Autor Thema: Sex / Lust!!!  (Gelesen 9000 mal)

Vimlan

  • ... ist hier noch neu oder schreibt eher selten.
  • *
  • Beiträge: 23
Sex / Lust!!!
« am: 13. November 2015, 18:10:46 »
Hallo ihr lieben,

habe gestern die diagnose bekommen...epilepsie...
nun ist es so das ich keine erfahrung habe aber hier schon viel gelesen hab.
was erschreckend ist diese krankheit nimmt mir soviel freiheit und nun lese ich das sehr viele keine lust mehr verspüren....sorry wenn das mir noch genommen wird dann will ich die medikamente nicht nehmen...bin ja sklave meines körpers.

bitte bitte.. hoffentlich findet sich da jemand der da nicht eingeschränkt ist...hey ich bin 34 und nicht 80

lieben grüß
vimlan

sterntaler

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 619
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #1 am: 13. November 2015, 18:31:16 »
Hi Vimlan,

entspann`Dich erstmal und lehne Dich zurück.  *augenroll*
Medikamente wirken langsam, sie wirken bei jedem Menschen anders. Nicht jeder erleidet einen Libidoverlust, nicht jedes Medikament macht impotent. Kein Mensch zwingt Dich Medis zu nehmen, Du kannst alleine entscheiden ob Du gerne epileptische Anfälle hast und damit vielleicht nicht nur Dich sondern auch Deine Umwelt gefährdest - oder ob Du gewisse Nebenwirkungen vielleicht auch in Kauf nimmst.

Und wenns Probleme geben sollte, dann gibt es ja die kleine Blaue für Euch Männer ! :-)))

ruth-etc.

  • Gast
Re: Libido - Angst vor Verlust der Lust...
« Antwort #2 am: 13. November 2015, 20:05:44 »
Erfahrungsbericht 4711:

Ich nehm 4000mg Keppra und 300mg Topiramat und 100mg Sertralin. Letzter Anfall, gestern Mittag in der Fußgängerzone in Saarbrücken. Hatte vorhin einen richtig guten absolout suppi wuppi Organisationmus und trinke nun gemütlich 'ein' Baboblue.

Schönes wochenende!

sterntaler

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 619
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #3 am: 13. November 2015, 21:52:22 »
Ruth ... hier fehlt mir jetzt der Gefällt-mir-Button !!!  ;-)

Vimlan

  • ... ist hier noch neu oder schreibt eher selten.
  • *
  • Beiträge: 23
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #4 am: 14. November 2015, 11:14:21 »
hi...

vielen lieben Dank...nun bin ich echt beruhigt...
es stehen oft nur schlimme sachen im forum...das macht schon angst...nun ist mein wochenende gerettet.

so mal am rande ich schreibe nur klein...ich bin ein mädchen ich darf das...und blond auch  ;D ;D ;D

vimlan

sterntaler

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 619
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #5 am: 14. November 2015, 22:38:41 »
OOoohh, Vimlan,

dann habe ich Dich in die falsche Kategorie gesteckt, sorry ...  *lach*
Also nix kleine Blaue.

Na, geht auch ohne !  :-)))

Vimlan

  • ... ist hier noch neu oder schreibt eher selten.
  • *
  • Beiträge: 23
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #6 am: 15. November 2015, 00:21:22 »
hey..
nicht schlimm..lach...vlt gibts bald de kleine rosane pille..

Muschelschubser

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.257
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #7 am: 16. November 2015, 23:50:15 »
Hallo Vimlan, ich finde auch, dass Du Dich mal locker machen solltest. Ist das mit den sexuellen Dingen Deine einzige Sorge, so kurz nach der Diagnose ...?

Grüße von der Muschelschubserin (uneingeschränktes Sexualleben, das mit dem Autofahren fand ich schlimmer  ;)
Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen!

MadDoubleF

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 908
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #8 am: 17. November 2015, 07:28:31 »
Hey Muschelschubserin... man muss eben Prioritäten setzen.  :-))) 8-)

Und zum eigentlichen Thema. Ich habe diesbezüglich keine Probleme. Es muss schon ein Sch...tag gewesen sein, dass ich keinen Bock hätte. Aber hey... auch da ist jede(r) anders. Keep Cool. :-))) 8-)

FF
Die Lösung aller Fragen ist und bleibt: 42

Vimlan

  • ... ist hier noch neu oder schreibt eher selten.
  • *
  • Beiträge: 23
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #9 am: 17. November 2015, 10:10:38 »
heyho

vielen dank...ja das ist für mich schlimm...und das mit dem autofahren ist echt schlimm für mich da ich aber grad kein auto hab und ich wegen epi mein job verloren hab....
bleibt mir nicht viel...
davon abgesehen hab ich einen ganz tollen partner mit dem ich meine sexualität super leben und genießen kann...

wenn jemand kein sex mag...dann brauch er es ja nicht tun....

MadDoubleF..vielen dank das beruhigt mich sehr :insel:

vimlan


CrazyGrisu

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.048
    • ZION-NETWORX
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #10 am: 08. Dezember 2015, 17:40:13 »
Moin!

Ich mach es auch sehr gerne!

Aber bei mir habe ich leider festgestellt dass das Keppra leider enthaltsam macht! 😑 :-(

Zu dem kommt es belastend hinzu dass das Zeugs nach einem Arbeits- und mobil reichen Tag nach der Einnahme auch einschläfernd wirkt.

Ich ziehe die Einnahme schon weiter raus um mit meinem Schatz noch zärtlich sein zu können, aber selbst dann gewinnt die ungewollte Müdigkeit.  :´-(

Es geht mir seit der letzten OP (14.10.2011) sehr gut!
Das Auto fahren macht mir große Freude!

Kilometer für Kilometer begeistert es mich anzukommen!!

Immer wenn ich meine Touren absolviert habe bin ich stolz auf mich und sehr dankbar dem Epilepsiezentrum Hamburg, sowie den Chirurgen, die meine verrückte Birne zum zweiten mal operiert haben!!

Seit dem 13.08.2011 Anfallsfrei. :-)))

Das Keppra im Epilepsiezentrum Hamburg absetzen zu lassen habe ich schon oft überlegt...
... aber wenn der Lebenspartner sexuell zu einem steht dann lässt sich auch die schlafe Unlust überwinden!

Fruchtige Grüße

Euer Drächli
Meine aktuellen Epi-Medis seit 21.01.2013
Morgens: 750mg UCB Levetiracetam + 125mg GSK Lamictal
Mittags: 125mg GSK Lamictal
Abends: 750mg UCB Levetiracetam

Gewicht: 78,0 kg seit 01.05.2018 18:00 Uhr

Viola M

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 316
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #11 am: 10. Dezember 2015, 21:21:54 »
Hallo Drächli,
die Kombination Keppra 1000-0-1000 und Lamictal 200-100-200 war das beste, was ich je hatte, davon war ich richtig fit, Müdigkeit hab ich da gar nicht gekannt. Vor allem ist Lamictal eine Art Doping (Ärzte nehmen es vor anstrengenden Kongressen)! Nach 16 Jahren hatte ich Nebenwirkungen in Form von stärkster Nesselsucht und musste es absetzen.
Jetzt leide ich an chronischer Müdigkeit bedingt durch eine andere neurologische Erkrankung. Durch Keppra und Zonegran 150-0-150 ist die Müdigkeit auch nicht schlimmer geworden.
Libido-Verlust usw. hatte ich noch nicht, wenn dann "keine Lust", weil ich so extrem müde bin, Schmerzen habe und an Inkontinenz leide (was nichts mit der Epilepsie zu tun hat).

CrazyGrisu

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.048
    • ZION-NETWORX
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #12 am: 13. Dezember 2015, 02:55:30 »
Guten Morgen Viola,

Jaaa... 1000er Keppra :) Das war noch eine tolle aktive  :jojo: wachsame  *augenroll* Zeit!!

Wo ich damals das erste mal nach Trileptal, das wirklich müde (08:00 Uhr eingenommen um 10:00 Uhr mitten im Telefonat eingeschlafen)  machte verabreichte mir Doc Smiley in 25mg Schritten "langsam" und vorsichtig unter strenger Monitoring-Bewachung auch las leckere Johannisbeere-Lamictal.

Die Aufdosierung ging auf 125-125-0-0 und das Trileptal wurde ausgeschlichen.
Als das dösig machende Zeugs dann raus war brachte Doc Smiley Keppra mit ins Spiel.

Keppra war der stärkere Gegenpol zum Lamictal. Damals sagte der Doc "es wirkt leicht belebend!"  :dance:

Die Tabletten sind "leicht" und lecker!! Morgens geben sie auch einen leichten Kick; besonders wenn man sie mit Kaffee trinkt!!  :O
Bei mir ist dann der totale Powerkick in der Kombination. Allerdings, wenn ich mehr als einen Kaffee samt der Lamictal intus habe, dann muss ich aufpassen!  :O

Der Körper tourt dann so hoch, dass ich schon oft  :o Atembeschwerden hatte. Was natürlich in Verbindung mit Asthma total mies ist!
Durch das Asthma lernt man aber fix die Atmung ohne  :escape: Spray zu regulieren! Flach und lang  :jojo: ausatmen.

Zonegran hatte ich in meiner langen  :jojo: Anfallsfreien Zeit: 14.10.2011 - 20.01.2013.
Eigentlich ein sehr gutes Medikament.

o Man hat kaum noch Hunger.
o Nimmt in nur acht Monaten mal eben ein bisschen ab: Von 85 auf 64,1 kg .
o Jeder Stuhlgang war wie eine nachvollziehbare Regelblutung - allerdings fast jeden Tag!!  :'(
+++ Die Schmerzen an der roten Hafenausfahrt waren echt fies! +++

Seit dem ich wieder auf Keppra bin ist alles gut! Im Kombinat mit dem Lamictal funktioniert es super!!  :dance:

Allerdings ... der Keppra-Hunger  :eatfish: ... der ist echt heftig!!

Ich musste lernen  :weirdo:  den STOP  :eatfish: Punkt zu finden  :eatfish: bzw. zu  :eatfish: bemerken!  :eatfish:
Doc Smiley brachte mich darauf: "Wenn Sie das erste Sattgefühl haben  :huh?: dann hören Sie auf zu essen!"

Gesagt , lange gebraucht das zu lernen aber jetzt tue ich es gewissenhaft!!!  :-X
 :-X Und habe ich mal wieder was grosses gegessen, dann passiert es nach der echten Sattphase einen Megahunger zu haben!  :-\

Um meiner Schokoladensucht zu entsagen habe ich es mit Äpfeln versucht... klappt nicht, die liegen eher als Deko bis zum vergammeln und weg werfen rum! :(

Jetzt habe ich mir Joghurt gekauft. Davon habe ich heute mal eben quer durch den Tag vier Becher vertilgt.
Eigentlich waren es bis vor kurzem (4 oder 7 Tage) noch um die 10 Stück. :)

Naechtliche Grüsse
 :insel:
Grisu *meine bessere Hälfte schimpft schon*

Meine aktuellen Epi-Medis seit 21.01.2013
Morgens: 750mg UCB Levetiracetam + 125mg GSK Lamictal
Mittags: 125mg GSK Lamictal
Abends: 750mg UCB Levetiracetam

Gewicht: 78,0 kg seit 01.05.2018 18:00 Uhr

Maus

  • ... findet sich im Forum zurecht wie in der eigenen Westentasche.
  • ***
  • Beiträge: 124
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #13 am: 14. Dezember 2015, 11:24:14 »
Also ganz ehrlich:

Ich nehme seit 2009 Lamotrigin von Hexal und ich verspüre sogar mehr Lust auf Sex als vorher. Sogar mache ich jetzt andere Sachen, die ich zuvor nie gemacht hätte.

Viola M

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 316
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #14 am: 15. Dezember 2015, 12:04:55 »
Lamotrigin war das beste Medikament, was ich hatte. Ich habe es ca. 15 Jahre genommen und nur die gute Nebenwirkung, dass ich richtig fit war. Dann bekam ich leider größte Probleme mit der Haut, was vom Lamotrigin kam, es ist damals wahrscheinlich zu schnell eindosiert worden. Aber ich habe es schon bekommen, da war es noch nicht auf dem Markt u da hatte man noch nicht die Erfahrung.