Autor Thema: habt ihr auch "träume" bei euren grand- mal anfällen?  (Gelesen 539 mal)

schnuffel- puffel

  • ... ist hier noch neu oder schreibt eher selten.
  • *
  • Beiträge: 6
habt ihr auch "träume" bei euren grand- mal anfällen?
« am: 29. April 2014, 11:13:51 »
hallo! ich habe eine frage,

ich bin 6 jahre anfallsfrei, bin derzeit aber nicht so fit, und lasse meine epi geschichte Revue passieren. ich denke zur zeit viel drüber nach.

ich kann mich an etwas erinnern als ich damals anfälle hatte.

ich habe dabei glaube ich "geträumt"

ich erinner mich das mein vater mir hinterher gerannt ist und mich angeschrien hat bleib stehen bleib stehen. und immer wieder um den wohnzimmertisch gerannt mit angst.
 dann kippe ich um bääm. ich liege da. dann wache ich auf.
 ich bin mir sicher das das nie passiert ist, habe meine Eltern nie gefragt.

dann hatte ich ein "traum" an den ich mich erinnern kann, ich bin wieder vor angst vor etwas weggelaufen, ich erinner mich das es in ein leeren haus war mit gelben wänden. ich habe geschrien, bääm ich liege da.

warum habe ich solche albträume? die machen mir angst.
 kennt ihr sowas, träume beim anfall?
was ist das?