Autor Thema: was ist nur los?  (Gelesen 1516 mal)

Sandra24

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 728
was ist nur los?
« am: 27. November 2012, 11:52:05 »
Hi Leute, weis nicht ob ich hier im richtigen Thread bin, aber ich versuchs mal. Also weiß nicht was zur Zeit los ist mit mir  :( ich nehm seit 1 Woche das Medi Gabapentin und hab auf nix mehr Bock und bin so zu sagen richtig Depri, könnt nur noch heulen obwohl es eigentl. keinen Grund gibt (abgesehen von diesen Schmerzen) aber bin auch immer am Heulen oder kurz davor wenn ich keine Schmerzen hab im Moment. Das Gabapentin ist zwar auch ein Epileptika aber ich nehme es gegen neuropathische Schmerzen, weil mein Hausneurologe zu 80% vermutet, dass während der Op ein Hirnnerv beschädigt wurde. Als Epilepitika nehm ich Levetiracetam und Apydan extent. Aber konnte wenigstens noch zum Teil lachen, aber seit dem ich Gabapentin nehm, bin ich nur noch traurig, hab auf nix mehr Bock. Bin froh, dass ich es wenigstens noch schaffe einkaufen zu gehen. Aber da nimmt mich eh ne Freundin mit, da die Angst hat das was passiert. Aber selbst den Haushalt schaff ich nicht mehr so ohne Pausen zu machen :( hat jemand Erfahrung mit dem Medi? oder könnte dass alles noch an der Op und den Schmerzen zu tun haben?
Vielen Dank im Voraus
Lg Sandra23

Birdie

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.784
Re: was ist nur los?
« Antwort #1 am: 27. November 2012, 11:57:50 »
Hallo,
das hört sa ja nicht so schön an. Ich habe das Medi zwar noch nicht genommen, aber eben mal die NW gelesen.
http://medikamente.onmeda.de/Wirkstoffe/Gabapentin/nebenwirkungen-medikament-10.html

ich würde mit dem Arzt darüber reden. Vllt wäre ein anderes Medi angebracht gegen die Schmerzen.
Eins ist aber sicher: wenn man immer wieder schmerzen hat, macht auch das depressiv. geht mir derzeit auch so.
möglicherweise spielt das alles zusammen eine Rolle :tröst:
Liebe Grüße
Birdie

Sandra24

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 728
Re: was ist nur los?
« Antwort #2 am: 27. November 2012, 18:26:35 »
Hi ich, danke für deine Antwort!
Ja kann auch sein, dass das alles mit den Schmerzen zusammen hängt. Wenn man ständig Schmerzen hat, geht es ja auch mal auf die Psyche. Vielen Dank für den Link. Ja glaub das sind Stimmungsschwankungen was ich hab. Zum Beispiel heut erst hab ich gelacht und von einer Sekunde auf die andere hab ich zum heulen angefangen ohne Grund :(. Ich wart jetzt erstmal noch, weil ich dieses Medi noch nicht lang nehme aber wenn es nicht aufhört sprech ich meinen Arzt darauf an. Na ja ob ich anderes Medikament nehmen will hmmm. Hab schon so vieles gegen diese Schmerzen probiert aber nix hat geholfen unter anderem auch Depressivas :( na ja heißt ja hoffnung nicht aufgeben.
Danke dir