Autor Thema: Was war da los? (komische Pupillen Reaktion)  (Gelesen 1125 mal)

roteMadeleine

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 59
Was war da los? (komische Pupillen Reaktion)
« am: 27. Oktober 2013, 12:07:38 »
Huhu :)

Am Freitags waren wir mit Freunden feiern. Selbstverständlich habe ich den ganzen Abend über nur zwei Drinks getrunken, das halte ich eigentlich seit langem so, weil es mir dann einfach besser geht.

Am nächsten Morgen/Vormittag als ich neben meinem Freund lag fragte er mich auf ein mal ob es mir gut ginge...ich sagte ja. Ich hatte wohl erst etwas 'verträumt' oer 'abgelenkt' auf seinen Schrank gestarrt und auf einmal haben in beiden Augen meine Pupillen verrückt gespielt. Er meinte sie wurden immer enger und größer, wieder kleiner und wieder weiter...und das ging dann einige Minuten so.
Mir wurde dabei nicht komisch, ich war halt etwas müde vom feiern und als ich nach der Sache aufstand war mir etwas schwindelig.

Mein Freund hat sich total die Sorgen gemacht und war sichtlich geshockt. Was meint ihr war das?
Kommt das von der Epilepsie?

Bin im November bei meinem Neuro, da werde ich ihm das auch auf jeden Fall mal erzählen..

liebe Grüße
Madeleine
primär generalisierte Epilepsie // Valproat 300-0-300
There comes a point where it all becomes too much. When we get too tired to fight anymore. So we give up. That's when the real work begins. To find hope where there seems to be absolutely none at all.

kerzchen

  • ... findet sich im Forum zurecht wie in der eigenen Westentasche.
  • ***
  • Beiträge: 239
  • Verliere niemals dein Lachen!
Re: Was war da los? (komische Pupillen Reaktion)
« Antwort #1 am: 01. Mai 2018, 16:29:31 »
Hallo roteMadeleine,  :)

ich möchte versuchen dir zu antworten. Ich kenne das mit den Pupillen auch. Besonders wenn hell dunkelwechsel stattfindet "hüpfen" meine Pupillen munter drauflos. Was es genau ist kann ich auch nicht sagen, jedoch habe ich in diesem Zusammenhang etwas vom sogenannten "Hippus" gehört. Das sind pulsierende Pupillenbewegungen. Sie können harmlos und normal sein, aber auch bei Epi vorkommen.

Grüße kerzchen