Autor Thema: Zusammenhang Fehlgeburten und Epilepsie beim einzigen Kind  (Gelesen 9240 mal)

cerebrie

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.447
    • sternyannickpeter
Re: Zusammenhang Fehlgeburten und Epilepsie beim einzigen Kind
« Antwort #15 am: 19. Juli 2011, 15:37:40 »
Hallo aeris

Das tut mir sehr leid mit deinem Sohn und den vielen Fehlgeburten.
Hast du schon mal versucht eine Gebärmutterspiegelung vornehmen zu lassen?
Da werden nur 3 kleine Schnitte gemacht auf dem Bauch.
Da können die nämlich deine Gebärmutter von innen anschauen.
Es kann ja auch sein das du Narben hast in der gebärmutter und da kann kein embryo sich richtig einnisten
Mein Herz lege ich in deine Hände, wahre es gut,denn so bleib ich immer bei dir.
Für mein Stern Yannick-Peter