Das Forum rund um das Thema Epilepsie. > Privates

Gemütliche Ecke

<< < (7354/7354)

Amazönchen:
Hallo
Ja, alles in Ordnung. War ein wenig viel auf eBay, Marken mit Papagei-Sujets kaufen....
Aber ich brauchte auch mal ne Pause, denn ist dreht sich immer im Kreis. Irgendwann ist einem a bissl schwindelig.
Anfallstechnisch geht es mir supi, abgesehen vom letzten Donnerstag, Samstag und heute Montag   :-)))     Wirklich, ich darf und kann nicht klagen. Ich weiss nicht, ob es an der Reduktion vom Keppra liegt, glaube es jedoch nicht, da ich im August auch mal so ne ähnliche Phase hatte. (Die Anfälle im August haben mir einfach nen riesen Schrecken eingejagt und der sitzt immer noch   8-)   )

Bei Lorli wollte ich das Sporanox eigentlich nur noch ein paar Tage geben und dann absetzen. Und was passiert? Sie beginnt vor dem Absetzen wie wild zu niesen. Klar, war schon schlimmer. Aber damals hatte sie das Metacam (entzündungshemmend) nicht. Lorli entwickelt in der Luftröhre kurz vor der "Nase" eine Entzündung. Und die unterstützt die Nieserei zusätzlich. Und durch die "innere" belegte Nase, höre ich sie atmen.

Meditester:

Hat von euch vielleicht Jemand eine Anregung
über welches Thema ich mal wieder Etwas
(evtl. Gedicht) schreiben kann?
                :luftguck:

Meditester

Meditester:

Nachträglich noch Grüße an alle Linkshänder!
Gestern war unser Ehrentag.
               ;)
Meditester

Früher ja da ging´s
das ich fast Alles machte mit links.
Im Dezember 2017 musste ich lernen wie Rechtshänder pochen,
denn ich hatte mir meinen Arm gebrochen.
                       >:-(

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln