Autor Thema: Wirkstoffliste von Antidepressiva & Co  (Gelesen 8748 mal)

D.e.n.d.r.i.t

  • Moderatoren
  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 4.959
    • SUDEP
« Letzte Änderung: 06. März 2009, 12:45:25 von Dendrit »
Juvenile Myoklonische Epilepsie

Levetiracetam UCB / Keppra 4x 1.000 mg
Lamictal (Lamotrigin) 200-100-200 mg
Frisium (Clobazam) 0-0-0-5 mg

Citalopram 20-10-0 mg
Valdoxan 0-0-0-12,5 mg

Bisherige: AZA, BBX, CBZ, ETH, LCM, LZP, MSM, PB, PHT, PRM, TPM, VPA

https://epilepsie.jimdo.com/sudep

Matsche

  • Gast
Re: Wirkstoffliste von Antidepressiva & Co
« Antwort #1 am: 06. März 2009, 12:08:13 »
Hallo!
Ich werde doch von Keppra auf Lamictal umgestellt. Dann kann ich ja hoffen, aufgrund Lamictal, dass es mir launemässig auch besser geht, oder?
Oh, das wäre sooo schön!
Viele Grüsse

D.e.n.d.r.i.t

  • Moderatoren
  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 4.959
    • SUDEP
Re: Wirkstoffliste von Antidepressiva & Co
« Antwort #2 am: 06. März 2009, 12:29:26 »
Hallo Matsche,

das sollte auch nur eine Information sein für die, die AD oder anderes bekommen sollen oder schon haben und sich informieren wollen. Es soll nicht bedeuten, dass jetzt, wer mies drauf ist, sich ein AD aussucht. :)

LG, Dendrit
Juvenile Myoklonische Epilepsie

Levetiracetam UCB / Keppra 4x 1.000 mg
Lamictal (Lamotrigin) 200-100-200 mg
Frisium (Clobazam) 0-0-0-5 mg

Citalopram 20-10-0 mg
Valdoxan 0-0-0-12,5 mg

Bisherige: AZA, BBX, CBZ, ETH, LCM, LZP, MSM, PB, PHT, PRM, TPM, VPA

https://epilepsie.jimdo.com/sudep

Matsche

  • Gast
Re: Wirkstoffliste von Antidepressiva & Co
« Antwort #3 am: 06. März 2009, 15:09:15 »
Hallo.
Das hatte ich so auch nicht verstanden...
LG

Labormaus

  • ... findet sich im Forum zurecht wie in der eigenen Westentasche.
  • ***
  • Beiträge: 124
Re: Wirkstoffliste von Antidepressiva & Co
« Antwort #4 am: 17. März 2009, 20:43:52 »
Hallo Matsche,

ich nehme Lamotrigin jetzt schon seit über 3 Jahren. Wurde auch so wie du von Keppra auf Lamo umgestellt.
u.a. wegen NW wie Depressionen, Aggressivität und viel zu starker Appetitlosigkeit. Mir gings unter Keppra echt mies. Mein EEG war schlecht und seit der Umstellung auf Lamotrigin ist meine Stimmung wesentlich besser  ;D und das EEG auch!   :laugh:

Ich wünsche dir, dass die neue Therapie bei dir auch so gut anschlägt!
Viele Grüße
Labormaus
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gerne hätten

ritorno

  • Gast
Erklärungen zu Psychopharmaka ...
« Antwort #5 am: 08. November 2009, 09:17:04 »
WAS IST WAS?

PSYCHOPHARMAKA

Ein RATGEBER

für Patienten und ANGEHÖRIGE
« Letzte Änderung: 08. November 2009, 09:19:10 von ragazzi77 »

BrainBug

  • ... findet sich im Forum zurecht wie in der eigenen Westentasche.
  • ***
  • Beiträge: 102
Re: Wirkstoffliste von Antidepressiva & Co
« Antwort #6 am: 11. November 2012, 13:37:25 »
Bei mir funktionieren die Links nicht mehr. Könnte es ein das die Server abgeschaltet wurden?
Toleranz ist ein Beweis des Misstrauens gegen ein eigenes Ideal.
von Friedrich Nietzsche