Autor Thema: Servus und viele Grüße  (Gelesen 2891 mal)

Pinkbullet84

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 318
  • Wenn Alles schiefläuft...umarme dein Einhorn
Re: Servus und viele Grüße
« Antwort #45 am: 29. November 2018, 18:02:46 »
Na endlich!!

"Ein Leben ohne Katze ist möglich -
Aber sinnlos "
(Johann Wolfgang von Goehte)

D.e.n.d.r.i.t

  • Moderator
  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 4.995
    • SUDEP
Re: Servus und viele Grüße
« Antwort #46 am: 29. November 2018, 20:07:26 »

Eigentlich bedarf es keine Worte  :-X

@ giani: mäßige Dich im Umgang mit den Forianern. Sie sind Menschen und möchten wie Menschen und nicht beleidigend behandelt werden.

@ all: keine Reaktion ist nun das Beste

Moderation
Juvenile Myoklonische Epilepsie

Levetiracetam UCB / Keppra 4x 1.000 mg
Lamictal (Lamotrigin) 200-100-200 mg
Frisium (Clobazam) 0-0-0-5 mg

Citalopram 20-10-0 mg
Valdoxan 0-0-0-12,5 mg

Bisherige: AZA, BBX, CBZ, ETH, LCM, LZP, MSM, PB, PHT, PRM, TPM, VPA

https://epilepsie.jimdo.com/sudep