Autor Thema: Hallöchen von Mama mit Sohn (10)!  (Gelesen 66 mal)

Suricata

  • ... ist hier noch neu oder schreibt eher selten.
  • *
  • Beiträge: 2
Hallöchen von Mama mit Sohn (10)!
« am: 12. Oktober 2018, 10:16:58 »
Hallo in die Runde!

Wir sind Mama und Sohn (es gibt auch einen lieben Vater  :-))) ). Sohn ist 10 Jahre.
Mit 6 wurde bei ihm eine Epilepsie diagnostiziert. So wie es derzeit aussieht, handelt es sich um Occipitallappenepilepsie, die sich auch nach frontal ausbreitet.
Occipital haben wir intermittierend eingelagerte Deltawellen im Wach-EEG, frontocentral haben wir vereinzelte Spike-wave-Komplexe, inklomplett generalisierend, im Schlafentzugs-EEG. Beides links.

Levetiracetam hatte leider keinen Einfluss auf die nächtlichen Grand Mal Anfälle, jedoch hörten die Anfälle tagsüber mit Überlkeit und Erbrechen über Stunden auf. Leider wurde er darunter in glherer Dosis sehr aggressiv. Mit Oxcarbazepin war Junior fast zwei Jahre anfallsfrei. Seit 5 Monaten haben wir nun tagsüber Adversivanfälle. Die Abstände verkürzen sich deutlich, von anfangs mehreren Wochen, sind es seit September nur noch wenige Tage. Alle Anfälle müssen mit Buccolam beendet werden, so dass der Tag dann komplett gelaufen ist.  :\

Mal sehen, wie es weiter geht...

LG,
Suricata