Autor Thema: Anschauen wer mag, finde ich ganz spannend!!!!!  (Gelesen 2067 mal)

Bella_2009

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 90

Bella_2009

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 90
Re: Anschauen wer mag, finde ich ganz spannend!!!!!
« Antwort #1 am: 19. Januar 2012, 19:49:07 »
Wie findet ihr dieses????

D.e.n.d.r.i.t

  • Moderator
  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 4.911
    • SUDEP
Re: Anschauen wer mag, finde ich ganz spannend!!!!!
« Antwort #2 am: 19. Januar 2012, 20:41:36 »
Hallo Bella,

ist zwar interessant, aber man darf jetzt nicht alle Epilepsien über einen Kamm scheren und meinen/überzeugt sein, dass "alle" durch diese Kost heilbar wären. Es sind Ausnahmefälle und so wie ich das verstanden hab, in Begleitung mit dem jeweiligen Neurologen. Von einem Selbstversuch möchte ich aber allen abraten, besonders wenn es um das Absetzen der AE geht.

Ich hab übrigens mir mal so einen Test machen lassen - neg. ;)

LG, Dendrit :)
Juvenile Myoklonische Epilepsie

Levetiracetam UCB / Keppra 4x 1.000 mg
Lamictal (Lamotrigin) 200-100-200 mg
Frisium (Clobazam) 0-0-0-5 mg

Citalopram 20-10-0 mg
Valdoxan 0-0-0-12,5 mg

Bisherige: AZA, BBX, CBZ, ETH, LCM, LZP, MSM, PB, PHT, PRM, TPM, VPA

https://epilepsie.jimdo.com/sudep

Bella_2009

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 90
Re: Anschauen wer mag, finde ich ganz spannend!!!!!
« Antwort #3 am: 19. Januar 2012, 20:51:48 »
Hallo Dendrit!

Als Selbstversuch geht sowas gar nicht und Antiepileptika dürfen nicht einfach abgesetzt werden, dazu muss der Epitologe bzw. der Neurologe befürworten....... Geht ja auch nicht nur um die Kost, sondern auch um gezielte Nährstoffe, so habe ich den Artikel verstanden....... Oder?

Und wie war der Test? Was hat der denn gekostet?

Lg Bella_2009

martine

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.658
Re: Anschauen wer mag, finde ich ganz spannend!!!!!
« Antwort #4 am: 19. Januar 2012, 21:40:44 »
Hallo Bella,

fand die Publikation sehr interessant. Kann man sicher nicht auf alle Epis anwenden aber einen Versuch ist es zumindest Wert. Bei meiner Tochter besteht neben der Epi ja auch immer verschieden Vitamin und Spurenelement und Eisenmangel. Unsere Neurologin hat daher eine Stoffwechselexpertin zugezogen, die einige dieser Untersuchungen die dort beschrieben sind machen will  :)
Ich druck mir das aus und frag' Sie mal , wer weiss.

Liebe Grüße
Martine
Der eine sieht nur Bäume, Probleme dicht an dicht. Der andre Zwischenräume und das Licht.
-------------------------------------------------------
Tochter (11j) Keppra 750-0-1000(07/15) Ritalin 20-10-0
FrontallappenEpi Komplex fokale Anfälle (seit 2010), Absencen und GM

Bella_2009

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 90
Re: Anschauen wer mag, finde ich ganz spannend!!!!!
« Antwort #5 am: 19. Januar 2012, 21:54:53 »
Hallo Martine!

Solche Dinge würden bei mir nicht untersucht, deswegen möchte ich diese Untersuchungen auch machen lassen......... Da mir keiner sagen kann, wie die epileptischen Krämpfe enstehen bzw. welche Ursachen sie bei mir haben...... ????

Ja drucke es  dir ruhig aus, schreibe mal bitte was die Neurologen deiner Tochter dazu sagt........

Liebe Grüße

Bella_2009 ;-)

D.e.n.d.r.i.t

  • Moderator
  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 4.911
    • SUDEP
Re: Anschauen wer mag, finde ich ganz spannend!!!!!
« Antwort #6 am: 20. Januar 2012, 00:56:15 »
Hallo Bella,

ich schick Dir noch ne PN.

Der Test hat um die 70 € gekostet, aber keine 80 €. Versandkosten musste ich auch extra zahlen.

LG, Dendrit :)
Juvenile Myoklonische Epilepsie

Levetiracetam UCB / Keppra 4x 1.000 mg
Lamictal (Lamotrigin) 200-100-200 mg
Frisium (Clobazam) 0-0-0-5 mg

Citalopram 20-10-0 mg
Valdoxan 0-0-0-12,5 mg

Bisherige: AZA, BBX, CBZ, ETH, LCM, LZP, MSM, PB, PHT, PRM, TPM, VPA

https://epilepsie.jimdo.com/sudep

serina

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.480
  • Trotz Epi im Leben
Re: Anschauen wer mag, finde ich ganz spannend!!!!!
« Antwort #7 am: 20. Januar 2012, 16:20:35 »
Hallo,

mag vielleicht eine blöde Frage sein, aber darüber hab ich mir schon oft Gedanken gemacht.
Die ketogene Diät ist doch die, wo der Patient einen großen Anteil an Fett zu sich nehmen muss, oder ? So wie ich mal gelesen habe, scheint sie ja eher noch bei Kindern zu helfen. Jetzt ist aber meine Frage, ob die nicht extrem zunehmen dadurch. Das ist ja auch nicht gesund - das eine Übel oder das Andere ?

Lieben Gruß

Serina
Das Glück des Lebens hängt von der Beschaffenheit der Gedanken ab
(Mark Auriel)