Autor Thema: Mein Grieche "beschlagnahmt" meine inneren Kinder  (Gelesen 1416 mal)

Virgina

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 600
    • Mein Liebster & Ich
Mein Grieche "beschlagnahmt" meine inneren Kinder
« am: 18. April 2016, 00:22:07 »
Hei,

Ich hab einen ganz lieben Griechen Freund seit 2 Jahren, wo ich jetzt aber nicht dachte, wir hætten  ne Liebes Beziehung oder so, wenn er sexuelle Andeutungen macht, werde ich noergelisch und launisch. Keine Ahnung wieso. Mir fiel nur auf, das er sehr eifersuechtig wird, wenn ich flirte, aber er ebenfalls mit seinen Kolleginnen, so das ich echt nicht die Idee hatte, er will mich.

Jedenfalls er ist ausgeflippt und seine Gefuehle waren  wie messerscharf in meinem Bauch unterm Nabel an gekommen, wir sind sehr empathisch ineinander seitdem ich einen Unfall hatte letztes Jahr. .  Eben kam ein ErinnerungSchmerz,  wo die Gefuehlsnarbe heilt.

Es kam zu dem Eklat, das ich ihn nicht fotografierte wie sonst, erklærte ihm auch wieso. Ich wuerd mal meinen, er sah da schon rot und Das ich schon mal verheiratet war ueber kam meinen Griechen der Zorn. Meine inneren Kinder wurden so zu sagen von ihm "beschlagnahmt" , beschuetzt? Da ich quasi in einem griechischen Restaurant "aufwuchs", dort wegen einer Schlaegerei ins Krankenhaus kam ist in mir sehr viel Griechenland. Unser Streit traf eine alte Verletzung. Tiger Balsam linderte zum Glueck.
 
Um mich ganz viel High Life. Da gibts einen Griechen in meinem Leben, ich hab nie was von ihm erzæhlt. Meine Epilepsie hat sich wieder eingekriegt und die inneren Kinder auch.

Ich bin ganz von den Socken, das mein Grieche so ausflippte, um mich ist seitdem ganz viel Trubel und Leben. Aber ich hab etwas Schiss meinem Griechen zu begegnen, noch so ne empathische Keule und er kann mich wohl im Krankenhaus besuchen.

@@ Wer kein Kind hat, hat kein Licht in seinen Augen @@
(Iranisches Sprichwort)

Joy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 4.603
Re: Mein Grieche "beschlagnahmt" meine inneren Kinder
« Antwort #1 am: 18. April 2016, 08:50:28 »
Hi Aurasona,

ein Mann der schlägt,  wird immer wieder schlagen. Such dir lieber einen Partner,  der dich respektiert und ernsthaft liebt.

Lg Joy

Virgina

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 600
    • Mein Liebster & Ich
Re: Mein Grieche "beschlagnahmt" meine inneren Kinder
« Antwort #2 am: 18. April 2016, 14:53:46 »
Mein Grieche schlagt nicht! Er beschuetzt auf seine Art und Weise. Wir sind empathisch ineinander! Ich hab heut mit paar Wahrheiten rausgerueckt, das es nicht wieder zu solchen starken inneren Verletzungen kommt. Ich jongliere nun sein Gemuet durch die Gegend, er war mit einem Spielzeug nicht einig,  ich habs noch bis zur Kasse und Freund Salaf geschafft, dann wollte ich nur noch nach Hause und da bin ich jetzt.

@@ Wer kein Kind hat, hat kein Licht in seinen Augen @@
(Iranisches Sprichwort)

Virgina

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 600
    • Mein Liebster & Ich
Re: Mein Grieche "beschlagnahmt" meine inneren Kinder
« Antwort #3 am: 19. April 2016, 06:45:54 »
Mein Grieche wurde gestern mit meiner "Kunst" konfrontiert,  das ich æltere Frauen in mein Gesicht einspiegeln konnte. Ich stellte ihm auch vor einmal, wer diese æltere Dame war, meine Arbeitsamts Sachbearbeiterin, die andere war eine æltere Fantasie Frau mit russischen Gesicht. Er war nicht begeistert, tat mir leid. Die Psychatrie Sackte mich da ein bei ihm technisch, diesen MissErfolg hab ich verschwiegen, Wobei ich den Eindruck bekam, er hat das Bekuemmerungsschreiben ans Arbeitsamt geschrieben. Bevor er ein neues verzapft, ich hatte die Dame im Gesicht!
@@ Wer kein Kind hat, hat kein Licht in seinen Augen @@
(Iranisches Sprichwort)