abend die Medikamente weglassen, die ich am Morgen doppelt genommen habe.

Moral der Geschichte. Mal abgesehen, dass man Medikamente doppelt isst oder vergessen hat: Den eigenen Neuro kontaktieren, der kann die Lage am besten einschätzen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 07. Januar 2015, 07:31:48
... weil die wirkung des ergenyl wieder stärker raustritt als lamo.

ist gut für meine anfallssituation.  :dance:

aber mein Gewicht steigt, ohne das ich scheinbar wass esse.

mist und jetzt ärger ich mich das ich nicht mehr eben mal - wie die letzten 2 jahre - so ne tüte chips wegknabbern kann.

naja - aufpassen. hauptsache anfälle gehen weg.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 11. Januar 2015, 11:04:33
...ich heute wieder einen anfall hatte! Grrr  >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 12. Januar 2015, 13:13:55
... weil meine Mutter es als selbstverständlich ansieht, dass ich ihr für "einen" Neffen ;) der sich schon Jahren nicht mehr wirklich von selbst gemeldet hat ein Bett, dass sie nicht mehr braucht, weil sie ein neues bekommt fahren soll.

Körperlich ärgert mich am meisten, dass ich es mit ihm noch abbauen muss.
Die wollen das weg und dahin haben und dann soll ich noch schufften ???

Der hat die wenigste Arbeit damit, ich muss den Wagen ausräumen (Sitzbänke raus), dann sollen WIR (der ist nicht sehr Tatendurstig) das Bett in seinen Einzelteilen bei ihm wieder eine Etage hoch schaffen.  :weirdo:

Bei mir bzw. Mama sind es aber "nur" sechs Etagen runter. ;)
Jede Doppeletage bzw. Treppenhaushöhe hat zirka 2x 5 Meter Höhe und kaum Ausweichflächen um die 2m langen Teile einfach unter den Arm zu klemmen und da runter zu gehen.

"Ich habe nur einen Arm zur Verfügung!" protestiere ich trocken. "Warum ???" "Weil ich an einer Krücke gehe!"  >:(

Vor knapp sechs Wochen habe ich einen Umzug für einen Freund mit seinem Bruder, Reni und ihm gefahren.

Wir brauchten nur eine Tour von Schleswig nach Plön. Der Bruder hatte einen Wagen mit Anhänger mit und bei mir haben wir auch alle Klein- und Schrankteile verladen. Das macht ja auch  :dance: Spass wenn man die richtigen Leute hat.

Unter Freunden ist man auch einfach dankbar; aber bei der eigenen Familie ???  :( "ICH MUSS DAS JETZT UND HEUTE NOCH WISSEN!"

meckert meine Mutter rum. "Sonst muss ich mir einen Sprinter mieten! - Der kostet mich dann auch 100 Euro - und Du hast das grösste Auto in unserer Familie!"

Ich find das so frech! "ICH BIN DEINE MUTTER - DA ERWARTE ICH DASS DU MIR HILFST!"

Wo ich damals meinen Garten-Vorgänger-Sperrmüll mit Reni her gefahren habe damit die Müllabfuhr den auf Bestellung abholt da ;)

" Habe ich gesehen, dass Ihr auch die grosse Matratze und die Dächer mit hattet -
 DANN WIRST DU JA WOHL AUCH DAS BETT DA REIN KRIEGEN! ??? "

Die zeitliche bürokratische und medizinische Tortur, die ich hinter mir habe interessiert dabei niemanden um meinen Führerschein wieder zu bekommen. Jetzt geht nur um den Eigennutzen.

Beim letzten Umzug vor über 14 Jahren habe ich meinem Neffen auch geholfen ( weil es ja wieder die Idee Familie war ).

" 70 Mark kriegst Du! " Von wegen 50 waren es zum Ende von seiner Mutter (meiner Tante) und eine zerkratzte Scheibenfolie wo "eine" solche schon 250 Mark kostet. Ich habe das nie erneuert aber ich wurde beim beladen des Kofferraums immer daran erinnert, weil es zum glücklichen Teil nur von innen zu sehen war. Besser als wäre die Scheibe noch kaputt gegangen.

"SEI DOCH NICHT NACHTRAGEND!" . Der Kerl weiss gar nicht was Arbeiten in der Gesellschaft heisst , aber wenn ich so dann antworte dann ist das auch nicht recht. Der hat keine Behinderungen wie wir.

Trotz der Epilepsie arbeite ich seit 1994. Ich war eine halbes Jahr auf Krankengeld krank, weil die Firma Konkurs war und ich letzte Fahrer bei denen war, der leider zum Job als Kurier(geld)fahrer allen Mitarbeitern gegen Unterschrift (denen unwissend was sie bekamen) ihre Kündigung überbringen musste.

Weihnachten 1989 schlief die Epilepsie medikamentenfrei ein.
Sommer 2006 am 06.08.2006 16:00 Uhr erwachte sie wieder.
Sommer 2011 am 13.08.2011 09:00 Uhr hatte ich meinen letzten Anfall.
Frühjahr 2012 am 12.01.2012 musste ich meinen Führerschein wegen der Behörden und der Epilepsie abgeben.
Anfang April 2014 bekam ich endlich wieder; leider die Plastikkarte.  :-[

Die Krankheit und das Bein ist okay ... auch wenn das Bein viele schmerzhafte Schübe in letzter Zeit erlebt.

Bei dem Umzug von meinem Freund habe ich richtig gemerkt, wie schlecht es darum "steht" ... und jetzt soll ich wieder so eine Tortur durch machen ??? Mir hat von dieser Verwandtschaft hier noch niemand was geschenkt, aber weil die das umsonst (nirgends hin) kriegen soll ich mich einsetzen und mir dumme Sprueche anhören, wenn ich Bedenken ueber die Zuverlässigkeit der anderen äussere!

Das Bein ist mir egal, wenn ich daran denke, dass Wagen bei solch einer Aktion Schaden nimmt!!

Gut! Meine Liebe verdient die erstrangige Aufmerksamkeit, aber der Wagen erleichtert es Grenzen quer durch Deutschland zu überwinden, was nützt es mir wenn der mal wieder innerorts demoliert wird ???

Von meinem Weihnachtsgeld habe ich ihn auch wieder abtönen lassen; aber die Erinnerung was beim letzten Mal wegen einem verwandten "Fremden" passiert ist, das ÄRGERT MICH am meisten!  :'(

Ein Taxi nimmt hier in der Stadt für 2 km Fahrtstrecke knapp 8 Euro.
Und das ist nur eine Personenbeförderung ohne sperriges  :escape: Stückgut.

So nun denn ... ich habe mich hier frei geschrieben und werde nach her mal runter durch den starken stürmischen Regen gehen und den Laderaum vermessen, damit auch die unruhige Seele meiner Mama zur Ruhe kommt.

Liebe Grüsse

Euer Drächli
 :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 12. Januar 2015, 14:53:43
... gerade höre dass Matthias (mein Cousin) ja für das abbauen des Bettes das er geschenkt bekomme ja noch von meiner Mama noch 10 Euro geschenkt und sie mir nichts geben müsste (ich wuerde nicht danach fragen oder was verlangen) , weil ich ja ihr Sohn bin.

Toll so eine Familienbande hym ???

Dass meine Transportkosten und der Mehraufwand höher sind als das wesentliche Abbauen und geschenkt bekommen, das bedenkt da keiner!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 13. Januar 2015, 08:55:32
... weil der Zug-zum-Flug ne reinste Katastrophe wird.

hatte gestern mal kurz rein  geschaut, muss ja spätestens 8:00 am FH Düsseldorf sein. aber um das zu schaffen von Göttingen aus...

wir müssten abends gegen 22/23 uhr los am 14.2. und sind dann mit zig aufenthalten und zig mal umsteigen bis zu 9 stunden unterwegs. oder wir sind nachts um drei in düsseldorf.
das weil nachts keine züge weiter fahren. bei einem war ein aufenthalt an einem bahnhof 5stunden!!!!!!!!   :O :O :O
ich hab gedacht ich lese nicht richtig.

muss mich da noch mal durchfizzeln.

 :-\
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 13. Januar 2015, 20:01:36
... ich heute früh meine Tabletten vergessen hab und mich tagsüber gewunder hab, warum ich mich so komisch fühl....
 :-p
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 13. Januar 2015, 20:38:13
weil ich jetzt Post rausgeholt habe von meiner Anwältin wegen GdB der Gutachter (psychater) hat sich geäußert. Schreibt ich hätte sehr selten Anfälle. Finde 10-20 kleine fokale Anfälle Dauer paar sekunden bis 30 min am tag schon viel, dazu 1-3 einfache fokale Anfälle in der Woche. Bzw hab auch Dauerauren, gestern z.B hatte ich ganzen tag durch ne Aura.
Dann schreibt der noch dass für meinen Cluster 50 % zu hoch ist.  :o Hab täglich bis zu 14 Attacken. 14x mal wird mir mit Gewalt ein Messer ins Auge und Kopf gestochen. Soll der doch mal eine Attacke haben  >:( (sorry)
dann noch haufen psychisches kram ich hätt psychische persönlichkeitsänderung, psychische persönlichkeitskomplex und dissoziative störung. Komisch das haben die Ärzte noch gar nicht festgestellt auch meine Therapeutin nicht  >:(
lg Sandra
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Hoepfner am 14. Januar 2015, 13:03:54
.... das Heizungsrohr in meiner Mietwohnung den Geist aufgegeben hat. Und ich nachdem der Installateur den halben Boden aufgestemmt hat, bis er das Loch gefunden hat und der Hausmeister fähig war die Heizungspumpe abgeschaltet hat, einen schönen Minipool hatte :-\. Und da das schon ne ganze Weile lief, so das bei meinem Nachbar unter mir die Tapete von der Decke fällt und es Wasser tropft. Jetzt muss ich mein gesamtes Wohnzimer leerräumen, dann wird der Laminat rausgerissen, und mit nem Bautrockner der Estrich getrocknet. Genau das gleiche ist schon vor nem halben Jahr passiert, weil die Aussenversiegelung an der Balkontür undicht war und das Wasser damals schon zum Nachbarn runterlief, aber nicht ganz so verheerend. Hoffentlich kann der Estrich überhaupt noch getrocknet werden. Falls nicht muss er komplett erneuert werden. Das bedeuted dann wohl en Leben auf ner Baustelle. Da ich nur 2 Zimmer habe. Habe dann bei der Vermietungsgesellschaft angerufen und gefragt ob die mir ein Zimmer in einer Pension oder Hotel bezahlen. ANTWORT " Solange ich noch ein Ausweichzimmer habe stehen die Chancen schlecht. Mal schauen was ich an Mietminderung durchsetzen kann.
Wünscht mir Glück
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: steffi7879 am 14. Januar 2015, 16:23:31
der Tag einfach so an mir vorbei fliegt
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 14. Januar 2015, 17:17:47
weil ich gestern einen Mantel bestellte, den da:
http://www.mona.de/produkt/mantel-585968.html?_group=2305614
Farbe: Petrol

Den bestellte ich in Gr. 42. Habe oben die 40 und Jeans 43. LZ 3 bis 4 Wochen. Okay, alles gut. Am nächsten Tag flatterte der "kleine" Katalog in die Bude, wo der Mantel in der Farbe abgebildet war. Auch okay. Dann kam ich immer mehr ins Grübeln, ob ich nicht auch Grösse 40 bestellen soll, denn ich kann es zurückgeben.

Ich schaute mir die Lieferzeit im Netzt an. "Wird nachgeliefert", also max. 6 Wochen. Ich rief dann an, ob ich eine Position zur jetzigen Bestellung machen könne. Das geht aus adm. Gründen nicht, aber man bot mir an, den Artikel gratis zu senden. Das war lieb, aber ich muss die Dinger miteinander vergleichen können. Also wurde die Bestellung gelöscht und ich machte die nochmals neu (via Internet).
Sofort bekam ich die Bestellungsbestätigung. Gr. 40 A'April, Gr. 42 in 8 Wochen. Und ich muss die Mäntel vergleichen können. (Ein Häkchen auf der Bestellung, dass ich keine TL will hatte ich GsD gesetzt).

Ich habe eine "Reklamation" gemacht, per Mail. - Die wurde freundlich beantwortet. Mir ist die Begründung zwar schon klar....  Aber ich kann es doch nicht nachvollziehen.

Was mache ich? Ich lasse die Bestellung stehen. Und wenn die kommen und wirklich super-schön sind, behalte ich einen. Ansonsten nächste Saison

Ich bin so was von sauer.

PS:
Der Laden ist sonst wirklich sehr gut und zuverlässig.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 15. Januar 2015, 12:50:14
 >:-(  >:-( verarschung  >:-( >:-(

 ??? Warum  ??? Das Termindatum wurde mir mündlich im November bestägt: 15:15 Uhr am 15.1.15 .  :dance:

Ich sollte und wollte jetzt eben los fahren zum MRT nach Eppendorf und stimmte mich aber noch mal schnell telefonisch dort ab wo ich denn hin soll auf dem riesen Komplex.

Aber ...  :O heute bin ich da NICHT gemeldet !!!  :weirdo:

 >:-( geil oder  :O wenigstens kann ich dann jetzt zu hause bleiben  >:-(

Schade um meinen Arbeitstag, wo ich auch gerne geholfen hätte!  :-\

Man vergibt an Kassenpatienten mit Überweisungsschein angeblich fuer Donnerstags keine Termine

Naechster Termin: Freitag 23.01.2015 07:30 Uhr  :jojo: *die sind echt gut drauf*

Die sollten wissen dass ich Epilepsie habe und setzen einen Mega-Frühaufstehertermin fest.  :luftguck:

Waere ich jetzt los gefahren wäre ich da umsonst angekommen!  >:-(

tja - ich fahre ja auch hin! Fuer den Freitag habe ich mir jetzt einen Spaetdienst (09:00 - 17:30 Uhr) an Land gezogen.

Aber ich find das gemein!  >:-(

Wenn die da Fehler machen ... das ist ja menschlich ... und ich wäre ja heute auch noch hingefahren ...
... das ginge nur wenn ich "anders" wäre!  :-p

" anders ??? "

"Wenn sie selbst abrechnen oder Privatversichert sind."  8)

Stark oder! ???

"Kassenpatienten mit MRT/RADIOLOGIE-Überweisungsschein werden nur Mittwochs und Freitags da gescannt"

Ich dachte in einem Uniklinikum geht sowas immer. *enttäuschtbin* "Wenn Sie ein Notfall wären!" ;)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 17. Januar 2015, 09:00:02
was machen die montags und dienstags?

kein wunder das man so lange auf termine wartet.  >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Frozenheart am 19. Januar 2015, 12:05:03
ich mich fühle wie vom LKW überfahren.... seit gestern krasse unterleibskrämpfe... und heute nachts gegen zwei uhr aufgewacht... und erstmal mich übergeben müssen......  :escape:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 19. Januar 2015, 12:51:36
 :tröst:

*mal ganz fest drück*

hoffe du erholst dich schnell.
unterleibskrämpfe können grausam sein.

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 22. Januar 2015, 11:54:18
... ich jeden Tag  :O nach meiner Urlaubskarte forsche.  *augenroll*

Beim Chef aus dem Fach ist wie weg... jedesmal wenn ich bei dem auf Band rede bekomme ich keine Rückmeldung,

wenn ich an seiner Tür klopfe kommt kein "Herein!" und so trete ich auch nicht ein!

Seit 14 Tagen  :jojo: ist die Urlaubskarte schon auf Reisen. :(

Eigentlich sollte ich verreisen und nicht die Karte, wenn ich Urlaub beantrage!  :weirdo:

 :escape:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 22. Januar 2015, 21:28:06
Huhu :) Ich bin richtig gluecklich, dass ich hier meinen morgigen MRT-Termin rein geschrieben habe...   :dance:

... hatte ihn schon wieder vergessen!  :o

was machen die montags und dienstags?

kein wunder das man so lange auf termine wartet.  >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 23. Januar 2015, 16:00:48
Gestern war ich beim Chef, damit der mir erklaert warum meine Urlaubskarte ohne Rückmeldung von ihm oder sonst wer bei ihm lagerte.

Wir werden zum ersten März zur Landespolizei verlegt bzw. da integriert und er koenne jetzt meinen eingereichten Jahresurlaub nicht frei geben, weil es in Zukunft einen anderen Personalchef dort gibt.

Er wolle sich informieren. Ich find das ein Unding! Da verplane ich zum ersten mal in 17 Jahren meinen Jahresurlaub und nur weil wir die Zustaendigkeit wechseln und sich unsere Dienstvertraege angeblich ja nicht aendern wird so eine Tour gefahren.

Reicht ja noch nicht während des Gesprächs erzählte er mit Bedauern, dass ich ja kürzlich einen ganzen Arbeitstag 7,74 Stunden (Industrieminuten quasi einen 8,5 Stunden Arbeitstag) verschwendet habe, weil ich ja im Krankenhaus war welches mich nicht behandeln wollte.

Weil unsere Personaltussi jeden Tag wo wir nicht im Dienst sind als Fehltag zählt habe ich diesmal auf eine weitere Krankmeldung verzichtet - ich haette sie ohne Probleme kriegen koennen! ;)

Aber ich werde es wohl nach her umtragen in der Zeiterfassung, so dass ich wieder +Stunden für den Tag zurück erlange. Statt ZA (Zeitausgleich) muss ich dann K (Krank) eintragen. Mit einem K-Tag werden mir die vollen Stunden 7,74 erhalten.

Heute habe ich vom Klinikum für das MRT einen Laufzettel bekommen dass ich von 07:30 bis 09:00 Uhr dort in Behandlung war und mein Fehlen auf der Arbeit entschuldigt wurde.

Blöderweise händigte ich ihm diesen Zettel aus ohne mir davon eine Kopie zu machen. :(

Er wolle auch dies prüfen ob ich es als Arbeitszeit anrechnen darf.

Ich bin froh, wenn ich hier endlich weg bin - der neue Personalchef soll sogar ein Mensch sein!!  :dance:

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 26. Januar 2015, 21:20:42
...ich heute wieder mal Tennis spielen wollte. Ergebnis nach 10 Minuten:
starker fokaler Anfall. die erste Korperhälfte war schon taub und dann war das Spiel halt wieder mal vorbei.......
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 29. Januar 2015, 16:18:38
... jetzt bin ich wirklich sauer!  >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( ... über meinen so unkollegialen Chef!  >:( >:( >:( >:( >:( >:(

Da war der eben hier um über unsere Verlegung zu reden.

Ich bekam während dessen ein Telefonat in Englisch. Die Rufnummer und den Namen des gewünschten Ansprechpartners konnte ich ja noch verständlich umsetzen, aber als der Anrufer wissen wollte was der Sachbearbeiter macht da wurde es kniffelig:

Sicherung und Schutz kerntechnischer Einrichtungen und Transporte.

Deutsch konnte der andere nicht und so versuchte ich es mit:

"Hear You Please! Mr. XXXX ist working vor Safety and Security atomic Plants and Transports"

Nuclear Power Stations fiel mir leider erst danach ein. :(

Als ich meinen Chef fragte: " Herr J. sprechen Sie Englisch ??? "

da winkte er ab und verschwand zu den anderen beiden Kollegen, die heute wirklich nichts geleistet haben.

Wegen seiner plötzlich unangemeldeten Anwesenheit hatte ich meinen privaten PC runter gefahren; in dem Moment des Anrufs hätte ich mein übersetzungsfähiges Noti perfekt gebrauchen können! ;)

Dass mein Handy auch eine sehr gute Sprachübersetzung hat, das fiel mir leider auch erst zu spät ein! :(

Please Listen, Mr. XXXX works for the security and protection  :escape: of nuclear facilities and transports.

Aber NEIN mein Hochstudierter Chef hatte ja seine Kompetenz in Form seinr Mitarbeiterfürsorgepflicht perfekt in den nutzlosen Schatten gestellt.  :weirdo:

Das Schreiben dieses Beitrags hat für mich zu mindest eine beruhigende Wirkung.  :jojo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 29. Januar 2015, 21:35:23
Heute ist alles Sch...
mein kind ist ningelig. freut sich tierisch das ich ihn von kita abhole und er fahrrad fahren kann, dann ist der weg zu lang zu steil zu schmal zu langweilig etc
bin fast bis zum schluss ruhig geblieben.

dann kommt mein mann heim. nach hin und her und quatschen mit kind etc. hab ich was reingeworfen, von wegen hände taten weh, da ist mein mann ausgetickt, nach dem motto, bitte - dann mach du!
später das ganze noch mal. und noch mmal... ich könnt ***n. meine nerven sind am ende.


und nun blafft mein mann meinen kumpel per whats app noch an.
(muss zur erläuterung sagen, ich nutze das handy meines Mannes für apps. kost nix ist firmenhandy und er hat noch eins mit gleicher nummer, was halt für baustelle robuster ist.)
mein kumpel ruft mich an, was hier los ist. ist natürlich stinkig. ich auch.

bin mal gespannt was gleich noch kommt...

bestimmt ne schöne diskussusion.

 >:-( >:-( >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 29. Januar 2015, 22:18:02
Moin Pieps  :tröst: ich denk an Dich  :tröst: und lege Dein Seelenleid mit ins Gute-Nacht-Gebet!!!  ;)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 30. Januar 2015, 09:08:04
bin völlig am ende....

 :´-( :´-( :´-( :´-(

mein mann bezeichet mich immer wieder als blauäugig, ob ich nicht erkennen würde, das oli "auf mich abfährt"
(er hat sich in der REHA in mich verschossen. wir haben auch viel unternommen.  ja okay, ich hab ihm gesagt ich hab, ne familie.)

auch die tatsache, das es nicht so ist, "männer sind nun mal so" warn die worte meines schatzes, "es heißt nicht umsonst Männer sind Schweine."

 "eifersucht" hab ich ihm dann noch spaßig zugeworfen. "das hat überhaupt nix mit eifersucht zu tun. mach ihm klar uns gibt es nur als familie zu geburtstagsfeiern. oder ähnlichen. entweder alle oder gar nicht."

--- oh gott ich glaub ich ufer jtzt hier aus das thema.

naja jedenfalls diskussionen gestern abend und wir haben uns immer wieder im kreis gedreht. waren immer wieder am selben punkt angelangt.  :´-( :´-(  :escape: :escape:


Ach jja der begriff "Kurschatten" hat bei meinem schatz gleich mit kennen lernen und ins bett springen zu tun.
Zitat Duden "Person des anderen Geschlechts, mit der sich jemand für die Zeit seiner Kur anfreundet
Beispiel
sie hat einen Kurschatten" Zitat Ende

hilfe, jedes mal wenn ich wieder dran denke, die nachrichten meines schatzes und oli von gestern durchlese, fange ich an zu heulen.
brauch mal jemanden zum ausquatschen.

wahrscheinlich werd ich nachher mal die "Freundin" (- fast Mama -) meiner Mama anrufen.  :-\ :-\ vielleicht hat die ein paar ratschläge für diese verzwickte situation.


Bye
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 30. Januar 2015, 15:02:46
Mensch Pieps ... schade dass Dein Männe alles auf die Goldwaage legt und jeden "Pieps" auswertet.  :escape:

Gerade wenn es Liebe ist - wo steht er ??? Oder zu wem hält er ... Eifersucht ist doch eigentlich ganz gut; dann koennte er doch klar stellen dass er Dich liebt! ;)

Aber ... Du bist auch nicht sein Eigentum!

Das sage ich zu meinen Lieben Leuten *indieRundezwinker* auch immer und hoffe natürlich, dass "sie" für immer mit mir  :tröst: zusammen  :tröst: leben möchte!  :dance:

Meine Dienstälteste Kollegin meinte mal:

"Die Liebe sucht sich den Zeitpunkt und Menschen aus - Gegen die Liebe ist man machtlos!"

Damit konnte ich damals gut leben als ich ihr erzählte dass es neues positives Herzensleid gab.

Denn recht hat sie - warum soll man sich dagegen wehren, wenn man dann für lange Zeit unglücklich ist!  ???

 :insel:

Hoffnungsvolle liebe Gruesse

Michael
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 01. Februar 2015, 15:36:27
... hört hört : Ich bin nicht behindert! "Du bist nicht behindert!"  >:-(

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 07. Februar 2015, 17:57:39
sch.....!!!!!!
ich hab heut schon extra Frisium genommen und hab trotzdem beim Sport einen Anfall bekommen. ein gm ist es zum Glück nicht geworden, aber der Sprot war vorbei. Und das schon zum zweiten mal in den letzten zwei Wochen.

SCH.....!!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 09. Februar 2015, 15:46:45
... Foxtrott sich darüber äergert dass ich fuer die neue Dienststelle meinen Urlaub eingereicht abgesegnet bekommen habe.

Er gibt mir immer das Gefühl, dass er es als ungerecht empfindet, dass ich ja meinen Jahresurlaub durch habe. :(

Wir werden in einen neuen Bereich integriert wo schon Personal existiert aber wie bei uns durch Renten abdankt.

Und wenn deren neuer Personalchef meinen Urlaubsantrag abgezeichnet hat - dann ist ja alles in Ordnung, aber Foxtrott sie so ein Typ "Hauptsache ich!"

 :escape:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 09. Februar 2015, 18:07:38
Ich wollte heute eine Datensicherung meiner Handy-Sachen machen.
Also, USB Stick rein. Samsung Kies öffnen. Schon mal Meldung, dass ich updaten muss. Okay. Gemacht. Und dann hängt sich das Programm auf. Neustart des PC. Dann liess sich das Programm immer noch nicht öffnen. Irgendeine Fehlermeldung. Also Kies und Kies 3 deinstallieren. Gemacht. Auf Google die Website geholt, damit ich gleich am richtigen Ort bin. Und dann Download. Gemacht. Programm öffnen, USB-Kabel reingesteckt und: Meldung, dass die runtergeladenen Version von meinem Gerät nicht gelesen werden könne, ich müsse ein Update machen. Also nochmals Update. Immerhin, endlich das Bild ist aktiv, wo ich auf Datensicherung clicken kann.

Toll, 2 "Ordner" kann die Kiste nicht sichern SMS und eine Mail-Konto-Einstellung. Und die SMS sind mir HEILIG.
2-ter Anlauf. Alles ist gesichert, aber die SMS NICHT. *nerv*

Muss wohl morgen nochmals in den Swisscom Shop und fragen, was ich da machen muss. *grrrrr*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 09. Februar 2015, 18:57:50
ich hatte Dienstag nen Anfall. Na ja eigentlich nix neues bin ich auch schon "gewöhnt" aber seitdem schmerzt mein rechtes Bein so stark, heule nur noch vor schmerzen hab Gedanken dass ich das Bein am liebsten abhacken würde hauptsache dieser furchtbare Schmerz hört auf, laufen kann ich nicht dadurch wirds schlimmer und durchs hochlagern. Hab auch kühlen versucht und wärme da wird es auch nur schlimmer. Dann plötzlich wird der Schmerz brennend als hätte jemand mein Bein angezündet für 30 min - 2 stunden und gestern plötzlich stechend hab schon gedacht jemand hat mir ein messer ins bein gehauen voller wucht ebenfalls bis zu 2 stunden. heute dann vor schmerzen zum Hausarzt gequält. Röntgen alles in Ordnung und Thrombosetest war auch in ordnung (Juhu) Der Arzt geht davon aus, dass ich mir im Anfall ne schwere Zerrung geholt habe und dass es noch ne zeitlang so schmerzen wird. Warum wird es denn immer schlimmer dass ich mich bei Anfällen verletze? Hab echt kein Bock mehr entweder ist was verstaucht oder geprellt oder gezerrt, na ja wenigstens noch nicht gebrochen aber das andere nervt auch ganz schön :(
danke fürs schreiben
lg Sandra
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 10. Februar 2015, 07:53:05
... weil Foxtrott mir kein Frei geben wollte!  >:-(

Nee geht nicht Delta hat sich schon krank gemeldet und ob Sierra 1 kommt weiss ich noch nicht!

Sierra 2 kommt ja auch erst noch. Ich bin jetzt alleine hier. :) Und er lacht in Selbstherlichkeit weil er ja weiss, dass der Drache kommt.

Und wie immer werde ich da ankommen und hätte locker frei kriegen koennen, weil dann  ja genug da wären um mit Foxtrott einen alleinigen Arbeitstag zu überstehen!  >:-(

grrrrr fauch bruzzel

 :insel:

schoenen Tag Euch
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 10. Februar 2015, 07:56:55
...  >:( aber wenn Foxtrott mal frei haben möchte, dann geb ich ihm immer frei, weil das Arbeiten ohne ihn angenehmer ist!  8) Eigentlich müsste ich ihn dann auch kommen lassen!! Aber dafür bin ich zu lieb!  :weirdo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 10. Februar 2015, 08:28:32
(https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xap1/v/t1.0-9/s600x600/10968450_1030951683585032_7115773853463291521_n.jpg?oh=8e7e3fcb978fe96d66a56c18344f9c60&oe=555114BC&__gda__=1435746180_8368e14f95059c1aeeaee65f428238ce)

Nun komme ich wirklich später zur Arbeit!  :dance: Ein 25t Sack geht in selbiger Gasse. :) One-Way  :dance:

Naja ... ich habe Fotos gemacht, damit mein Kollege auch sieht was er fuer ein Kameradenschwein ist!  8)

 :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 10. Februar 2015, 08:59:06
 8) eben ruf ich im Dienst wieder an um mitzuteilen, dass ich doch jetzt wirklich spaeter komme da blubbert mich Foxtrott (Fauli) an dass kann ja wohl nicht angehen! Ich muss auch mal austreten!

Dieser faule Sack schert sich sonst auch nicht darum ob andere für ihn mit arbeiten müssen! Boar!  >:-(

Naja bei den Bullen werden die dieses unkollegiale Kameradenschwein noch gerade biegen!  :jojo:

Der kümmert sich sonst auch nicht darum ob wir mehr mitarbeiten müssen, wenn er über seine eigene Pausenzeit hinweg Anrufer in fürsorglichen Langzeitgesprächen abfertigt.

Soll der doch txx umfallen mit seiner Schxxx Diabetis.  >:-( *grmpf* Der soll froh sein , dass ich überhaupt komme!

*Arxxxx... das* ... *gretz* Wenigstens konnte ich der Zwangswartezeit mein Schlafzimmer weiter ordnen.  8)

"ACH JA DU HAST DOCH EINEN DIENSTAUSWEIS VOM LAND SAG DENEN DASS DU ZUR LANDESREGIERUNG MUSST!"

Einen Dreck tue ich, die machen ihre Arbeit und gut ist! :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 10. Februar 2015, 15:17:21
Und weil es anscheinnend so schön ist kamm heute wider ein Anfall. Hab erinerungslücke von ca 2 Stunden. Jetzt ist noch mein Hand dick und schmerz natürlich die rechte kan die nicht mehr bewegen niex schreiben und ich bin Rechtshender, Knie ist geschwohllen und schmerst, am arm blaue Flecken, Fus blau und geschwolen kann jetzt entgültig nur noch durch abstüzen gehen, Papierkorp um geschmiessen und Becher zum Glük nur mit Wasser. Popo tut auch weh und kopfweh wie früher nach grandmahl und müde. Ales tut weh na ja ist der Kopf und das bein wenigstens nicht mehr alleinn. Am besten ich legg mich zum kühlen gleich in Schnee.
Schönen Tag ale
LG Sandra
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Chrissie am 10. Februar 2015, 19:02:15
Das freut mich mein Schatz
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 11. Februar 2015, 15:42:12
ZUM viel zum ärgern THEMA: Kollegenschweine
==================

8) eben ruf ich im Dienst wieder an um mitzuteilen, dass ich doch jetzt wirklich spaeter komme da blubbert mich Foxtrott (Fauli) an dass kann ja wohl nicht angehen! Ich muss auch mal austreten!

Dieser faule Sack schert sich sonst auch nicht darum ob andere für ihn mit arbeiten müssen! Boar!  >:-(

Ich bin nicht müde aber wütend . ich habe darum gebeten morgen frei nehmen zu dürfen . es wurde abgelehnt.
Ich habe die Kollegin gefragt die immer krank ist wegen ihrer Art von Epilepsie. Diese Myoklonien.
Ich habe mich immer stärkend für sie eingesetzt. Weil ich ihre Krankheit verstehe und weiss wie sie funktioniert.

Aber so verliert man den Gedanken kollegial zu sein. Foxtrott hat zu Freitag frei angekündigt.
Weil er an seinem Auto basteln will. Natürlich gab ich ihm frei, weil ich ohne ihn effizienter arbeite.

Er macht selbiges eh nicht und versteht es sehr gut durch Schwachsinn reden wenig zu tun.
Da arbeite ich lieber alleine und bin abends schön k.o. !! Um nix mehr machen zu können wofür ich eigentlich frei haben wollte!!!

Ist doch scheiss egal ob ich mal was vorhabe. Der Liebling vom Chef hat angekündigt dass er morgen aus seiner Faulkrankheit wieder kommt.

Der hatte mir einen Tag bevor er krank  :weirdo: wurde auch noch erzählt dass er am nächsten Tag Handwerker in seiner Wohnung erwarte. Clever so die 3-Tage krank zu machen. So muss er nicht frei nehmen und spart seinen Urlaub sowie sein hohes Guthaben an Überstunden.

Mein Freund aus Norwegen meinte zu der Foxtrott-Sache: "Mach doch auch einfach krank!!".

Bei Sierra 2 (die mit den Myoklonien) rechne ich morgen damit dass sie auch krank (durch Zeitausgleich) macht, denn sonst kriege ich ihr immer frei. Ich habe bisher noch nie zu irgend einem Kollegen gesagt, dass er kommen muss und nicht krank machen kann oder kein frei bekommt!

*Grosse Freude* liebe Chrissie  :-* Danke mein Schatz! :)  :-*

 :dance: Das gibt mir Kraft die Anforderungen an meiner Person zu überstehen! *Danke*  :dance:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 11. Februar 2015, 17:38:53
....ich samstag bis 11 uhr arbeiten muss obwohl ich gegen 14 uhr schon im zug sitzen muss nach düsseldorf.
wohlgemerkt ich hatte frei beantragt. (da ist sie wieder die sache mit dem beantragen michael...)

heute musste ich laut plan 6-10arbeiten. es ist aber abgesprochen, das ich 7-11 arbeite weil es wegen bus nicht anders geht. naja, jedenfalls fährt mein bus heim 10.48 uhr. wie toll...
und der nächste möglich für mich 13.30 uhr.
also, bitte um 10.30 feierabend. weil ich in die Kita muss!  *augenroll*
die antwort: "frau P. sie wissen, das ich prinzipiell nichts dagegen habe, aber sie wussten das doch sicher gestern schon..." weiter kam er nicht, weil ich dann sagte das die Kita vorhin erst angerufen hätte. da wuste der gute nicht mehr was er noch sagen sollte. (erstaunlich für die dummen sprüche die er sonst ablässt)

aber dann kam doch wieder ein geistesblitz seinerseits, was nen dummen kommentar  betrifft.
"das hängen sie morgen dran!"
"nein, morgen hab ich frei! - am Freitag dann. so wie ich es vorhin schon gesagt hatte."
"also freitag."

ich hasse diesen kerl.

so- das dazu.

ich war also 11.30. uhr statt 14.00 uhr dann schon zu hause.  :dance:

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Miezekatz am 12. Februar 2015, 18:56:30
Verdammte Sch....!! Schrieb hier eben gemütlich nen Text, da rappelts wörtlich im Karton. Ein lautes schreien, dann wurde mir klar, meine Katze hat einen Anfall! Das ist echt was anderes ob bei sich selbst erlebt oder ob man das beim eigenen Haustier mit ansieht. Aber ihr gehts erstaunlich gut, hat sich diesmal auch nicht völlig entleert. Man so ein Mist!! :(  >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 12. Februar 2015, 19:12:48
ach du sch.. :O  hat sie das öfter? :-( :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Miezekatz am 12. Februar 2015, 19:47:26
Hallo, ja die "jule" ist jetzt 6 Jahre und seit ihrem 3. Lebensjahr hat sie epi. Ich dacht ich spinn. Das einzig gute, ich brauchte damals keine Diagnose vom Tierarzt. Wir passen echt gut zusammen. Sie hat genau so viele Anfälle ohne medis, wie ich mit medis hab. Die Nebenwirkungen sollen noch krasser sein als beim Menschen. Aber ich überleg mir das nochmal.
LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 16. Februar 2015, 11:57:06
... wir (2) heute alleine sind um die Vermittlung der Landesregierung zu versorgen.

Fauli ähm Foxtrott hat sich bis zum 27.02. krank schreiben lassen.
Sierra 2 ist auch krank (fuer heute)
Delta ist da aber gerade der ist die Behinderung des heutigen Tages,
denn der verrückte Drache weiss wie schnelles Arbeiten funktioniert.

Da kommt der gleich heute Morgen rüber und erzählt mir:

Das Bildungsministerium ist heute nicht erreichbar, weil die in den Etagen 6 und 7 umziehen.

Ich sag dem: "Das Ministerium ist uns nicht weisungsbefugt uns zu sagen wo wir hin verbinden können und wo nicht!"

Er: "Die ziehen heute um!"

Ich: "Das interessiert mich nicht, Wir sind nicht deren Vorzimmer!"

Und so fing der Schwachmat *sorry* Delta an zu arbeiten ... falsche Verbindungen ... doofe Fragen ... und einfach dahin verbinden wo der Kunde hin will geht in seinen Geist auch nicht rein - da wird erst noch zig mal doof gefragt oder arrogant drauf reagiert "Der ist da gar  nicht zuständig!"

Wenn der Anrufer mir sagt was der haben will und sich von mir nicht beraten lassen möchte dann stell ich den dahin wo der hin will. Aber das gegen an reden des Kollegen beschert mir natuerlich mehr Anrufer in der Zeit.

Ich sage meinen Anrufern, dass die Telefonanlage des Bildungsministeriums bis voraussichtlich morgen früh 09:00 Uhr technisch gestört ist.

Da kommen die Kunden schneller mit klar als wenn Delta denen sagt: "Die ziehen heute um!"

Technische Störung ;) begreift der Anrufer schneller als dann dumme Bemerkungen oder Fragen zu stellen warum die denn umziehen ??? ;)

Ich bin froh wenn ich nach her (17:30 Uhr) Feierabend habe!! Und mich vom Liebling des Chefs erholen kann!

Schoene Gruesse

Euer Drächli

 :escape: holt mich hier raus  :escape:

 :insel: oder entsorgt den stupiden Blender  :insel:

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 16. Februar 2015, 18:05:33
..heut de erste Urlaubstag ist und ich gleich den ganzen Tag Anfälle hab. Und heut abend musst ich auch noch Sport wegen dem sch... absagen
 >:-(
 :´-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 16. Februar 2015, 19:01:29
BEpi   :tröst:   (ändert aber leider nichts an der Situation)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 16. Februar 2015, 19:58:57
BEpi  :tröst: :tröst: ich drücke fest die Daumen, dass nix mehr kommt
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 16. Februar 2015, 20:21:48
Sandra + Amazönchen: DANKE!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 17. Februar 2015, 12:16:17
DU HAST MS DAS GLAUBST DU JA SELBER NICHT!!! werde ich gerade angezickt hier in der kollegialen Abteilung

Nur weil ich zur Personalversammlung nicht sitzen wollte und das eben in der Abteilung sagte
denn ich sagte zu dem Wohltätigen, "Ich habe Knochenschwund!" und dass ich   :testwall: besser stehen kann.

Da zickt die Kollegin und der Liebling vom Chef mich an.

Ich find das immer geil, wenn andere meinen wie krank ich doch selber bin;

denn "Ich habe nicht gesagt, dass ich MS habe!"

Sondern eine sehr stark fortgeschrittene Arthrose  und zu Weilen extrem schmerzreiche täglich und nächtliche ... ein unangenehmes Leben halt. Aber es bringt mich nicht um!! Das Leben  :jojo: "geht"  :jojo: weiter!!  :dance:

Meine Beine können durch keine Operation mehr gerettet werden, das Leben am Stock ist für mich normal.

Jetzt eben erzählt die andere Zicke ihrem Kollegen, dass sie mir Unrecht getan hatte!!
Aber glaubt ja nicht die spricht mich darauf an!  :luftguck:

Was will man schon erwarten, wenn diese Frau Kollegen sich in den letzten Monaten gesundheitlich und im Charakter zum Nachteil für die "gesunde" Einsatzbereitschaft des Teams geändert hat ???

In letzter Zeit empfinde ich für sie auch eine keine Gleichberechtigung mehr!  :weirdo:

Ich habe oft versucht die schlechte Moral in der Abteilung für sie stabil zu halten, denn sie ist auf die Arbeitszeiten hin sehr unzuverlässig geworden.  :tröst: Sie hat Myoklonie ... soll sie haben ... mittlerweile goenne ich es ihr auch zu "leiden".

 :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 19. Februar 2015, 00:26:41
alarm läuft

signal ist raus

ruf läuft aber es rauscht

IHR HAUSNOTRUF WURDE ERFOLGREICH VERMITTELT schreit das Ding rum. :(

so ein axxxxxxxx
vor und hinter dem herrn
wxxxxxx
dieser pxxxxx wollte mir nicht sagen wo ich bin
wo diese dumme sxx mich geortet hat

der hat gar nicht erst geschaut

ich werde in Kiel beantragen von denen weg zu koemmen
dumme sxx ... callcenterxxxxxxxx

SIE WISSEN DOCH WO SIE SIND
ICH VERSTEHE IHRE AUFREGUNG JETZT NICHT

HOLSATENRING xxxxx

ja ich weiss dass ich hier bin

JA DANN IST DOCH GUT

diese axxxxxxxxxxx

ich dem in ruhigen worten versucht zu klären dass ich epi bin und dass ich fieber habe und beides zusammen eine schlechte mischung ist

GEHT ES IHNEN GUT ODER NICHT
BRAUCHEN SIE HILFE

Mir geht es gut ... ich habe noch keinen Anfall ...
dieses dumme axxxxxxxx

das hat den gar nicht interessiert

SIE WISSEN DOCH WO SIE SIND UND DANN IST GUT

Ich habe dem gesagt: Hier wohnen zwei Sierra´s, wenn Sie nicht rein kommen koennen Sie den anderen ruhig wecken!

nee ich werde das klaeren dass ich wieder nach mettmann komme
axschxxxxer diese ...

"Die dürfen keine Emotionen zeigen!" habe ich mir mal sagen lassen von den JUH-Kollegen aus Kiel.

Naja ... jetzt bin ich so wütend, dass ich mein Fieber bald ganz weg geschwitzt habe.

Die sollten ihren Slogan von Lebensretter auf Lebensverrecker umbenennen!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 19. Februar 2015, 10:52:34
Ich mal wieder die ganze Nacht nicht  geschlafen habe nicht mal 5 min. Bin Hundemüde und mein Kopf kribbelt so komisch als wäre der Kopf eingeschlafen. SSSCCCHHHLLAAAAFFF wo bist du  :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 20. Februar 2015, 06:58:37
Zitat
SSSCCCHHHLLAAAAFFF wo bist du
Bei mir ... ich hab heute ausnahmsweise mal gut geschlafen ...

Nächste Nacht wird besser, Sandra  :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 20. Februar 2015, 08:38:39
guten Mir geht es sehr schlecht. :(  Ich habe mal wieder eine Grippe die nur wenige Stunden brauchte um am Dienstag zu zeigen wie aggressiv der Wirtbefall ist.

Ich war zu erst auf einer 400-Mann-Personalversammlung. Eine Stunde gestanden, weil für einen Schwerbehinderten mit Krücke ja keiner Platz macht. Egal - ich kann bei sowas eh besser stehen.

Schräg vor mir sass einer der entweder nur so tat oder tatsaechlich etwas doll angeschlagen war.

Von Mittwoch bis Mittwoch bin ich nun krank geschrieben. In 22 Tagen habe ich endlich wieder eine Woche Urlaub.

Mein Arzt meinte ich haette alles da was ich an Medikamenten zur Genesung bräuchte.
Was lediglich mein Diclo ist.

So rief ich heute morgen in der Praxis an weil ich ein Antibiotikum brauch das letztes Jahr als einzigstes bei meinen Epi-Medis half und anwendbar war: Amoxicillin AL 1000 .

"Das muss ich mit dem Doktor besprechen!" Da soll die blöde Kxx in meinen Patientenverlauf im PC schauen, dann wird sie bei Februar 2014 sehen, dass ich das Zeugs schon mal hatte.

Werden diese Fachkraefte heute dafür bezahlt bloede Fragen zu stellen: " Wo für brauchen Sie das denn ??? "

"Ich habe eine schwere Grippe und das ist das einzigste Antibiotikum dass ich vertrage und nehmen darf!"

Und so verlief das Gespräch so, dass ich später wohl noch mal anrufen darf.  >:-(

Eben rief ich dann Mama an weil ich nicht wirklich mich als Geh- oder Transportfähig betrachte.
Auf die ledigliche Bitte ihn mir das Zeugs zu holen.  8-)

Mein Gedanke war, dass die Praxis das Rezept erstellt, es durch einen Boten oder Taxifahrer abgeholt wird, der zur Apotheke damit geht und die letzt endlich es beschaffen und selbiger Taxifahrer mir dies dann zu stellt.

"SO EINFACH VERSCHREIBEN DIE HEUTZUTAGE KEINE MEDIKAMENTE MEHR" wetterte Mama dann los.  :O

Natürlich war die Chance für sie gut jetzt mal meine umgestellte (unordentliche) Wohnung zu sehen.

"HIER KANNST DU GAR KEINEN ARZT REIN LASSEN!"

"Weisst wie egal mir das ist ??? Ärzte und Rettungskräft haben über Unordnung nicht zu befinden!"

Sie ist ründlich und klein, wenn sie es geschafft hat rein und raus und durch zu kommen schafft das auch ein Sani.

Natürlich schlug sie sich wieder auf die Verstaendnisvolle Seite der Sprechstundenhilfe.

"DIE HABEN DEN LADEN JETZT VOLL, DA STEHEN SCHON DIE NEUEN LEUTE!!"

"Dann soll die nicht an´s Telefon gehen!" Das weiteres stumpfsinnige Argumente von ihr kamen war ja klar hm...

Ich arbeite jetzt schon fast 18 Jahre als Telefonist. Ich kann nur die Kunden annehmen, wenn ich Zeit dafür habe - da ist es mir  :x egal wie viele Leute dahinter noch warten.  8-) Aber Nein Mama hat für alles Verständnis!  >:-(

Seit meiner Lungenentzündung vom letzten Jahr weiss ich dass ich ohne das Anti keine Chance habe!!  :´-(

Sie bracht mir ein Fieberthermometer und nahm zu ihrem Eigennutzen drei Umzugskartons wieder mit. ;)
Ausnutzen ist in meiner Familie eh das was sie alle am besten können!!  :O Aber wenn ich mal was brauche ...

Euch Allen einen schoenen Tag

Liebe Gruesse

Michael
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 20. Februar 2015, 08:49:59
Siehe da: "Es ist fertig kann abgeholt werden!"

Meine Mutter hat dann eine ehrenvolle  :testwall: Aufgabe mehr, die bestimmt sogar nach her noch die fünf Euro  :jojo: Zuzahlung haben möchte; ob wohl sie mir noch 10 schuldet.

Ich bin froh wenn ich Urlaub habe!  :dance:

 :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 20. Februar 2015, 12:38:54
Ja von wegen! :(

Mama kommt jetzt erst wieder! Sie war noch auf dem Wochenmarkt, so wie ich mir das schon gedacht hatte.  :weirdo:

Die Medis kommen zwischen 16 und spaetestens 18 Uhr. Per Bote.

Da muckiert die sich dass sie von mir noch 15 Euro kriegt.

Einen Dreck kriegt die, die schuldet mir nun schon seit fast einem Monat 10 Euro.

Ich habe ihr das mehrfach gesagt dass sie ihre Schulden damit verrechnen kann, aber das hat sie gekonnt überhört; auch wenn ich ihr das bestimmt 3x sagte.

Anstatt mir zu mindest das Lamictal mit zu bringen laesst sie das auch noch da.

Auf dem Ende sind im Umkreis von 30 - 70 Meter fünf Apotheken, dann wäre ich wegen dem Anti zur nächsten gegangen. So erwäge ich auch sehr, dass ich mich von der "netten" Apotheke trenne!

Ich sagte ihr: "Ja typisch ist Neumünster!" Aber wie immer muss ich für alles Verständnis haben; dass das Anti für mich eine Lebensverbesserende Bedeutung hat hat sie gar nicht begriffen Hauptsache die kriegt ihr Geld.  :weirdo:

Da kann sie lange bis unendlich drauf warten!  >:-(

Ansonsten geht es mir immer noch nicht besser!  :O

Vorhin bin ich erst mal raus aus dem Bett und habe ich in stabiler Seitenlage zum telefonieren auf den Fussboden gelegt.  8) Es verging eine ganze Weile aber irgend wie konnte ich dann besser  :escape: atmen! :(

 :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 24. Februar 2015, 19:13:37
" Hast denn schon alles aufgeräumt ??? "

"Nee! Wie denn  >:-( wenn ich den ganzen Tag krank im Bett  :escape: rum liege ???

Nebst eine banalen Telefonat von Mama und mir was obige ihre Frage nach viel  :testwall: allgemeinem Tratsch.

Seit Dienstag liege ich flach. Kraft  :eatfish: ist das was mir am meisten fehlt.  :escape:

Seit Donnerstag nehme ich starkes Antibiotikum, welchess mir Tagsüber noch mehr körperliche Kraft entzieht.

So liege ich den ganzen Tag im Bett. Wo ich mir heute Mittag was essen zu gemacht habe, habe ich diese aufgewendete Kraft prompt mit Erschöpftheit eingebüsst.  :O

Da ärgern mich solche Sprüche wie oben besonders!!  >:-(

 :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 25. Februar 2015, 01:06:54
Mensch grisu ärger dich doch nicht so viel...  :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 04. März 2015, 12:10:48
.... nicht nur heute. seit ein paar tagen.

ich hatte im oktober mal einen notschlüssel draussen "versteckt", für den fall des Ausperrens. ob ihr es glaubt oder nicht, ich weiß nicht mehr wo.  :escape: :o >:( :O

ich meine in der garage denn die ist nicht abgeschlossen. weiß aber niemand. aber da hab ich schon erfolglos gesucht.
ich ko... gerade total ab.

 :escape: >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 06. März 2015, 21:32:19
... wahnsinnig wütend bin! :(

Ich bin müde! Der Tag war toll! :)

Ich bin froh, dass ich zu Hause bin und weil ich so wütend bin dachte ich leg Dich hin und was passiert ???

Ich schlaf ein, vorher hatte ich Rückenschmerzen kurz nach dem ich mich hin gelegt hatte, dann fingen Nackenschmerzen an ... ueber die Schmerzen bin ich wütend! :(

Dann musste ich mir von meinem Chef irgend wie sagen lassen: "Sie gehen aber ganz gut!"

"Ich LEBE ja auch mit Schmerzmitteln!" Das sagte der nichts mehr! :o

Kurz darauf sagt er zu einer Kollegin in meinem Beisein: " Geht er schon länger so schlecht ??? "

"Ja! Es ist schlechter geworden bei Michael!" er guckt doof. HALLO ich bin Life dabei.  :weirdo:

Dann sag ich ihm: "Das ist Epilepsie!"

Und meine Kollegin setzt ein: " Wie lange hast Du das Medikament genommen ??? "

"Vom vierten bis zum 18. Lebensjahr. Das sind "normale" Spätfolgen. Nach 30 Jahren setzt die Gehbehinderung ein. Die Kniee sind beidseits zu 100 Prozent nicht operabel zerstört! " ;) Antworte ich.

Der Chef sitzt immer noch da wie Hein Doof und weiss nicht was er sagen soll!  :luftguck:

"Das gehört zu meinem Leben dazu!" sag ich wieder. *tut gut hier zu schreiben*  :jojo:

"Mit sechzig sitz ich im Rollstuhl! sagten mir die Ärzte in Eppendorf" der Chef guckt immer noch doof.

Bevor er was sagen kann sag ich ihm "ich nehm einen in Rot!"  :dance: ... und zeige auf meine Krücke  :testwall:

(https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpf1/t31.0-8/10580702_939679366045598_3669611091613803092_o.jpg)

Heute hatte ich meine Behördenkrücke *siehe oben* mit, weil wir ein neues Vorstellungsgespräch in der neuen Firma (Landespolizei) hatten. Da war alles so schoen familiär, da wird man akzeptiert egal wie doll oder schwer die Handicaps sind  :dance: ich duerfte wohl auch im Nachtdienst arbeiten ohne dass "der Chef" genau der "Chef" den wir am Freitag den 13. auf Lebenszeit los sind mich disst und zurück stellt weil ich ein "Sicherheitsrisiko" bin.  >:(

Ich könnte ja irgend wo rum liegen und man kann zu mir nicht vorruecken! ;) Wofür brauch ich dann seine scheiss Hausnotruftechnik ??? Dieses Drecksding! Mir ging es letzte Woche so schlecht, dass ich den Alarm ausloeste um dem Rettungsdienst meine genaue Position für den Ernstfall mitzuteilen!

"Es geht Ihnen doch gut!"
" Es geht Ihnen doch gut! Warum lösen Sie Alarm aus ??? Wenn es Ihnen gut geht ??? "  :weirdo:

"Weil ich Epileptiker bin! Ich habe Fieber und das ist eine super Kombination für einen neuen Anfall!"  >:(

"Ja aber, wenn Sie Alarm ausloesen koennen geht es Ihnen doch gut!"  :jojo:

Boar was habe ich diesen Kerl gefressen! Am liebsten haette ich ihm meinen massiven Notrufpieper in seine Scheisse Visage geworfen!  >:( *nein ich bin nich wütend* ICH BRAUCH MEINE NEUE SPRITZE!!!  :O

Ich werde mir Montag ein Rezept geben lassen und dann weiche ich aus der Terminlinie von alle Viertel Jahr ab!

Ohne das Zeugs werde ich reizbar und schnell wütend - das kann ich mir nicht leisten!!

Schon gar nicht jetzt wo ich die Dienststelle wechsel.  :\ Es ärgert mich, dass ich so bin!  >:-(

Das macht mich traurig und dann werde ich depressiv, dann hänge ich doof rum und bin immer noch traurig!!

Über diese traurige Depression bin ich dann wütend und kriege sogar Lust meine Medis nicht zu nehmen!!

Ich werde aber gleich aufstehen und das Zeugs in mich rein fressen.  :eatfish: Was bildet dieser noch-Chef sich ein mich zu fragen und fast Zeitgleich eine Kollegin in meiner Anwesenheit zu fragen: "Geht er denn schon länger so" .

Was weiss der schon von Epilepsie ??? Seit meinem ersten neuen Anfall vor 9 Jahren im Dienst hatte ihm angeboten an einem Mitarbeiter-Chef-Seminar von Alsterdorf TEILZUNEHMEN! ;)

Denkste! ;) Er hat sich nie dort angemeldet.  >:( Ich bin froh, dass ich jetzt einen neuen Chef habe! :)

Schoenes Wochenende Euch

Euer Drächli *bruzzel*zisch*dampf*

(https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xfp1/v/t1.0-9/p206x206/10922712_1008097829203751_6824788092407872920_n.jpg?oh=5e85ae6c9df83f12f7b1869ba7fae147&oe=55835E68&__gda__=1434535353_6c14ad912c7bfa568448483371c8347e)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 06. März 2015, 22:10:14
Es tut mir leid wenn ich vorhin meine Linie so hart gehalten habe. *Diskussion mit einer lieben Freundin* :(

Ich brauche die Spritze, dann bin ich wieder ausgeglichen.
Das Zeugs muss ich eh ein Leben lang nehmen! ;)

Bodybuilder spritzen sich mit dem Zeug in höheren Dosierungen und fast wöchentlich ins Nirvana ... mein Bein wird kurz nach dem Einstich taub und das ist oft ein Grund "wieder" krank zu sein. Für den einen Tag.

Dann soll mich der Chef mal sehen, dann bin ich fast bewegungsunfähig, weil es ja das "gesunde" Bein ist - das rechte , mein einzig noch aktives Bein.

Es mag amüsant sein dass einem Kerl Brüste wachsen aber heute macht mich das nicht gluecklich
Sie praegen sich im Moment zu doll  :testwall: und zu  :testwall: schnell aus.
Sie sind einen monat zu früh  :jojo: dran.

Die Depression ist die Trauer ueber die Wut die in mir sekundär hoch fährt verletzbar zu sein ... obwohl ich sonst wie ein Panzer da stehe (mit meiner Krücke).

Scheinbar für Jede/n unbesiegbar und oft ausgerichtet als Held, wo sich jede/r andere mit einem miesen Handicap orientiert. Und plötzlich ist das Idol geknickt. Ich möchte, denen denen ich ein Leuchtturm auf einem Fels in der Brandung bin nicht zeigen wie ausgereizt meine Kräfte plötzlich sein koennen!

 :escape:

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 06. März 2015, 22:26:50
Mensch grisu ärger dich doch nicht so viel...  :insel:

Danke  :tröst: Pieps  :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 06. März 2015, 22:58:59
Ich hoere nun unser (mein) altes  :dance: Allianzlied:  :dance:
(https://scontent-fra.xx.fbcdn.net/hphotos-prn2/v/t1.0-9/540245_509371682409704_541202579_n.jpg?oh=150df390efd898981d786da7c74926e8&oe=5570D03E)

https://www.youtube.com/watch?v=sglBa9dRfv8 (https://www.youtube.com/watch?v=sglBa9dRfv8)

Die Musik  8) von ihm tut mir sehr gut!  :jojo:

Relaxte Gruesse

 :insel:

Euer Drache
(https://scontent-fra.xx.fbcdn.net/hphotos-xap1/v/t1.0-9/734107_573550109325194_783779944_n.jpg?oh=cd5d51e3e8de06eaf3de21d25b7a5e3f&oe=55BE38DC)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 06. März 2015, 23:06:56
Für alle die schlecht drauf sind ...

 :dance: https://www.youtube.com/watch?v=EbJSkAbcE6U (https://www.youtube.com/watch?v=EbJSkAbcE6U)  :dance:

... Liebe Gruesse

Euer Drache

 :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 08. März 2015, 00:12:13
...mein neuer Arzt mir nicht den Diagnosebericht aushändigt. Wo bleiben meine Patientenrechte?
Montag gehe ich wieder hin und zeige ihm das Gesetz, dass ich ein Recht auf Einsichtnahme habe, wenn dem nichts entgegensteht. Er muss zumindest begründen, warum ich den bericht nicht sehen darf. Wenn er sagt, dass alles in ordnung ist, dann verstehe ich nicht, was dagegensprechen soll. >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Anka am 08. März 2015, 16:25:31
...die an der Uni das gefühl haben, dass einfach jeder mit 'nem bescheuerten Lernvideo, dass von mittelprächtiger bis absolut mieser qualität ist genügt, um uns Studis eine Statistiksoftware näher zu bringen! Das klappt eventuell bei den Anfang-zwanzigern, aber nicht mehr beim älteren Schlag....Da soll mir mein umfeld nochmal sagen, ich solle etwas kürzer treten, hätte auch andere ideen für einen solch tollen, sonnigen Tag!!!  :-p
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 09. März 2015, 08:41:53
..... weil ich vor einer Stunde einen fokalen Anfall hatte. das übliche warme aufsteigende Gefühl. dieses mal hab ich es als panikattacke abgetan... und.... Anfall.
bin noch die treppe hoch (leicht benebelt) und bin am tisch bei meinem Schatz stehen geblieben.  der hat sofort erkannt was phase ist.
das ganze dauerte gott sei dank nur ca 30sek..

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 09. März 2015, 19:18:22
 :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 12. März 2015, 08:25:34
... weil ich heute wieder  pünktlich 07:18 Uhr statt 07:30 Uhr zur Arbeit kam, da war wieder der schleimige Liebling vom noch-Chef da stand "Mit Dir habe ich noch gar nicht gerechnet... "

TUE MIR EINEN GEFALLEN - DRÜBEN KANNST DU DIR DEINE SCHEISS SPRÜCHE SPAREN  >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 12. März 2015, 19:15:41
Ich habe die Fitness nach 20 Min. aufgegeben. Nur weil man Rachen total ausgetrocknet war und mir weh tat.
Der Brummschädel, die Gliederschmerzen, die verschstopfte Nase, die Müdigkeit hatte ich ja auch schon am Dienstag und ich kam mit der Fitness über die Runden.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 12. März 2015, 20:41:39
 :tröst: Gute besserung Amazönchen!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 13. März 2015, 15:15:58
...Die Trauer, sie geht einfach nicht weg, wenn Menschen sterben und man alleine zurück bleibt.

Und die Anfälle auch nicht aufhören.

LG Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 13. März 2015, 16:27:31
Hallo pieps. Danke. War heute nicht arbeiten, aber in der Stadt, weil ich unbedingt das Zonegran holen musste, damit ich das dann am Sonntag Abend in den Medi-Dispenster reinschmeissen kann. Wenn das meine Mama wüsste....  *augenroll*  Sie hat mir Aufstehverbot per SMS auferlegt....   :-p
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 13. März 2015, 17:23:25
..ich nur 4 Stunden Schlaf hatte und als ich den nachholen wollte, meine geier so einen Alarm gemacht haben, dass mir bald der Kragen geplatzt ist *augenroll*
Dazu noch eine Erkältung, weil ich ja unbedingt ohne Schal und Mütze frierend durch den Regen laufen musste.  :weirdo:
Ganz toll:riecht:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 14. März 2015, 12:08:00
Meine Güte, ich hatte gestrn sogar acht Anfälle  :O  >:-( habe den ganzen Tag geschlafen
Normalerweise habe ich höchstens 6 Anfälle.. ich bin ganz schön fertig..  :´-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 14. März 2015, 14:22:50
liebe lora, das tut mir ganz doll leid :tröst:

6 anfälle ist auch schon viel zu viel, menno

herzliche grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 14. März 2015, 14:59:56
Danke, susili  :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 15. März 2015, 10:30:34
... in der Nacht wieder zwei gm kommen mussten. Einer sogar obwohl ich eine halbe Frisium genommen hab. Jetzt lieg ich auf dem Sofa und der Schädel fühlt sich an, als ob er explodieren will...
 :-p
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 15. März 2015, 10:46:36
... weil nach anfänglich herrlich blauem himmel jetzt grau in grau und Regen ist  >:(  *grummel*

und das zum sonntag, wo ich mal frei hab.

erkältung, halsschmerz, kopfschmerz... alles kommt noch dazu.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 16. März 2015, 17:12:33
Na ja, ich weiss zwar nicht so recht:

Weil meine OP erst Anfang Mai sein wird. Und die zweite OP 2 (zwei) Wochen später. Für die kurze Zeit muss ich mir extra ein billiges, jedoch bereits korrigiertes Glas in meine Brille tun, 2 Wochen mit einem Auge herumrennen geht nicht so gut. (Meint auch mein Optiker).
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 16. März 2015, 17:25:40
Aber ich ärgere mich so richtig, weil ich 1 Std. zu früh beim Augenarzt war. Und weit und breit kein Kaffee ist und McDonalds hatte auch noch nicht offen. (Eine kleine Bäckerei gleich nebendran schon).
Ich hätte 1 Std. länger schlafen können !!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Greta am 19. März 2015, 07:55:45
... ich gestern und heute mit offenen Augen durch "meine" Stadt gegangen bin: Frankfurt am Main !

Um es mit den wahren Worten eines hiesigen Radiosenders abzuschließen:
"An alle RANDALIERER: wie ihr euch verhalten habt war zum k-o-t-z-e-n - so Kreaturen wie euch braucht keine Sau !"

 :weirdo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 19. März 2015, 12:14:31
... das mein heutiger Traum wahrscheinlich nie in erfüllung gehen wird.  ;)

(hab geträumt, das der chef meines mannes uns einen urlaub - rundreise - in den USA geschenkt hat. hab auch den wert von 9000,- lesen können.)  ;D

tja träume sind doch manchmal Schäume  *hihi*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 21. März 2015, 11:36:52
..ich gestern wieder mal beim Kaffeetrinken umgekippt bin  :-(
bin dann auf dem Sofa wieder zu mir gekommen und hab mich gewundert, dass ich lauter Brösel auf meinem T-Shirt gehabt hab. Als ich dann gesehen hab, dass ich den Rest meiner Nussschnecke bim zucken verbröselt hab, hab ich gewusst, wos das her kam.
 >:-(
 >:-(
 >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 21. März 2015, 16:54:46
weil ich eine halbe stunde in der tiefgarage (zu Fuß) nach dem Ausgang gesucht habe 8)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 21. März 2015, 18:32:42
...Weil zum WE das Wetter einfach nur besch... ist.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 25. März 2015, 19:02:08
...weil ich heute drei Haltestellen zuspät ausgesiegen bin. Grund: sch... Anfall im Bus  >:-( zum glück kein grand mal, sondern nur ein lokaler Aussetzer
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: HollyG am 09. April 2015, 17:58:57

...weil ich mir einen grippalen Infekt eingefangen habe und bei schönem Wetter das Bett hüten muss :-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 15. April 2015, 12:11:45
ich wieder nen anfall hatte. so ein mist.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 15. April 2015, 18:39:50
Ich habe heute einen Radio DAB+ / CD-Player gekauft.
CD-Player würde gehen, aber ich will ja Digi-Radio hören. Also, DAB wählen und scannen. Und was kommt auf dem Display: Service is not avaiable   :´-(

Und ich habe extra noch geschaut, dass es ein DAB+ Radio ist. Mir kommt das Kabel seltsam vor, dass das so ein simples ist. Das vom anderen DAB+ Radio sieht anders aus. (Kann ich aber nicht umhängen, hinten anderer Eingang).

Morgen muss ich wieder in das Geschäft und fragen... Och ne.... *mega-nerv*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 19. April 2015, 19:42:09
..., weil nichts im Chat läuft. Resp. die, die grad drin sind, auf ein mal alle ruhig sind und einer nach dem anderen ausgelogged oder so rausfliegen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 23. April 2015, 14:44:08
... Weil das Dreamteam wieder zusammen arbeitet:

Die oft kranke Dienstälteste und der AvD ... Besonders nur er gefragt wurde ob am Polizeivermittlungsplatz mit arbeiten möchte!

Wir sind alle gleichberechtigt, aber es gibt bei Mr. Narrenfreiheit immer nur ihn!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 23. April 2015, 14:55:28
Gebe ich aggressiven Gegenwind zurück weil mal wieder belanglose geistig niedrige Sprüche und Fragen kommen, die wer (AvD) mit (hohlen Intelligenz) an kommt und mich nach Rat fragt dann kommt aber auch keiner da drauf warum ich ungehalten bin!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 25. April 2015, 16:29:44
heute vier Anfälle, und nun ist mein Regal im Bad kaputt, weil ich reingeknallt bin. Echt blöd
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 25. April 2015, 20:26:53
 :tröst:

hast du dir wehgetan? ist das aus glas gewesen das regal? oder ein "harmloseres" material?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 25. April 2015, 21:49:32
Danke für deinen Trost, den kann ich gebrauchen..  :)

Es war ein harmloses Material, hab mir aber den Kopf gestoßen, das Knie und die Hand. Und mein Mann musste mich erstmal ins Bett schleppen.
Und die Auren danach sind immer sehr unangenehm.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 27. April 2015, 17:39:48
Lora
Holz ist eigentlich auch "harmloses" Material, kann aber auch irre weh tun  :jojo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 01. Mai 2015, 18:39:46
...weil es immer noch in Strömen regnet.

....weil ich heute arbeiten musste.

....weil ich die genauen Uhrzeiten für die Karatka-OP am Dienstag immer noch nicht weiss
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 06. Mai 2015, 13:03:13
Weil ich immer noch nicht lesen darf. Oder wenn, dann 10 Minuten und fann wieder chillen...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 06. Mai 2015, 19:17:00
Ich war heute ja beim Doc und die Augenklappe wurde weggenommen. Er ist mit dem Resultat zufrieden. Jetzt muss ich die Klappe über Nacht tragen. Vorher einfach eine Augensalbe mit AB drauf, Klappe drauf und schlafen. Den Tag durch gibt es Augentropfen mit AB. Es ist so, eine bestimmte Fehlsichtigkeit bleibt und eine Lesebrille brauche ich ganz sicher. (Ich könnte den Text hier nicht ohne lesen, resp. ich schreibe mit dem anderen Auge mit Brille).

Auf Distanz sehe ich ohne Brille ganz klar besser als links mit Brille. Aber rechts wird erst am Montag mal provisorisch vermessen, damit wir in die jetzige Brille ein korrigiertes Billigglas einsetzen können, damit ich es "überlebe", bis dann in 6 Wochen oder mehr, es wird ja noch das andere operiert, gemacht wird. - Wird sich zeigen, wie's weitergeht. Kann aber nur besser werden.

Was mir "Bauchschmerzen" macht. Heute darf ich nicht Lesen/Schreiben. (.....) Strengt zu stark an. Und Morgen muss ich wieder die Nase voll an den PC kleben, damit ich lesen kann? He, Hallo? Wenn man mir sagen würde: 50% Arbeit, aber nicht mehr, od. weniger Lesen/Schreiben. (Klar, dann könnte ich gleich zu Hause bleiben). Na ja......

Aber VIELEN DANK für die aufmunternden Worte Eurerseits. Es hat gut getan. / Tut gut!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 06. Mai 2015, 19:48:02
...heute ein sch... Tag wag.
erst konnte ich nicht zur arbeit, weil ich in der Nacht gm gehabt hab. Tags über immer noch fokale......
dann war ich noch beim Arzt und er hat mir meine Meinung bestätigt:
die Chancen, dass mit Medis etwas besser wird, gehen gegen Null. >:-(
(fast) Alle Wirkstoffe durchprobiert, alle möglichen Kombinationen. In den letzten 30 Jahren bekomme ich aber Jahr für Jahr mehr Anfälle. Wenn ich nochwas probieren will, dann ist mein Neuro dabei, doch auf Erfolg würde weder er noch ich wetten.

Alles mist!!!!!
 :-p
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 07. Mai 2015, 12:04:57
@ Bepi  :tröst:  :tröst:

Weil ich seit Dienstag stationär beim monitoring bin und etz die epi und der cluster sich weigern zu kommen. Zu Hause hab ich eine aura nach der anderen und etz ist Ruhe und Anfall kam auch noch nicht. Das einzige was notiert ist sind 2 clusterattacken zu hause hab ich auch mehr davon und einzelne auren. Ich hoffe das bald was kommt will endlich nach Hause und die eegteile ab haben mein Kopf juckt. Aber dafür hab ich viele geflochtene Zöpfe richtig hübsch die frisur   ;D
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 07. Mai 2015, 12:42:20
Ihr beide...:  :tröst: :tröst:

Sandra, bei mir kam beim Monitoring auch nichts, zu Hause dann schon. Die Ärzte sagten mir, dass gibt es viel, vielleicht weil die Patienten im KH viel mehr Ruhe haben (es ist doch tierisch langweilig) und sich unbewusst sicherer fühlen.

LG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 07. Mai 2015, 16:18:42
bei mir war es das gleiche. nix anfall.
auch nur 2 panikattacken.
das geht sicher auch psychischer natur daher. weil man weiß man ist in guten händen. es ist sofort jemand da - der ahnung hat. schwestern oder ärzte.

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 07. Mai 2015, 16:28:37
Danke dir lora
Hab schon überlegt ob es damit zu tun hat dass ich nur schlafe was anderes kann man ja nicht machen. Einmal war was da soll ich wohl gezuckt haben mit dem Fuß. aber was seltsam ist hatte auch nneuropsychologische test mit Wörter merken Tiere aufzählen usw bin in allen sehr schlecht geworden. Der Psychologe war sehr erstaunt auch reaktionstest am PC viel schlechter, das einzige was gleich geblieben ist ist Figuren nachzeichnen, da Fall ich auch durch war aber schon immer so. Kann mir auch keine zahlen merken wenn die jemand sagt z.b 39615 dann ist bei mir 369 sonst weis ich nicht mehr also immer zahlenverdreher. Wenn ich die zahlen aber geschrieben sehe also visuell dann kann ich sie. Der Psychologe war richtig erstaunt und hat es nicht verstanden. Ich verstehs  auch nicht ob das die medis sind? Die vielen spritzen vielleicht?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 07. Mai 2015, 16:44:46
den neurologischdn test hab ich auch hinter mir. - Katastrophal sag ich euch. zahlen merken ging noch und das zeichnen .
aber am pc oje und die 15 worte merken. oder der geschichte horchen die sie gelesen hat. und dann mit eigenen worten nacherzählen. bzw ihre fragen zu beantworten. z.b. welche farbe hatte ihr mantel. verdammt woher soll ich das wissen. wurde das erwähnt?

es ist echt hart.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 07. Mai 2015, 17:50:00
..., dass beim Vorgespräch mit dem Augendoc so vieles im Sande vergessen ging. Z.B. sollte ich das Auge länger, als nur 2 Tage schonen. Bin natürlich heute zur Arbeit und habe dann nach 1 1/2 Stunden in die Praxis angerufen und mit der Sprechstundenhilfe gesprochen, die ganz erschrocken fragte, ob ich denn ins Büro sei, normalerweise schreiben sie die Leute, die im Büro vor dem PC und so arbeiten so 1 - 2 Wochen kran.....

Nächster Termin beim Doc ist sowieso am Montag, dann mache ich halt Freitag und Montag blau auf krank. Und ich darf nicht lesen..... Und keiner liest mir vor. - Die Leute da oben, die es total ätzend beim Monitoring finden, ich würde gerne tauschen. Ich habe noch ne OP vor, dann hätte ich Zeit  :-)))
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 07. Mai 2015, 20:31:31
@Lora + Sandra24:
DANKE, tut gut!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 13. Mai 2015, 17:36:56
ich einen großen Anfall bei meinem Neurologen hatte. Zwar konnten sie ja mal sehen wie die anfälle von mir aussehen, aber blöde war es schon. Sie hatten mich ca. 2 stunden auf die Liege gelegt wegen der entspannung. Dann riefen sie mein Mann an damit er mich abholen hann. Es war wirklich sehr heavy, wieder zungenbiss und ein blauer fleck.. Der Arzt gab mir 2 Tavor, damit ich etwas ruhiger werde, denn das ist ja sehr wichtig. Andy und ich konnten aber auch gut nachhause fahren. Der Bus fuhr pünktlich und ich habe mich auch zwischendurch entspannt.
Gestern war ich so aufgeregt das ich wahrscheinlich deshalb den anfall heute hatte. Manchmal denke ich einfach, das die ärzte nicht so zufrieden sind mit meiner art.
Gut das ich nun einen neuen habe mit dem ich wohl besser klar komme, jedenfalls vorallem auch die Mitarbeiter.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: spike am 13. Mai 2015, 23:55:22
Oh, das tut mir leid!  :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 14. Mai 2015, 09:40:28
sorry, das der Tag so s... war :tröst:

Manchmal denke ich einfach, das die ärzte nicht so zufrieden sind mit meiner art.
aber dein Arzt muss nicht mit dir zufrieden sein, sondern Du mit Deinem Arzt. Du bist der Kunde vom Arzt (er verdient mit Dir sein Geld) und der Kunde ist König!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 14. Mai 2015, 15:34:41
Ich gestern einen komplexen Anfall hatte und keine Ahnung habe,  weshalb. Es geht mir doch mit dem Zonegran ansonsten sehr gut. Bin schon ratlos. Mal sehen,  was dann der Doc meint.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 14. Mai 2015, 17:58:26
Amazönchen :tröst:

Heute bei mir auch wieder ein Anfall. Nach 8 langen Tagen ohne.

Ich ärger mich, weil es unter der Woche schönes Wetter hatte und jetzt wenn ich zu meiner Freundin übers Wochenende fahre, wirds schlecht Wetter :-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 14. Mai 2015, 18:16:33
Joa, bei mir waren es auch 8 Tage, lange wunderbare 8 Tage  8-)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 15. Mai 2015, 10:07:13
Freiheit ist echt ein hohes Gut...

Mein Körper hast mich grade. Gestern hatte ich noch einen Anfall und heute wieder, dabei nehmen ich doch die Medis?
Den Arzt anrufen will ich auch nicht, bringt doch alles nix mehr.

Naja, wünsche euch ein schönes Wochenende!

LG Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 15. Mai 2015, 18:12:44
Joy

Heute noch schnell den Arzt anrufen bringt nichts.

Aber dass er schnell so innerhalb 10 Min. am Telefon etwas aus dem Ärmel zaubert, das bis zur nächsten Konsultation hält, das wäre halt schon fantastisch.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 16. Mai 2015, 05:53:23
...weil manche Borderliner technisch echt lebens gefaehrlich sein koennen! Und da Hopfen und Malz verloren ist, da nochmal was zu schreiben!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: heinzpeter am 16. Mai 2015, 10:44:08
...die Nebenwirkung meines Medis mittlerweile mehr Probleme macht als die Epilepsie selber - Seitdem ich Keppra nehme,  habe ich starke Depressionen, wird schon im Beipackzettel beschrieben - aber mein Doc sagt, das kann nicht sein, das würde ich mir einbilden und will nichts ändern
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: ruth-etc. am 16. Mai 2015, 13:48:30
...die Nebenwirkung meines Medis mittlerweile mehr Probleme macht als die Epilepsie selber - Seitdem ich Keppra nehme,  habe ich starke Depressionen, wird schon im Beipackzettel beschrieben - aber mein Doc sagt, das kann nicht sein, das würde ich mir einbilden und will nichts ändern

 :tröst:

Wieviel Nimmst du davon? Schon mal versucht wie es wird wenn du es nur "ein wenig" reduzierst?
Zu mir hat man auch schon von ärztlicher Seite gesagt: "Das kann nicht sein."
Beim ersten Mal als ich fragte ob Impfungen denn Nebenwirkungen hätten, was verneint wurde.

Später kam ich dann in meiner eigenen *** zu mir. Abgesehen von anderen Dingen. Eine andere meinte ich würde - "Behaupten" - weil ich abzocken möchte, wohl zu faul wäre um arbeiten zu gehen. Aber nicht mit ihr! "Okay" - dachte ich - "ihr könnt mich doch alle" - und ging gegen anraten meiner HÄ dann halt mit Hilfe von Gehstützen arbeiten, da meine Beine es alleine noch nichts schafften.

Ich habe inzwischen gelernt in vielen Dingen vor allem auch nach meinem Instinkt zu handeln. Wenn's schief geht schert's eh keinen wirklich.
Huui, muss aufpassen das ich nicht noch im Tierheim lande. :-)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 16. Mai 2015, 17:24:04
....ich schon wieder beim Tennisspielen aufhören musste, weil ich auf dem Platz ein Anfall gehabt hab. Zum Glück kein gm, sondern ich konnte mich wenigstens hinsetzten.
zum Glück nehmen meine Gegner das ziemlich locker, doch es ist immer zum k...., wenn man irgendwas abbrechen muss, wegen den sch... Anfällen  >:-(  >:-(  >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 16. Mai 2015, 17:39:08
Bepi, es tut mir wirklich leid,  :tröst:, du hast immer so viele Anfälle... Doch toll finde ich, dass du trotzdem viel machst und das Beste versuchst.

... ich habe einfach mal schlechte Laune heute, wie das Wetter. Dunkel und vernieselt.

Euch einen schönen Tag  :)

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 16. Mai 2015, 17:41:47
@Lora:
Euch einen schönen Tag  :)
Danke für die Aufmunterung und Dir auch einen schönen Tag  :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 19. Mai 2015, 10:00:57
weil ich gestern os nen blöden fokalen Anfall hatte. Der Anfall an und für sich nervt nicht, aber weil das Zonegran doch so super anschlägt, finde ich es so schade, dass nach 4 Tage halt schon wieder so ein Störer kommt. Ich finde zwar 4 Tage schon viel. Aber einfach schade und unangenehm dem Doc den Anfallskalender zu zeigen. *nerv*
Kann das jemand nachvollziehen? Irgendwie will ich scheinbar das Medi behalten    ;D
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 19. Mai 2015, 18:18:27
@Amazönchen:
 :tröst: :tröst:
Nachvollziehen kann ich das mit den Medis. Mei mir ist es nicht Zonegran, sondern Fycompa. ich hab es mehrfach geschafft 4 Wochen keinen gm zu bekommen (über fokale Anfälle brauch ich nicht zu reden  :-p
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: steffi7879 am 19. Mai 2015, 18:24:15
heute wieder ein verdammtr katertag is der kommplett an mir vorbei fliegt...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 19. Mai 2015, 19:35:23
Ich habe heute sogar 9 Anfälle gehabt, heute und mir geht es echt schlecht. Komisch, dass ich so viele hatte..
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 20. Mai 2015, 08:55:26
 :tröst:

erhol dich gut!

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 20. Mai 2015, 13:24:18
Das ist lieb von dir, danke  :)
(ich hatte gestern sogar noch den 10...)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 20. Mai 2015, 14:26:17
... weil die OP gestern super gelaufen ist und ich mit dem Auge sogar besser sehe als mit dem anderen. Dafür geht ohne Lesebrille dann wirklich GAR NICHTS....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 20. Mai 2015, 15:06:31
Ui. Das ist am falschen Ort gelandet. ..
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 20. Mai 2015, 19:08:08
weil ich heute ein neues Handy kaufen musste, weil der Check des alten Handys, weshalb es so langsam läuft und es 5 SMS nicht gezeigt hat, mehr kostet, als ein Neus. Und nun kann ich die Anwendungen (Apps) nicht rüberkopieren.
Und ich kann das Zeug im Moment nicht nochmals runterladen, weil der Shop zuerst mein Gerät erfassen muss, damit das geht *nerv*
Und ich habe ja im Moment alle Zeit der Welt. Muss wohl morgen Dampf machen.....
Und 2 Anwendungen sind sogar bezahlte Anwednungen. *nochmehr nerv*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: MadDoubleF am 21. Mai 2015, 08:52:42
Das war zwar gestern, aber...

Als ich gestern mit der S-Bahn heim wollte, hatte selbige erst 10 Minuten Verspätung. Dann war die Bahn knacke-voll und fuhr nicht los. Nach ca. 5 Minuten meinte der Lokführer "Bitte alle aussteigen. Ich befinde mich bereits in der 12-ten Dienststunde und eine Ablösung gibt es nicht. Ich fahre nicht weiter.". Also alle wieder raus.
Daraufhin bin ich in eine Straßenbahn/Tram, um über Umwege plus umsteigen in einen Bus nach Hause zu kommen. Mal abgesehen davon, dass die Tram extrem voll war, bekam ich darin schon erste Anzeichen, dass bei gleichbleibenden Umständen ein Anfall nicht weit entfernt ist. In der Tram ist zum Glück nichts passiert.
Raus aus der Tram und rüber zur Bushaltestelle. Auf dem Weg dorthin war eine Taube der Meinung mir auf den Kopf sch..... zu müssen. *bäähhh*  :´-( Und ob das nicht genug war, wenige Momente noch ein Anfall hinterher. Zum Glück ging das dieses Mal relativ flott (ca 45 Sek Anfall + 5 Minuten Erholzeit) und ich habe den Bus nicht verpasst.

Aber definitiv war der gestrige Tag ein Sch....-Tag.  >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 21. Mai 2015, 10:45:03
....der Tag wieder mal mit einem gm angefangen hat.  >:-(
und ich wollte noch länger schlafen, dass ich mich erholen kann, aber ich hab noch fokale Anfälle, dass ich nicht mal schlafen kann
 :´-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 21. Mai 2015, 15:40:44
weil ich die Nacht durch 4 Kopfschmerzattacken hatte und deswegen heute bis 13 uhr geschlafen hab. Die letzte Zeit ging es so gut dass ich zwischen 8 und 8.30 Uhr aus dem bett kam. Wenn meine Mutter nicht gekommen wäre, hätte ich bestimmt noch länger geschlafen. Tabletten hab ich dann natürlich auch später eingenommen weil ich Wecker nicht hörte.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 24. Mai 2015, 19:22:54
..., weil das Ärgernis zum Resultat eines SMS führte: Bin froh, dass du gut zu Hause gelandet bist. Aber ich sage dir, das nächste mal lasse ich dich nicht gehen, wenn du nicht beisammen bist. Mir ist jetzt noch schlecht vor Angst. Das ist nicht notwendig.
(Und ich befand mich als "fit", als ich ging....). Wenn ich der Person doch bloss diese Angst nehmen könnte.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 26. Mai 2015, 13:10:29
... Weil ich zum Dienst erschienen bin und trotz "Mahlzeit" gruessen von vier zwei (eigene) nicht gegrüßt haben.

Es sind halt Kollegenschweine.
Wenn von denen mal einer Faulkrankheit macht passiert nix.

Ich bin nun zu 12:49 Uhr gelandet. 10 Uhr war geplant. Ich habe angerufen dass ich später komme.

Auf den 148 km war noch eine gesperrte Autobahn (A26). Ein bisschen kenne ich mich da draußen aus und habe statt 14 Uhr über eine Stunde raus geholt.

Andere machen krank. Ich habe es zu mindest versucht zu erscheinen und bin jetzt da.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 26. Mai 2015, 21:24:25
....alles SCH....!!!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 27. Mai 2015, 08:21:25
....gestern andauernd fokale Anfälle und heute in der Nacht um 4h grand mal Anfall. Seitdem kann ich nicht mehr schlafen, bin gerädert und kann wieder nicht zur arbeit  :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: spike am 27. Mai 2015, 10:38:03
 :tröst:

Das hört sich nicht so toll an...

LG, Spike

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 28. Mai 2015, 10:43:30
 :tröst:   :tröst:    :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 28. Mai 2015, 11:13:01
....gestern andauernd fokale Anfälle und heute in der Nacht um 4h grand mal Anfall. Seitdem kann ich nicht mehr schlafen, bin gerädert und kann wieder nicht zur arbeit  :(

 :tröst:

Das tut mir leid

 :tröst:

stelle Dir etwas schönes vor und lass die Entspannung zu !

 :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 28. Mai 2015, 11:33:41
So! Meine Stoppuhr läuft!!

Der AvD pampte mich eben an weil ich meine stündliche Bildschirmarbeitspause machen wollte.

Alle  50 Minuten stehen uns 10 Minuten Pause zu. Er steht da rum wie ein Möchte-gern-Chef und baut sich vor allen im Raum auf.

Von Allen sind wir heute nur  2 von 4.

Er wettert zurück er würde nur alle zwei Stunden seine Raucherpause machen!

10 Minuten 33 Sekunden = da war der Kerl wieder da.

Nun drücke ich mit jeder seiner Abgängigkeiten brav auf die Stoppuhr.

Ausser dem bin ich Nichtraucher.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 29. Mai 2015, 10:08:29
Guten Morgen   ... Ohne Ärgernisse wäre unser Leben doch langweilig.

4 Kollegen
-1 Urlaub
- 1 Krank
- 1 Arztbesuch in der Dienstzeit
= 1 (ICH)

Alleine hier bin.

Schon wieder ein Vormittag ohne 10-minuetige Bildschirmpausen.

Ich trau dem Kollegen sogar zu dass der sich noch krank schreiben lässt.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 02. Juni 2015, 08:30:23
.... der Tag wieder mit einem Anfall losgeht und ich deswegen einen Termin absagen musste, auf den ich mich gefreut hab  :'(
Titel: Re: Ich ärgere mich gerade, weil...
Beitrag von: ruth-etc. am 02. Juni 2015, 15:11:28
...mir soeben aufgefallen ist das ich noch meine Maurice Lacroix anhabe und diese nun voller Farbspritzer ist.  >:-(
Wie kann man nur so blöd sein! Ist schon gar kein Ausdruck mehr dafür!  >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 02. Juni 2015, 19:56:19
Ach BEpi   :tröst:
Wird ja wirklich Zeit, dass Du ins Epi-Zentrum gehst. Ich hoffe, dass Dir das Phenhydan was bringt.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 02. Juni 2015, 21:42:30
@Amazönchen:
danke! Mein Neuro ist die Woche im Urlaub, danach werd ich ihn auf Phanydan ansprechechen. Und soviel Anfälle zu zeit kommen, da muss ich was machen....
Aber ich hab heut auch eine gute Nachricht, siehe "ich freue mich heute, weil...."   ;D
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Silvio am 14. Juni 2015, 22:05:17
Hallo,
ich ärgere mich heute zwar nicht, aber gestern umso mehr :(
Hab seit 4 Jahren plötzlich wieder einen gm gehabt und gleich das volle Programm erwischt. Sturz auf den Kopf, Jochbein- und Augenhöhlenbruch. Das ganze muss natürlich auch noch operiert werden. Naja, ist sicherlich auch die kürzeste Methode. Das ganze bei dem Wetter wo man sich schön sonnen bzw. grillen kann.
LG Silvio
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 14. Juni 2015, 22:59:09
Hallo silvio

 :tröst: :tröst: :tröst: ohje ich wünsche dir gute besserung und für die op alles gute
Lg sandra
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 15. Juni 2015, 06:51:29

 :tröst:

da wünsche ich dir alles Gute für die OP und das es dir ganz schnell wieder gut geht  :tröst:

 :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 15. Juni 2015, 08:55:12
... weil ich mich gestern jemandem gegenüber unmöglich benommen habe. Sicher denkt derjenige schon lange nicht mehr darüber nach, aber ich bin heute erschrocken von mir selbst.
Ich habe die Abende zuvor zum Einschlafen Baldriparan -extra stark - genommen   :eatfish:   und den Eindruck gehabt, dass gestern alles so ungefiltert aus mir rauskam! Bin glaube ich von einem Fettnäpfchen ins andere getreten.
Total beklopppt!
Wahrscheinlich hat Baldriparan diese Wirkung, dass man den Mist, den man sonst nachts träumt schon tagsüber rauslässt - damit man besser schläft!  :weirdo:
Ausserdem bin ich vorgestern nacht wach geworden und habe den Eindruck gehabt mein Herz bleibt stehen, so tief war mein Puls! Wirklich beängstigend. Wollte gar nicht wieder einschlafen, weil ich befürchtet habe nicht wieder aufzuwachen! Ich kann es nicht weiterempfehlen! Von dem Baldriparan zur Beruhigung bekomme ich Hautrötungen. Also hat sich das auch erledigt.
Nun ärgere ich mich über mein Benehmen gestern und fühl mich total doof, weil ich wieder viel zu lange diesem Gedanken nachhänge! Wie gesagt, die andere Person hat es wahrscheinlich schon längst in den "Papierkorb" verschoben.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 15. Juni 2015, 14:30:48
Manchmal ist es einfach besser wieder ins Bett zu kriechen,  wenns geht.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 16. Juni 2015, 19:33:41
Och Silvio   :tröst:    :tröst:      :tröst:      :tröst:

Das tut mir für Dich wirklich leid   :tröst:    :tröst:     :tröst:

Hat es Deinem Auge etwas gemacht  :O
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 16. Juni 2015, 22:02:03
@silivo:
das war ja nich nur aua, das war sch....!
ein dickes drücken!
 :tröst:  :tröst:  :tröst:  :tröst:  :tröst:
ich hoff, dass alles bei der der OP gut geht!
"daumen drück!!!!"
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Silvio am 17. Juni 2015, 14:25:25
Vielen lieben Dank,
OP ist gut verlaufen, war leider ganz schön viel kaputt. 3 Platten habe ich drin. Das Auge wird noch regelmäßig angeschaut, da alles geschwollen ist. So erstmal der aktuelle Stand.
Gruß Silvio
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 17. Juni 2015, 16:18:11

Hallo Silvio!
Freut mich, dass du die OP gut überstanden hast!
Wünsche dir gute Besserung

 :tröst:

Gruß, Tiffy  :D
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 17. Juni 2015, 16:53:42
supi silvio  :dance:

jetzt wird noch alles grün, gelb, blau und schwarz, juckt fürchterlich... schmerzen geht meist, da gibts dann tropfen, aber es gibt nix gegen den juckreiz.


ich drücke dir ganz fest die daumen.

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 17. Juni 2015, 19:02:34
Aha, da schreibt die Erfahrung   :-)))
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 17. Juni 2015, 19:45:29
jau, da schreibe ich aus erfahrung ... hihi ...  :dance:

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: steffi7879 am 18. Juni 2015, 16:52:22
... es heute doch ernsthaft so eine "Labor-Neurologin" geschafft hat, mich vor ca 30 Patienten die im Wartezimmer sassen und in das Zimmer gucken konnten wo ich zum Blutabnehmen sass, bloss zu stellen und das mit nur einen Satz den Sie mir quasi ins Gesicht brüllte...so das es wirklich jeder hören konnte (Gott ich wäre am liebsten in den Boden versunken) :escape:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 19. Juni 2015, 18:19:04
...ich so lange anfallsfrei war, dass ich dachte, ich schaffe es auf 4 Wochen ( eine Zeit, die ich seit Jahren nicht mehr zustande gebracht habe). Gestern starb die Hoffnung nach 22 Tagen.  Und heute hatte ich noch einen. Und ich hab mich schon bei einem tollen Ereignis feiern sehen. Wird wohl nichts werden. Sch... Krankheit aber auch. >:(

lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Silvio am 19. Juni 2015, 20:32:42
Ach Joy  :tröst:
Da hätte es ja fast zu einem Eintrag in dem Tread "Ich freue mich heute, weil ..." gereicht.
Es kommt auch noch der Tag, wo du die magische Grenze überschreitest.
LG Silvio
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 20. Juni 2015, 22:39:12
weil mein Schatz jetzt einen benutzen Lieblingsfusswaschlappen weniger hat, der keinen Maschinenwaschgang mehr benötigt!!

Warum?

Beim ausgießen des benutzen Seifenswassers ins Klobecken ging nebst dem Wasser ihr Lieblingswaschlappen den Bach runter.

Rasch gefolgt dem Geistesblitz des verrückten Drachen's Pfote grabschte diese fix hinter ...

leider ohne jeglichen Erfolg!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 21. Juni 2015, 11:23:07
...ich wieder ein sch... WE hab. Gestern kommte ich wenigstens trotz grand mal noch was machen, aber heute hab ich schon wieder ein gm und hab schon Frisium gebraucht, sonst wär ich nochmal umgekippt....
 :-p
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 21. Juni 2015, 12:31:22
alles gute bepi
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Silvio am 21. Juni 2015, 12:37:48
alles gute Bepi
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Skan am 21. Juni 2015, 14:00:59
Von mir auch alles Gute Bepi!!  Und auch dir gute Besserung, Silvio! Haltet die Ohren steif!

Die letzte Woche hat auch mir einen GM beschert. Was war denn da bloß los? Mann, wie nervig.

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 21. Juni 2015, 18:55:46
DANKE!!!!!
jetzt bin ich von draussen nach hause gekommen und sitz mit fokaken Anfällen auf dem Sofa. da hoff ich mal, dass nächste Woche besser läuft.....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Silvio am 21. Juni 2015, 22:59:19
Hallo Skan,
ja irgendwie war das die Woche der Anfälle. Muss morgen nochmal zum Augenarzt und werde wahrscheinlich Dienstag entlassen  :dance:
Hoffentlich ist die Schwellung, das restliche Blut auch bald weg und kann wieder vernünftige Nahrung zu mir nehmen. 1 1/2 Wochen püriertes Essen reicht langsam.
Gruß Silvio
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 22. Juni 2015, 19:20:08
Hallo BEpi

 :tröst:                           :tröst:                                 :tröst:

Nimmst Du schon vom Phenytoin?

Es tut mir auf alle Fälle sehr leid, dass es Dich schon wieder übel erwischt hat und nachher Dich noch fokale Anfälle geplagt haben.           
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 22. Juni 2015, 20:51:13
@Amazönchen:
Danke!
Phenytoin nehm ich noch nicht, da die Post zur Zeit ein bißchen länger braucht, um mir das Rezept zuzustellen.....

VG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 23. Juni 2015, 11:40:31
schon wieder Magen Darm Probleme hab und deshalb gestern nen fokalen Anfall hatte.

genau die gleiche Situation wie vor 14 Tagen  >:( :'(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 26. Juni 2015, 14:10:34
 Ich bin wütend ohne Ende, weil mein Chef mir meinen Zeitausgleich nicht genehmigen will!

Grosskotzig meinte er damals wir können 700 Überstunden machen was logisch für mich auch ein minus wäre.

Nun habe ich -18 Stunden und einen Dienstplan der mir nicht ermöglicht  einen ausgleichenden Zugewinn zu erwirtschaften.

Im Innenministerium war es so dass man 38,5 Stunden  + - Stunden machen konnte.

Die Minus-Stunden basieren auf entschuldigten Krankheitstagen, die von der Zeiterfassungs-EDV mit einem Vollzeitarbeitstag negativ abgerechnet wird.

Schoenerweise habe ich nun statt 7 unzufriedenen Urlaubstagen auf korrigierten 20. :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 26. Juni 2015, 17:50:17
...weil eine "Nummer" im Chat ist und sich nicht meldet. Auch nachdem ich so oft gewürfelt habe, wie nur geht. Resp. was gemacht habe, wie erlaubt ist. Die Person hat wohl den Sound abgestellt.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 26. Juni 2015, 17:58:22
ich hab die nummer rausgeschmissen.. so!

liebe grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 27. Juni 2015, 09:55:11
Was heißt eigentlich die Abkürzung Resp. ???

Mich ärgert die Situation von gestern. Wieso soll man Vorteile/Nachteilsausgleiche des Ausweises nicht in Anspruch nehmen? Dann setz ich mich auf den Behindertenplatz im Bus und von der nächsten Oma werde ich blöd angemacht was für eine Unverschämtheit das doch ist, die heutige Jugend usw... Obwohl ja daneben auch ein Schwerbehindertenplatz frei war, auf den sie sich setzte, aber nö, sie hat weiter gemacht. Dann hab ich ihr meinen Ausweiß gezeigt, dann sagt sie doch tatsächlich, das ist kein Ausweis, sie hat den Ausweis! Dabei hat sie nur den alten großen und ich die neue Scheckkartenversion, was ich ihr auch gesagt habe. Da labert sie immer noch weiter und beschwert sich. Dabei hat sie keine Gehhilfe dabei und nur 60 % ohne Buchstaben und ich 90 mit G und B und den Anfall am Morgen.

Meine Güte ey, solche Leute laufen auch mit der Meinung durch die Welt, dass man die ersten 50 Jahre des Lebens einfach total gesund ist und danach erst gebrechlich wird und plötzlich ein Anrecht auf alles hat.  >:(

Ich stehe jedenfalls nicht mehr auf, da können die einen Aufstand machen und schimpfen, so viel die wollen!

lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 27. Juni 2015, 14:52:02
....ich gestern wieder feststellen musste, dass bei mir beim Sport die Anfallswahrscheinlichkeit höher ist:
ich hab wieder mal auf dem Tennisplatz einen Anfall bekommen. Zum Glück nur ca. eine Minute fokal und kein grand mal-zappeln auf dem Platz.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 28. Juni 2015, 17:41:34
....ich die letzte zeit fast nicht mehr ohne Angst vor Anfall aus dem Haus komme  :escape:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 28. Juni 2015, 18:16:41
BEpi, so ähnlich hat sich Dein letzter Beitrag ja fast auch schon gelesen    :tröst:
Aber in Euren 4 Wänden muss das doch auch mega-frustrierend sein   :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 28. Juni 2015, 19:22:36
Aber in Euren 4 Wänden muss das doch auch mega-frustrierend sein   :tröst:

ja, es ist deprimierend. Doch noch schaff ichs immer aus der Wohnung raus zu kommen, doch es kostet Kraft. Auch muss ich immer mehr Notfallmedis machen und ich merke auch, dass diese immer weniger wirken. Und das macht Angst!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Göre am 29. Juni 2015, 15:28:01
Ich bin wütend und traurig zugleich,weil bei mir alles schief läuft.Mein Vater ist fast gestorben  :'( und ich kümmerte mich um meine Mutter.Anfälle prasseln auf mich ein.Mein VNS ist und bleibt ausgeschaltet da nun Asthma Bronchiale hinzukam. Depris begleiten meinen ganzen Tag und nun ist mein Neurologe weggegangen.Schwupp weg ist er und nun wieder neuen Arzt ach ne Ärztin. Ich hab zur Zeit keinen Bock mehr,innerlich bin ich voll auf 150.Da hat man einen Arzt den man vertraut und dann geht er,und man steht irgendwie wieder allein.Da ich sehr große Probs mit Ärzten habe,ist für mich die Welt gerade zusammengebrochen.

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 30. Juni 2015, 19:25:49
Liebe Göre      :tröst:                :tröst:

Es tut mir leid, dass bei Dir im Moment aber grad gar nichts im Lot ist      :tröst:
Da ist ja wirklich sehr viel zusammengekommen. V.a. muss da Deine Psyche enorm viel durchstehen. Dass die da nicht mehr ganz so will, kann ich fast ein wenig nachvollziehen. Hast Du Dir vielleicht schon mal Gedanken gemacht, professionelle Hilfe zu holen? Oder würdest Du da ewig warten, bis Du da jemanden brauchbaren gefunden hättest?

Sei lieb gegrüsst    :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Göre am 01. Juli 2015, 11:27:52
Amazönchen vielen Dank  ;)

Tja ich weiß es gerade selbst nicht.Mal sag ich mir: Ach das kriege ich alles hin geht schon, und dann kommt wieder ich könnte alles zerkloppen und ich brech innerlich zusammen.Es ist ein auf und ab.

Na ich werd meine neue Neurologin probieren und ihr von meinem Zustand berichten.Mein alter Neurologe wollte mich ja in eine Klinik schicken.Doch ich mag diese Klinik gar nicht,hab sie mir angesehen und war gleich unzufrieden.

Hab ja vor ein paar Jahren mal Gespräche gehabt mit Psychologin,das Resultat war mir gings noch schlechter und keiner war da der mich aufgefangen hat.Nur mein Freund und der war am Ende mit den Nerven,also hab ich mich wieder allein bearbeitet.

Was tun muß ich,ich weiß bloß selbst noch nicht was.

Schwierige Kiste zur Zeit.

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Kamasutra am 01. Juli 2015, 11:53:56
Huhu du Göre du *stubbs*

Das klingt doch sehr nach Depressionen, gegen die aber wunderbar gewisse Antidepressiva helfen. Die hellen alles etwas auf, so dass man aus dem Auf und Ab raus kommt und wieder mehr Kraft sammeln kann für das, was ansteht. Hast du denn einen Hausarzt, mit dem du gut reden kannst? Der könnte dir die nämlich ggfs. auch verschreiben, so dass du erst mal keinen anderen Arzt brauchst. Was ich dir allerdings raten würde: auch, wenn deine Erfahrungen mit einem Therapeuten schlecht waren, so ist nicht jeder mies. Langfristig brauchst du einfach Hilfe. Die sieht dann zwar anders aus als von dir damals erwartet, aber sie ist da. Dass es dir damals erst mal schlechter ging, ist übrigens nicht ungewöhnlich: man fängt schließlich an, sich zu reflektieren und dabei stößt man womöglich auf weitere Dinge, die falsch laufen, die einen stören, die einem Angst machen usw. Hilflosigkeit, Fragen - das sind alles Dinge, die nicht ausbleiben. Aber wenn man da mal das Gröbste überstanden hat, geht's einem nach und nach besser.

Ich wünsche dir gute Besserung.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 02. Juli 2015, 12:39:32
Ich heute beim hausarzt umgekippt bin. Hab mein rezept genommen bin raus aus der praxis und zack kam ne starke aura und schwindelgefühle, dachte das gleich ein anfall kommt :( aber ich hatte nen netten helfer der hat gemerkt das was nicht in ordnung ist und hat schwester geholt, die hat dann meinen arzt geholt und haben mich auf die liege gelegt.
In letzter zeit sind die auren eh ziemlich extrem  :-\
Lg sandra
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: MadDoubleF am 02. Juli 2015, 12:44:09
Ja, das Wetter ist aber auch nicht besonders Epi-freundlich.  :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 02. Juli 2015, 19:18:23
....ich heisses Wetter nicht mag!!!
Und weil ich dadurch wieder Anfälle bekommen hab. Bin heute raus in die Hitze, dann wieder in den kalten Keller, dann ins heisse Büro (den ganzen Tag 28 bis 31 Grad)
Dann bin ich mit fokalen Anfällen am Schreitisch gesessen. Nach einer halben Stunde und einem Frisium war es dann besser.....
 :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Muschelschubser am 04. Juli 2015, 09:45:01
... ich von einem Vereinskollegen um 6.30 Uhr am Telefon wegen einer Lappalie geweckt worden bin. Um halb sieben Uhr morgens! So eine Frechheit! Was denkt der sich eigentlich? Am besten gar nichts. Andererseits könnte ich das auch unter "Ich freue mich heute, weil" eintragen, weil ich dadurch in einem einigermaßen kühlen Morgen eine Menge erledigen konnte und jetzt den Rest des Tages bei 40 Grad im Schatten rumdödeln kann (Wohnort Südwestdeutschland). Wer bietet mehr?

Grüße von der Muschelschubserin
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: heinzpeter am 04. Juli 2015, 14:36:09
...es mir - wie sicher vielen anderen Leidensgenossen - bei der Hitze gar nicht gut geht. So krass habe ich das noch nie erlebt. Aber: Ärgern nützt nix. da muss man durch, und irgendwie geht das ja auch. Is ja Wochenende. Lasst es cool angehen!
Liebe Grüße heinzpeter
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 07. Juli 2015, 07:57:39
.... weil ich gestern abend wieder mal nen anfall hatte. es war soo lange so gut gegangen. und nun , in den letzten 6 wochen 3 Anfälle.

 :'( :( :(



















Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 07. Juli 2015, 08:04:41
Hi smileypieps,

 :tröst: :tröst: :tröst: tut mir leid! Ist bestimmt die Hitze? Ich wünsche dir gute Besserung und ruhe dich schön aus

LG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 07. Juli 2015, 08:16:07
bin schon dabei.  ;)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 07. Juli 2015, 18:36:42
Ich bin wütend ohne Ende, weil mein Chef mir meinen Zeitausgleich nicht genehmigen will!

Nun habe ich -18 Stunden und einen Dienstplan der mir nicht ermöglicht  einen ausgleichenden Zugewinn zu erwirtschaften.

Die Minus-Stunden basieren auf entschuldigten Krankheitstagen, die von der Zeiterfassungs-EDV mit einem Vollzeitarbeitstag negativ abgerechnet wird.


Nach zwei genommen und genehmigten Urlaubstagen habe ich nun statt -18 Stunden 32 im Minus. :(

Tolles System hm ???

Heute (gestern) hatte ich ein Personalgespraech mit meinem Chef, einem Systemadmin der mir irgend wie dumm kam, weil was auch immer ... zu 13 Uhr holte er mich in sein Büro und als der Chef nicht da war meinte er wohl dass das Gespräch verlegt würde und ich frage nur nach zwei Minuten da sein: "Das war schon das Gespräch ???" und laechelte ihn an.

"Gehen Sie an ihren Arbeitsplatz und lassen Sie das süfiante!" Ich sagte ihm dass ich das Wort nicht kenne und er mir bitte sagen soll was das bedeutet?! "süfisant"

"Sie haben schon genau verstanden was ich meinte!" sagte er mit ernster Miene und raus gestikulierenden Armen.

"Ich kenne dieses Wort nicht! Bitte erklaeren Sie es mir!" Nix Antwort ausser "Gehen Sie an Ihren Arbeitsplatz!"

Vielleicht habe ich falsch reagiert und hätte ihm sagen sollen: "Tolles Wort für einen ganzen Satz!" ;) süfisant. ;)

Google erklärte es mir bzw. brachte mich zum Duden:

http://www.duden.de/rechtschreibung/sueffisant (http://www.duden.de/rechtschreibung/sueffisant)

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 07. Juli 2015, 18:53:38
ich bei der Hitze schon seit einer Woche erkältet bin :riecht:
dazu noch Nerverei mit der Krankenkasse und anderer Mist.
 >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: ladybird am 07. Juli 2015, 19:03:51
ich keinen bock mehr auf 31 grad im schlafzimmer habe. ich will endlich wieder eine nacht durchschlafen!  :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: steffi7879 am 07. Juli 2015, 19:07:30
geht mir ganz genau so ladybird.....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Birdie am 07. Juli 2015, 19:15:03
hier sind es gerade kühle 33° ;-)
Ich decke mich nur mit einem Bettbezug zu und wenn die Husterei nicht wäre, könnte ich eigentlich gut schlafen.
Es soll ja wieder abkühlen. Also Nachts lüften und tagsüber Schotten dicht.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 07. Juli 2015, 22:48:45
Hier blitzt es und es weht schon ein angenehmer Wind. Meine Wohnung ist trotzdem eine Sauna. Mir war heute schon zweimal schwarz vor Augen :O incl. Anfall.

lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Yasmin am 09. Juli 2015, 14:35:39
Seitdem die anfaelle anfingen habe Ich schlafprobleme seit 2002
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 09. Juli 2015, 16:13:15
ich laut Zahnarzt Windpockenviren im Mund hab und die brennen und mein Mund sich betäubt anfühlt. Na ja hab heut Salbe bekommen und in ner Woche sollte das weg sein. Weis nur nicht wo ich jetzt kauen soll weil es rechts und links schmerzt :/
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 10. Juli 2015, 00:43:14
Suppen?

Ist ja voll sch... :tröst:

lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: spike am 10. Juli 2015, 09:10:19
...ich (mit der Familie) seit 2 Wwochen auf unseren Stand am Nachtflohmarkt hingearbeitet habe. Und jetzt liege ich mit Fieber komplett heiser und verstärkter Muskelschwäche (andere Erkrankung) im Bett. Ob ich morgen am Flohmarkt mitmachen kann ist echt fraglich - und ich habe mich so sehr darauf gefreut!    :´-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 10. Juli 2015, 17:01:44
Zunge ist jetzt auch von diesem virus betroffen  :'( als wenn beide kieferseiten nicht schon reichen würden schmerzt zZunge jetzt auch noch. Kann nicht mal meinen eigenen Speichel hinter schlucken ohne dass es schmerzt  :'(
Und heute mittag dann noch ein anfall .
 
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 13. Juli 2015, 21:20:09
....ich heute bald am Ende bin  :P
ich hab heute wieder gemerkt, dass ich wieder fokale Anfälle bekomm und bekomm nicht mal mehr die Gedanken an Epi aus dem Kopf!!!
Hab zwar noch keinen gm aber auch nur dank Frsium....
HAb mir schon das WE versaut und es wird nicht besser. auf der arbeit bekomm ich immer mehr und weis nicht mehr, wie ich das schaffen kann
 :'(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 14. Juli 2015, 08:24:43
Hi BEpi,

es tut mir leid, bei dir wird es wohl überhaupt nicht besser  :tröst: :tröst: :tröst:. Ich hoffe, deinem Kind geht es gut, dass du eine Sorge weniger hast. Man hat immer die Frage im Kopf: Warum Epi, warum ich und warum so viel? Und es gibt keine Antwort, außer die man schon kennt: evtl zuviel Stress, das Wetter, falsche Medis, ... ??
Musst du nicht bald wieder in ein KH, nochmal alles überprüfen lassen?

Ich wünsche dir auf jeden Fall Gute Besserung!
Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 14. Juli 2015, 17:15:54
Danke Lora!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 14. Juli 2015, 17:20:11
es tut immer gut, wenn man aufmunternde Worte bekommt.......
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 14. Juli 2015, 18:07:35
Heute hatte ich ein kleines Paket bei mir. Die Person, die jeweils die Post holt, nimmt so Sachen jeweils mit und gibt die dann ab.
Als nach 2 Stunden der Beutel mit dem Geld immer noch auf dem Tisch lag, fragte ich Alex freundlich, ob er schon auf der Post war. Er sah mich verstört an, bejahte. Und ich guckte verstört zurück. Meine Gedanken waren, ob er es absichtlich vergessen hatte?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 09. August 2015, 14:08:37
... ich wieder einen großen anfall hatte. Bin im Badezimmer nach hinten in die badewanne gefallen und ziemlich schitte aufgewacht. Mein Mann war zwar sofort da aber ich habe ein paar sachen kaputto gemacht. Als ich aufgewacht bin war ich auch noch klatsch nass, durch die zuckungen habe ich wohl den Wasserhahn eingeschaltet und das wasser war ziemlich heiß, Mein Mann mußte mich erstmal abkühlen. ***t epi.
Hoffe euch gehts wenigstens besser!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tyson am 09. August 2015, 14:52:07
... ich wieder einen großen anfall hatte. Bin im Badezimmer nach hinten in die badewanne gefallen und ziemlich schitte aufgewacht. Mein Mann war zwar sofort da aber ich habe ein paar sachen kaputto gemacht. Als ich aufgewacht bin war ich auch noch klatsch nass, durch die zuckungen habe ich wohl den Wasserhahn eingeschaltet und das wasser war ziemlich heiß, Mein Mann mußte mich erstmal abkühlen. ***t epi.
Hoffe euch gehts wenigstens besser!



Autsch... Gute Besserung!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Melbiko am 10. August 2015, 15:41:19
Danke Tyson
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 10. August 2015, 17:51:15
Weil ich heute im Supermarkt einen Sofortpreis aus dem Regal holen wollte. Und auf dem Weg dorthin schon mal einen einfach-fokalen Anfall hatte, der sich hinzog, während ich ging. (Das macht ja noch nichts.) Blöde nur, dass der nahtlos in einen komplexen Anfall überging. Und was ich dann gemacht habe, entzieht sich meiner Kenntnis. Auf alle Fälle bin ich irgendwie in den Take away gegangen (25 m in einem anderen Gebäude) und - keine Ahnung - wurde da in meiner Handtasche herumgewühlt. Keine Ahnung weshalb   :weirdo:
So Sachen mag ich dann einfach nicht. Die Leute vom take away kenne ich sehr gut, bin dort Dauerkunde. Wie kann ich denen noch ins Gesicht schauen   :testwall:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: heinzpeter am 10. August 2015, 21:58:14
Ich ärgere mich heute abend, weil der FC St. Pauli 1:3 im Rückstand ist. Das macht richtig depressiv.
Liebe Grüße heinzpeter
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 24. August 2015, 16:02:33
Weil mein mein PC-Mensch per Fernwartung meinen Computer von Viren säubern wollte und nun funktioniert gar kein Programm mehr!!!!!!!!!!!

Und in meiner Wohnung habe ich keinen Internet Empfang für mein Handy......
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: smileypieps am 27. August 2015, 16:49:50
...es regnet...
eigentlich sollte sonne sein... wie gesagt "eigentlicch"
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: serina am 02. September 2015, 21:14:29
 :insel:


Bitteschön
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: martine am 03. September 2015, 00:31:02
Ich ärgere mich weil ich mal wieder im totalen administrativen Sumpf versinke. Nachdem ich eine genemigte Auszeit genommen habe um bei meiner Tochter im KH zu sein, weiss die Familienkasse plötzlich nicht mehr wie und wo und wieviel ich arbeite. Die gleiche Kasse die mir die Auszeit gezahlt hat ! Jetzt sind wieder alle Rechte gesperrt und ich muss wieder Mal x Kopien meines Arbeitsvertrages etc ... schicken. Ich könnte k*tzen  >:-(
Das Arbeitsamt bei denen ich schon lange nichts mehr beziehe hat da auch irgendwie reingefummelt und jetzt ist das Chaos perfekt und ich solls richten ... GRRrrr

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Winona am 04. September 2015, 00:58:45
Smiley pieps zustimme...grummel*
Und weil ich zu wenig Zeit hatte für meine Katze;-((
Da ich momentan eh viel um die Ohren habe.


Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 04. September 2015, 05:56:28
weil ich gestern mal wieder auf unsoziale antraf. 3 Nachbarn von der anderen Hausseite in 3 Autos liessen mich einen langen Weg klitschnass werden und grinsten noch blöd!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Anka am 11. September 2015, 16:40:47
weil unser Praktikant heute seinen letzten Arbeitstag hatte. Nun wird's wieder mehr Arbeit bei wenig Personal geben... warum hört niemand zu, wenn wir um Unterstützung betteln??? andere Abteilungen kriegen neue MA wie Heu & wir rennen immer gegen eine Wand  :testwall:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: heinzpeter am 11. September 2015, 19:17:43
...weil es hier in Deutschland so viele Menschen gibt, deren Hirn scheinbar mit Beton verkleistert ist. (Deshalb passt das auch in dieses Forum.) Gerade was die Haltung unserer Regierung zu den Flüchtlingen betrifft. Natürlich darf jeder seine eigene Meinung haben, aber ein bischen Nachdenken kann nicht schaden.
Was kann man tun?
Liebe Grüße heinzpeter >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 12. September 2015, 08:55:17
weil mein Freund hat versucht mein Handy zu splitten, ist ihm nicht gelungen! Der liebt mich manchmal bis zum Tod ;@(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: ladybird am 12. September 2015, 12:21:16
weil ich nun von Lamotrigin desitin auf das von Mylan Dura umsteigen “muss“ da das erstere zu teuer ist, und meine Kasse mit dura einen Rabattvertrag hat. Wohlgemerkt dem Neurologen ist das zu teuer! Schön langsam können die mir echt den Schuh aufblasen! Jetzt hab ich endlich mal konstante Blutspiegel und seit nem halben Jahr keinen GM mehr und dann das. Wenn ich mir das Zeug nur ohne Rezept selbst aus der Apotheke holen könnte, dann würde ich den ganzen Mist selber zahlen, und müsste mir nichts über “rote Punkte“ für Arztpraxen anhören, die zu teuer verordnen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: bianca1979 am 12. September 2015, 20:16:53
weil meine tochter sich auf einen fim gefreut hat der jetzt irgendwie nicht mehr in tv kommt
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 13. September 2015, 21:56:22
Ich bin ärgerlich enttäuscht weil meine Mama und ich guten Glaubens +++Papa's+++ Lieblingsfunkgerät an einen gemeinsamen Freund aus unserer alten Gegend verschenkt haben!

Wo ich seiner Ehefrau heute erzähle dass ich mir für's Auto evtl. ein neues kaufen möchte erwähnt sie das +++Papa's+++ kaputt wäre und sie es entsorgt hätten.

Das Ding war unkaputtbar!
Zwar schon locker 20 Jahre alt...
... aber es ist ein Gerät für ein langes Leben. Es war eine Rarität.

Ich denke "entsorgt" trifft die Wahrheit nicht wirklich und nicht ehrlich!!!

Er wird es verkauft haben; denn kurz nach dem Erhalt hat er sich nie wieder gemeldet.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 14. September 2015, 02:52:57
Moin! Was ist splitten ??? Aufmachen ???

 Liebe
 Grüße
Michael

weil mein Freund hat versucht mein Handy zu splitten, ist ihm nicht gelungen!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 14. September 2015, 07:26:34
weil ich nun von Lamotrigin desitin auf das von Mylan Dura umsteigen “muss“ da das erstere zu teuer ist, und meine Kasse mit dura einen Rabattvertrag hat. Wohlgemerkt dem Neurologen ist das zu teuer! Schön langsam können die mir echt den Schuh aufblasen! Jetzt hab ich endlich mal konstante Blutspiegel und seit nem halben Jahr keinen GM mehr und dann das. Wenn ich mir das Zeug nur ohne Rezept selbst aus der Apotheke holen könnte, dann würde ich den ganzen Mist selber zahlen, und müsste mir nichts über “rote Punkte“ für Arztpraxen anhören, die zu teuer verordnen.

Kann Dich verstehen!  Hast Du selber schon mit Deiner Kasse gesprochen? Wechsel den Arzt!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 14. September 2015, 16:03:03
Ich denke "entsorgt" trifft die Wahrheit nicht wirklich ...

Heute kam die nächste Lüge:

Er ist beim Wohnzimmer umräumen  leider ganz ungünstig  runter gefallen  :(

.......

Das Ding kostete damals 1.200,- Deutsche Mark.

... Noch mehr wütend, weil ich so angelogen werde!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: ladybird am 14. September 2015, 18:16:54
@Tiffy die Kasse übernimmt das von Desitin anstandslos,der eine Neurologe möchte nur das billigere rezeptieren. Falls ich es nicht vertragen sollte bekomm ich auch wieder meine gewohnte Firma,ich versteh nur nicht warum man jetzt,wo endlich alles wieder einigermaßen in Ordnung ist man wieder experimentieren muss. Aber man muss nicht alles verstehen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 14. September 2015, 22:45:32
Ich denke "entsorgt" trifft die Wahrheit nicht wirklich ...

Heute kam die nächste Lüge:

Er ist beim Wohnzimmer umräumen  leider ganz ungünstig  runter gefallen

Und weil das noch nicht reicht aendert sich das unglückliche Kleeblatt:

Andreas war nurfroh, daß mir nichts passiert ist. Ich bin nämlich mit dem Funkgeraet in der Hand ins stolpern gekommen. Zum Glück konnte ich noch Halt finden. Sonst wäre ich noch so richtig ungünstig hingefallen. Außerdem würde Andreas mir gegenüber nie ungehalten werden.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 15. September 2015, 10:35:42
@ ladybird

Was sagt denn Deine Kasse dazu, dass dein Neurologe das nicht will.?
Also dem Neurologen würde ich einen texten. Der soll das von Desitin aufschreiben und gefälligst das beschi..ene Kreuz mit auf den Zettel machen! Du solltest ihm auch sagen, dass Du mit Deiner Kasse gesprochen hast und Du weisst, dass sie es bezahlen!
Oder frag die Kasse, ob die mit dem Arzt sprechen!
Ich weiss es ist echt Ka..e, wenn es immer mit Stress verbunden ist sich ein Rezept zu holen!
 Hast Du einen Hausarzt, der es Dir aufschreiben könnte? Bei mir macht das jetzt immer der Hausarzt (Allgemeinmediziner)
Bin auch echt froh! Meinem Neuro musste ich das immer mit diesem beschi..enen 'aut idem' Kreuzchen erklären! Der wollte wahrscheinlich auch irgendwelche Punkte sammeln!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 15. September 2015, 13:35:47
weil es wie aus Kannen regnet und so stark, das ich froh bin, das ich kein Haustier habe, mit dem ich bei diesem Wolkenbruch raus muss!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 15. September 2015, 13:50:12
.... also freust Du dich, oder ärgerst Du dich! :huh?:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: MadDoubleF am 15. September 2015, 15:39:34
.... also freust Du dich, oder ärgerst Du dich! :huh?:

lol - ich interpretiere das eher als: "Ich freue mich heute, weil..."
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Viola M am 15. September 2015, 21:58:11
über eine bestimmte Person, die sich über andere aufregt, die angeblich lügen. Diese Person ist aber der größte Lügner!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Maggo am 15. September 2015, 22:04:08
hm...

Vllt. den Kontakt zu der Person etwas einschränken... ;-)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: ruth-etc. am 15. September 2015, 22:20:57
über eine bestimmte Person, die sich über andere aufregt, die angeblich lügen. Diese Person ist aber der größte Lügner!!!

 *lach* Das habe ich aufgegeben Chirgin, mich über sowas aufzuregen. Die Welt ändert sich nicht, aber du kannst es. Inzwischen gehe ich selbst lockerer mit sowas um. Wenn ich merke das mir einer die Taschen voll macht erzähle ich ihm auch einen vom Pferd. Bei vielen habe ich mir inzwischen angewöhnt ihnen nur noch das zu antworten was sie nach meiner Erfahrung nach "hören möchten"; somit im Grunde auch gelogen. Aaaaber, es macht das Leben wirklich um einiges Stressfreier. :jojo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Viola M am 15. September 2015, 22:33:53
zu dieser Person habe ich auch kein Kontakt mehr, aber ich lese ja, was er für ein falscher Typ ist. Ich rege mich darüber eigentlich auch nicht auf, dafür sind mir meine Nerven zu schade.
Ich bin auch der Meinung, dass man sich ändern kann, aber diese Person kann es nicht und wundert sich dann, dass er keine Freunde hat. Hilfe will er nicht annehmen, nur er hat Recht sonst keiner, ist eben seine Persönlichkeitsstörung.
Zum Glück dürfen wir uns unsere Freunde noch aussuchen! Sogar Ärzte sind mit dieser Person vorsichtig!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: MadDoubleF am 02. Oktober 2015, 12:52:38
ich gestern bei einem Anfall nicht mehr die Möglichkeit hatte mich vorher hinzulegen, wie ein Stein umgefallen und mit Oberarm und Schulter auf meinem schönen Glastisch im Wohnzimmer gelandet bin.

Schäden:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 02. Oktober 2015, 17:52:11
    :tröst:      :tröst:       :tröst:

Das mit dem schönen Glastisch tut mir wirklich leid..... - Gut, dass Dir nichts passiert ist. Hätte ins Auge gehen können. Habe zu Hause im Wohnzimmer auch so einen Glastisch (Salontisch), aber das Ding ist robust, das würde schon halten. GsD habe ich keine GM.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 03. Oktober 2015, 19:18:29
Also, ich habe bei einem Versandhaus 2 Steppjacken bestellt, von denen ich einen wieder zurückschicken wollte. (Auswahlbestellung). Leider konnte ich mich nicht entscheiden und behielt beide. 2 Tage später erhielt ich vom Versandhaus einen Katalog mit einem Gutschein von 20% Rabatt bei der nächsten Bestellung. Also, dieselben Steppjacken bestellen und wenn die kommen, die mit dem Lieferschein von der alten Bestellung und dem Rücksendeetikett von der alten Lieferung zurückschicken.
Denn die Plastikhüllen hatte ich schon irgendwo in den Müll getan.

Gut, Bestellung gemacht. Normalerweise steht der Liefertermin innerhalb von 12 Stunden hinter der Bestellung. Aber der kam einfach nicht. Ich bestellte am 1.10. und heute sah ich endlich (online) den "Liefertermin". Die Bestellung war unter den erledigten Bestellungen. Ich dachte zuerst: Super, bereits fakturiert, dann kriege ich die in 5 Tage. Ne, die haben storniert/zurückgebucht   :weirdo:
Ist nicht das erste mal. Damals gingen die davon aus, dass mir ein Fehler unterlaufen sei. Vermutlich dieses mal auch. Ist ja schon schön. Total nervös nahm ich Telefon und die Dame tippte die Bestellung ein und sagte, dass der 20%-Gutschein natürlich verfallen sei und ich anrufen müsse, wenn ich die Ware behalten. Ich erklärte, dass ich die Ware zu 100% behalten.

Ich suchte danach nochmals nach der Verpackung der Steppjacken und fand die noch sauber im Müll. Die Etiketten an den Jacken waren auch noch allen dran, Gott sei Dank.
Also, die Jacken sind jetzt bei der Post aufgegeben mit dem Rücksendegrund: Habe mehr für den Preis erwartet. - Kann ja dann sagen: Bei 20% Reduktion sehe das anders aus. Aber man darf ja die Ware 10 Tage anschauen und zurücksenden.... Und nochmals bestellen.... Steht nirgends, dass es nicht erlaubt ist. Hat meine Mama auch schon gemacht   :-)))
Drückt mir die Daumen, dass es klappt. 80 Franken sind doch eine nette Summe.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 06. Oktober 2015, 09:07:05
 :'(

Guten Morgen.
Ich ärgere mich irgendwie, aber irgendwie bin ich eher traurig. DAS ärgert mich!  >:-(  :-\  :'(

Wieso kommen diese besch...... Auren immer wieder?  ???
Habe vor drei Wochen ein zusätzliches Medikament (einen Betablocker) bekommen. Mit Einahme damit habe ich genau zwei Wochen keine Auren gehabt.
Genau auf den Tag der letzten Aura vor zwei Wochen, habe ich dann wieder eine bekommen.

Das ist doch psycho!  :weirdo:
Habe mich in diesen zwei Wochen über jeden "aurafreien" Tag gefreut. War vielleicht nicht gut.
Gestern hatte ich wieder zwei "kleine" Auren.
Bin einfach traurig und ärgerlich! (Frustriert?)
Echt 'nen doofes Gefühl! SCH....E !
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 12. Oktober 2015, 12:11:20
Och Menno!

Das ist wirklich unfair! :tröst:

Vor vielen Jahren erzählte ich meinem Ex-Chef dass jeder Tag ein guter Tag ist, wo ich keinen Anfall hatte als er mir nach Berichterstattung meines Kollegenschweins dass ich doch zu fuss in der Innenstadt gesehen wurde telefonisch mitteilte wie er doch nicht über meinen beruflichen Werdegang entscheiden möge!
0 Verständnis.
Er glaubte immer seinem unantastbaren Liebling.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 12. Oktober 2015, 12:45:22
Hey Grisu

 :tröst: Kopf hoch

Kollegenschweine/Chefs gibt's reichlich.
Stell' sie Dir beim k..ken vor  ;D

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 12. Oktober 2015, 21:08:06
?..weil so viele Mitmenschen echt mies sind und so viel Mist von sich geben
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 13. Oktober 2015, 10:35:39
?..weil so viele Mitmenschen echt mies sind und so viel Mist von sich geben

Neee, hast ja recht!
War vielleicht ein bisschen krass.
Manchmal sind sie vielleicht einfach nur dumm  :weirdo: und können nichts dafür.
Aber ich wurde auch schon mal gemobbt auf der Arbeit.
Wohl wegen der Epilepsie.
Da hat mir mal eine Kollegin diesen Tipp gegeben.
Gibt halt Menschen die taugen zu nicht viel mehr. ...... und bei Kollegenschweinen/Chefs ist ja auch einer schon zu viel.
















Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 14. Oktober 2015, 11:29:54
Mir ist gerade was total peinliches passiert... An der Haltestelle stehen zwei junge Mädchen, die aus meiner Sicht von einem Mann von hinten komisch angesprochen worden sind.
Ich guckte ein bisschen und dachte: "na...?" Dann kloppte der Mann den einem Mädchen an den Rücken und meinte irgendwie "dann können wir ja ein bisschen quatschen".
Da sprach ich den Mann an, er solle die Mädchen in Ruhe lassen. Oh, das eine Mädchen meinte völlig ärgerlich: "hallo, das ist mein Vater!".
Huch, da habe ich mich dreimal entschuldigt. Der Mann maulte mich auch an und ich sagte dann, dass ich mich doch schon dreimal entschuldigt habe und es eben komisch bei mir ankam. Und er solle doch froh sein, dass da jemand auch mal drauf achtet.
Im Bus selbst wurde weiter über mich abgelästert (wie bescheuert ich bin), doch der Mann nahm dann mein Argument "dass da jemand auch mal drauf achtet" den Mädchen gegenüber als seins.
Ein anderer Mitfahrer glotzte mich ununterbrochen an. Irgendwann nicht mehr, als ich den Blick auch nicht abgewandt habe. Kannte ich diesen, weiß es wegen der Medis nicht mehr, oder dachte er wohl "was ist das denn für eine?"
Peinliche Sache....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 15. Oktober 2015, 19:01:19
Liebe Lora
Na ja, nicht gerade angenehm. Aber der Vater hätte da auch nach einer Entschuldigung Danke sagen können. Aber ich bin froh, dass Du ihm diesen einen Satz an den Kopf werfen konntest. Dem sind wohl erst dann die Augen aufgegangen, was heutzutage auf der Strasse passieren kann.
Ich finde Dein Handeln mutig und richtig!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 16. Oktober 2015, 08:58:25
Danke, das ist nett von dir  :) :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 21. Oktober 2015, 11:38:19
Es ist hier scheiss Fusskalt, es zieht, die Heizkörper sind kalt weil aus!!!! Ich
 habe alle vier jetzt erst mal voll aufgedreht!
Sagt man was darf man sich anhören: "Warme Luft zieht nach oben!" *wütend*

"Es sind 21 Grad hier drinnen!" meint die Dienstälteste von dieser hier ansässigen Belegschaft, dreht die Heizungen wieder runter und reisst bei 8° Aussenthemperatur das Fenster auf.

Der Nächste (von den Eigenen) fällt mir gerade protestierend selbst in den Rücken vor Allen natürlich!
Der ist natürlich Raucher und geht oft raus und für ihn ist es dann zu heiss wenn er von draußen rein kommt!
Mir wurde sogar gerade angeboten den Platz zu wechseln, wo angeblich kein Zug ist.

Der Nächste (in Rücken Faller) meint ich soll mich doch wärmer anziehen!
Ich habe keine Lust krank zu werden... wegen solchen *Unwort* grrrr
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 21. Oktober 2015, 12:39:10
"das ist vorsätzliches mobbing und gesundheitsgefährdent"

schrieb mir eben ein Freund aus Norwegen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 21. Oktober 2015, 13:22:22
Dann frier ich hier ganz fest.
Jetzt macht noch so ein Arsch von Kollege die Tür vom Nachbarbüro auf mit Keil. Obwohl die Tür hinter mir ist zirkuliert die Kälte nun auch vorne um den Bauch.
Und meine Füße werden sofort wieder kalt!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 05. November 2015, 08:34:44
....weil ich heut wieder ein gm gehabt hab. und ich fühl mich wiedermal so platt, dass der Tag ziemlich versaut ist. So, jetzt ein Frühstück und dann leg ich mich wieder ins Bett. Gut Nacht!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: heinzpeter am 05. November 2015, 08:49:46
Hallo BEpi, ich hoffe, Du konntest Dich inzwischen ausschlafen und erholen, wenn Du das hier jetzt liest, alles Gute!
und liebe Grüße heinzpeter
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 05. November 2015, 14:57:20
Danke Heinzpeter,
jetzt gehts mir schon besser und mit aufmunternden Wünschen noch ein bißchen mehr!
LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 05. November 2015, 18:13:04
Ach BEpi     :tröst:

Aber immerhin hat Bayern München, Arsenal 5 : 1 bezwungen   :jojo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 05. November 2015, 18:22:47
Weil der Bussfahrer versucht hat mich zu blamieren, aber mein Ziel bekam er nicht erzaehlt!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 05. November 2015, 19:39:45
Bayern München, Arsenal 5 : 1
Danke Amazönchen, dass du mich noch dran erinnerst!!! Da kann ich wieder lachen  ;D
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 02. Dezember 2015, 09:01:25
Nochmal schreibe ich das nicht alles: http://forum.epilepsie-netz.de/index.php?topic=12918.0 (http://forum.epilepsie-netz.de/index.php?topic=12918.0) Schönen Tag Euch :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 11. Dezember 2015, 10:38:36
... weil ich gerade zur Arbeit gekommen bin...

Pünktlich. Der Kotzbrocken war auch schon da.

Ich sitz Platzmäßig am Eingang wo er her kommt. Er geht an mir vorbei und gibt mir als letztes die Hand.

Dann erzählt er mir vor allen dass meine Krankmeldungen nicht zu meinem Chef sondern zu ihm sollen!

Und weil das noch nicht reicht fragt er mich wie lange ich den krank sein werde?!

Am Montag habe ich eine ambulante Knieoperation mit langen Aufenthalt.

Er müsse planen wie viel Personal einsatzbereit wäre.

Ich hasse es mich dem zu rechtfertigen!
Ich sagte dem dass nach zehn Tagen die Fäden gezogen werden und ich vielleicht 2-3 Wochen krank sein werde! "Das entscheiden die Ärzte" sagte ich.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Viola M am 11. Dezember 2015, 18:42:52
eine Knieoperation wird bei dir ambulant gemacht? Ich wurde aufgrund der Epilepsie für eine Nacht stationär aufgenommen, weil es dem Orthopäden zu gefährlich war, dass nach oder auch während der Narkose was passiert. Ganz schön mutig!
Sogar Magen-Darm-Spiegelungen oder andere Dinge, die bei Gesunden ambulant mit Sedierung gemacht werden, werden bei mir immer stationär gemacht.
Ist doch wohl klar, dass der Arbeitgeber ungefähr wissen möchte, wie lange man ausfällt, damit er planen kann. Das wird dein Arzt dir doch ca. sagen können.
Bei uns gibt man sich gar nicht die Hände zur Begrüßung, man sagt nur allgemein "Guten Morgen", wenn man in die Abteilung kommt, da ist die Ansteckungsgefahr auch nicht so groß.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 11. Dezember 2015, 20:12:00
Vola

Ich hatte 2 Vollnarkosen, weil ich einen gebrochenen Unterkiefer hatte, den man mit einer Platte versehen musste. (Das war stationär) Beim Rausnehmen durfte ich zwischen örtlicher Betäubung und Vollnarkose wählen, die dann am Mittag durchgeführt wurde und ich am Abend wieder heimgehen konnte. Bei meinen 2 Magen-Darm-Speigelungen nimmt der Doc bei allen Propofol, bei mir hat er Midazolam genommen. Bin auch direkt nach dem Aufwachen nach Hause marschiert.

Weiss nicht, weshalb Deine Ärzte so eine Panik wegen Epilepsie haben  ???
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Viola M am 11. Dezember 2015, 22:12:59
hat vielleicht mit meiner zusätzlichen Autoimmunerkrankung und den vielen Medis zu tun. Aber so unterschiedlich sind Ärzte und Patienten: ich habe nach einer Sedierung nach meiner ersten Magen-Darmspiegelung (ambulant) mit Propofol einen starken Anfall gehabt. Mit Propofol und Dormicum hat es keine Probleme gegeben, bei 5-6-stündigen Narkosen auch nicht.
Mein Epileptologe würde mich für die Umstellung von einem aufs nächste Antikonvulsivum nie stationär aufnehmen, was ich aber oft von anderen Patienten höre. Der Arzt schreibt alles auf, wann ich was reduzieren, wann was hochdosieren muss, wenn es Probleme gibt, kann ich ihn immer anrufen.
Panikmacherei ist es wohl nicht, sondern Absicherung.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 14. Dezember 2015, 23:18:34
... Weil ich nach der heutigen neuen Knieoperation keinen vorläufigen Arztbericht  mit nach Hause bekommen habe!

"Wir faxen den Bericht an Ihren Hausarzt! Da können Sie sich dann abholen!"

Dann wollte ich eine Bescheinigung für meinen Arbeitgeber haben dass ich heute da war .

"Das ist nicht ueblich dass wir so was ausstellen! Außerdem bekommen Sie den Operationsbericht mit woraus Sie belegen können dass Sie hier waren und hier operiert wurden - das können Sie dann bei Ihrem Arbeitgeber vorlegen! Außerdem funktioniert unser Drucker nicht!"

Meinem Wunsch auf einen handschriftlichen Zettel mit Stempel vom Krankenhaus wurde nicht ausfertigend nachgekommen.

Ich wurde heute operiert und habe Nichts womit ich das attestiert belegen kann!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Viola M am 14. Dezember 2015, 23:52:08
ohne Arztbrief darfst du doch gar nicht entlassen werden! Es kann ja schon mal passieren, dass ein Drucker nicht funktioniert, aber hatten die keine Kugelschreiber oder konnten die nicht mehr mit der Hand schreiben?
Wenn sie dich gut operiert haben, ist ja alles ok. Und du kannst dem weiterbehandelnden Arzt auch alles erklären, vielleicht können die ja auch nicht faxen und der Brief kommt erst 2016 oder nie an.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 15. Dezember 2015, 05:57:40
Ja eben! Es wird in der Gerüchteküche sogar behauptet dass das Krankenpflegepersonal ... Eine Schülerin die Arztbriefe schreibt und sie ohne Unterschrift der behandelnden Ärzte ausgegeben werden! Die neueste Bestätigung dessen beruht auf der Fachkraft der Bettenmanagerin, die für eine bestimmte eigentlich guten Rufes Orthopädischen Station schreibt.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Viola M am 15. Dezember 2015, 10:38:23
du kennst dich nicht aus mit den Arztbriefen oder? Der Arzt diktiert den Brief auf Band, dieses Band wird ins Schreibbüro gegeben und dort sitzen die Schreibkräfte, welche unter anderem auch Krankenschwestern oder Arzthelfer sein können, diese wiederum geben die diktierten Briefe vom Band in den PC ein. Die Briefe gehen zurück zum Arzt zum Unterschreiben von z.B. Assistenzarzt, Stationsarzt und Chefarzt. Bei der Entlassung hat meistens nur der Stationsarzt unterschrieben, weil es der vorübergehende Arztbrief ist. Einige Ärzte schreiben die Briefe selber. Wenn der Patient öfter da ist, muss nur immer wieder das aktuelle geändert werden.
Ich bin täglich seit meinem Studium in der Klinik und habe mit Arztbriefen und Ärzten zu tun. Wenn ich Ärzte auf einen Patienten anspreche, wissen die sofort, was sie in den Brief geschrieben haben!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 15. Dezember 2015, 13:15:04
Herzlichen Dank fuer die tolle Aufklärung
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 15. Dezember 2015, 13:22:45
www.ameos.eu/6432.html (http://www.ameos.eu/6432.html)

Mit der Leitung habe ich mich eben verbinden  lassen...
Zuerst ginge beim geschaeftszimmer des chefarztes keiner ran aber als ich dann das Beschwerdemanagement verlangte verband man mich zur Patientenaufnahme ....Bloede sprueche war ich seit gestern Abend schon gewohnt von dem Bodenpersonal des Hauses.
Aber nach weiter lieben protestes kriege ich jetzt c/o post zu meiner freundin, wo ich genese bis ich transportfähig bin mit meinem Auto wieder heim zu fahren!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 18. Dezember 2015, 13:59:59
ich gestern meinTablet-PC zurueck gesetzt have!

Sogar die Backups von der SD-Karte wind web!  :(

Nun versuch ich Mich muehsam an alle Passwoerter zu erinnern!

Das Ding ist nun auf Amerikanisch eingestellt.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 23. Dezember 2015, 20:11:02
weil ich den Anruf vom TV-Geschäft erhielt, dass das TV-Möbel aus Deutschland zugestellt wurde und praktisch schon zusammengestellt ist. Und nun ein Termin abgemacht werden musste, wann das Möbel und v.a. der neue FERNSEHER endlich geliefert werden kann. 31. Dezember 2015  :testwall:

Dass es morgen nicht mehr reicht, verstehe ich noch. Montag hat das Geschäft geschlossen, auch okay. Aber Dienstag. Die wissen doch, dass ich warte....
Wenn ich nicht übergangsmässig den Miet-TV von denen hätte, ich könnte nicht Fern gucken.

Und die Rechnung kann ich auch erst 2016 zahlen, das ärger mich nun echt   :weirdo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 08. Januar 2016, 09:14:49
 >:(

Finanzamt

 :weirdo:

... alles  .otz.n

 >:(  :weirdo:  >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 09. Januar 2016, 18:06:34
Tiffy
Ich habe dann die Rechnung als pdf-File gekriegt und konnte sie noch im Dezember begleichen.
Der TV ist 90 cm breit, so wie das TV-Glasmöbel.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 21. Januar 2016, 13:15:46
..... ich gerade wieder einen Anfall gehabt habe und ich bin der Meinung, dass ich mich wieder praktisch darauf vorbereitet habe.
Habe mich unterhalten bzw. es hat mich jemand vollgequatscht und dann bin ich nervös gewordenn, habe an den Anfall gedacht und dann war es zu spät.
 :'( Schade
Manche Menschen haben auch wirklich kein Feingefühl. Sie wissen, dass Aufregung nicht gut ist und quatschen einen trotzdem mit ihrem Kram zu. So etwas wie "entschuldige wenn ich dich jetzt aufrege, aber ... laber, laber".
Das ist schon mal eine gute Vorbereitung auf einen Anfall! Dabei haben sie es doch schon oft genug miterlebt! !!
Ist diesen Leuten das einfach egal?

Schade  :´-(

Ich möchte es meinem Mann gar nicht erzählen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 21. Januar 2016, 18:41:25
Tiffy, tut mir leid     :tröst.

Hast Du noch keine Strategie entwickelt, wie Du das Telefonat früher abklemmen könntest. Allgemein? Wenn so Leute anrufen und Du merkst, jetzt rege ich mich langsam auf... Damit Du nicht gleich den Hörer auflegst.

Hast Du denn bei jeder kleinsten Aufregung einen Anfall? Das fällt halt auch mir schwer nach zu vollziehen. Bei mir war's im Büro, wenn ich ganz nervös war. Und alles aufs mal hätte machen sollen, resp. hätte gemacht sein sollen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 22. Januar 2016, 06:47:34
Hallo Amazönchen.

Nein, ich habe nicht bei jeder kleinsten Aufregung einen Anfall.
Es gibt eben halt Menschen, die können mich mit ihrem Kram so nerven, dass ich nervös werde. Dann merke ich wie meine innere Anspannung immer  stärker wird und dann schalte ich ab und bekomme eine Aura.
Das können auch manchmal total unwichtige Sachen sein.
Normalerweise könnte ich der Person auch einfach sagen, dass mich das alles nicht interessiert, aber man will sie ja auch nicht verletzen.
Nur wenn diese Person schon selber die Anzeichen kennt, bzw. merkt dass ich mich anspanne, nervös werde, warum kann sie dann nicht einfach nur vom Wetter reden?
Naja, es liegt wohl bei mir.
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ist schon so antrainiert.

Danke für Dein Trösterchen  :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 22. Januar 2016, 12:00:03
Das kenne ich auch, dass die Leute mich zu quatschen ohne Rücksicht auf andere. Und um was geht es? Immer die selben Themen und vorallem nur um sie selbst, da scheint nur ein Puplikum zu dienen, als gegenseitiger Austausch. Hatte heute auch ein Anfall, wegen Schlafmangel, kriege ich zurzeit einfach nicht hin, anständig zu schlafen.

LG Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Viola M am 22. Januar 2016, 13:28:42
wir mit Epilepsie scheinen wohl anziehend für solche viel-quatschenden Leute zu sein! Auch ich kenne das. Vielleicht haben wir das auch an uns, dass wir andere nicht verletzen wollen und nicht "Nein" sagen können.
Aber sagt man dann bei so einem Gespräch mal seine Meinung, dann wird man gleich als streitsüchtig hingestellt, also halte ich meistens meinen Mund. Dann heißt es wieder: Du bist so ruhig! Ja wie denn?? Und immer kann ich nicht meinen Mund halten und ich bin auch kein Typ, der anderen nach dem Maul redet. Ich sage jedem meine Meinung, egal welchen Bildungsgrad er hat.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 22. Januar 2016, 17:32:26
Ich denke, es gibt einfach Leute, die reden und merken gar nicht, dass sie den anderen auf den Geist gehen. Es gibt ja auch bei denen Gesprächspartner, wo die Wellenlänge stimmt. - Aber wenn man den Leuten nie sagt, dass man bitte das Thema wechselt, dann meinen die ewig, dass man Tiffy anrufen und ihr alles erzählen kann. Sie hört ja brav zu..... Aber wenn Tiffy schon 2 mal durchgegeben hat, dass sie für so Zeug keine Zeit hat, wie diese Person sicher nicht Tiffy anrufen, weil sie schon vorher weiss, dass sie nach 5 Sätzen abgewimmelt wird  ;)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Muschelschubser am 22. Januar 2016, 23:46:03
... ich wohl mein Handy im Büro habe liegen lassen. Hoffentlich hat es ein netter Kollege irgendwo versteckt und gibt es mir wieder! Unfreiwilliges "digital detox", wie blöd! Man hat sich ja voll an diese kleinen Computer gewöhnt, mit denen man auch telefonieren kann ...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Silvio am 24. Januar 2016, 12:51:46
Mir vom Arzt zugemutet wird, als nicht anfallsfreier Epileptiker nach einer OP, sonntags bei eingeschränktem ÖPNV nach hause zu fahren. Zumal die Epilepsie auch noch der Grund für die OP war.  >:( >:( >:(
Sind ja nur 100 km bzw. 2 Stunden Fahrt wenn alles gut geht.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Viola M am 24. Januar 2016, 13:16:40
Hallo Silvio,
die Zeiten sind vorbei, dass die KK solche Fahrten mit dem Taxi zahlt. Da kann der Arzt nichts für.
Ich bin therapierefraktär, kann nicht mehr operiert werden, die Möglichkeit, die es noch gibt, steht nicht im Heilmittelkatalog, also zahlt es die KK nicht! Auch dass es ökonomischer günstiger wär, wird da nicht berücksichtigt.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Silvio am 24. Januar 2016, 13:56:09
Das ist ja der Punkt. Die Kasse bezahlt es, wenn ein Arzt die Notwendigkeit bescheinigt.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 24. Januar 2016, 16:05:57
Hat dich niemand abholen können?

Trotzdem ganz schön fahrlässig. Bei so einer Op braucht man eine ganze Weile, bis man sich erholt hat.

lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 24. Januar 2016, 18:29:48
Silvio

Ich hatte zwar an einem Montag, aber am Sonntag ist die Zug- und Busverbindung dieselbe -  eine OP. Man hat mich darauf hingewiesen (im 1 Woche vorher), dass ich nach der OP nicht mit dem Auto fahren darf und dass nur in Begleitung einer Person nach Hause fahren (auch ÖV) fahren darf. - Aus Sicherheitsgründen. Und auch zur Sicherheit für das KH (Haftbarkeit). Wenn da nicht meine Mutter gewesen wäre, ich wäre alleine aus dem KH marschiert!! - Hätte vllt. noch 2 Std. länger im Zimmer gelegen, damit ich doch sicherer auf den Beinen gestanden wäre und nicht mehr ganz so beduselt von der Narkose.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 26. Januar 2016, 15:33:10
Hallo Silvio,
ich war schon in dern Notaufnahme und wollte nach Hause (weil der Anfall vorbei war und ich einigermassen zurechnungsfähig war), da wollten sie mir kein Taxi bestellen, wollten mich aber auch nicht alleine nach Hause lassen. Als ich dann gesagt hab, dass ich allein nach Hause will, musste ich erst unterschreiben, dass ich das auf eigene Verantwortung mach.... (das waren aber auch keine OP und keine 2h sondern 30 Minuten)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 26. Januar 2016, 15:35:11
..heut bin ich wieder total benebelt, weil ich wieder einen Anfall gehabt hab und zuhause bleiben musst...

 >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: panda am 26. Januar 2016, 16:27:02
... weil wir heute erfahren haben, dass mein Sohn sich seinen Finger gebrochen hatte. Dies ist im November bei einen Anfall im Epi-Zentrum passiert und der Arzt hat es nicht weiter beachtet. Jetzt heißt es Physiotherapie.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 26. Januar 2016, 18:58:28
..heut bin ich wieder total benebelt, weil ich wieder einen Anfall gehabt hab und zuhause bleiben musst...

 >:(

Auch BEpi        :tröst:              :tröst:

Kannst Du Dir nicht etwas einwerfen, damit Du den Resten des Tages verschläfst und nicht "ganz" so frustriert sein musst?

Tut mir wirklich leid für Dich    :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 26. Januar 2016, 20:21:44

Kannst Du Dir nicht etwas einwerfen, damit Du den Resten des Tages verschläfst und nicht "ganz" so frustriert sein musst?
Danke fürs Tröst!
zum einschlafen hab ich nix. Ich will auch nicht den ganzen Tag verschlafen, da ich zuhause öfter noch Ablenkung und Aufmunterung bekomme
LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Anka am 26. Januar 2016, 21:37:18
Medi greift nicht, weiterhin fleissig GMs & keine Besserung in Sicht.
Bin gerade dabei, meine Semesterprüfungen in den Sand zu setzen, obwohl ich vielgelernt habe... es geht einfach nicht mehr in den Kopf rein... bin ausgelaugt & müde. =(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 27. Januar 2016, 17:05:54
Hallo Anka     :tröst:

Dann schicke ich Dir ein grosses Paket Gummibärchen und ein Paket Kraft.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 30. Januar 2016, 09:39:21
....ich immer wieder am Wochenende einen Anfall bekommen muss  :(
sch...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Anka am 30. Januar 2016, 10:19:50
Höi Amazönchen - merci =)
1/4 der Prüfungen bestanden, auf den Rest muss ich noch warten... und Geduld ist nicht gerade meine Stärke  :-[

@ BEpi  :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Muschelschubser am 03. Februar 2016, 11:11:20
Hallo Anka, kannst Du nicht eine Verlängerung beantragen oder sonstige Vorrechte "für uns Behinderte"? Ich weiß, ich kann das auch nicht so gut (würde nie bei der Arbeit auf meine Krankheit verweisen und sagen ich kann nicht mehr ...).

Grüße von der Muschelschubserin 
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 06. Februar 2016, 10:57:39
....ich mich eigentlich auf das WE gefreut hab. Da geht nämlich eine Woche Urlaub los. (den brauch ich auch, denn die Arbeit ist zur Zeit nämlich auch Anfallsfördernd)
Und wie gehts los: gleich ein Anfall!  >:-(

Die letzten Wochen gehts eh Anfallstechnichsch ganz schön besch...
 >:-( >:-( >:-( >:-(
So, jetzt soll der Urlaub beginnen und die Anfälle können mich mal aA!  8)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 08. Februar 2016, 09:13:54
...auch die Woche sch... los geht
 >:-( >:-( >:-( >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Silvio am 10. Februar 2016, 00:10:58
 die Aggressivität bzw. Wutausbrüche durch das Keppra immer häufiger werden. >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 10. Februar 2016, 14:13:02
.... wegen und überhaupt ...... SCH.... Epi ....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 10. Februar 2016, 19:58:33
Ach Bepi, Du tust mir wirklich langsam leid   :tröst:     :tröst:      :tröst:      :tröst:

Ich weiss echt nicht, wie man Dich trösten soll. Kaum stehst Du, macht es wieder "Bum" und schon zappelst Du wieder   >:-(
Will denn das nicht mal für mehrere Tag Ruhe geben? Nicht mal währen dem Urlaub  ???
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 10. Februar 2016, 23:13:22
Weil mein Tuerke mit mir und seiner Firma Schluss machen wollte ;@(,  aber ich war symbolisch in Polen!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 12. Februar 2016, 22:10:47
Lese hier jetzt gar nix.
Fühle mich nur im Moment echt besch...en und würde es am liebsten einfach nur
RAUSBRÜLLEN!
Gute Nacht!

Irgendwo muss ich es "loswerden"!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 17. Februar 2016, 12:07:29
.... weil ich kein Auto fahren darf!

 >:-(

vor zwei Jahren habe ich mein Auto verkauft.
Ich ärgere mich heute darüber.
Ständig bin ich auf andere angewiesen, wenn ich etwas zu erledigen habe

 >:-(

ich überlege heute, ob ich mir wieder ein Auto kaufe. Die Tatsache so irgendwie nicht selbständig zu sein, führt manchmal zu einem Stimmungstief. Das ist der ganzen Sache nicht förderlich!
Ich möchte doch nur Kleinigkeiten, alltägliche Dinge wieder selbständig erledigen können!
Ich will ja nicht mit 230 kmh über die Autobahn preschen!
Nur die wenigen Kilometer in die Stadt!
Ich traue mir zu, meine körperliche Verfassung so einzuschätzen, ob ich mich hinters Steuer setzen kann, oder nicht....

ach SCH..SS.!

Gerade fällt mir meine Fahhradtour von letztem Jahr ein, als ich ca. 3 Kilometer gefahren war an die ich mich nicht mehr erinnern kann ....

vielleicht ist es doch keine so gute Idee  ... SCH..SS.!!! 
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 17. Februar 2016, 17:59:58
Weil ich brav an der Bushaltestelle im Wartehäuschen gesessen habe und auf den Bus gewartet habe. Und ich las ein Buch. Nun haben die einen Tickett-Automaten so hingestellt, dass man die Wartenden nicht sieht. Aber ich hatte kalt. Also stand ich nicht draussen. (Ich muss dort wirklich komplett mitten auf der Strasse stehen, man überhaupt keinen Windschutz.
Was macht der Busfahrer? Der rauscht einfach vorbei. Nue weil ich grad nen Satz fertig lese. Denn so schnell kann ich auch wieder nicht 10 m vorwärts springen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 21. Februar 2016, 17:54:41
..weil mein TV-Abend gestern wieder hin war und ich dann gezwungenermasse ne Stunde vor dem TV geschlafen habe, bevor ich ins Bett bin. Also, vor dem TV hätte ich nicht ins Bett müssen, aber ins Bett und schlafen. *grrrr*   >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 04. März 2016, 08:23:58
...weil der Tag wieder sch.... angefangen hat:
grand mal um 0:20h
...und weil ich in diesem Jahr schon so weit bin, dass ich nicht mehr weis, wie es mit der Arbeit weiter geht, weil ich wegen den sch... Anfällen so oft krank bin   :´-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 04. März 2016, 14:10:58
Lieber BEpi!

Ich möchte dich einfach ein bisschen trösten  :tröst:
Jetzt ist Wochenende und erhol dich .
Viele Grüsse
Tiffy  :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 05. März 2016, 15:40:19
@Tiffy,
VIELEN Dank!
aber das WE läuft bisher nicht viel besser hals die Woche aufgehört hat. Doch ein bißchen besser ist es: noch kein grand mal, sondern nur kleine Anfälle.....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 07. März 2016, 18:38:00
 :axt:  ohne Worte   :axt:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 08. März 2016, 00:46:18
Mein Ex stand gestern pløtzlich vor der Tuer, log wieder 95 Prozent und hat mir Geld geschenkt. Ich war danach ganz depressiv.
 
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 08. März 2016, 09:44:42
Ich WILL Autofahren  >:-(
Ich WILL ein Auto   >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: spike am 08. März 2016, 11:37:17
@Tiffy:  :tröst:
Kann ich gut verstehen! Es gab Zeiten, da habe ich beim Schlafen vom Autofahren geträumt..
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 20. März 2016, 19:02:28
weil ich einen Schrittzähler gekauft habe und nun nach einem Tag finde ich den schon nicht mehr in meiner Bude, obwohl ich den überall gesucht habe  ???
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Muschelschubser am 29. März 2016, 22:04:05
... ich versetzt werden soll an eine Arbeitsstelle, die ohne Auto nicht zu erreichen ist! Drecksäcke bei mir auf der Chefetage! Das geht so nicht, so wie die sich das vorstellen!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Buttermilch am 30. März 2016, 13:05:21
Meine Ärzte
Nach dem Autounfall
Doc. 1: bitte ans Steuer (Neurologe) :)
Doc. 2: 365tag Autopause bitte (Neurologe) :(
Doc. 3: ist überrascht 12mon. kein Auto bewegen... So lange (Hausarzt) ???
nächste Woche Termin beim Zahnarzt mal sehn was der dazu meint. :-)))

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 31. März 2016, 14:16:01
 >:( Alles riesengroße SCH..SSE  >:(
Partner  :weirdo:  Familie  :o
ALLES einfach nur K..CKE!
 :axt:
Ich will wieder ein Auto und unabhängig sein!!! Und überhaupt! Ach SCH..SSE  :axt:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 31. März 2016, 14:31:28
 :'(
manchmal überlege ich sogar,  ob ich nicht einfach nur allein sein will!
In letzter Zeit ständig Streit, wegen irgendeiner unwichtigen SCH..SSE!  >:(
Da hab ich echt kein Bock mehr drauf! Aber nach 23 Jahren :-\  :'(
Ist die Luft endgültig raus ??? Keine Ahnung!  Ach SCH..SSE  :'(
Das erste mal, dass ich sowas über meine Partnerschaft sage bzw. schreibe :'(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 01. April 2016, 08:16:48
Alles wird gut.....glaube mein Männe is in den Wechseljahren....und ich auch .....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: simona am 01. April 2016, 08:37:33
Wenn es dich trösten Tiffy – ich glaube, dass all Pärchen diese Phase irgendwann durchmachen.  Und glaube mir – sie geht vorbei  :tröst:

LG simona (wir haben es hinter uns  ;))
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 01. April 2016, 08:50:12
@ simona
Ja, das tat gut. Tut gut, wenn jemand weiß wovon man spricht. Danke  :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 01. April 2016, 09:23:26
... ich so vergesslich bin.

Gerade in der Stadt angekommen ... bemerke ich dass ich meine Lebenswichtige Spritze nicht mit habe ...

... dann steige ich den falschen Bus und fahre zum Knast. Langer Freigang nach Hause.

Nun läuft die Zeit wie irre davon ... Termine Termine ... das linke Bein schmerzt - vom schnellen gehen auf dem harten Stadtbeton.

Schoenes Wochenende Euch

Euer Michael
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 02. April 2016, 22:30:44
.......hat mal richtig gut getan eine Tür zu BALLERN und ein Glas zu zerschmettern. Okay, das muss man selber wieder  sauber machen. Aber egal! Es hat richtig gut getan  :-)))
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 03. April 2016, 21:08:13
... weil ich eben erlebt habe wie die Mutter meiner Freundin tickt!!  :weirdo:

Auf der Rückfahrt von unserer Tagesfahrt bekam sie wieder mehrere kleine Anfälle.
Ich bin bei ihr, halte sofort an wenn es schlimmer wird; ansonsten reicht es schon wenn ich ihre Hand nehme
und mit ihr Rede oder sie mit "was ist das?" *auf Dinge ( Vögel, Farben, Autos etc. ) ablenken!
Das funktioniert gut!

Sie hat einen Tiefenhirnstimulator und auch einen Handsensor dafür.
Wenn wir zusammen unterwegs sind habe ich ihn bei mir ... gestern war es unmöglich für mich daran zu kommen weil er in ihrer Handtasche war - seit dem trage icb ihn bei mir!!

Die Mutter tickt so: Den Sensor sofort und immer aktivieren wenn sie kleine Anfälle hat.
Das ist Schwachsinn!!!

... oder: Sie redet ihr fragend ein Tavor geben zu dürfen! Das ist gemein!!

Nach einem Anfall ist sie still oder wirkt gestresst "ruhig" .

Der Mutter täte es gar nicht schaden mal für eine Woche auf einer Epilepsiestation zu sein und nicht nur für 1-2 Stunden im Wartezimmer der Epi-Ambulanz.

Zur Zeit hat sie 6mg Fycompa nur Abends.

"Das kann man ja noch erhöhen!" sagt die Mutter.

Ich sagte ihr das ist ein Teufelszeug... ich habe befürwortet,  dass es nicht höher dosiert wird!!

Das kam bei ihr natürlich nicht durch! Ich empfahl auf Keppra solo zu gehen!

Schade dass ich nicht wahrgenommen werde mit meinen Kenntnissen über unsere gemeinsame Krankheit!

Zum einen schimpft die Mutter über Medikamente aber die eigene Tochter voll pumpen mit aggressiven Antiepileptika. *Kopfschüttel*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 06. April 2016, 19:19:11
weil ich dieses Mail erhielt:


Vor wenigen Tagen ist das Online Portal des Beobachters Opfer eines Hackerangriffs geworden, bei dem Unbefügte sich für kurze Zeit Zugang zu den Logindaten von Nutzern verschaffen konnten. Obwohl das Problem schnell erkannt und behoben wurde, müssen wir davon ausgehen, dass die Zugangsdaten derjenigen Nutzer entwendet wurden, die sich innerhalb dieses Zeitfensters auf Beobachter.ch angemeldet haben.

Nach unseren Erkenntnissen gehören leider auch Sie zu den betroffenen Nutzern, deren Login-Daten möglicherweise entwendet wurden. Wir müssen Sie daher bitten, sich bei Ihren nächsten Besuch auf Beobachter.ch ein neues Passwort zuzulegen. Ihr aktuelles Passwort haben wir zu Ihrem Schutz deaktiviert.

Da auf unserem System ausser Namen, Email-Adresse und Login-Passwort keine weiteren persönlichen Daten (etwa Kreditkarten-Nummern o.ä.) hinterlegt sind, dürfte sich der Schaden in Grenzen halten. Falls Sie jedoch Ihre Beobachter Login-Daten auch für andere Webseiten und Online-Dienste benutzen, empfehlen wir Ihnen dringend, sich aus Sicherheitsgründen dort ebenfalls neue Login-Daten zuzulegen.

"Der Beobachter" ist eine kritische Zeitung für das Kleinvolk. Es werden Rechtsfälle aufgegriffen, wenn Reiche abkassieren, etc.
Ich habe nun auf 20 - meist online Kauf-Portalen, meine Passwörter geändert. Von A wie Ackermann bis Z wie Zalando. Ich führe nun eine Liste mit den Websites, bei denen ich die Passwörter geändert habe. Oh, DocCheck.com muss ich ja auch noch.....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 11. April 2016, 16:14:31
...mein Kopf die letzten drei Tage schon verrückt spielt. Jeden Tag ein gm, heute waren es bisher schon zwei   >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 11. April 2016, 19:02:04
Hi BEpi       :tröst:            :tröst:                 :tröst:

Und ich meine der FCB hätte in letzter Zeit gut gespielt...   
Gute "Besserung", also, ich hoffe, Du weisst, was ich damit meine. Du solltest Dein Abo einfach mal irgendwie sistieren oder so  ;)

Gehörst Du auch bald zu den Briviacht - Leuten?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 11. April 2016, 21:43:57
@Amazönchen,
danke für deine Wünsche!
ich bin seit fast vier Wochen bereits Briviacht-Patient. Die ersten drei Wochen hat es auch ein bißchen Ruhe gebracht. Jetzt geht es aber wieder so los, wie es vor Briviacht aufgehört hat, aber ich hoffe mal, dass ich bald wieder mal anfallsfreie Tage hab.

LG
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 12. April 2016, 19:53:34
Aso

Brivi-Acht-ung   :-)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 27. April 2016, 16:07:59
.... der Tag heute einfach sch.. war bisjetzt:
total schlecht geschlafen
+grand mal
+ Fisium
und fühl mich immer noch besch..., obwohl ich jetzt ein bißchen geschlafen hab
 :P  :'(

da können nur noch die Bayern heute abend helfen
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 29. April 2016, 19:29:56
@ BEpi Und dazu hat noch Bayern gegen ATL verloren  :´-(    Hätte nicht sein müssen. Ein Unentschieden hätte auch drin gelegen.

(Ich habe auf alle Fälle an Dich gedacht, als ich kurz vor dem Insbettgehen den Kanal auf SRF2 und ARD wechselte und sah, das ATL 1:0 führte).
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 30. April 2016, 12:17:25
(Ich habe auf alle Fälle an Dich gedacht
@Amazönchen:
danke!  :)
ich hoffe nur, dass die nächste Woche wieder ein bißchen besser wird (sowohl für die Anfälle als auch für die Bayern....). gestern konnte ich den ganzen Tag  die Anfälle nicht aus dem Kopf bekommen. Ich hab zwar keinen großen Anfall gehabt, aber es war ein sch... Tag.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 03. Mai 2016, 12:29:51
.... ich schon um 2:30h mit einem Anfall aufgeweckt wurde  :-p
dann konnt ich nix mehr schlafen. SCH.....!!!!!!!!!!
 >:( >:( >:( >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: simona am 03. Mai 2016, 15:24:02
Das ist wirklich schöne SCH … :tröst:

Ich drücke feste die Daumen, dass es dir etwas besser geht in der nächsten Zeit – und, dass die Bayern sich heute Abend nicht blamieren. 
Das würde die Laune vielleicht ein bisschen heben.  ???

LG simona
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 03. Mai 2016, 17:16:26
....ich jetzt nicht mal mehr telefonieren kann. Ich musste ein Gespräch abbrechen, weil ich kurz vor einem Anfall war.....
 :-p :-p :-p
 :escape:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 06. Mai 2016, 12:51:43
"SAG MAL! WAS BIST DU DENN FÜR FALSCHER FUFFZIGER?"

... blafft mich hier eben so eine benachbarte Kolleginsau vom Nachbarbüro an mit der ich vor einigen Tagen schon Meinungsverschiedenheiten hatte, wo es darum ging wie ich meine Arbeit zu erledigen habe.

Die ist mir in kleinster Weise Weisungsberechtigt!

Ich hatte eben auch keine Lust sie selbst zu grüßen bis sie zum Shake Hands eben von der Seite an kam und vor allen (3 Frauen) obig anfauchte.

Es ging darum dass ich das Telefonklingeln leiser gemacht haben soll wo ich zu vor gefragt habe ob es laut genug ist?

Sie überging in ihrem Raum zurück gehend meine Gegenwehr dass ich es nicht leiser gemacht hatte ...
... "DOCH HAST DU!"


Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 09. Mai 2016, 18:57:26
BEpi

Tut mir leid, dass Du wieder so trangsaliert wirst   :tröst:

Und Bayern rausgekickt wurde   >:-(   Obwohl die so super gespielt haben. Nur wegen diesem einen Tor von Athleticum.

Dann wurde ja Dortmund von Liverpool auch rausgeworfen, dafür ist Klopp wenigstens jetzt im Final. Haben 3:0 gewonnen, muss ein spannendes Spiel gewesen sein, wie sich das von meinem Kollegen anhörte.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: simona am 13. Mai 2016, 11:17:16
ich mich von einem Halbgott in Weiß am Telefon (nicht mein Epi Doc) in 7 Minuten um 9 Uhr am Mittwochabend abfertigen ließ. Eigentlich hatte ich eine Temin gestern Morgen um 8 bei ihm. Ich war so verärgert, dass ich daraufhin so gut wie gar nicht geschlafen habe. Das Ergebnis was wie bei mir üblich und zu erwarten – Absenzen en maß. Ich stand nahmittags an der Bushaltestelle und sah irgendwann nur den Bus von hinten in der Ferne. Am meisten ärgere ich mich über mich selbst, dass ich nicht einfach solch eine Leck mich Tour anlegen kann.  :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 15. Mai 2016, 03:24:13
Ich hab so schøn geschlafen, da ruft mich um 2 Uhr nachts ne Hege an! ^..^?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 26. Mai 2016, 20:43:14
 :-p :-p .... ich heute zu nix zu gebrauchen war.
grand mal * extra starker grand mal * drei mal = total am Ende
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 27. Mai 2016, 18:23:53
Bepi :tröst: :tröst: :tröst:

Drecks.Krankheit!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 28. Mai 2016, 11:42:31
... Die Prime Musik App nicht gescheit funktioniert. Kaum ist das Netz kurz weg, geht das Lied nicht mehr und offline kann man auch nicht mehr hören  >:( >:( >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: simona am 28. Mai 2016, 11:51:55
Das Problem kenne ich leider nur zu gut  :'(. Werde deshalb mein Prime auch kündigen!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 06. Juni 2016, 09:44:28
.....

.... mein EHEMANN nicht rafft, dass ein Stromhausanschluss an der Hauswand SCH..SSE ist!
Es kann sehr wohl gesundheitsschädlich sein, wenn dieser nicht vorschriftsmässig abisoliert ist.
Bei uns endet der Hausanschluss direkt unter dem Schlafzimmerfenster!
Nachts werde ich nicht selten stündlich wach, wenn die Hausleitung mit Strom "versorgt"!

Wir sind nur Mieter und unsere Vermieter sind minderbemittelt!

Rufe jetzt selber bei dem Stromversorger an!

Hatten heute morgen doofen Streit deshalb.   :'(

Würde mich nicht wundern, wenn meine Auren dadurch "ausgelöst" werden.

SCH..SSE !   >:(

Schlafe ab sofort auf dem Sofa, oder ziehe aus !
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 06. Juni 2016, 12:48:01
..... mutiere bei einem Streit nicht selten zu einem tasmanischen Teufel  >:(

werfe mit Gläsern, oder baller Türen   >:(

Gläser werfen habe ich mir abgewöhnt ..... muss man später selber sauber machen ... und Türen ballern "tut" den Türen auch nicht gut ....

kennt ihr DAS auch ?

( ..... jetzt "baller" ich mir EINEN an. PROST .....)   :-)))
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 06. Juni 2016, 13:19:06
...... okay      .......SO schlimm ist es  nicht   ;)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 11. Juni 2016, 10:47:51
weil Schwiegermutter 3 sich daran muckiert in welchem reinlichen und aeusserlichen Zustand meine Lieblingsjacke und -weste sind!!  >:-(

Meine Lieblingsjacke ist rot
mit schwarzen Mustern.
Durch das gehen mit der Krücke ist der rechte Arm dichter an der Hüfte.
Der Ärmel hat innenseitig schwarzen Stoff (aussen). Der schwarze Stoff scheuert regelmäßig über die rechte Aussentasche und verfärbt sich oft gräulich Schwarz auf Rot. Ebenso der Kragen sifft ölig grau durch das schwitzen. Heute mustert sie die aufgehängte Jacke und mosert gleich los:

"Die musst Du wieder waschen!"

Nach dem letzten waschen sind die Ärmelnähte aufgerissen (unten und innen)
Der wattierte Innenstoff kam heraus.

Gewaschen hatte ich sie wegen ihr.
Jetzt muss die Jacke zum Schneider.

Die Jacke habe ich seit 2004.
Die Weste habe ich seit 1998.

Sie ist durchgängig schwarz und wird auch täglich getragen. Im inneren Hüftbereich ist sie stark verschlissen. Die Wattierung ist auch sichtbar.

Ich habe in meiner Stadt einen alten Schneider, der mir bestimmt beide Teile zusammen flickt! :)

Das mache ich für mich!

Hätte ich die richtigen Zutaten würde ich es auch versuchen!

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Viola M am 11. Juni 2016, 19:02:00
Hallo CrazyGrisu,
wenn man eine Jacke täglich trägt und sie in deinem Fall auch schneller dreckig wird, dann kann man sie trotzdem waschen. Mit dem richtigen Waschprogramm (z.B.pflegeleicht) wird der Stoff auch normalerweise geschützt. Nach 12 bzw. 18 Jahren ständigen Tragens, ist doch wohl klar, dass Nähte mal den Geist aufgeben. So teuer können die Teile doch nicht gewesen sein, dass man sich mal eine neue Jacke kaufen kann.
Ich finde es auch sehr ekelhaft, wenn jemand ständig mit dreckigen Klamotten rumläuft. Auch wenn man auf Krücken oder Rollstuhl angewiesen ist, kann man trotzdem saubere u. ordentliche Sachen tragen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 12. Juni 2016, 15:21:28
Da gibt es aber viele, die die Flecken nicht stören, deswegen gehen sie auch so raus. Ich gehe beim kleinsten Fleck oder Loch auch nicht raus.

@CrazyGrisu,

auch wenn es schlecht ausschaut, es kann deiner Schwiegermutter doch egal sein, wie du rum läufst!?



Ich ärgere mich, weil heute mein Urlaub endet und ich morgen in die Hölle von Arbeit zurück muss :´-( :´-( :´-(

lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: sunset am 16. Juni 2016, 10:21:46
ich ärger mich heute, da ich mit mega Kopfschmerzen wach geworen bin und so meinen Tagsablauf komplett umstellen musste.

Und zudem der Besuch in im kH nicht so erfolgreich war, wie ich dacht. Und langsam verzweifel ich.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 23. Juni 2016, 18:21:04
Ich ärgere mich, weil ich so mies geschlafen habe. Unmöglicher Schlaf, echt. *seufz*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: simona am 24. Juni 2016, 07:38:07
ich bei dieser unglaublichen Hitze nur eine ganz dünne kurze Hose und T-Shirt anhabe und prompt meinen noch sehr heißen Früchtetee  verschüttet habe (kurze Absence).  :'(  Allerdings bin ich froh, dass ich kein Mann bin, denn der hätte wirklich Probleme davon bekommen … 
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 27. Juni 2016, 18:19:42
Bei Hitze hitzigen Tee ??? - Simona, Simona. Du musst ja nicht Eistee mit Eiswürfeln trinken, aber was dazwischen?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: simona am 28. Juni 2016, 07:49:38
Das Problem, liebe Amazönchen, ging am Abend zuvor los – ich habe nämlich vergessen, Tee aufzustellen und über Nacht abkühlen zu lassen (dieses gekaufte Zeug ist mir zu süß). Diesen Fehler mache ich so schnell nicht wieder … Schönen Tag euch allen  8-)

Zurück an die Arbeit  :sysmin:

LG simona (heute mit kühlen Tee)  ;)
 
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 28. Juni 2016, 20:03:21
....ich heute wieder so besch... geschlafen hab. Der Tag ging gleich um 0:30h mit einem grand mal los. Wenn das kein guter Start in den Tag ist  :-p
AAAAAAAAAAA :rgb:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 12. Juli 2016, 08:32:23
und es geht immer sch... weiter. Heute wollt ich zur arbeit, bin aber fast zusammengeklappt als ich mich fertigemacht hab. Warte jetzt auf meine Psychologin wie es weitergehen soll   :'(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Iggy am 12. Juli 2016, 08:51:08
 :tröst: :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 13. Juli 2016, 07:54:11
Grrr - die nächsten 15 Tage keine Krankengymnastik weil mein Physio im Urlaub ist (ich gönne es ihm)!

Mal schaun, was mein kaputtes Knie dazu sagt - auch wenn ich daheim natürlich weiter üben werde ... ganz ehrlich - versprochen  :luftguck:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 13. Juli 2016, 10:47:29
Hi Aggy,

kannst du keine Vertretung nehmen? Bei mir ging das.

lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 13. Juli 2016, 18:08:19
Hallo PEpi     :tröst:
Das ist ja echt Sch.....  Wann wirst Du sie treffen? - Du darfst Dir ja schon jetzt Gedanken machen. Klar: So kann und darf es nicht weitergehen. Aber wie?, zaubern kann sie nicht. Hilfestellung nur im psychischen Bereich. Aber irgendwann besteht da trotzdem, dass man durchdreht ?

Was macht der FCB? Die EM ist vorbei. Deutschland ist leider viel zu früh ausgeschieden   >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 14. Juli 2016, 07:51:14
kannst du keine Vertretung nehmen? Bei mir ging das.
Moin Joy

Vertretung innerhalb der Praxis geht nicht - mein Physio arbeitet allein. Und außerhalb: Wir leben in einem ganz kleinen Kaff ... da gibt es nur die eine Praxis ... ist mir echt zu teuer, jedes Mal in die nächste Stadt zu fahren.

Das ist auch was, was mich ärgert: Die Fahrpreise des ÖPN hier ... wir zahlen 3,80 für eine einfache Fahrt mit dem Bus ... das finde ich unverschämt!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 14. Juli 2016, 08:22:18
Achso, ich wohne ja direkt in der Stadt und in meiner Physio arbeiten um die 7 Therapeuten.

Eine Fahrkarte über den Ausweis kannst du nicht kriegen oder doch?

lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 14. Juli 2016, 20:25:53
:tröst: :tröst:

  :tröst:
Das ist ja echt Sch.....  Wann wirst Du sie treffen? - Du darfst Dir ja schon jetzt Gedanken machen. Klar: So kann und darf es nicht weitergehen. Aber wie?, zaubern kann sie nicht. Hilfestellung nur im psychischen Bereich. Aber irgendwann besteht da trotzdem, dass man durchdreht ?
Danke euch beiden!
@amazönchen:
ich hab jetzt auch mit meinem Neurologen gesprochen. Nur leider hat er keine neuen Alternativen mehr: Alle Medis mehrfach durchprobiert und nie eine Besserung erreicht, daher höchstens noch t-VNS oder OP. bei  ;)t-VNS warte ich auf Rückmeldung von der Krankenkasse und vor einer OP hab ich halt noch zuviel Skrupel.
p.s.: Deutschland ist immerhin noch Weltmeister  ;)  Und hauptsache die Bayern werden wieder Meister und gewinnen vielleicht auch mal wieder die CL. Vielleicht hab ich dann weniger Anfälle  :laugh:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 15. Juli 2016, 07:05:03
Eine Fahrkarte über den Ausweis kannst du nicht kriegen oder doch?
Moin Joy

Nee, hab "nur" nen GdB 50 - ohne Merkzeichen ...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: simona am 15. Juli 2016, 08:46:54
Hi BEpi,

ich drücke dir die Daumen, dass die Krankenkasse beim t-VNS mitspielt (ist besser als die OP; habe nämlich nicht gewusst, dass das immer noch Einzelfallentscheidungen sind). Und dass Bayern endlich mal auch die CL schafft!

Einen schönen anfallsfreien Tag noch wünscht dir

simona
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 16. Juli 2016, 19:29:37
...weil ich heute zu Hause meine schmutzige Wäsche aus der Sporttasche nehmen wollte, um die zu waschen und dann merkte, dass ich die Sporttasche im Bus habe stehen lassen.... Der Bus musste bei einer Ortschaft ja wieder wenden und in die andere Richtung fahren und bei mir vorbei. Nun habe ich die wieder, habe 10 Stutz bezahlt und die Wäsche ist schon fast trocken, mit Ausnahme der Frottee-Tücher.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 16. Juli 2016, 21:07:19
Einen schönen anfallsfreien Tag noch wünscht dir

Danke und LG! (gestern warens wenigstens nur ein paar kleine fokale Anfälle)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 18. Juli 2016, 13:52:57
... weil meine Arbeitskollegen sich darüber muckieren dass ich am 25.07.2016 einen Tag krank bin.

An dem Montag habe ich einen von zwei Voruntersuchungen für meine am 12.08.2016 bevorstehenden
Knie-OP.

Es sind Kollegen im Urlaub. Muss ich Rücksicht nehmen auf die Besetzung der Abteilung?

Es ist immer so wenn ich krank werde - es treibt meinen Blutdruck hoch und dass es mir Unbehagen bereitet interessiert diese Kollegen nicht!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 18. Juli 2016, 16:16:19
... weil der Planer eben  da und meckerte rum dass ich in Zukunft so kurzfristig planbare Termin um eine Woche verschieben soll!

Das ist meine Gesundheit. Manchmal muss man einfach den Gelben Schein holen, dann kann so mieser Typ sehen wo er bleibt!

Dann sind mir die anderen eh egal!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 18. Juli 2016, 16:18:28
Da passt alle denken an sich, nur ich denke an mich! :-))) :-))) :-)))
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 19. Juli 2016, 19:20:06
Weil ich heute mit Mama extra mit dem Zug nach Thur fuhr und mit dem Schiff zur Haltestelle Beatushöhlen. Und dort erfuhr, dass man 25 Min. gehen muss, bis man zu den St. Beatushöhlen kommt. Würde noch gehen, aber es ist steil, und das packt meine Mama nicht. So was stand nirgends auf der Website.

Dafür fuhren wir mit dem Schiffchen weiter nach Interlaken, dort weiter durchs Berner Oberland über den Brünigpass durch die Innerschweiz nach Sarnen, Luzern, dann nach Zug und Zürich und dann weiter mit Bahn und Bus nach Hause. Dafür war ich geschafft. Und die Tageskarten der Bahn, mehr kann man die nicht ausnützen, wenn die erst ab 9.00 Uhr benutzen darf, resp. gültig sind (weil red. Tarif).
Mama fand es besser, als die Beatushöhlen...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: GuydeLusignan am 20. Juli 2016, 11:58:25
... weil jedesmal, wenn ich mit Töchterchen auf dem SPielplatz bin, irgendwelche Mütter meinen, mir erklären zu müssen, wie man mit einem Kind umgeht.
Während deren Kinder, mit ihren dreckigen Schuhen auf dem Tisch rumtanzen / Bänken, auf welchen andere Personen, ihr Essen bzw. ihren Hintern parken.

Oder ihren Kindern ihre qualmenden Zigaretten ins Gesicht halten und gleichzeitig von gesunder Ernährung reden (besagtes Kind ist gerade mal 6 Jahre alt und RUND)

Zumindest versteht mein Kindchen das Wort Nein und kommt, wenn man es ruft. Kann ich vom Rest aufm Spielplatz nicht wirklich behaupten.
Evtl. sollte ich Töchterchen auch in so eine verzpogene Rotzgöre ohne Anstand und benehmen umerziehen udn mich ebenso benehmen, wie besagte Eltern. Dann bin ich wohl "mainstream" und "korrekt"....

wie ich Spielplätze hasse.......
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 20. Juli 2016, 12:11:07
Dann gib den doch mal ordentlich Kontra! Ich sehe auch immer wieder rauchende Eltern, da sitzen die Kinder noch im Kinderwagen, furchtbar!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: GuydeLusignan am 20. Juli 2016, 12:27:20
Dazu ist leider, nicht genug verstand vorhanden.
Ich hab hier in "meiner" Ecke von Bochum das Gefühl, von Schulabbrechern im Grundschulalter, Alkoholikern und Drogensüchtigen umgeben zu sein.
Ausserdem ist mir Aufregung strickt verboten. Erstens wegen erhöhtem Anfallsrisiko und zweitens... sagen wir mal... ich neige in so Fällen zu sehr aggressivem Verhalten^(medikamenten- und persönlichkeitsbedingt).^^

Alles, das wortschöpferisch oberhalb von "Ey Alder" angesiedelt ist, wird hier nicht verstanden. Hermann Melville und sein Mobby Dick, sind hier äh... nun fremdes Kulturgut aus anderwn Spähren.
Kulturelles Brachland halt.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 26. Juli 2016, 20:33:22
...ich mich wieder ausheulen könnte   :'(
der ganze Tag ist sch.... 0:30h sterker grand mal. Dann fast nix mehr geschlafen, 15 -20 fokale Anfälle, zwei mal ganz kurz vor dem Umfallen. Insgesamt schon 2 Frisium und ich fühl mich  jetzt immer total besch.... weil mein Kopf nicht weit von einem Anfall weg ist.
 ??? ??? ???
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 30. Juli 2016, 17:11:29
BEpi, Du hast das Pech nun echt abonniert   :tröst:

Wenn es nun auf heute geschehen wäre, hätte ich es ja noch ein ganz klein wenig verstanden, da der Bastian Schweinsteiger seinen Rücktritt bekannt gegeben hat.
Recht hat er, nicht erst dann, wenn er 36 ist und zum FCL geht, wie ein Ricardo Costa. Klar ist er für den FCL Gold wert  ;)

Oder Markus Neumayr, er war mit dem MSV Duisburg 2007/08 in der 1. Liga, nachher mal in der 4-ten mit Rot-Weiss Essen und dann tummelte er sich in der Schweiz. FCL hat aber keine junge Leute. Vllt. mal 4 Leute unter den 22 Spielern. Bedenklich.
BEpi, Schweini wäre hier ganz herzlich willkommen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 30. Juli 2016, 19:35:34
Weil ich so muede bin - und manche Norweger so schei.. tysSe anhænglich sind
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 01. August 2016, 14:58:59
Moin! *enttäuscht*

Eben war der Mobber vom Dienst da und mault mich an dass ich doch am kommenden Freitag 05.08.'16 meinen auf Langzeit festgelegten 2.  Voruntersuchungstermin habe.
Dass ich das doch nicht hätte verschieben können?

Nur weil die Abteilung dünn besetzt ist.
Meine OP ist schon lange festgelegt.
Er hat zwei Leuten Urlaub gegeben,
Eine ist in Ruhestand
Eine andere (Arschkriecherin) ist auch schon *faul*krank (3 Monate) aber da wird nicht rum gezickt.
Die hat zu dem dekorierten Mobber einen Per-Du-Kontakt.
 Schließlich brauche ich auch meine Vorbereitungen
Erst mal krank schreiben, dann die Überweisung vom OrthopädeChirurg holen, die Clexane Rezepte, zur Krankenkasse und nach dem Transporter fragen.
Sowas geht von der Arbeit alles nicht!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 01. August 2016, 19:35:53
Michael
Dann hol Dir doch das Rezept, lass Dich krank schreiben und vergiss den Typen. Und die Sache ist gegessen. Nacharbeiten und das Gemecker anhören kannst Du dann, wenn Du von der Reha zurück bist..... - Dann gibt's wohl die nächsten Einträge hier  :jojo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 16. August 2016, 19:17:27
Ich hatte einen komplexen Anfall und nach Recherche habe ich rausgefunden, dass ich bei der self-check-out-Kasse, wo ich scheinbar das Zeug eingescannt hatte und mit der Zahlkarte (einscannen und PIN eingeben) zahlen wollte, etwas nicht wollte. Dann einfach durchgegangen bin.....
(Ich habe da extra der Migros geschrieben, der Abteilung, die diese Geschenkkarten vergeben, ob sie mir die Bewegungen an dem Tag mitteilen würden... Mir war das peinlich, aber ich wollte/musste das wissen).

Das ist schon das dritte mal. Ein mal hat eine Angestellte mir die Karte aus der Hand genommen, eingescannt und PIN eingetippt (der steht auf der Karte, bei allen Karten).
Ein zweites mal gab es auch eine Panne. Und eben, letzten Freitag, da kann ich mich nur erinnern, dass ich an der Einscann-Kasse stand und dachte: Wenn es nicht endlich funktioniert, gehe ich einfach ohne zu zahlen. (Und dann bin eben scheinbar einfach weitermarschiert, als ob ich am Scanner bezahlt hätte...).  Okay, der Arzt wäre erreichbar gewesen....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 20. August 2016, 17:18:21
Jetzt bin ich echt sauer, Ich hatte wieder einen komplexen Anfall. Auf dem Crosstrainer, während ich "Der Rosenheimcops" auf ORF 2 guckte. 10 Min. vor Ende war Filmriss in meinem Schädel. ABER:
Wer ist der Mörder  ???
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Iggy am 20. August 2016, 17:50:49
Das ist ja echt blöd, Amazönchen, gibt es vielleicht sowasbwie eine Mediathek beim ORF?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 21. August 2016, 10:40:17
Ich habe Glück, da ich am PC die Möglichkeit eines Replay habe  :jojo:
Eine Vermutung war richtig, die der Fotomontage, aber dass es der Typ war, na ja, war schon eine komplizierte Sache. Es kamen da echt alle Männer in Frage....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: muh am 21. August 2016, 18:26:18
hallo ich konnte nicht alles lesen.ich habe obwohl ich zuerst alle vermutet haben das ich nur psychogeneanfälle habe einen behindertenschein bekommen mit 80 ein g und Merkzeichen b.das heisst alle öffenlichen Verkehrsmittel frei und mit Begleitung.zwar mit Anwalt aber dafür jetzt unbegrenzt.die haben mir den Führerschein abgenommen.dann sagte ich das ich dann nirgendwo mehr hinkomme.war zwar eine langwirige Sache man muss nur eisern sein.klar ich wohne im Ruhrgebiet und hier ist alles nur nen Kilometer entfernt das ist von Vorteil.lg muh
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 22. August 2016, 13:14:36
Dann mal alles gute muh :) Du hast zwei Jahre Zeit zu belegen dass Du eine medizinische/ärztliche Begutachtung durchführst welche Deine Fahrtauglichkeit bescheinigt. Nach zwei Jahren erlischt Dein Anspruch auf Deinen Führerschein.

Ein Jahr brauchst Du ja nur Anfallsfrei sein! :) Viel Erfolg dabei. P.S.: Verkehrsmedizinische Gutachten sind leider nicht umsonst!

Pro Stück kannst Du zwischen 80 und 400 Euro rechnen. Bist Du Berufskraftfahrer (Lkw, Bus etc.) musst Du sogar bis zu fünf Jahre verstreichen lassen.

Jeder Mensch auch ein Epileptiker hat ein Recht darauf einen Führerschein zu haben - auch wenn wir leider extremst überprüft werden!
Auch wenn wir nicht zum Mars fliegen wollen.

Im Volksmund: "Du bist eine Gefahr für den Strassenverkehr!" und zu aller erst wird natürlich dann das berühmte "Kind" eingebracht! :(

https://www.youtube.com/watch?v=dSvZpdplN_E (https://www.youtube.com/watch?v=dSvZpdplN_E) ... dem Typ (und der Presse) davon haben wir es zu verdanken, dass ein Führerschein für Epis (Anfallfsfrei oder nicht) schon das besonderste ist was man erlangen kann! ;)

... nun denn ... viel Glück und Erfolg :)

... ich bin sauer weil mein Schatz mein Lieblingskaffeegeschirr zum Frühstücken nimmt.
Nun hat sie es geschafft und es sind Schnittspuren der Messer im Porzellan. :(

Sie ist leider uneinsichtig dass das Alltagsgeschirr auch genügt zur Nahrungsaufnahme, so wie Zubereitung. :(

 >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 22. August 2016, 15:10:35
Dann versteck das Geschirr doch.

Ich bin extrem genervt, weil ich mein Handy erst seit April habe und es trotzdem über 3 Stunden zum laden braucht. >:-(

LG Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: simona am 22. August 2016, 17:17:09
Hi Joy,

das Problem hatte ich auch - lag am Ladegerät! Hast du noch Garantie drauf? Dann nichts wie hin zum Verkäufer!

LG simona
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 22. August 2016, 17:53:31
Das Handy von meiner Mama entlädt sich irre schnell. So 8 Stunden, obwohl sie gar nichts macht. Und im Vordergrund kein Programm läuft. Und auch keine aktive Aktualisierungen von App's. Wenn das S4 60% Akku gefressen hat, hat mein S5 10% verbraucht. Am Akku liegt es nicht. Das Handy ist hyperaktiv.

Und gestern habe ich ihr eine Einstellung gemacht, dass es ihr nicht mehr anzeigt, dass es Apps zum Aktualisieren hat. (Die kann man nur noch über WLAN runterladen.) und nun soll die Kiste von gestern auf heute 40 MB heruntergeladen haben ???

Handy älter als 2 Jahre. Mama nervt sich sowieso, dass das Display zu klein sei, aber zahlen will sie nichts.... Die Preis würden noch fallen. Und das Handy, was ich für sie sähe, das kostet zwischen 300 und 350. Je nach Geschäft. Aber ich habe einen Shop gesichtet, der verlangt sogar 440  ???
Das Model ist knapp 2 Jahre alt. Na ja, Samsung Galaxy S5, ist nicht mehr so aktuell, aber für Mama ist das immer noch hyper-mega-ultra-modern.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 22. August 2016, 18:38:30
Hi Simona,

das Ladegerät ist das mitgelieferte und sonst habe ich bestimmt noch 5 von den Teilen... Aber vielleicht kaufe ich einfach nochmal eins? Wenigstens hält der Akku lange, wenn man nichts macht 3 % in 2 Stunden!

@Amazönchen,
das hatte ich bei dem Galaxy s5 aber auch. In einer Stunde waren 30 % weg und das ist so heiß gelaufen, dass ich schon Angst hatte, es fliegt in die Luft. Das war auch 2 Jahre alt. Ich denke, da gehen die Handys einfach ko.

350,00 € ist doch nicht viel!?

Egal, die Technik ist trotz Fortschritt noch nicht wirklich ausgereift.

Lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 22. August 2016, 21:27:20
Moin Zusammen :) Verstecken nee nee ... was mich noch viel mehr wurmt  :luftguck: wenn sie ins Badezimmer geht schliesst sie von innen immer ab - ich bin noch nicht dazu gekommen den Schlüssel einfach weg zu machen!! :(

Denn ihre Epilepsie ist so derbe dass ich im Ernstfall nicht an sie ran kommen täte!  :'(
Seit 32 Jahren Anfälle. :(

Seit dem wir zusammen sind ist sie stabiler geworden.  :D

Morgen fahr ich mit ihr nach Alsterdorf. Oberarzt-Gespräch. Ambulanter Termin. Dann fährt sie mit ihrem Onkel wieder heim.
Heute Abend ist sie noch sehr stabil. Die Aussetzer kommen bestimmt erst alle wieder beim Frühstück und auf dem Weg nach Hamburg.

Weil sie dann realisiert dass wir uns erst am Wochenende (Freitag) wieder sehen!

Überwiegend sind es psychische Belastungen wenn sie Aussetzer und steigernde Anfälle bekommt. :(

Eine Psychische Belastung ist für sie Sehnsucht zu ihrer geliebten Nichte.
Wenn wir zu Besuch da waren ist es immer besonders schlimm mit den Aussetzern.

Wenn die Nichte da war und wieder heim fährt mit ihrer Mutter dann sind es auch wieder ganz viele Aussetzer. :(
Sie lässt sich schwer beruhigen. Den THS-Alarmknopf brauchen wir selten!

Ich habe sie jetz schon mehrere Tage nicht mehr umgestellt und alles ist gut!  :dance:

Schönen Abend und alles Gute

Euer Drächli
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 23. August 2016, 18:14:42
Hi Simona,

danke für den Tipp mit dem Ladegerät, habe ein anderes genommen und es ging viel schneller!

Lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: sunset am 29. August 2016, 18:17:11
hallo ihr lieben,

ich ärger mich heute, oder besser ich bin total ungelücklich. Ich muss wieder mal wegen eines Tumors operieret werden und dadaurch verlängert sich mein Studium.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 29. August 2016, 18:21:55
Oh, sunset, das tut mir leid   :tröst:    :tröst:    :tröst:

Wir drücken hier Daumen und Krallen, damit alles gut läuft.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 29. August 2016, 18:30:01
Weil ich am Samstag ein Eis ass und auf ein mal mir meine Backenzähne oben rechts schmerzten. Und am nächsten Morgen, als ich Kaffee trinken wollte, dasselbe. Da gab es schon mal 1000 mg Paracetamol. 3 Std. später einen sehr grossen Schluck aus einem Glas Cola. Cola kam grad aus dem Kühlschrank. IIihhhhh, das tat weh.

Ab da gab es Esswaren nur noch in Mundwärme. Heute Morgen den Schnelllöslichen Kaffee mit 0.1 l heissem Wasser aufgelöst, der Rest war kaltes Wasser und kalte Milch. Im Geschäft habe ich dann dem Zahndoc angerufen. 14.45 sass ich mit Sabber-Latz auf dem Stuhl mit Diagnose: Wurzelbehandlung. Vermutlich nur der eine Zahn.

Das Gute: Der erste Teil ist schon mal gemacht, der zweite Teil wird nächste Woche von meinem "standard"-Zahn-Doc fertiggemacht. Es war ne mega-nette-sympathische sehr zierliche und jung aussehende Dame mit viel Humor. Und sie nimmt es sehr genau. Lupe vor den Brillengläser. Stirnlampe - sieht lustig aus, aber es für mich.
Ich bin mit ihrer Arbeit echt sehr zufrieden.

Hübsch die dei Frau dann auch noch. Und intelligent !
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: sunset am 29. August 2016, 18:35:05
 Hallo Amazönchen,

dann wünsch ich dir erstmal gute Besserung und vielen Dank fürs Daumen drücken.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 30. August 2016, 11:04:02
Aergern, eigentlich nicht so stark. Nach dem Anfall gestern hab ich keine Lust meinen Patrioten und meine Freunde heute wieder zu sehen. Ist das normal nach einem Anfall?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Lora am 30. August 2016, 12:07:35
Hallo Aurasona,

ich würde das als "normal" einstufen, weil der Kopf sich doch erst erholen muss. Ich brauche oft eine Woche, bis ich wieder völlig fit bin. Doch Freunde, die mich so kennen wie ich bin, kann ich schon eher ab. Kommt immer drauf an, wie sehr ich mich verstellen muss oder eben nicht.

Erhole dich gut und lasse dir die Zeit.

LG, Lora
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 30. August 2016, 12:21:05
Oje Lora,

dann sind das aber keine Freunde, wenn du dich verstellen musst.

Ich kann Menschen nach einem Anfall auch nicht haben, pure Überforderung würde ich mal sagen, geht aber vielen nach den Anfällen so, also würde ich auch sagen, dass das normal ist.

lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Meditester am 05. September 2016, 00:45:52
Die deutsche Bürokratie, wenn es ums Geld kassieren geht, uns bis ans Ende der Welt wohl verfolgen würde.
Da die Tochter das Geld ihrer verstorbenen Mutter verprasst hat werden nun alle weiteren Angehörigen "gezwungen" eine Ablehnung vorzunehnen.
Juchhu >:-(, danke an den Erhalt der Notare!
Selbst im Ausland wirst du dazu noch belangt, darfst dir einen Notar suchen, um das Erbe abzulehnen.
(Ach und nach Geschwister, deren Kindern und ihren Kindern, werden selbst die Enkel noch angeschrieben  ???)
Ist das noch normal?


Meditester
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 05. September 2016, 19:00:15
Meditester
Braucht es dazu nen Notar? Klar, sicherheitshalber, damit Du nachher nicht kommst und sagst, Du hättest die Schulden zahlen wohlen... Äh, Enkel? Sind die im Testament erwähnt? Ja dann schon. Na ja, meine Mama hat auch Geld von ihren Eltern erhalten. Sie ist eingebürgerte Schweizerin, Eltern Österreicher  *lach*
Ich weiss nur, Erbrecht ist extrem kompliziert. - Schon bei meinem Papa ist das war Vorschlage und weiss der Himmel. Von meiner Seite erbe ich und mein Papagei   :-)))

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 07. September 2016, 02:16:22
und weil ich mich ueberall dobbelt høre. Wie ein Echo
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 09. September 2016, 11:03:20
Ich bin auf 100080! Gestern sollte der Techniker für den Telefonanschluss zwischen 12-18 Uhr kommen. Also in der Wohnung rum hocken mit totalen Bewegungsdrang. Der Techniker kam nicht, dann den Service angerufen, ja der ist noch woanders, kommt aber noch. Nix war. Heute nochmal angerufen für einen neuen Termin ausmachen, hab 2 Mal 45 Minuten gewartet, trotzdem hat sich keiner ans Telefon bemüht. Was für ein Drechsladen, ehrlich, das ist kein Kundenservice!!!  >:( >:( >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 10. September 2016, 08:43:42
Moin Joy

Bei uns hatte dann der Techniker in seinen Bericht reingeschrieben, dass wir gar nicht daheim gewesen wären ... ER wäre sehr wohl bei uns gewesen  :weirdo:
Wir haben dann noch mal gut 4 Wochen gewartet ...  :escape:

Bekamen zur Entschuldigung die schon gezahlten Gebühren zurück (eine Selbstverständlichkeit - wie ich finde) und durften uns ein kleines Präsent aussuchen.

Haben uns für eine kleine Eieruhr entschieden, die aber nie so richtig funktioniert hat  *lach*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 10. September 2016, 12:04:12
Hi Aggi61,

ich nehme da immer die Ofenuhr her :-)))

Beim letzten hat es reibungslos funktioniert, bei diesem Anbieter nicht. Zum Glück hat der Techniker mich auf dem Handy angerufen, er hatte keine Zeit mehr und kommt Montag zwischen 08-12 Uhr. Prima, musste deswegen die Ergotherapie absagen,  :-( hoffentlich kommt der auch wirklich...

Lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 11. September 2016, 07:29:57
Moin Joy

Na, wenigstens hat er sich gemeldet  :)

 
Zitat
Prima, musste deswegen die Ergotherapie absagen
Ärgerlich ... ich auch - weil meine Bandscheiben z.Z. dermaßen spinnen ... kann weder aufrecht stehen noch ausgestreckt liegen.

Schlafe im Wohnzimmer auf ner Gartenliege im sitzen - Bett geht gar nicht und laufe ... so was haste nicht gesehen  :weirdo:

Montag geh ich auf die Suche nach nen Notfalltermin bei einem Orthopäden ...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 11. September 2016, 18:00:34
Frauen, passt mir bloss mit dem Rücken auf. Was ich schon alles gelesen und am TV gesehen habe. Meist solle die Methode ohne OP gleich gut sein, wie die mit. Und das Resultat sei dasselbe. Vllt. die Geschwindigkeit nicht.
Möglicherweise braucht es mehr Schmerzmedis. Aggi, ich könnte super-gut im Sitzen schlafen. Mache ich praktisch jeden Abend vor dem TV. Manchmal mehr als 2 Std. inkl. Papagei auf der rechten Schulter.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 12. September 2016, 08:02:54
Moin Amazönchen

Mehr Schmerzmedis ... naja - vielleicht andere, aber da bin ich wegen der Epi vorsichtig (und einige vertrag ich auch nicht).
Zur Zeit - bzw. schon länger - nehm ich Novaminsulfon 500 2x täglich und jetzt noch Ibu 800 dazu.

Da frisst es mir schon fast den Magen auf, obwohl ich Magenschutz dazu nehm.

Diclo vertrag ich gar nicht - in keiner Darreichungsform.
Die Hausärztin hat mir am Donnerstag Tramal gespritzt - aber ich glaube, die hat da was verwechselt und aus versehen die Ampulle mit dem Aqua Dest erwischt  *freuemich*
Tramal hatte NULL Wirkung ...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 12. September 2016, 08:16:05
Hi Aggi61,

vielleicht hast du das falsche Bett bzw. keine gescheite Matratze? Da können Rücken- und Kopfschmerzen auch her kommen.

Hab auch fast ein Jahr auf der Couch geschlafen, weil mein Bett hinüber war, dann habe ich zum Glück Geld bekommen und konnte mir was anständiges leisten und jetzt schlafe ich gut.

Bei mir helfen die Medis alle nicht, da wird wenigstens mein Magen beschützt  :-)))

Und der Typ vom Anschluss hat sich gemeldet, ist in 10 Minuten da juhuuu!

Schönen Tag euch allen.


Lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 12. September 2016, 18:43:31
..., weil wir eigentlich morgen Betriebsausflug hätten, also nur unsere Abteilung. Aber nein, Fräulein Rosalia hat Grippe und Dame Peterhans ist es in den Sinn gekommen, dass es ihr zu heiss wird. Wissen tut sie es seit einer Woche. Und seit einer Woche ist schönes heisses Wetter angesagt. Und zu allem fühlte sich Onkle Peter heute nicht so wohl und war über das Verschieben nicht unglücklich.
Der Ausflug wäre auf einem Schiff gewesen. - Ich als so Gruppenausflug-Muffel hatte mich damit arrangiert und freute mich sogar so blöde auf morgen  >:-(

Minigolf ging ja auch nicht. Fräulein Rosalia klagte, dass sie wegen Knieschmerzen nicht kommen könne. Wir andere können aber schon ohne sie gehen.  Und da sich halt alle anpassen müssen (wegen der Vorgesetzten)......

Nun wird der Abteilungsausflug im Oktober gemacht, wenn so richtig schön ist   :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 12. September 2016, 20:50:37
... ich ärgere mich, dass ich heute nicht arbeiten durfte ... und morgen nicht darf ... und übermorgen usw auch nicht... :( Beurlaubt :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 13. September 2016, 17:39:22
Michi, das ist doch cooool    :jojo:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 13. September 2016, 20:57:47
Hi Joy,

vielleicht hast du das falsche Bett bzw. keine gescheite Matratze? Da können Rücken- und Kopfschmerzen auch her kommen.
Möglich - aber vom Alg II kann ich mir nur schwer was Neues ansparen.

Naja - morgen Früh geht es erst Mal ins Krankenhaus ... zum 3. Mal heuer.
Neurochirurgie zur Abklärung, weil dem Ortho die Bilder schon zu alt sind. Schmerztherapie und evtl. auch Abklärung, ob ne OP nötig / möglich sein wird.

Ich hab die Nase voll von den ewigen Schmerzen ... ich will endlich wieder etwas Lebensqualität zurück!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 15. September 2016, 12:19:44
Hi Aggi61,

ja, Schmerzen sind mies  :tröst: Hab das Problem mit den Phantomschmerzen.

Wie war es im KH?

ALG ll war nochmal HartzIV oder was?

LG Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 15. September 2016, 17:45:03
Joy
Gell, Phantomschmerzen sind aber auch fies. Dass die Nerven dem Hirn so eine Fehl-Info senden kann, ist mir ein Rätsel. Und der Verstand auch sagt, dass es nicht möglich ist, dass es weh tut und schmerzt doch...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 15. September 2016, 23:23:43
Hi Amazönchen,

und wie die fies sind. Die eher kürzeren Schmerzen (Sekunden-Minuten) sind viel schlimmer, als einen ganzen Tag einen Brummschädel zu haben. Hatte heute wieder ein Tag mit so vielen Attacken, hat mir extrem die Stimmung verdorben. Hab dann zum Glück so ein Entspannungsbad genommen und seit dem sind die Schmerzen weg.

Wieso auch immer, die Gehirne sind wohl nicht die hellsten, wenn sie das nicht cheken, dass da was getrennt wurde.

Mich würde nur mal interessieren, woran das genau liegt. Ich meine, ohne den Kram komme ich ja irgendwie klar, aber auf welchen Trip ist der bzw. was löst das aus, dass das Gehirn denkt, es muss jetzt Radau machen, ein bestimmter Gedanke, Stimmung oder Handlung?

Lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 16. September 2016, 15:56:48

Wie war es im KH?

ALG ll war nochmal HartzIV oder was?

Huhu Joy

Jep, Alg II ist Hartz IV.

Krankenhaus kannste vergessen ... Helios ist der letzte Mist - das war definitiv das letzte Mal, dass die mich dort gesehen haben.

Hatte ja schon im Frühjahr das "Vergnügen" mit denen ... nix hat geklappt und gestimmt, aber diesmal - das war echt der Hammer!

Geb ja immer!!! die Epi extra an - nicht dass da was übersehen wird! Nein, über jede Info, was man da für Medis bekommt muss man betteln!

Über das Oxycodon hätte man noch reden können - das sollte bei Epi nur nach sorgfältiger Kosten-Nutzen-Abwägung eingesetzt werden.

Aber bei Ortoton - da hab ich dann rot gesehen, denn da besteht ein eindeutiger Warnhinweis bei Epi!

Und als ich das angesprochen habe, kam zur Antwort: "Ist die Epilepsie denn in der Akte angegeben?"

HALLO??? Lesen die denn überhaupt, was in der Akte steht oder behandeln die alle Patienten nach 08/15 und wenn der nächste Patient ne Allergie auf ein Medi hat und an einem anaphylaktischem Schock stirbt, dann hat er halt Pech gehabt?

Entlassen wurde ich mit Diagnose frischer Bandscheibenvorfall (keine Ahnung, der wievielte das nun ist) und ich soll fleißig Ibu, Novalgin schlucken und Physio machen.

Und wenn das in 6-8 Wochen nicht besser ist (oder neurologische Ausfälle auftreten), dann kann ich mich ja zur OP vorstellen.

Ja, aber ganz sicher NICHT in diesem Krankenhaus!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 16. September 2016, 16:40:45
Hi Aggi61,

oh ja, das ist ein echter Aufreger. Wie Großhadern, die sind auch das letzte und die Erfahrungen machen viele. Meine Bettnachbarin ist damals nachhause geschickt worden ohne alles, obwohl die Laborwerte sagten, dass vieles nicht stimmt.

Lg Joy 

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 17. September 2016, 07:37:33
Moin Joy

Helios hat einen bekannt schlechten Ruf - mein Mann hat ne Mail bekommen von einer Frau, deren Mann sich (aus welchen Gründen auch immer) für ein anderes Krankenhaus entschieden hat für seine Chemotherapie.
Die haben ihm glatt Hausverbot erteilt  :weirdo:

Im Entlassbrief stand schon beim letzten Mal (als ich mir die Kniescheibe gebrochen hatte), dass ich Physio bekommen hätte ... hatte ich nicht!

Nun auch wieder: Ich bekam angeblich Physio und frage mich, wann?
Mittwoch rein - und hatte bis Nachmittags noch nicht mal ein Bett!

Donnerstag ... MRT - dazu mussten die mir erst mal ein sehr starkes Schmerzmittel geben, damit ich überhaupt die 15 Min flach liegen kann ...

und Freitag Früh bekam ich die Info, dass ich entlassen werde - weil ich deren Medis eh nicht nehme ...

Die zwei Damen bei mir im Zimmer haben auch nix gesagt, dass jemand nach mir gefragt hätte ...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 17. September 2016, 09:38:41
Wie das Krankenhaus nur überleben kann, die verlieren doch jeden Patienten, wenn sie einen so behandeln!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 19. September 2016, 07:06:03
Wie das Krankenhaus nur überleben kann, die verlieren doch jeden Patienten, wenn sie einen so behandeln!!!
Gute Frage ... aber: Es ist leider das einzige Krankenhaus in der Umgebung. Die Leute sind fast gezwungen, dort hin zu gehen und: Es beschweren sich einfach viel zu wenige über die dort herrschenden Zustände und das Pflegepersonal (viel zu wenig - wie überall) wehrt sich auch nicht!

Die Patienten denken, dass Beschweren - bei den Krankenkassen - eh nichts bringt und das Personal hat einfach Angst um ihren Job ... oder das allbekannte Helfersyndrom  ;)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 20. September 2016, 09:55:01
Dann muss man wohl eine weitere Fahrt in kauf nehmen.

Ich ärger mich heute wegen dem Anfall heute morgen. Dabei habe ich genug geschlafen. Schei.s Zeug!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 20. September 2016, 23:43:04
Weil ueber mir ne Geistesgestørte wohnt, die mit ihrem Balkon Die Regenmacher spielte.  Ich konnte sie mit Pippi Langstrømpe Geschichten beruhigen
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 21. September 2016, 18:48:44
Bin gestern auf den Crosstrainer gestiegen. Habe nicht aufgepasst und bin dann mit dem Fuss abgeknickt. Das Fussgelenk tut mir schon mal sehr weh, aber das geht noch. Ich konnte mich grad noch irgendwie am Gerät halten, damit ich nicht komplett runterfiel, aber dadurch verdrehte ich mein linkes Kniegelenk, das mir nun sehr schmerzt. Humpeln kann ich nicht, weil ich mich nicht entscheiden kann, was mir mehr weh tut. Fussgelenk oder Knie..... Wenn ich liege und mich Wende: Knie, aber dann muss ich ja nicht laufen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 22. September 2016, 15:36:14
Heute noch mal bei einem (anderen) Orthopäden gewesen: Der sieht eindeutig eine OP-Indikation und ich hab eine Einweisung ins Krankenhaus (schon wieder ... der 4. dieses Jahr).

Ärgerlich: Wenn ich gleich zu dem Ortho gegangen wäre, hätte ich die ganze Geschichte schon hinter mir ... morgen gehts ab ...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 22. September 2016, 18:50:15
Dann weißt du es jetzt für das nächste Mal (egal, was es ist) hinterer ist man immer schlauer.

Viel Erfolg mit der Op!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 23. September 2016, 17:35:56
Danke Joy

Na, die im KH wollen wohl erst mal was anderes probieren - ne OP ist ja immer die letzte Möglichkeit und bei meiner verkorksten Wirbelsäule ... das würde wohl was Größeres ...

Übers Wochenende wird sich erst Mal wenig tun - bekomme nach Rücksprache mit der Anästhesistin Opiate und Paracetamol ... wobei ich ja glaube, dass sich Stufe 3 und Stufe 1 Schmerzmittel gegenseitig aufheben ... oder verwechsel ich da grad was  :luftguck:

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Aurasona am 23. September 2016, 22:53:17
Die komischen Gedaechtnisluecken, mit 16 Jahren mir das erste Mal auf gefallen in Polen. Ich hætte schwøren kønnen so eine Rolle nie  gespielt zu haben, wenn dies alles nicht gefilmt worden wære. 

So bemerke ich manchmal meinen ersten Schluck von der Pepsi nicht und wundere mich.

Ich musste heute sehr stark sein, durch diverse Epilepsie Anfaelle konnte ich meinen Mustafa nicht spiegeln, er hat sich mir fast eingetrichtert, als ich ihm ein Foto von meiner Hochzeit zeigte, wo die Ehe aber nun kaputt ist seit einem Jahr. Und wir haben griechisch geheiratet. Mustafa ist Tuerke. . Jedenfalls keine de***te Beleidigungen! Immer hin!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 30. September 2016, 11:30:59
Weil vorgestern ein absoluter sch... Tag war! Erst ein grand mal, bei dem ich auf das Gesicht gefallen bin: Nase angebrochen, tiefe wunde an der Nase.
Vor der Haustür kam der nächste Anfall und ich bin erst im Krankenwagen zu mir gekommen. Immerhin bin ich noch vor Mitternacht nach Haus gekommen.
Jetzt ist mein ganzes Gesicht zugeschwollen, dass ich die Augen fest nicht aufbekomme. Ich hab Kopfweh und alles sch!!!! :'(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 30. September 2016, 16:25:03
Weil ich für meinen Doc wieder ne Kurzstory schreiben durfte.

15.30 Uhr, also recht früh. Ich hatte gerade Getränke aus dem Regal der Migros genommen. Ich weiss nicht mehr, ob ich bewusst eingescannt hatte oder wollte. Auf alle Fälle, Nächste Situation: Ich bin beim Ausgang bei den Selfcheckaout-Kassen. Ich bücke mich gerade, um das 6er-Pack 1,5 l - Flaschen - Getränke aufzuheben und wegzugehen. Da kommt eine Angestellte der Migros, die die Kassen dort überwachen muss, zu mir und sagte, dass ich das Zeug nicht bezahlt habe und das noch machen muss.
Scheinbar hatte ich das Getränk schon eingescannt, aber die Zahlungsart, etc. nicht. - Auf alle Fälle stand die Frau neben mir und wartete, dass ich die Zahlungsart drücken würde. Und ich konnte doch kein Wort lesen. Irgendwann hat die Dame gesehen, dass ich eine Cashcard habe. und hat wohl die entsprechende Zahlungsweise gewählt und gleich noch die Cashcard eingescannt. Und dann sagte sie nett zu mir, dass ich nun den PIN eingeben soll. - Der PIN steht auch auf der Cashcard. - Ich kann von einem irren riesen Glück reden, dass ich den 4-selligen PIN richtig eingab. ---- Ich war sehr schnell in der Lage, wieder klar zu denken. Extrem schnell sogar. Ich entschuldigte mich nach 1/2 Minute und erklärte ihr auch weshalb. Mir scheint, es war ihr egal, weil ja nun bezahlt war.

Ich bin übrigens froh, dass mich die Frau am Leben gelassen hat. Ich bin eigentlich sicher, dass bei ihr wichtig war, das Zeug war bezahlt, ich hatte mich entschuldigt und damit fertig. Sie wollte den Grund gar nicht hören. Irgendwie finde ich das trotzdem seltsam. Mag sein, dass ich seltsam in die Welt guckte, sodass sie selbst erschrak. Ich glaube, das wird's sein.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 01. Oktober 2016, 06:51:54
Gestern scheint wohl für einige ein schlechter Tag gewesen zu sein ...

Ich sollte gestern an der Bandscheibe operiert werden - endlich meine Schmerzen los werden und wieder aufrecht laufen - HURRA!!!

Nööö - statt dessen wieder daheim und gestern den Tag beim Zahnarzt und Kieferchirurgen verbracht ...

Kurz vor der OP wurde ein Abszess unter einer Krone aktiv - die Entzündungswerte gingen in die Höhe - da war denen das Risiko zu hoch.

OP hatte ich gestern - beim Kieferchirurgen ... der mir die ganze Klappe mit Spritzen taub gespritzt hat dass ich nicht ein Wort mehr deutlich reden konnte.

Nu werd ich vermutlich wieder Monate auf nen Termin warten müssen - außer, ich geh den "Umweg" über die Notfalleinweisung  ;)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 01. Oktober 2016, 17:16:20
Das von gestern, das ist die halbe Wahrheit.
Heute morgen habe ich 7 Tafeln Schokolade in der Tasche gefunden. Kassazettel peinlich schön im Portemonnaie. - Heute war die Kassierin im Selfcheck-out-Bereich. Ich habe sie angesprochen. Frau Ritschard, eine brandjunge Dame, war an der Kasse tätig. Ich sei ihr nur ein wenig aufgefallen, weil ich an der Kasse nachfragte, wie viel (es koste) und so irgendwie in die Gegend schaute. Ich habe dann bezahlt und sei von dannen gegangen.

Sprich: Ich bin vom Schoko-Degustations-Stand weg und bin wieder zurück, habe mir 7 Tafeln Schokolade abgegriffen, bin zu einer Kasse und habe die ganz normal bezahlt. Ich habe ganz normal mit Geld bezahlt. Hat alles ganz normal ausgesehen. Das war 16.14 Uhr.

Nur habe ich diesen seltsamen Flash, dass mir jemand sagte, ich könne nicht einfach ohne zu bezahlen gehen. Und dass ich den PIN in die Kasse tippte. Ich habe nun online meine Kassazettel angeschaut, die auch von der Cumulus-Karte gescannt wurden. Den auf der Zahlkarte, von der ich den PIN-Code eingab (meinte ich), da ist der Kleber mit der Cumulus-Nummer drauf. Und was meint der Compi? 2 x 6x.1.5 l Orangina Zero habe ich gekauft. 12.40 Franken. - Nur, die habe ich nicht. Die könnte ich auch niemals tragen. Das wären rechts und links je 9 Kilo. Und ich hätte die auch nicht zu diesen Kassen tragen können. Ich habe das am Montag gemacht, es war sehr schwer. Jetzt will ich aber trotzdem noch die Bestätigung von der Abteilung der Cash-Card, ob ich die bezahlt habe. - Na ja, dann habe ich 13 Franken dort liegen lassen und 12 Franken bringe ich morgen meiner Mama in Form von Doppelrahmschokolade mit gemahlenen Haselnüssen.

Übrigens, die Dame, die mir mein Verhalten an der Kasse erklärte, war wirklich ganz nett und stellte mich nicht als "dumm" oder "blöde" hin. Ich sagte ihr während des kurzen Gespräches, dass es ein epi-Anfall war. Und sie fragte dann, ob ich Epilepsie hätte, was ich bejahte. Sie meinte, es tue er ihr leid und fragte, ob ich es schon lange habe. - Ich würde die Dame in einen sozialen Job reintun, da wäre sie viel besser, als an ner Kasse.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 03. Oktober 2016, 18:07:23
Jetzt werde ich irre   :escape:

Der Kassenzettel von der Self--Checkout-Kasse habe ich erhalten. Die von der Geschenkkarten-Buchhaltung habe mir die eingescannt. Da steht bei Zeit: 15:24 Uhr.

Gem. Kassenzettel habe ich die Schokolade an der Barkasse 15.16 Uhr gekauft. Und gem. eingescannten Kassenzettel an der Self-Checkout-Kasse das Orangina (Getränk) erst 15.24 Uhr. Das sind 8 Minuten Differenz. Und ich hätte das Getränk abgestellt und zuerst - also ich schnall nun echt grad absolut gar nichts mehr   :weirdo:    :weirdo:    :weirdo:    :weirdo:    :weirdo:

Ich habe nun ein Mail zurück gemacht und gefragt, ob die Zeitangabe verbindlich sei, also identisch, wie der Zettel, der an der Kasse rauskam. (Gem. Internet muss der nicht identisch sein)  ???
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Ebenbild am 04. Oktober 2016, 12:15:59
Jetzt werde ich irre   :escape:

Der Kassenzettel von der Self--Checkout-Kasse habe ich erhalten. Die von der Geschenkkarten-Buchhaltung habe mir die eingescannt. Da steht bei Zeit: 15:24 Uhr.

Gem. Kassenzettel habe ich die Schokolade an der Barkasse 15.16 Uhr gekauft. Und gem. eingescannten Kassenzettel an der Self-Checkout-Kasse das Orangina (Getränk) erst 15.24 Uhr. Das sind 8 Minuten Differenz. Und ich hätte das Getränk abgestellt und zuerst - also ich schnall nun echt grad absolut gar nichts mehr   :weirdo:    :weirdo:    :weirdo:    :weirdo:    :weirdo:

Hi Amazönchen!
Also ich würde es mal als (für mich)  noch zu kurze Absencen bezeichnen..
Ich weiß jetzt, das ich sehr viele Anfälle habe. Aber auch nur weil ich in kehl Kork ein Langzeit EEG hatte.
... Und mich haben die alle als Tagträumerin hingestellt...
Wenn mir mal überhaupt jemand geglaubt hätte, dann wäre es mit mir nicht so schlimm geworden...
Bin halt doch bisschen zu oft auf den Kopf gefallen  *lach*
Aber musst du mal zum Neurologen gehen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 04. Oktober 2016, 18:11:06
Ebenbild, mit Absencen geht man nicht durch den ganzen Supermarkt und greift sich Schokolade ab, stellt sich in die Warteschlange an die Kasse, etc.
Schon mal von sgn. Automatismen gehört?
Glaub' mir, dazu bin ich nun schon zu lange in der Epi-Branche tätig.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 06. Oktober 2016, 16:58:37
Klingt schon eher nach komplex fokal oder so.

...Weil die Anfälle mehr werden und ich mir mit dem Denken echt schwer tu.

Lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 06. Oktober 2016, 18:21:37
Ja, Joy. Ich denke nicht, dass es 8-minütige Absencen gibt   :-)))
Ich weiss, dass es sich um einen komplex-fokalen Anfall handelt.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 06. Oktober 2016, 20:31:04
Ich vorhin die treppe runter gestürzt bin als ich fahrrad meiner mama runtertragen wollte. Fuß auf boden geknallt und fahrrad noch drauf gefallen. Jetzt ist der fuß stark geschwollen und schmerzt. Na ja glaub kühlen hilft schon bisschen
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: hatschusep am 07. Oktober 2016, 19:13:49
Hallo Sandra24,

Ich hoffe für dich das es nichts Schlimmes ist, doch ich rate dir damit zu Arzt zu gehen...

Gute Besserung  :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 14. Oktober 2016, 07:51:48
Bin gestern in die Stadt gefahren. Termin für den Quartalsmäßigen Besuch beim Neuro und gleichzeitig beim Ortho ... wenn man schon mal in der Stadt ist ... die Fahrt in die Stadt kostet - bei uns fast 4 Euro einfach  :weirdo:

Auf dem Heimweg zum Bus ...

Irgendwas hat ein Rädchen des Rollators verklemmt - vielleicht bin ich auch gestolpert oder ... ach, keine Ahnung ...

Auf jeden Fall knall ich voll hin - wieder auf die rechte Seite (ich muss die echt gern haben).
Natürlich hat wieder mein rechtes Knie (welches ich mir im Frühling erst gebrochen hab) als erstes Bodenkontakt ... die rechte Schulter folgte ... aber dieses Mal hab ich wenigstens die Rippen verschont  :-)))

Zwei nette Männer haben mir geholfen, damit ich wieder in die Senkrechte komme ... laufen konnte ich auch noch, also hab ich meinen Weg zum Bus fortgesetzt und sogar den Bus noch erreicht!

Zu Hause mein Knie inspiziert: Etwas geschwollen und etwas aufgeschürft - da, wo eh die Narbe ist.
Metall guckt aber keines raus  ;-)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 14. Oktober 2016, 09:39:13
Hi Aggi61,

das ist echt blöd gelaufen :tröst:  :tröst: :tröst: Ist mir letztens auch 2 Mal passiert und alle haben es gesehen, die Scham lässt grüßen. Ein Ehepaar hat vom weitem gefragt, ob ich mich verletzt habe und das ich beim laufen besser aufpassen soll. Hab nein gesagt, meine Hose ist zum Glück diesmal heil geblieben. Hab erst im nachhinein gecheckt, das die Hand blutete und mein Knie voll aufgeschürft und rot und geschwollen war. Das schlimmste find ich irgendwie immer die Blamage vor den Leuten, die schauen immer blöd, aber Hilfe kann und darf man nicht erwarten...

lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 15. Oktober 2016, 08:10:28
Moin Joy

Das ist doof, dass bei dir die Leute so blöd reagiert haben und du dich auch noch doof anreden hast lassen müssen  :tröst:  :tröst:

Bei mir waren gleich zwei nette Herren da, die mir geholfen haben ... da hat auch keiner blöd geredet.

Ich finde es schade, wenn die Leute immer aus der Ferne so reagieren statt zu helfen ...
Das sind dann auch die Leute, die bei Unfällen da stehen, große Reden schwingen und den Helfern den Weg blockieren ... möglichst noch mit nem Smartphone in der Hand.

Mach dir nichts draus ... was die anderen über dich denken - darüber bin ich schon lange weg!

Meine Oma hat immer gesagt: "Was kümmerts die Eiche, wenn das Wildschwein sich an ihm schrubbt!"  *lach*

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 15. Oktober 2016, 23:20:12
Hi Aggi61,

das ist ja ein cooler Spruch von deiner Oma  *lach*

Da bist du weit gekommen, dass du dir nichts mehr draus machst, was andere über dich denken oder reden. Mir sieht man halt an, dass da was nicht stimmt. Einmal kamen 2 hochaufgetakelte junge Frauen entgegen, die im anfallenden Ton redeten, ob ich denn nicht gescheit laufen kann, mich von oben bis unten musternd. Das hinterlässt kein gutes Gefühl bei mir. Aber meine Physio sagt dann immer, dass die Leute ja nicht wissen, was man alles schon durch erlebt hat.

Aber sonst habe ich gerade nur Gründe zum freuen  :-)

Lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 16. Oktober 2016, 08:39:08
Moin Joy

Ja, die Leute und ihr Geschwätz  *augenroll*
In Gedanken hör ich dann gerne das Lied: https://www.youtube.com/watch?v=wtGcugJYPPY (https://www.youtube.com/watch?v=wtGcugJYPPY)  ;-)

Zitat
Aber sonst habe ich gerade nur Gründe zum freuen
Ja. ich hab grade gelesen, dass du ja schon die volle EMR bekommst ... da bist du einen großen Schritt weiter als ich. Mir wurde sie abgelehnt ... ich könne noch 6 Stunde und mehr arbeiten gehen (meinen die).

Als was, haben die allerdings nicht geschrieben - und wer wen einstellt, der mit nem Rollator angeschlichen kommt und am Arbeitsplatz die Füße als erstes mal hoch legt, das können die mir sicher auch nicht sagen  :-)))

Hauptsache, Geld gespart ...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 19. Oktober 2016, 18:57:04
Ich habe die Gemeinde angeschrieben, um die neue Wohnadresse zu erfahren, wo mein Mieter, des Abstellplatzes wohnt. Er hat seit 4 Monaten nicht mehr bezahlt und ist ohne was zu sagen, abgehauen.

Antwort: Er ist nicht mehr in diesem Lande, könne aber noch hier betrieben werden. Ich solle mich an das Amt in xy, an Hr. z wenden, er kenne den Fall.

Äh, Herr z kennt den Fall ???    Das tönt ja gar nicht gut. - Auch wenn ich das Geld bereits abgeschrieben habe, ein ganz klein wenig Hoffnung habe ich doch noch.

Heute die Info, dass Herr z von ner Betreibung abrät.

Da Herr Quark im Ausland wohnt aber in der Schweiz arbeitet, können sie am einen Lohnarrest beim zuständigen Bezirksgericht beantragen. Bei einem Betrag vom CHF 135.00 (der würde sich nun um 45 erhöhen, Anmerkung) würde ich Ihnen aber davon abraten, denn wenn er in der Zwischenzeit seine Stelle verlässt sitzen sie noch auf den Kosten des Gerichts und des Betreibungsamtes. Zudem bekommen sie ihr Geld erst, wenn alle anderen Schulden in der Schweiz, welche vor Ihnen geltend gemacht wurden bezahlt sind (max. 12 Monate).
 
Es ist mir bewusst, dass diese Antwort nicht befriedigend ist aber bei einem Schuldner mit ausländischem Pass kann dieses Risiko nur mit einer hohen Kaution ausgeglichen werden.


Die Antwort ist befriedigend, denn ich weiss: Herr Quark hat noch andere Schulden. Da lohnt es sich echt nicht.
Aber ich bin trotzdem sauer. Er hätte abhauen können und mir sagen: Ich zahle nicht mehr, sie können nen anderen Mieter suchen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 20. Oktober 2016, 08:03:05
Moin Amazönchen

Ärgerlich - aber sei froh: Solche Leute tendieren dazu, dass sie oft noch größere Schulden (grade bei Vermietern) hinterlassen und die stehen dann vor dem Ruin  :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: panda am 04. November 2016, 22:21:10
Weil die Entlassung von Junior genauso katastrophal war, wie schon die Aufnahme in der Uniklinik vorgestern.
Stundenlanges Warten, kein Arztgespräch über die OP ( VNS). Wie und was ist zu beachten.
Hatten die letzten Berichte mit, aber die hat nur die Studentin gelesen. Die war auch die einzige.
Simulator auch nicht wieder auf die Werte gestellt, wie vorher. Der alte konnte nicht ausgelesen werden und die Werte standen " nur im letzten Arztbrief" . ???
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 21. November 2016, 16:01:27
Ich bin so was von sauer. Payback hat mir bis heute noch nicht die 6.000 Punkte gut geschrieben, obwohl die das schon vor einem Monat hätten tun sollen. Einloggen wollen die mich auch nicht, egal wie oft ich das Passwort und Pin ändere.  >:-( >:-( >:-( Meine Spülmaschine geht wegen irgendwelchen Rohren nicht und dann kommen noch diese furchtbaren Raucher. Ich dusche mich morgens und stinke Abends wie die Hölle. :´-( Nur weil die ihre Sucht nicht lassen können und wohl auf Körperverletzung stehen. Immerhin ist das Paket von Amazon gleich am nächsten Tag da gewesen. :-)

Geh mich erst mal abreagieren, nichts für Ungut!

Lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 21. November 2016, 19:16:04
weil ich so was wie unspezifischen Anfall hatte. Grrrr. Wieder mal Roman für meinen Professore schreiben, damit der etwas zu Lesen hat   :-)))
Sonst ist der nicht beschäftigt und so hat er wenigstens eine Schriftliche Begründung, weshalb da Kosten anfallen   :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: miso am 29. November 2016, 18:45:14
mein Sohn wieder so viele Anfälle hat, heute waren es 8 (!) und der Tag ist noch nicht vorbei

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 06. Dezember 2016, 18:10:10
Das war am Samstag, so 18 Uhr. Der Pfarrer der EMK rief mich an. Die wechseln alle so 5 bis 6 Jahre die Gemeinde. GsD kannte ich den Namen und wusste, was er war....
Er wollte ein Date bei mir. Ob er zu mir kommen könne. "Nein". Totenstille. Dann erklärte ich, mit Papagei auf Schulter funktioniere das gar nicht, auch später nicht. Da kam ihm die gute Idee, auswärts. Nun muss ich am Freitag in der Migros mit ihm zu Mittag essen....

Worüber gequatscht wird, weiss ich schon jetzt. Das Fernbleiben von der Gemeinde. Das liegt mir jetzt schon schwer im Magen. Es hat schon ganz logische Gründe. Fehlender Führerschein. Sonst müsste ich einfach für mich zu früh aus der Kiste. Die beginnen 09.30 Uhr. Da müsste ich den 8.48 Uhr Bus nehmen. Nein. - An meinem alten Wohnort war das zusätzlich noch anders, da hatte Lorli keine Aspergillose. - 10.30 ist der GoDi fertig, dann bin ich 11.00 Uhr bei der Bushaltestelle. Das würde reichen, ich finde es aber stressig für Sonntag.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 06. Dezember 2016, 20:27:48
Wieso musst du dich rechtfertigen, nicht in die Kirche zu gehen? Sehe meinen Pfarrer alle 3-4 Monate in der Redaktionssitzung, bin aber vielleicht alle 3 Jahre und nur zu Weihnachten in der Kirche, da sagt auch niemand was.  Und du hast ja gut berechtigte Gründe, lass dir bloß kein schlechtes Gewissen einreden :tröst:

LG Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 07. Dezember 2016, 08:16:01
Gott kann man doch überall begegnen - dazu braucht man doch nicht seine Stellvertreter auf Erden  ;-)

Mir ist der ganze Mist derart auf den Keks gegangen, dass ich ausgetreten bin! Ob und wann ich wo bete (oder nicht), das entscheide ich selber - und nicht irgend wer anders.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 07. Dezember 2016, 08:36:54
Da hast du echt Recht Aggi61, Gott wäre nicht sehr groß, wenn man ihn nur in der Kirche antreffen würde.

Ich ärger mich heute, weil meine Anfälle immer mehr werden >:-(

Lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 08. Dezember 2016, 08:15:14
@Joy

 :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 08. Dezember 2016, 19:11:14
Ich war in der Zentralverwaltung dieser Freikirche mehrere Jahre 100% angestellt. Und in den Jahren habe ich am Schluss vielleicht mal 70% hinbekommen.

Auch von dort kenne ich den Stefan. Und er mich. Ansonsten hätte er mein Gesicht noch nie gesehen. Andererseits ist es so, dass sich diese Freikirche NUR durch Spenden finanziert. Das Gehalt des Pfarrers muss zu 100% (od. dem Grad der Anstellung) von der Glaubensgemeinde bezahlt werden. (Via Verwaltung, wegen Versicherung, Sozialbeiträgen uns so Sachen). Und dann kommt ein interner Finanzaustausch, was die admin. Kosten betrifft. Das ist mehr, als man meint. Es läuft so viel hinter den Kulissen. Und auch extrem viel ehrenamtlich. Aber von Leuten vom Fach.

Ich vermute, Stefan wird morgen fragen, wies mit meinem Glauben so steht und den Finanzen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sambesi am 08. Dezember 2016, 20:42:43
um 15h das Gesundheitsamt da sein gemusste hätte bei mir zu Hause, aber um 15:25h immer noch keiner da war und ich dann hinterher telefonieren musste mit dem Ergebnis, das der, der heute hätte kommen sollen gar nicht im Haus war heute und seine Kollegin es vergessen hat mir Bescheid zu sagen!
Dann habe ich noch nen Anfall bekommen und kann seit dem nicht mehr sprechen, grrrr  >:-(  >:-( !
Mein Neurologen kann ich jetzt eh nicht anrufen, weil zu spät, aber auch sonst kann ich keinen anrufen, weil ich nicht sprechen kann, schei.......!!!!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 09. Dezember 2016, 18:10:42
Hi Sambesi
Immerhin kannst Du schreiben. Das funktioniert bei mir dann eben auch nicht mehr.
Also los an Dein Smartphone/IPhone und Simsen.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sambesi am 10. Dezember 2016, 04:27:18
So etwas modernes habe ich nicht.
Leider hält das nicht sprechen immer noch an  >:-( >:-( >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Amazönchen am 10. Dezember 2016, 17:08:59
....ich rannte heute wieder in die Fitness. Wie üblich zog ich zu Hause bereits den Sport BH und mein Odlo-Running-Shirt an. Un währendem Lorli inhalierte stopfte ich noch den Resten in die Sporttasche. Pullover, normaler BH und Top legte ich dann in die Tasche mit meinem Heft und dem Krimi.

Als es Zeit war, nahm ich dann auch die grosse Tasche mit den leeren PET-Flaschen. An der Bushaltestelle kam ich mir so "leer" vor. Ich wusste nicht, weshalb. Auch im Bus hatte es an meinem Platz, also ich brauche immer 2 Plätze, trotzdem viel Platz. Aber es machte einfach nicht Click. - Im Fitness-Center wollte ich mich in der Garderobe umziehen und dann sah ich es: Ich hatte die Sporttasche zu Hause stehen lassen   :weirdo:

Also, Bus wieder zurück nach Hause, aber da musste ich warten. Ich nahm an der Theke einen Kaffee und erzählte meinen Frust, inkl. dass ich oben eigentlich schon angezogen bin. Der Angestellte machte einen Schrank auf und kramte in ein paar Kleidungsstücke, die liegen gelassen wurden. - Aber eigentlich haben die einen grossen Eimer, wo die das drin reinwerfen und man kann seine Sachen suchen, die man vergessen hat. - Und er fand eine Trainerhose. Es sei aber eigentlich eine für Männer... Aber von der Grösse her, könnte die passen. Und das war auch so. Das Frottee-Tuch fischte ich aus dem grossen Eimer mit den Kleiderfundstücken plus ein paar Socken.

So verpasste ich nur den Anfang des Riesenslaloms der Damen (erster Durchgang). Und nachher erwischte ich den zweiten Durchgang der Herren Riesenslalom. Also, die letzten 5 Fahrer schaute ich am grossen TV im Center an, weil meine 30 Min. Crosstrainer durch waren. Trainerhose muss ich nicht mal waschen.

Nie im Leben hätte ich gedacht, dass ich zu einer gratis-Trainerhosen-Training komme     :insel:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 03. Januar 2017, 19:38:06
... mich täglich über das Murmeltier von Kleinkind und deren Rücksichtslosen Eltern!

Jeden Tag lassen die ihr Kind durch die Wohnung  trampeln!

Viele Male habe ich versucht mit diesen Nachbarn zu Sprechen!

"Ich nicht deutsch!"

Tür zu und schon sind die durch mit uns.

Die Hausverwaltung hat endlich signalisiert dass deren letzte Woche hier gezählt ist.

Allerdings steht an deren Namensschild jetzt noch ein zusätzlicher Nachname.

Grosse Sorge dass es ein Trick ist dass die hier wohnen bleiben!?

Einen Kindergarten kennen die wohl auch nicht?!

Von morgens 08:00 Uhr geht es laut trampelnd los mit "TUT TUUUT TUUUUUT" und dem üblich leidigen Getrampel.

Bis über 21:00 Uhr lassen sie ihr Kind durch die Wohnung trampeln.

Die ganze Woche lang.

Ich freue mich wenn die endlich weg sind!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 04. Januar 2017, 03:06:16
Da bist du weiß Gott nicht der Einzige, dem es so geht. Die Nachbarn meiner Freundin streiten, schreien und schmeißen Sachen durch die Gegend und dass den ganzen Tag. Da zieht auch niemand aus.

Wenn die Hausverwaltung sie raus haben will, müssen die ausziehen, egal, welcher Name da steht.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 04. Januar 2017, 23:53:15
Sie sind weg!  :dance: Wo ich heute Abend Schneefrei und trocken von der Kirche kam waren sie emsig im Aufzug einräumen, die Treppe runter trampeln und den Aufzug ausräumen.

Um so mehr freut mich deren Umzugswetter:

(https://scontent-amt2-1.xx.fbcdn.net/v/t31.0-8/15896040_1553081414705387_1409439131838499995_o.jpg?oh=279f10c797f6fbe5f8371477096695f9&oe=58DB86B6)

Keine Gardinen mehr in den Fenstern :)

Ruuuhe :) Hoffentlich bleibt das auch so! :)  :dance:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 16. März 2017, 11:45:21
meine Ohren glühen garantiert Feuerrot.
Die Stirn glänzt.
Und wenn ich Feuer spucken könnte wäre die Gegend hier ein Flächenbrand >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 24. April 2017, 21:05:27
ich mich heute eigentlich gut gefühlt habe, vor zwei Stunden aber wieder einen gm gehabt habe.......  >:-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 04. Mai 2017, 21:30:47
... ich wie vorgestern wieder eine schlaflose Nacht hatte.

Vergangene Nacht schlief ich erst bei 02:30 Uhr ein ?!

Aus Angst zur Aufstehzeit 04:30 Uhr nicht wach zu werden verzichte ich noch auf Schlafmittel.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: RoadRunner am 30. Mai 2017, 19:35:13
Ich Heute Morgen kleine Fokale hatte, mich wieder Gut fühlte, bis sich die Dinger nach nem Mittagsschlaf wieder bemerkbar machten und ich nun schiss habe, wie es morgen Früh aussieht.   :-\


Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: RoadRunner am 31. Mai 2017, 13:55:57
ich gerade denke, dass es allen in meiner Umgebung Gut geht, nur mir nicht, weil sich nicht viel geändert hat.
Jedesmal, wenn ich geschlafen habe wie gerade Mittags (und Heute Morgen) bekomme ich leichte Fokale, das hatte ich früher nie.  :P

Habe vor ein paar Wochen den Medi-Hersteller gewechselt - die Inhaltsstoffe sind (angeblich) 100% identisch!!! ... Sch...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Herzblatt am 01. Juni 2017, 09:04:02
Hallo Roadrunner

Leider ist das so eine Sache. Du solltest dringend mit Deinem Neuro darüber sprechen.
Früher mussten mindestens 7 der Inhaltsstoffe 100 % identisch sein, dann nur noch fünf.
Heute sind es nur noch drei, um die Medikamente "identisch" sein zu lassen. Was sie logischerweise niemals mehr sind.
Wenn es Dir seit dem neuen Hersteller schlechter geht, hat das dringenden Klärungsbedarf.
Die Krankenkassen gehen einfach neue Verträge mit anderen Herstellern ein, weil diese günstiger sind, haben aber keinen Schimmer, was sie dem Patienten unter Umständen damit antun.

Lieben Gruß
Herzblatt
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: RoadRunner am 01. Juni 2017, 17:01:06
Nun, bei meinen beiden sind nicht nur ALLE Inhaltsstoffe 100% identisch, sondern auch die Zusatzstoffe.
Das hält mich aber nicht davon ab, das nochmal anzusprechen.
In einem anderen Tread habe ich Heute ja schonmal den Anfallsauslöser in den Wetterverhältnissen ausgemacht - wir hatten nen ziemlich grosses Tiefdruckgebiet mit Blitz und Donner, an dessen Morgen ich wie gerädert aufwachte.

Heute + Gerade scheint schon wieder die Sonne für mich  8)  Danke für die Infos!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 29. Juni 2017, 15:26:59
...ich kann zur Zeit fast nicht zur Arbeit kann   :(
Am Freitag ein Anfall, vorgestern hat mich meine Kollegin wegen Anfall nach Hause gebracht und Heute bin ich gar nicht erst hin.

SCH....!!!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 01. Juli 2017, 11:11:47
...ich gestern 3x Frisium nehmen musste......
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Muschelschubser am 01. Juli 2017, 18:10:22
Hi BEpi, das tut mir leid. Fühl Dich geknuddelt! Grüße von der Muschelschubserin (die auch nicht gut in Form ist, aber wenigstens ohne Frisium ...)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Herzblatt am 02. Juli 2017, 10:13:40
 :tröst:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 03. Juli 2017, 12:00:21
danke!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Meditester am 18. August 2017, 17:23:54
..ich schon seit Mittwoch mal wieder
von der NW Fieber eingeengt werde.
Kommt es vor, dass ich draussen laufe
und mich plötzlich auf dem Boden liegend wiederfinde (ohne Krampfanfall,
einfach wie'n nasser Lappen zusammengesackt)
danke ich meinem Schutzengel wenn ich mir nicht schlimm wehgetan habe.

Und nun bin ich schon so lange kraftlos,
dass ich mich zur Hausarbeit zwingen muss.
Sonst war es immer nur 1 Tag Fieber und nach viel Schlaf war am nächsten Tag wieder Alles normal.
 >:(
Meditester
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Muschelschubser am 24. August 2017, 14:36:19
Hallo Meditester, geht es wieder besser? Viele Grüße von der Muschelschubserin
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 24. August 2017, 15:34:53
weil ich Urlaub hab und mehr Anfälle hab als sonst.
Dann hab ich mir auch noch einen blauen Daumen beim grand mal zugezogen  :'(
sch.......!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Meditester am 24. August 2017, 17:59:17
Ja, Muschelschubser,
dein Slogan trifft auf mich zu.
Nur ist das Aufstehen nicht immer so leicht (Gleichgewichts- und Rückenprobleme).
Gestern stand ich plötzlich für Sekunden im Dunkeln.
Da habe ich hinterher, so glaube ich,
deutsch mit meiner ehemaligen Chefin gequatscht um ihr meine Situation zu erklären.
Nun ist hoffentlich bald wieder "Normalstromversorgung."

Meditester

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Muschelschubser am 28. August 2017, 14:24:03
Hallo an alle, ich ärgere mich, weil ich einen großen Anfall hatte und nun erstmal wieder ein Jahr nicht Auto fahren darf, das ist beruflich ätzend. Und es schmeißt mich psychisch immer um, wenn ich nach so langer Zeit der Ruhe wieder einen großen Anfall bekomme ...
Außerdem bin ich vom Fahrrad gefallen (hatte nichts mit einem Anfall zu tun, sondern mit Straßenbahnschienen ...) und mir das Knie aufgehauen habe! NERVnervnerv ...

Grüße von der Muschelschubserin
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 28. August 2017, 17:10:12
Hi Muschelschubserin,

wie du in deinen Spruch unten schon schreibst, Krone richten und weitergehen. Jeder Anfall haut einen psychisch weg, auch die kleinen. Gute Besserung, auch für´s Knie.  :tröst: :tröst: :tröst:

lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Muschelschubser am 29. August 2017, 15:31:37
Hallo Joy, danke! Geht auch schon besser. Besser auch als vor vier Jahren, als es mich das letzte Mal so richtig weggehauen hatte und ich mich in dem Forum angemeldet habe (wie schnell die Zeit vergeht ...). Generell wird der Umgang mit der eigenen Epilepsie ja auch mit der Zeit immer entspannter sozusagen ...  8-)

Bin jetzt krankgeschrieben (wg. entzündeter Kniewunde und -prellung)  und nutze die Zeit bestmöglich.

Macht's gut! Grüße von der Muschelschubserin
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 29. August 2017, 23:05:35
Hi Muschelschubserin,

wenn jetzt noch die Epilepsie entspannter wird... :-)))

Die "Durchhänger" sind halt fies. Hatte ich auch.  Hab meinen eigenen Anfallsfreien Rekord von 21 Tagen nach 7 Jahren schlagen können :dance: Hab es auf 26 Tage geschafft, aber frag mich nicht,  was ich richtig gemacht hab.  Meinen Traum von einem Monat habe ich aber nicht erreicht.  Und die Epi hat es mir dann mit 3 Anfällen in 4 Tagen heimgezahlt. Ich kenne es noch schlimmer,  war aber trotzdem etwas angefressen deswegen...

Aber jammern darf man ja nicht,  wen soll man es auch groß erzählen, außer hier?  Kapiert ja doch keiner,  was abgeht :\

lg Joy

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: BEpi am 28. September 2017, 12:35:01
...ich heute in der Nacht mit Anfall planlos durch die Wohnung geirrt bin
... zwei Stunden später noch einen grand mal hinterher
.... und tagsüber noch mehr fokale Anfälle
....schädelweh ohne Ende
 :( :( :-( :-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Meditester am 28. September 2017, 12:55:47

Na dann lege heute mal einen Ruhetag ein!
Schlaf ist die beste Medizin.
Das weisst du ja bestimmt selbst.
          :closed:
Die GM sind ja so kräftezerrend.
Mir bleiben sie zum Glück erspart seit Medi-Wechsel.
Die andere "Baustelle" raubt mir genung Kraft.

Meditester
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 23. Oktober 2017, 07:31:04
... meine Freundin eiskalt meine Gutmüdigkeit ... aehm -mütigkeit ausnutzt!

Sie verschläft (wie eine anderer Freundin meint) absichtlich in der unausgesprochenen Absicht sie schaffe es nicht mehr Pünktlich zur 15-Gehminuten entfernten Arbeit zu gehen!  :weirdo:

"Ich fahr Dich hin!" mache ich ihr zum Angebot.

Sie nimmt ohne Dank selbst verständlich dieses Angebot an , geht ins Bad sagt noch

"Ich wasch mir heute nicht die Haare"

Sperrt die Katze aus und macht sich tatsächlich noch den Fernseher an, stellt sich einen Kaffeebecher hin und kommt noch "normal" wie jeden Morgen mit ihrem Milchschalenmüsli an.

Sie müsste jetzt spätestens los!!  >:(

Was  macht sie ? "Kommst Du?" es ging ja nicht um los zu fahren.

"Nein, ich mach noch was am PC"

"Schade - Ich habe Dir einen Capo gemacht!" Ich trink ihn auch kalt. Habe keinen bestellt.

Meine (unsere gemeinsame) Freundin wäscht ihr gerade den Kopf darüber wie eiskalt und frech sie überall mit durch kommt, weil sie leider Gutmüdigkeit (Treudoofe) weiss auszunutzen.

Morgen fahre ich sie nicht!!

 >:(  >:(  >:(

Einen schönen guten Morgen und einen schönen (Regen freien Tag) zu Euch  :eatfish:

Euer Drächli

 :-[
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 23. Oktober 2017, 07:50:08
hey cool  8)

Jetzt sucht sie ihre Uhr (Zeitverzögerung) .

Ohne Uhr ginge sie nicht hin zur Arbeit.

Meine Mutter meinte gestern zu ihr, dass sie von ihrem Prinzessinnendasein runter kommen soll.

Die Erbse (ihre fiktive Uhr) setzt dem heutigen Morgen wieder das Krönchen auf!

Wird wohl doch Zeit dass sie ihren Fahrdienst von der Werkstatt bekommt; dann hat sie auch einen Zwang pünktlich zu sein!  :testwall:

Genervte Grüsse

Euer Drache
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tini1969 am 29. Oktober 2017, 04:59:50
... die orkanartigen Winde vor zwei Stunden meine Markise aus der Wand gerissen haben!!!!    >:-(
An einer Seite hängt sie noch halb in der Wand. Habe den Stoff zerschneiden müssen, damit der Wind keine "Angriffsfläche" hat und die Markise vielleicht noch mehr auf meinem Balkon rumweht. Gott sei Dank ist nichts an den Balkontüren passiert, keine Katze war draußen und ich war nicht beim Rauchen. Das Wetter wird immer furchtbarer, ich hasse es!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 24. Dezember 2017, 10:50:21
*moin* ... weil ich nach Stundenlanger Installation durch die Nacht mein neues Autorennspiel NEED FOR SPEED Run nun nicht funktionieren will - da steht was von wegen ich habe kein Direct X 11 auf der Kiste.

Es nervt mich schon dass das nur ein Onlinespiel ist!
Wo für habe ich das Originalspiel gekauft?!

Wenn der bei der Installation das selbige Spiel offenbar locker drei Stunden runter lädt?!

Ätzend.

Frohe Weihnachten  >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 24. Dezember 2017, 11:03:50
Deswegen schaut man sich zuvor auch immer die Systemvorraussetzungen an, ich zumindest...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Meditester am 29. Dezember 2017, 14:27:04
ich als Linkshänder
viele Sachen nun wie ein Kind mit der rechten Hand zu tun.
Seit dem 18.12. ist auch mein Köper  mit Metall versehen.
(Armbruch, Röntgenbild kann als Lehrmaterial dienen)
Also werde ich nur selten schreiben vorerst.

Meditester
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 29. Dezember 2017, 14:51:57
Gute Besserung, liebe Meditester. :tröst: :tröst: :tröst:

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: susili am 29. Dezember 2017, 16:02:34
auch von mir gute besserung liebe meditester  :tröst:

herzliche grüße, susili
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Muschelschubser am 29. Dezember 2017, 18:53:54
Hallo Meditester, Du wirst hier aber fehlen mit Deinen Anregungen und Meinungen und überhaupt! Alles Gute, gute Besserung und halt die Ohren steif! Komm gut rüber nach 2018!
Grüße von der Muschelschubserin
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 30. Dezember 2017, 07:47:50
Gute Besserung @Meditester!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Herzblatt am 30. Dezember 2017, 10:40:51
Hallo Meditester

Gute Besserung für Dich  :tröst:

Ich wünsche Dir, dass das Jahr 2018 um Längen besser startet, als 2017 für Dich geendet hat.

Lieben Gruß
Herzblatt
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Meditester am 03. Januar 2018, 13:15:06
Danke für die Wünsche zur Besserung.
Das langsame Tippen geht so la, la.
Kann dies ja auch als Physiotherapie werten.
Etwas mehr Gefühl ist wieder in der  linken Hand,
ist aber noch geschwollen
und ist leicht taub.

Meditester
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Muschelschubser am 19. Januar 2018, 22:36:01
Hallo Meditester, ist es schon besser?

Ich ärgere mich heute mal wieder zur Abwechslung über die  Deutsche Bahn, die - ohne Orkantief - dank eines Oberleitungsschadens eine Mörderumleitung genommen hat und meinen Weg von der Arbeit nach Hause von einer Viertelstunde im Zug schwupps in zweieinhalb Stunden bei drei Mal umsteigen verwandelt hat.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 22. Januar 2018, 09:49:28
 :axt:

 :axt:

..., es ist einfach zum K.TZ.N , wie man bei manchen Ärzten behandelt wird!
....., es ist zum K.TZ.N, wie manche Ärzte zwischen Privat- und Kassenpatienten unterscheiden!!!!!
...., eine bodenlose FRECHHEIT !   :axt:
....., als hätte man es nicht schon schwer genug  >:(
...., musste einen Termin bei meinem Neuro absagen! Dann wurde ich 20 Minuten in die Warteschleife gestellt,
danach wurde die Verbindung gekappt!  :o
.... Bei dem Neuro muss man zur Terminvereinbarung unterschiedliche Nummern wählen. Je nachdem, ob Kassen- oder Privatpatient.  :weirdo:
Nach 'zig versuchen über die "Kassenpatientnummer" habe ich dann einfach mal die
 "Privatpatientnummer" gewählt.  8)
Nach ca. 3 Mal "tuten" ging auch gleich eine Arzthelferin dran, die mich so "angeschleimt" hat, dass ich einfach nur das K.TZ.N gekriegt habe und explodiert bin.  :axt:
Habe sie gefragt, was sie sich überhaupt einbilden, wie sie mit ihren Patienten umgehen. Dann hat die "blöde Kuh" einfach aufgelegt!!!!  :weirdo:

Und auf solche Ärzte ist man "angewiesen", weils nicht anders geht!

Zum K.TZ.N! Als hätte man es nicht schon schwer genug!  >:-(

Unterschiede zwischen Kassen- und Privatpatient. So viel zum Thema "Hippokratischer Eid" .....
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Meditester am 22. Januar 2018, 11:33:38
Hallo Muschelschubser!

Danke der Nachfrage.
Frau ist ja erfinderisch. So habe ich ausgetüftelt wie sich manche Tätigkeit leichter erledigen lässt.
Nur ist es schlecht beim Schlafen, wenn es ewig weh tut.
Erst war ich auch sauer, da ich durch die Umstellung auf Lamictal zugenommen hatte.
Aber nun war es mein Glück, denn seit der OP fehlt jeglicher Appetit.
So sind innerhalb 3 Wochen 7 kg verschwunden.


Meditester
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Sandra24 am 22. Januar 2018, 17:12:13
Ich am Mittwoch im Unterricht einen Anfall hatte seitdem schmerzt der Rücken und meine Zunge. Hab mir meine Zunge durchgebissen jetzt schmerzt das beim Essen, trinken und reden :( kann morgen zum neurologen. Habt ihr ideen wie man solche Zungenbisse vermeiden kann? Den ganzen tag meine Aufbissschiene tragen?
Lg Sandra
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 22. Januar 2018, 17:26:28
Oh shi.t :tröst: Du hattest doch so lange keine Anfälle mehr?! Wegen der Zunge kannst du doch gleich den Arzt fragen, ich weiß da leider nichts.

... dieser ...Paketbote einfach nicht kommt, um meine Pakete abzuholen, obwohl der heute kommen sollte, jetzt darf ich die schweren Trümmer ewig weit zur nächsten Station schleppen und weiß noch nicht, wie das gehen soll. Die Klingel habe ich auf jeden Fall gehört, weil noch wer anders geklingelt hat.  Hab doch besseres zu tun, als in der Wohnung rumzuhocken und zu warten, damit er am Ende doch nicht kommt >:-( >:-( >:-(

...die kleinen Anfälle von denen ich dachte, sie tun mir nichts, doch was mit mir anstellen und auch noch recht oft kommen *augenroll*
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Famala am 23. Januar 2018, 00:33:26
Ich ärgere mich das ich es nicht mal eine Stunde schaffe mich auf der Arbeit zu konzentrieren und mein Kopf abschaltet.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 23. Januar 2018, 09:45:48
Nachtschicht ?

Du solltest Feierabend machen  :tröst:
 
Schlaf gut.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Famala am 23. Januar 2018, 14:35:58
Danke schön. Nein, zum Glück habe ich keine Schicht Arbeit, habe mit meinen Schlafstörungen zu kämpfen. Bin eigentlich in der Eingliederungsphase mit 4 Stunden. Bin aber seit heute erstmal für unbestimmte Zeit zu Hause.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: simona am 23. Januar 2018, 14:58:03
@ Markus

ich habe momentan auch (noch) massive Schlafstörungen, obwohl ich vollgepumpt bin mit diversen Medikamenten. Diese Schlafstörungen kommen allerdings von Schmerzen, die von einer Zyste (oder was auch immer  :-\) in der Lendenwirbelsäule aus bis zu den Zehen strahlen. Tagsüber habe ich es noch einigermaßen in Griff, aber wehe ich drehe mich nachts.  Mittlerweile habe ich sanfte, instrumentale Musik (ähnlich wie für Meditation) auf meinem Smartphone und lasse mich nachts damit berieseln bevor ich noch eine Tablette nehme. Ich war sehr erstaunt, wie gut das wirkt – es ist auf jeden Fall einen Versuch wert, denn Schlafentzug ist Gift! (Montag geht’s in die Uni und Dienstag komme ich endlich unter Messer.  *freuemich*)

Alles Gute!

LG simona
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Famala am 23. Januar 2018, 19:04:54
@ Simona, dann wünsche ich Dir erstmal alles gute für die OP. Ich höre auch Entspannungsmusik, die habe ich aus der Reha. Ich muss nur aufzupassen das ich nicht zu sehr entspanne, da sonst die Myoklonien und die Symptome des RLS verstärkt werden. Nein es sind nicht die Zuckungen die kurz vorm Einschlafen kommen können. Ist immer ein schmaler Grad zwischen entspannt sein oder ausrasten zu können.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Tiffy am 25. Januar 2018, 15:34:32
......... wegen ALLEM  :'(   :'( :'( :'( :'(
mir geht's einfach besch.....  :´-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Meditester am 26. Januar 2018, 11:07:57

Bei uns könntest du momentan während des Schneefalls spazieren gehen.
Das bringt ja auch Ablenkung, wenn Alles so schön weiss aussieht.

Mich ärgert es, dass ich vor Schmerzen in der Hand (gebrochener Arm) oft kaum schlafen kann.
Aber so mit Medi (z.B. IbuHexal 600mg) mich vollpumpen will ich nicht.
Das beeinflusst zu sehr die Warnehmung der Realität.
Ist ja auch blöd, dass Vieles nur unter Mitbenutzung des linken Daumens geht.
     >:-(
Meditester
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Famala am 30. Januar 2018, 16:52:33
Weil ich eben einen Aussetzer hatte, bin mit den Kids alleine gewesen, wie waren am spielen und plötzlich war der große nicht mehr im Zimmer und der kleine war eingeschlafen. Aus dem Haus kommen sie zum Glück nicht. Mir fehlt so ne gute halbe Stunde. Es ist nix passiert, fühle mich aber total miss. :-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Pinkbullet84 am 14. April 2018, 17:26:19
Ich ärgere mich heute weil ...

Alles zum reihern ist !
6uhr aufstehen, arbeiten  und das mit nur knapp 3 Stunden Schlaf.
Kaum ist der erste Sonnenstrahl da ticken die Kunden ab, belästigen einen mit dummen fragen wie "wo finde ich denn die Blumentöpfe?"....ähem ja im gartencenter bei den Blumen. ...Das die nicht inner Sanitär Abteilung zwischen den duschen stehen sollte ja eigentlich jeden bewusst sein oder nicht?
Wahhhhhhh es macht mich irre  :weirdo:
Bin eh immer so Aggro immoment und wenn dann noch so'n unfreundlicher H....S... meint seinen Frust bei mir und meinen Kollegen auslassen zu müssen oder sie halt mal 10 Minuten warten müssen weil man noch inner Beratung ist und gleich nen lauten machen deswegen , dann könn ich einfach nur noch drauf kloppen! Kettensäge oder vorschlaghammer...haben ja alles griffbereit  :dance:
Man bin ich froh das ich morgen mal frei hab !
Am besten PS4 zocken und den Rest der Welt umsich herrum einfach ausblenden, und das mache ich jetzt auch...Tera ich komme!

Jule
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 20. April 2018, 04:15:48
... ich seit vielen Stunden (9) eine Klassenkameradin über das Ableben eines Kameraden informiert habe!

Wenige Tage zuvor meinte sie "Bitte melde Dich wenn Du mehr weisst!"

Heute: "Du hast mich geweckt!"

Dabei war es nur eine Textnachricht. Was kann ich dafuer dass die ihr Quatschofon weckbar an hat!?

Ärger 2 gleiche Person: Ich habe mit der alten Zeit abgeschlossen, da möchte ich wirkilch an nichts davon erinnert werden!

Mein Kamerad war kein Nichts!

Dann soll sie nicht fordernd (vor einigen Tagen) fragen wenn sie mit ihrer jugendlichen Vergangenheit Probleme hat. Er hatte mit dieser Vergangenheit nichts zu tun!!  >:(

Es war ein guter Wille sie zu informieren; zu mal die Eltern sie sehr gemocht haben!!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 17. Mai 2018, 10:09:08
Ihre Versichertenkarte ist ungültig!
Sie brauchen eine G2-Karte!

Die Karte ist bis 30.06.2019 noch gültig
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: simona am 27. Mai 2018, 10:09:25
Ich ärger mich seit ein paar Tagen, weil ich …
seit einer Woche aus heiterem Himmel und ohne erklärbareren Grund gehäuft Absencen habe. Mitten auf der Straße, überall. Am Mittwochnachmittag holte ich ein bestelltes Buch im Laden ab. Das Nächste was ich merkte, war, dass ich auf einem Stuhl saß und ein Glas Wasser zu trinken bekam. Gegen den Notarzt habe ich mich noch gewährt (Kreislauf) und eine Tablette geschluckt.
Donnerstagmorgen ab zur – relativ neuen, da ich umgezogen bin – Ärztin. Sie hat eine Medi morgens erhöht (stehe neben mir, sonst nutzt es nichts  :weirdo:) und ich sollte zeitnah nach Altsterdorf.  Würde sie organisieren, sonst dauert es Monate. Trotzdem muss ich 3 bis 4 Monate warten.  ???
Bis dahin bin ich u. U. platt wie eine Flunder und wenn ich Pech habe, vorzeitig in der Ostsee.   :shark: Aber macht nichts, bin ja nur eine Kassenpatientin.   
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 29. Mai 2018, 18:01:19
Hi Simona,

 dann leiden wir gemeinsam weiter, vielleicht teilt sich das Leid so ja. Bin auch mächtig angefressen. Ein Anfall, von dem der Körper bis 3 Tage voll lahmgelegt ist, aber ne jetzt kommen schon 5 die Woche. Erholung kennt der Körper schon gar nicht mehr und es ist einfach kein Ende in Sicht. Am liebsten würde ich kündigen, Epilepsie, Leben, alles! Aber da spricht wohl nur der Aggro-Depri-Trip danach aus mir, vielleicht ist der Morgen ganz kurz weg und die Welt sieht wieder rosiger aus. Aber jetzt bin ich noch für alles in der 0 Bock Stimmung *augenroll* >:-(

lg Joy
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: maufi am 30. Mai 2018, 20:24:13
Hallo. Dies ist mein aller erster Beitrag in diesem forum und freue mich euch alle kennen zu lernen.ich bin anfangs auch von Ärzten abgelehnt worden. Das ärgert und ist nervenaufreibend.
Ich hab mich heute auch geärgert..... ich wurde von einer nahestehenden verwandten als" abhängig ""bezeichnet weil ich schon seit vielen Jahren eine ganze Reihe an Medikamenten nehmen muss um überhaupt zu funktionieren. Das hat bei mir irgendwie ein ganz doofes Gefühl hinterlassen .dem entsprechenden laut bin ich geworden. . Kann man dass so nennen... abhängig? ich bin doch kein Junkie!
Habe ich uberreagiert?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: simona am 30. Mai 2018, 21:02:02
Hi maufi,

erstens willkommen unter uns.  :D

Es kann sich wirklich niemand, der nicht betroffen ist, in uns und unsere (manchmal doch unendlich viele) Probleme, hineindenken und fühlen. Ich behaupte zwar, dass ich eine "Drogen-Junkie-Queen" bin, aber dieses nur denen sehr wenigen Leuten, die auch von meiner Epi wissen, schließlich ist eine Krankheit eine private Sache. Selbstverständlich sind wir auf gewisser Weise abhängig, aber wo wären wir wenn es diese Medis nicht gäbe? ???  Wer dieses nicht versteht (Verwandtschaft oder sonst jemand) tut mir leid. Ich brauche auch etliche Medis um halbwegs zu funktionieren, deshalb darfst du m.E. ruhig so reagieren und hast auf keinem Fall überreargiert.

LG und alles Gute
simona
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Meeresrauschen am 30. Mai 2018, 21:58:36
Hallo ihr lieben

Lest mäl meinen Beitrag unter Vorstellungen.

Ich finde es toll , hier Menschen zu finden, die diese Probleme auch haben.
Ich würde dir auf jeden Fall ein Epilepsie Zentrum empfehlen.
Die haben dort viel mehr Ahnung. Ich habe auch Erfahrungen gemacht , dass normale Neurologen, die sich nicht spezialisiert haben, mir nicht weiterhelfen konnten.
Ich wurde mal von einem Neurologen als Tablettensüchtig abgestempelt.
Der Spezialist im Epilepsie Zentrum.  Hat mir sehr geholfen und mich gefragt, warum ich nicht früher gekommen bin.
Ich wünsche euch viel Erfolg Kopf hoch ihr schafft das.
Du musst es dringend deinem Neurologen mitteilen. Ich wurde auch höher eingestellt.
Lese etwas über DIE Krankheit  und beschäftigedich mit dir selbst über Meditationen und Autogenen Training.
Wenn dir danach ist, stehe selbstbewusst zu der Krankheit. Es gibt soviele Menschen, die das haben.
LG Meeresrauschen
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 18. Juni 2018, 08:51:57
weil ich gestern einem Terrorangriff zum Opfer fiel.  >:(

(Ex-)Schwiegermutter 3 schlug hier unangemeldet auf; überfallartig kamen die hier rein fragten wo meine Freundin (ihre Tochter) ist ich wiess auf´s Wohnzimmer und sie ging sofort durch -

es wurde kurz laut und danach wollten sie runter fahren (Aufzug 7. Stock) aber sie wollte nicht ohne mich "fahren".

Unten steigerte sich das Gipfeltreffen zur Übergabe der fremdelnden Nichte an meine Freundin.
Sie benutzen das Kind als psychisches Druckmittel.

Damals sogar wo sie zu mir gezogen ist

"Wenn Du da bleibst darfst/kannst Du sie nicht mehr sehen!"

Abends reichte dieser unangemeldete Besuch für locker 20 Aussetzer und zwei grosse Anfälle.
Mein Schatz hatte bis zu deren Aufschlagen lange Zeit weder Aussetzer noch Anfälle. :(

Klasse!!! Ein Genesungserfolg ist vielleicht wieder kaputt gemacht - denn das gönnt mir deren Famillie nicht, dass meinem Schatz hier besser geht als bei denen, wo man täglich wenn man weg war fragt:

"Hat sie was gehabt!"

Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Fee34 am 03. Juli 2018, 19:28:58
Bei mir staut sich der Ärger auf gewisse Personen grade mehr und mehr auf. Boah, ich könnte platzen.  >:( Bin soooo sauer!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Fee34 am 09. Juli 2018, 21:23:57
Schon wieder zum ärgern!

Leute, heute ist nicht mein Tag! Zuerst landete ein bestelltes Packerl nicht dort, wo es sollte. Die Informationen dazu sind und waren klar und deutlich!  <-(
Dann sitze ich gute zwei Stunden in einer Ambulanz (nicht Epilepsie bezogen), nur um zu hören, dass alles passt! Ist ja schön, dass es passt, aber dafür 2 Stunden warten find ich doof!  <-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 13. August 2018, 13:06:20
Jetzt wollte ich grad zum Klamottenshopping los, mein Handy greifen und merkte, ich hab es zwar an das Ladegerät angeschlossen, das Verlängerungskabel aber nicht auf an geschaltet. Von der eigenen Blödheit ausgetrickst. Sowas aber auch.  :weirdo: >:-( Muss das Shopping wohl bis Donnerstag warten. :´-(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: D.e.n.d.r.i.t am 04. September 2018, 01:05:38
Ich hab die entsprechenden Postings des norwegischen Schreibers entfernt inkl. direkter Antworten, damit eine Anknüpfung zum Thema einigermaßen sinnvoll weiter geht. :-)LG, Dendrit
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 04. September 2018, 07:11:10
Danke Dendrit!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Herzblatt am 04. September 2018, 08:15:42
Lieben Dank!
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: simona am 04. September 2018, 08:23:07
Moin liebe Dendrit,

und noch mal tausend dank!!!!!
Es ist traurig, dass du deine Zeit für ein seriöses unf hilfreiches Forum mit der Entfernung von solchem Müll verbringen musst.

LG simona
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 04. September 2018, 09:06:42
Danke Dendrit :)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Fee34 am 05. September 2018, 11:05:11
Ich ärgere mich heute,  weil ich gestern bei meiner Arbeit nicht viel geschafft hab und heute dafür mehr tun muss.  Mir ging es zwar gestern gar nicht gut,   :weirdo: trotzdem ärgert mich das zusätzliche Arbeitspensum heute!  :\
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Fee34 am 17. Oktober 2018, 10:27:24
weil ich schon den 3. Tag Kopfschmerzen habe und nix hilft!  :escape:
Mein Wundermittel namens Novalgin hilft normalerweise binnen 15 Minuten und bin dann für den Tag schmerzfrei.
Aber momentan kann ich über ne Stunde Schmerzfreiheit froh sein. Das nervt tierisch! >:-(
Es ist kein starker Kopfschmerz, er liegt eher im sehr nervigen Bereich und will einfach nicht verschwinden.
Ob es am Wetter liegt?
......

  :weirdo:  :weirdo:  :weirdo:  :o >:(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Muschelschubser am 17. Oktober 2018, 12:28:39
Hallo Fee, halt die Ohren steif!

Ich ärgere mich, weil ich mir heute bei der Arbeit freigenommen habe, um was zum Geburtstag meines Vaters vorzubereiten, und ich prokrastrinierend nicht anfange ... stattdessen zum Beispiel hier im Forum vorbeigucke ... so, jetzt Mittag essen und dann aber los! Sonst wird das nichts mehr mit mir und dem Geburtstagsgeschenk!

Grüße von der auf sich selbst böse seienden Muschelschubserin
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Fee34 am 17. Oktober 2018, 13:06:28
Danke Muschelschubser!  :) Ja, vorläufig hat die heutige Dosis Novalgin meinen Kopf ruhiggestellt. Jetzt kann ich nur hoffen, dass es so bleibt. Bei uns in der Siedlung sind heute die Rasenmäher unterwegs. Dadurch ist es dementsprechend laut und ich sehr skeptisch, dass mein Kopf endgültig Ruhe gibt. Aber, ich denke wie immer positiv!

Sei nicht so streng mit dir!  :allesgut: Ich kenne das auch. Man will was machen und es fallen einem permanent tausend andere, wichtiger erscheinende Sachen ein. Du machst das schon noch. Der Tag ist ja noch lang genug!   ;D

LG Fee
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Joy am 18. Oktober 2018, 15:50:05
Hi Fee34,

und, was macht der Kopf heute?

Ich ärger mich wegen dem schlechten Schlaf letzte Nacht und jetzt müde in der Gegend rumhänge, dazu noch mein Körper rum zickt mit diversen Problemen wie schlecht laufen können.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Fee34 am 18. Oktober 2018, 18:02:44
Hallo Joy!

Danke der Nachfrage!  *freuemich* Heute ist es zum Glück wieder gut!  :dance: Sowas hartnäckiges! Boah, ich hasse Kopfschmerzen! Bin dann richtig außer Gefecht gesetzt.  :-(

Uiii, dein Ärger heute klingt aber auch nicht so gut. Hoffentlich schläfst du kommende Nacht besser und erholst dich wieder!  :allesgut:

LG Fee
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 22. Oktober 2018, 22:18:02
Ich ärgere mich ein bisschen... heute Vormittag habe ich den Multifunktionsdrucker umgestellt.
Hinten ist so eine Nase (gewesen) die ... wo der Rest davon am Papiereinzugsgehäuse noch dran ist  :testwall: ... das war wohl so nicht gewollt dass ich mit meiner ganzen Fummelbegabung im viel zu engen hübschen Schrank fuer den Drucker beim Papier nach füllen das Ding abbreche  :jojo:  ???

Es hält irgend wie ... nach wieder ganz viel Gefummel. Der Drucker hat jetzt einen neuen Platz am Schreibtisch "über Kopf".
(https://scontent.fham1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/44598529_2364362393577281_8001612699098152960_n.jpg?_nc_cat=100&_nc_ht=scontent.fham1-1.fna&oh=aaac0ea7b8de9e7bfe19901ccf6c038e&oe=5C8ACF14)
Alle (2) Kabel sind verbunden, die Verbindung zwischen Drucker und PC funktioniert.

:luftguck:
 :jojo: Auf und nieder immer wieder  :jojo:
 :testwall:

Zum Papier nachfüllen muss ich jetzt immer auf einen kleinen Hocker steigen.
Zum Scannen aufstehen und wenn ich mal Besuch bekomme läuft der guckend  8) gerade Wegs darauf zu - schön auf "normaler" Augenhöhe (stehend).

Und die Katze  :allesgut: hat eine neue Höhle zum verstecken, denn vorher stand das Ding in dem unteren mit Vorhang  :jojo: zugezogenen Fach im Phonotisch.
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: CrazyGrisu am 26. Oktober 2018, 13:30:14
... weil ich irgendwo wichtige Unterlagen (Vordruck über Zugewinn) von der Rentenkasse hin gelegt habe.  :jojo:

Ich kann mich nicht erinnern wo :weirdo:

 :( :'(
 :escape:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Fee34 am 31. Oktober 2018, 11:21:10
Weil mein Verdauungssytem irgendwie streikt und auch lauwarmes Wasser nix bringt. Menno, ich will nicht zur Chemiekeule greifen!  :'(
Hilfe!!!  :escape:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 01. November 2018, 07:21:28
Zitat
und auch lauwarmes Wasser nix bringt
... und auch die altbekannten "Hausmittel" nicht?

Sauerkraut, kalte Buttermilch ... oder was so noch Oma wusste?
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Fee34 am 01. November 2018, 10:10:56
Ne aggi61, nix gar nix! Alles versucht!  :(
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Herzblatt am 01. November 2018, 11:00:22
Hi Fee34

Hast du schon Flohsamen probiert?

Wenn ja, und nicht mal das hilft, dann bleibt nur noch der Kaffee-Einlauf, wirkt Wunder.
Allerdings gilt auch hier wie bei der chemischen Keule, nicht zur Gewohnheit werden lassen.

½ Liter Wasser in einem Topf zum Kochen bringen (keinen Aluminiumtopf verwenden) und 3 Esslöffel Kaffee hinzu geben.
Den Kaffee bei offenem Deckel für 3 Minuten sprudelnd kochen und danach weitere 15 Minuten auf kleiner Flamme mit Deckel köcheln lassen.
Anschließend Den Kaffee durch einen Kaffeefilter geben.
Ein wenig abkühlen lassen und einen weiteren halben Liter Wasser hinzugeben.
Für den Gebrauch sollte die Flüssigkeit eine angenehme Temperatur von etwa 37 Grad haben.

Idealerweise sollte die Flüssigkeit dabei 15 Minuten im Darm gehalten werden (nicht länger!), bevor man sich zur Entleerung auf die Toilette begibt.

Viel Erfolg und lieben Gruß
Herzblatt
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Fee34 am 01. November 2018, 11:16:11
Danke für die Tipps Herzblatt!  *freuemich*
Werde mir morgen mal Flohsamen besorgen! Die Kaffeespülung möchte ich, wenn irgendwie möglich, vermeiden!  :escape:

LG Fee
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 02. November 2018, 07:23:33
Moin Fee

Lass das mit dem Kaffee-Einlauf - keine Ahnung, wie dein Darm das verträgt.
Wenn die Flohsamen nicht wirken sollten, dann besorg dir entweder:

- https://www.medpex.de/abfuehrmittel/klistier-p1913205 (https://www.medpex.de/abfuehrmittel/klistier-p1913205)
- https://www.microlax.de/anwendung/schritt-fuer-schritt.html (https://www.microlax.de/anwendung/schritt-fuer-schritt.html)

Ich glaub, damit bist du besser bedient ...
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Fee34 am 03. November 2018, 00:08:17
Danke für die Tipps! Hab gestern dann noch Käsepappeltee getrunken, eigentlich ohne Hintergedanken - einfach weil er gesund für den Magen ist.
Naja, es hatte nen Nebeneffekt! Problem gelöst!

Danke euch!  :dance:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 03. November 2018, 07:22:22
Prima   *lach*

Ach ja: Bekunis - Tee hätte ich noch im Angebot ... da hatte eine meiner Patientinnen auch ein durchschlagendes Ergebnis mit.
Da sollte man nicht zu viel davon trinken - also keine ganze Tasse  ;)
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Savi am 04. November 2018, 18:24:47
...ich ärger mich heute, weil...
Ich heute überhaupt nicht denken kann und mich ständig verspreche. Die altbekannte Angst vor einem Anfall wächst :escape:
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: Fee34 am 05. November 2018, 10:25:30
....jetzt auch noch der schwere Verdacht eines Leistenbruchs besteht (endgültige Abklärung beim Chirurgen).  :'(

Ich hab die Nase voll von den Horrordiagnosen. Boah, ich könnte schreien! Ich will das nicht!!!  >:(

Traurige und wütende Grüße von der Fee
Titel: Re: Ich ärgere mich heute, weil...
Beitrag von: aggi61 am 06. November 2018, 06:43:03
Menno - lass dich einfach mal drücken  :allesgut: