Epilepsie-Forum - das Forum von Epilepsie-Netz

Das Forum rund um das Thema Epilepsie. => Wichtige Hinweise zur Benutzung des Forums => Thema gestartet von: Cornelia-Admin am 01. Juli 2007, 13:26:13

Titel: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Cornelia-Admin am 01. Juli 2007, 13:26:13
... bitten wir denjenigen, sich nicht mehrmals zu registrieren,
sondern mir eine E-Mail zu schreiben.
Ich helfe gerne und schnellstmöglich.
Auch in dem Fall, dass die Buchstabenkombination, die bei der Registrierung eingegeben werden muss, nicht entziffert werden kann oder aus einem anderen Grund eine Registrierung für Euch nicht möglich ist.
Und ebenfalls natürlich, falls der Bann gegenüber einer anderen Person Euch zufällig mitbetreffen sollte.

Meine E-Mailadresse lautet:
cornelia@autismus-etcetera.de




Vielleicht helfen auch schon diese Informationen weiter:

___

Jede Neuanmeldung hier im Forum erfordert eine tatsächlich funktionierende Email-Adresse.
So wird verhindert, dass sich jemand mit nicht existierenden Mailadressen registriert.

Jede Mailadresse kann nur für einen einzigen Useraccount genutzt werden, so werden Doppelidentitäten erschwert.

Nach einer Änderung der E-Mail-Adresse im Profil muss die Existenz der neuen E-Mail-Adresse per E-Mail-Link bestätigt werden.

___

Das eigene Passwort kann jeder nach dem ersten Login im Profil ändern.
Dazu ist es stets erforderlich, zur Bestätigung auch das bisherige Passwort zu nennen, damit man sich nicht versehentlich selbst aussperrt.

___

Hat man sein Passwort vergessen, so kann man sich hier im neuen Forum beim Einloggen auch selbst ein neues Passwort erstellen.

Du musst dann beim Einloggen z. B. hier
http://forum.epilepsie-netz.de/index.php?action=login
einfach auf "Passwort vergessen?" klicken, dann öffnet sich dieses Fenster:
http://forum.epilepsie-netz.de/index.php?action=reminder

Dort gibst Du Deinen Usernamen oder Deine Mailadresse ein, mit der Du im Forum registriert bist.
Dann bekommst Du eine E-Mail zugeschickt mit einem Link.
Wenn Du dem folgst, gelangst Du auf eine Seite, auf der Du Dein Passwort selbst neu festlegen kannst, einfach indem Du es zweimal eintippst und bestätigst.

Die geheime Frage brauchst Du dafür nicht zu aktivieren, sofern nur Du selbst diese E-Mail-Adresse benutzt, denn die E-Mail mit dem Link bekommt ja ohnehin nur derjenige zugeschickt, dem der Account gehört, so dass niemand anderes das Passwort ändern kann außer dem "Eigner" der E-Mail-Adresse (- und Admins wie meiner Wenigkeit, versteht sich).

Darüberhinaus kann aber natürlich auch ich wie bisher jedem ein neues Passwort erstellen, der mit der Funktion nicht zurecht kommen sollte.


___

Mögliche Anmeldeprobleme können auftreten, wenn:

... die angegebene E-Mail-Adresse nicht existiert oder einen Tippfehler enthält.

... der eigene Benutzername beim Einloggen einen Tippfehler enthält.

... das eigene Passwort beim Einloggen einen Tippfehler enthält.

... dem Forum nicht erlaubt wird, auf dem Computer Cookies zu hinterlegen.
    (was Cookies sind und wie man sie zulässt, erkläre ich hier: http://forum.epilepsie-netz.de/index.php?topic=3716.msg34316#msg34316 )

... das Postfach der angegebenen E-Mail-Adresse voll ist, so dass E-Mails des Forums vom E-Mail-Konto abgewiesen werden.

... E-Mails des Forums in den Spam-Ordner des E-Mail-Kontos aussortiert werden (bitte gegebenenfalls dort einmal nachsehen).


Ergänzung:

Um die Zahl der automatisierten Spam-Anmeldungen zu reduzieren, haben wir seit einiger Zeit einen Programmbestandteil im Forum, der bei Neuanmeldungen unter anderem auch die Benutzernamen überprüft. Wurde ein von Euch gewählter Benutzername zufällig früher schon einmal von einem Spammer benutzt, so erfordert die Freischaltung ins Forum meine Genehmigung und das neue Benutzerkonto landet in einer Warteschleife, und zwar ohne dass ich darüber benachrichtigt werde. Natürlich gibt es auch bei mir Zeiten, in denen ich es nicht täglich schaffe, ins Forum zu sehen und dort nachzuschauen. Wenn also die Freischaltung auf sich warten lassen sollte, dann sendet mir bitte eine E-Mail (Adresse siehe oben), um mich darauf aufmerksam zu machen. Ich kümmere mich dann darum, sobald es mir möglich ist.

Vor allem, falls Ihr nicht aus Deutschland ins Forum kommt, kann es passieren, dass der IP-Adressbereich, der Host oder der E-Mail-Anbieter, den ihr benutzt, für Neuanmeldungen gesperrt ist. Das ist der Fall, falls auffallend viele Spammer diesen Host oder diesen E-Mail-Anbieter benutzt haben. So werde ich heute z.B. yahoo.co.uk für Neuanmeldungen sperren. Natürlich ist es denkbar, dass ein regulärer Forenbesucher aus Großbritannien hier mitschreiben möchte, eine Mailadresse des britischen Yahoo sein eigen nennt und deshalb Schwierigkeiten bei der Registrierung bekommt. Auch in solchen Fällen schreibt mir bitte eine E-Mail, dann werden wir eine Lösung finden.  :)


Liebe Grüße
Cornelia
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Markus Stoss am 08. März 2008, 16:16:30

Ja ich mit Internet Explorer fragt mich jedesmal nach passwort ab  Firefox net
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Dendrit am 08. März 2008, 18:01:02
Hallo Markus,

das scheint überhaupt so zu sein, also auch bei anderem, nicht nur in diesem Forum. Darüber hab ich mich immer geärgert.  >:( Ein Grund mehr, bei FF zu bleiben.  8)

LG, Dendrit
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Cornelia-Admin am 11. März 2008, 15:25:29
Äh, meinst Du jetzt beim ersten Einloggen?
Oder wirst Du auch jedesmal gefragt, wenn Du in ein anderes Fenster wechselst oder etwas schreiben willst etc.?
Dann würde ich nämlich vermuten, dass Du im Internet Explorer keine Cookies erlaubt hast.

Falls jemand nicht weiß, was Cookies sind: Dies sind sehr kleine Dateien, die das Forum auf Deinem Computer speichert. Die braucht es, um sich merken zu können, was Du schon gelesen hast und auch, um sich zu merken, dass Du bereits eingeloggt bist. Es ist gut, wenn Cookies standardmäßig zunächst einmal verweigert werden, denn Cookies unseriöser Seiten können manchmal auch unangenehme Funktionen haben. Man sollte sie darum nur für solche Internetseiten zulassen, denen man vertraut.

So erlaubt man dem Forum, solche Cookies zu hinterlassen:
Bitte sieh einmal oben im Menü des IE nach. Wenn Du dort neben "Extras" auf den kleinen schwarzen Pfeil klickst, öffnet sich ein Untermenü. Dort steht ganz unten Internetoptionen. Die bitte öffnen.
In dem Fenster gibt es oben kleine Schilder zum "Anfassen", wie in einem Karteikasten. Dort bitte auf "Datenschutz" klicken.
Nun in mittlerer Höhe ganz links auf "Sites" klicken.
Dort in die Zeile unter "Adresse der Website:" eintippen:
epilepsie-netz.de
Dann rechts auf "zulassen" klicken.
Schließlich das Ganze unten mit "ok" betätigen.

LG
Cornelia
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Markus Stoss am 12. März 2008, 17:13:01
Hallo Markus,

das scheint überhaupt so zu sein, also auch bei anderem, nicht nur in diesem Forum. Darüber hab ich mich immer geärgert.  >:( Ein Grund mehr, bei FF zu bleiben.  8)

LG, Dendrit

Hallo
wollte nur  sagen das ich Firefox besser finde als IE
Firefox ist in manchen sachen besser als MS ie
Ich finde Firefox ist auch stabiler als IE
und  Firefox merkt sich auch  die passwörter  die mann ihn eingibt
was hälst du  von Firefox.

Markus
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: chrisfranklin2001 am 07. Juli 2008, 23:12:45
Hallo Cornelia, Du kannst meinen alten Account chrisfranklin löschen, komme dort nicht mehr rein und hab mir jetzt diesen zugelegt.
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Mirjam am 08. Juli 2008, 08:56:24
Hallo Chrisfranklin2001!

Schreib Cornelia doch per E-Mail an. Ihre Adresse hat sie extra am Anfang dieses Threads angegeben.

LG Mirjam
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: chrisfranklin2001 am 14. Juli 2008, 20:40:17
Habe ich danke aber für den Tip
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Cornelia-Admin am 14. Juli 2008, 20:51:39
Hallo Chrisfranklin,

Du kamst dort nicht mehr hinein, weil Du die E-Mail-Adresse geändert hattest. Daraufhin sendet das System Dir eine E-Mail und wartet auf Antwort (bitte die Anweisungen in der Mail befolgen), damit sichergestellt ist, dass diese Mailadresse auch tatsächlich existiert und funktioniert. Erst nach dieser Bestätigung kannst Du Dich wieder einloggen.

Ich schreibe diesen Hinweis hierher statt in einer privaten Nachricht, damit jeder dieses Verfahren nachlesen kann.

Falls keine Mail kommt, bitte einmal in den Spam-Ordner des Mailkontos schauen, manchmal hält der Mailserver die Mails des Forums irrtümlich für Spam und sortiert sie aus.

In diesem Fall kam die Mail allerdings deshalb nicht an, weil ein Tippfehler in der Mailadresse war.

Liebe Grüße
Cornelia
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: chrisfranklin2001 am 14. Juli 2008, 20:59:34
wiegesagt ist egal bin ja jetzt mit 2001 im Forum
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Cornelia-etc. am 14. Juli 2008, 21:28:17
Jo, und der andere Account ist gelöscht. Sprich: Null problemo.  ;D
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: chrisfranklin2001 am 14. Juli 2008, 22:55:30
Danke, übrigens ist das ein hübsches Foto von Dir. Aber bitte jetzt nicht rot werden! :dance: :jojo: ;D
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Cornelia-etc. am 15. Juli 2008, 23:16:34
Vielen Dank für das Kompliment.  :D
Ich werde nur ein kleines bisschen rot, okay?  ;)
LG Cornelia
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: christina am 15. August 2008, 23:10:55
hi wie kann ich mit jemanden hir kontakt aufnehmen?? und mit jemanden schreiben?
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Chame am 15. August 2008, 23:20:38
wie meinst Du das? per PN oder in einem Thread?

Oben in der Leiste wo auch Ausloggen und Einloggen steht ist eine Kategorie "Meine Mitteilungen" da gehst Du mal drauf, dann kannst Du links sehen Posteingang, Postausgang oder Neue , da gehst Du auf Neue, dann schreibst Du in die Zeile .. An wen .. den Usernamen von demjenigen, dem Du eine Persönliche Mitteilung machen möchtest, evtl. einen Betreff muss aber nicht und dann Deinen Text ins Textfeld... dann evtl. noch auf Vorschau da wird Dir der Text nochmal angezeigt, wie er dann bei dem User ankommt und dann auf senden....

So machst Du es auch bei den anderen Beiträgen im Forum, wenn Du eingeloggt bist gehst Du nur in den betreffenden Thread auf den Du antworten möchtest und gehst auf Antworten und schreibst Deinen Text... Eigenen Texte kann Du bei "Neues Thema" eingeben, klick da drauf und hier muss ein Betreff rein.

Ich hoffe ich konnte Dir etwas weiter helfen, wenn nicht, dann frag noch weiter, wir kriegen das schon hin ... :)

LG Chame
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Cornelia-Admin am 11. November 2008, 01:00:45
Theoretisch wäre es auch denkbar, dass jemand sich registrieren möchte, dessen Provider in einem IP-Bereich agiert, den ich gebannt habe, weil von ihm aus gespammt wurde.

Sollte also jemand bei dem Versuch, sich zu registrieren oder sich nach der Registrierung einzuloggen die Meldung bekommen: "Gast, Sie sind aus diesem Forum verbannt!", und er ist sich "keiner Schuld bewusst",  ;) so bitte ich denjenigen, sich bei mir zu melden, damit wir eine Lösung dafür finden.
Meine Mailadresse steht hier oben im ersten Beitrag.

Liebe Grüße
Cornelia
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Markus Stoss am 16. Dezember 2008, 14:47:02


Hallo

wollte mich heute  einloggen
bekomme  folgende  meldung

Bitte einen Benutzernamen eingeben

ist das  normal das  die  meldung kommt   nach neuen laden  der   site  und eingabe   von benutzer name und  ema-mail adresse hats  geklappt

ich habe  firefox verwendet
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Cornelia-etc. am 17. Dezember 2008, 15:33:10
Hallo Markus,

nunja, den Benutzernamen und das Passwort muss man eigentlich immer angeben, wenn man ins Forum will, sonst "weiß" das Programm ja nicht, wer Du bist.
Vielleicht hast Du normalerweise die Voreinstellung im Browser, dass dieser sich die Formulardaten merkt - und aus irgendeinem Grund hat dieses Merken diesmal nicht geklappt, so dass Du es "von Hand" eintippen musstest?
Aber Hauptsache, es hat dann doch noch geklappt, nicht wahr?  :)

LG Cornelia
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Markus Stoss am 18. Dezember 2008, 13:31:38


Hallo
Danke für die schnelle  antwort
hat sich alles aufgeklärt
 firefox hat mein alte passwort noch mit gespeichert  d eshalb   kamm dieser   kommische
siten aufruf
habe das alte gelöscht
nun habe ich  ein problemm
immer  wenn ich mich einlogge
 und auf emin name   gehe  steht da  folgendes  unter    e-mail  versteckt
was heisst versteck
habe es  leider vergessen.

Markus

Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Cornelia-etc. am 18. Dezember 2008, 14:41:18
Hallo Markus,

"versteckt" bedeutet nur, dass andere Forenmitglieder (außer Admins) Deine E-Mail-Adresse nicht sehen können.  :)

LG Cornelia

Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Stefano am 10. Januar 2010, 14:32:26
Hallo Markus,

das scheint überhaupt so zu sein, also auch bei anderem, nicht nur in diesem Forum. Darüber hab ich mich immer geärgert.  >:( Ein Grund mehr, bei FF zu bleiben.  8)

LG, Dendrit

Hallo
wollte nur  sagen das ich Firefox besser finde als IE
Firefox ist in manchen sachen besser als MS ie
Ich finde Firefox ist auch stabiler als IE
und  Firefox merkt sich auch  die passwörter  die mann ihn eingibt
was hälst du  von Firefox.

Markus
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Dendrit am 10. Januar 2010, 16:59:43
Hallo Stefano,

mit Deinen ganzen Zitaten nehm ich an, Du gehst immer auf "Zitat". Wenn Du antworten möchtest, musst Du den Button "Antworten" anklicken, der ist unter dem Textfeld.

Solltest Du wieder auf "Zitat" gehen und eigentlich ein Posting schreiben wollen, lösch den Inhalt, sodass das Textfeld leer ist.

LG, Dendrit
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Cornelia-etc. am 18. März 2010, 16:01:23
Hallo, noch eine Anmerkung,

wie ich in einem anderen Thread geschrieben habe, haben wir seit kurzem ein Programm integriert, das neue Registrierungen mit einer Datenbank abgleicht, in der bekannte Spam-Registrierungen eingetragen sind.

Doch der Abgleich mit der Datenbank bekannter Spam-Registrierungen ist offenbar etwas zu empfindlich.  :-\
Es kann passieren, dass jemand nicht direkt freigeschaltet wird, nur weil einen Benutzernamen wählte, den auch jemand anderes, der spammte, irgendwann einmal irgendwo benutzt hat.
Ich schaue hin und wieder nach, ob jemand auf diese Weise in der Warteschleife hängt, aber das kann natürlich mal ein paar Tage dauern und es könnte auch mal sein, dass ich eine Aktivierung ablehne und aus diesem grund damit jemandem Unrecht tue.
Falls also jemand nach der Registrierung nicht sogleich freigeschaltet oder sogar gelöscht wird, obwohl er sich nichts hat zuschulden kommen lassen,  :tröst:
dann möge derjenige mir bitte eine E-Mail schreiben (siehe links, den kleinen Briefumschlag anklicken).
Ich kümmere mich dann darum, sobald mir dies möglich ist.  :)

Liebe Grüße
Cornelia
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: cerebrie am 02. Juni 2011, 21:35:41
Ich habe ein Problem mit meinem Profil ändern.
Ich habe mein Passwort vergessen.
Ich habe eine Automatische ausfüllhilfe.
das geht aber im Profil nicht
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Fräulein_Meier am 02. Juni 2011, 21:57:18
Du hast dein Passwort vergessen, kannst dich aber noch einloggen, weil dein Browser es gespeichert hat?

Wenn du mit Firefox arbeitest, kannst du im Menü unter "Einstellungen" - "Sicherheit" die gespeicherten Passwörter anzeigen lassen. Da kannst du dein Passwort dann nachlesen ;)
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Cornelia-Admin am 03. Juni 2011, 00:28:02
Hallo Cerebrie,

falls die Firefox-Lösung nicht klappt, schreibe mir. Ich kann Dir ein neues Passwort geben, das ist kein Problem.  :)

LG Cornelia
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Markus Stoss am 11. Juni 2011, 20:01:27
Ich habe ein Problem mit meinem Profil ändern.
Ich habe mein Passwort vergessen.
Ich habe eine Automatische ausfüllhilfe.
das geht aber im Profil nicht

Moin was für eins.?
schreibe cornelia ne PM
oder ne Mail.
Sie hat mir auch geholfen.

Dafür danke ich ihr. :dance: :)
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: ragazzi am 10. November 2013, 19:08:26
Sorry, ich musste mich wohl oder übel erneut registrieren da ich mich irgendwie durch löschen der Mailadresse und einem vermutlichen Fehler das vorher hier zu ändern irgendwie selbst aus dem Forum ausgesperrt habe.

An die angegebene Emailadresse von Cornelia-Admin habe ich mich diesbezüglich zweimal gewendet, jedoch folgte bisher noch keine Reaktion darauf. Da ich aber keine Lust mehr habe weiterhin abzuwarten, habe ich nun diesen Weg gewählt.

Es grüßt ragazzi (vormals ragazzi77)
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Markus Stoss am 10. November 2013, 19:19:14

Hallo
Hast dich mal
über die HP an die mailadresse
an Cornelia gewannt
naja habe auch ein Problemm mit der anmeldung :'(
 versuch sie doch mal anzuschreiben per PN
vieleicht ist sie gerade nicht da :)

 :dance:
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: ragazzi am 10. November 2013, 19:44:47
Weißt du Alter Hase,
da ich nicht ins Forum kam, konnte ich ihr auch keine PM schicken.

Was zu tun ist kann man ja in diesem Tread nachlesen.

Im Normalfall sich eigentlich "nicht" neu registrieren.
Deswegen das "Sorry".

Ob sie da ist weiß ich natürlich nicht, habe eben nachgeschaut,
zuletzt eingeloggt am 17.Oktober.

Vielleicht landen meine Mails ja auch in ihrem Spamordner? wer weiß?

LG ragazzi
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Markus Stoss am 10. November 2013, 19:58:39


Hallo
Entschuldigung :´-(

Kann ja auch
sein das sie Krank is
die Liebe Caroline :´-(

 kann ja alles sein
und warum hilf
der admin nicht mal in so
einer situartion.??
 :´-(

Mach um sie Sorgen :´-( :'(
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Ich am 10. November 2013, 20:13:37
Manchen können sich vielleicht auch mal Urlaub ohne Internet, zumindestens ich mach das immer so.
Nicht immer an das schlimmste denken :-)
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Cornelia-Admin am 11. November 2013, 14:47:22
Hallo Ihr Lieben,

Alter Hases Vermutung traf zu: Ich habe mit Fieber im Bett gelegen. (http://www.smilies.4-user.de/include/Krank/smilie_krank_072.gif) (http://www.smilies.4-user.de) Jetzt bin ich zwar noch nicht wieder ganz gesund - ich huste, schniefe, bin immer noch noch etwas heiser und fühle mich auch noch nicht wieder voll belastbar, - aber ich bin fieberfrei, das Gröbste ist nun hoffentlich überstanden.

Doch auch in der Zeit davor habe ich mich rar gemacht und viele E-Mails leider nicht beantworten können.  :tröst:
Denn einerseits folgte in meiner Verwandtschaft schon seit letztem Sommer eine Hiobsbotschaft auf die andere, in immer kürzeren Abständen, weshalb ich es nur selten und jeweils nur sehr kurz an den PC schaffte.
Und andererseits wird eben dieser PC trotz zwischenzeitlicher Reparatur immer "altersschwächer" und unzuverlässiger. Ich brauche bis zu fünf Anläufe (bzw. "Abstürze"), bis er endlich hochgefahren ist, und dann läuft er oft nur wenige Minuten, bis er wieder streikt.
So habe ich, wenn ich es endlich online geschafft habe, in letzter Zeit immer nur in höchster Eile das Allernotwendigste erledigt und dies dann oftmals auch ohne eine Antwort dazu schreiben zu können.  :tröst:

Entsprechend ist es in meinem Postfach inzwischen etwas unübersichtlich geworden, zumal ich, da meine Mailadresse im Internet öffentlich lesbar ist, auch jede Menge Spam erhalte, der sich im Posteingang zwischen die echten E-Mails mischt. Es könnte natürlich mal passieren, dass ich dadurch etwas übersehe. Ich bitte dafür um Verständnis und hoffe, dass in wichtigen Fällen jemand sich erneut meldet, falls ich nicht reagiere.
Es kann ja auch sonst immer mal vorkommen, dass eine E-Mail nicht ankommt, sondern auf irgendeinem Server im Internet stecken bleibt.

Selbstverständlich lasse ich auch Deine Mails nicht in den Spamordner umleiten, Ragazzi.  :tröst:
Deinen Account "ragazzi77" habe ich jetzt aktiviert, Du solltest Dich nun dort also wieder einloggen können, sofern das Passwort noch stimmt. Aber er hat noch die frühere Mailadresse eingetragen, welche Du ja gelöscht hast, wenn ich Dich richtig verstanden habe? Also wird das Forum Dir jetzt keine E-Mails/Benachrichtigungen senden können.
Vermutlich hattest Du die Änderung  einfach versehentlich nicht abgespeichert?  :tröst:
Die neue Mailadresse wird in "ragazzi77" allerdings im Moment nicht akzeptiert werden, weil sie ja derzeit von dem neuen Account genutzt wird.

Ich schlage also vor, dass ich (vermutlich erst morgen, denn heute komme ich wahrscheinlich nicht mehr dazu) den neuen Account "ragazzi" lösche und die neue Adresse danach bei "ragazzi77" eintrage und sogleich aktiviere.
Oder möchtest Du lieber den neuen Account "ragazzi" behalten? In dem Fall lösche ich halt einfach den früheren, "ragazzi77".

@ alle: Ich bemühe mich, in den nächsten Tagen die wichtigsten liegengebleibenen Sachen nach und nach abzuarbeiten und auch vor allem denjenigen, die schon besonders lange darauf warten, ein paar Zeilen zu schreiben, so auch Dir, Ragazzi.
Bitte habt Geduld mit mir, ja?  :*
Und meldet Euch getrost, falls ihr den Eindruck habt, übersehen worden zu sein.  :escape:
Wie gesagt, das ist dann keine Absicht, sondern liegt nur daran, dass sowohl ich als auch mein PC maximal ausgelastet sind.

Viele liebe Grüße,
Cornelia
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: susili am 11. November 2013, 16:34:01
liebe cornelia,

dann drücke ich dir ganz fest die daumen, daß du schnell wieder gesund wirst. :tröst:

hoffentlich entspannt sich eure situation, ich wünsche gottes segen.

herzliche grüße und komm bald wieder

susili

Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: ragazzi77 am 11. November 2013, 18:32:39
Hallo Cornelia

Schön von dir zu lesen. Ich hoffe du kannst dich nun etwas erholen.
Hier ein Pianostück für Dich. Hast mal geschrieben das es dir schon oft eine Stütze war.
http://youtu.be/ge2v0Op8its  :tröst:

Zitat
Ich schlage also vor, dass ich (vermutlich erst morgen, denn heute komme ich wahrscheinlich nicht mehr dazu) den neuen Account "ragazzi" lösche und die neue Adresse danach bei "ragazzi77" eintrage und sogleich aktiviere.

Okay. Und danke für deine Mühe.  :-) Lass dir ruhig Zeit damit, ich erwarte keine Benachrichtigungen.

Liebe Grüße
ragazzi
Titel: Re: Falls jemand Probleme mit der Anmeldung hat ...
Beitrag von: Meditester am 12. November 2013, 11:09:40

Hallo Cornelia!
Auch ich habe schon oft an Dich gedacht, weil Nichts mehr zu lesen war.
Da dachte ich, dass Du einfach nur stiller Mitleser bist.
Hoffentlich sind Deine Tiefschläge bald "verarbeitet."
Und wie Du sehen kannst finden noch immer neue Betroffene den Weg zu unserem Forum.

Ich hatte ja auch ewig so nervende Computerprobleme.
Das kostet Geduld und Nerven.

Also bis bei Gelegenheit
Grüße von Meditester