Autor Thema: Sex / Lust!!!  (Gelesen 9001 mal)

Maus

  • ... findet sich im Forum zurecht wie in der eigenen Westentasche.
  • ***
  • Beiträge: 124
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #15 am: 16. Dezember 2015, 11:19:00 »
Ich bin auch sehr zufrieden damit. Keine Probleme. Kann gut schlafen etc. Meine Ärztin und ich sind jetzt gerade dabei die Dosis herunterzusetzten. Ich habe zwar auch Notfalltabletten, aber die habe ich noch nie benötigt.

Viola M

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 316
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #16 am: 16. Dezember 2015, 17:01:41 »
Hallo Maus,
eine Frage: warum reduziert ihr die Lamotrigin-Dosis, wenn du keine Probleme damit hast. Mein Epileptologe ändert nur meine Medikation, wenn ich Nebenwirkungen oder Anfälle habe. Auch bei langer Anfallsfreiheit sind wir die Gefahr nicht eingegangen, durch Medikamentenreduktion eventuell einen Anfall auszulösen.

Maus

  • ... findet sich im Forum zurecht wie in der eigenen Westentasche.
  • ***
  • Beiträge: 124
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #17 am: 17. Dezember 2015, 10:05:54 »
Weil es mir sehr gut geht und ich die Tabletten nur für meine eigene Sicherheit nehme, weil ich viel alleine unterwegs bin.

CrazyGrisu

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.048
    • ZION-NETWORX
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #18 am: 21. Dezember 2015, 00:51:52 »
Moin :) Wenn Ihr Lust habt dann betet ein bisschen für mich und meinen Schatz, dass wir einen "Egon" kriegen! :)  :jojo:
Meine aktuellen Epi-Medis seit 21.01.2013
Morgens: 750mg UCB Levetiracetam + 125mg GSK Lamictal
Mittags: 125mg GSK Lamictal
Abends: 750mg UCB Levetiracetam

Gewicht: 78,0 kg seit 01.05.2018 18:00 Uhr

Labertasche

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 30
  • Levi 2000 mg ; Lamotrigin 50 mg
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #19 am: 29. Juni 2016, 15:54:49 »
Hey ,

Also seitdem ich in den letzten Wochen so viel Stress und 2 Anfälle hatte ,
Und man meine medikation erhöht hat (aktuell 20mg Citalopram / 100 mg lamotrigin /2000 mg leveciracetam ) verspüre ich absolut keine Lust . Fühle mich wie blockiert und körperlich versteinert und eiskalt .
Hoffe das lässt bald nach ... Bin recht frisch mit meinem freund zusammen ... Wäre gut wenn es zumindest in dem Punkt ein bisschen "Normalität" gebe ...
Wie ist das bei euch so?

Liebe sonnige Grüße von der schwäbischen Alb,
Labertasche

sterntaler

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 619
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #20 am: 29. Juni 2016, 18:50:00 »
Hi Labertasche,

ich kann Dir nur sagen, daß bisher bei mir Supersensiblen alle Medis Auswirkungen aufs Lust(er)leben hatten, in die eine oder andere Richtung, wobei mir das zweite deutlich besser gefallen hat !  :-))) Lieber kribbelig und lebendig als sich irgendwie halb tot zu fühlen. Ich konnte das früher bei Männern nicht verstehen, dachte, ist doch egal ... seitdem ich auch als Frau die Erfahrung gemacht habe, halte ich ganz brav meine Klappe.
Egal ob Topamax (damit ging null-null-null), Lamotrigin (abgepuffert, viel viel Geduld) oder nur Melatonin zum Schlafen (verhungern auf halber Strecke) ...
Seitdem ich CBD-Öl nehme geht es zum Glück eindeutig bergauf (schönes Wort in diesem Zusammenhang), was mich natürlich freut !
LG

Muschelschubser

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.257
Re: Sex / Lust!!!
« Antwort #21 am: 29. Juni 2016, 23:09:01 »
Hallo Labertasche, so schwierig das ist: Auch das solltest Du mit Deinem Arzt (oder Ärztin) ansprechen. Das ist wichtig und kann ein Grund für eine Medikamentenänderung sein. Ich hatte keinerlei Auswirkungen durch meine Medis (ist meine Wahrnehmung), aber jeder reagiert anders!

Grüße von der Muschelschubserin
Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen!