Autor Thema: Ich freue mich heute, weil...  (Gelesen 441087 mal)

Pinkbullet84

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 318
  • Wenn Alles schiefläuft...umarme dein Einhorn
Re: Ich freue mich heute, weil...
« Antwort #2865 am: 04. April 2018, 00:27:21 »
Ich morgen frei hab und mich in ruhe vor die ps4 hocken kann  :dance:
Und noch einen halben After Eight Osterhasen von meinem Schatz hab den ich mir jetzt noch reinpfeifen werde
*mampf*  :eatfish:
"Ein Leben ohne Katze ist möglich -
Aber sinnlos "
(Johann Wolfgang von Goehte)

simona

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.158
Re: Ich freue mich heute, weil...
« Antwort #2866 am: 03. Juni 2018, 11:19:23 »
ich gestern einen Breif vom Epizentrum Alsterdorf erhalt habe. Stationäre Aufnahme am 14. 6.  :dance:

Und das nachme es hieß, 3 bis 4 Monate Wartezeit. Ich habe keine Ahnung wie meine Ärztin das hinbekommen hat, aber ich bin einfach nur happy  :D. (Habe sogar erstmal seit Jahren geweint vor Freude :-[)

Ich wünsche allen Leser einen anfallsfreien und schönen Sonntag.

LG simona

Meditester

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.437
Re: Ich freue mich heute, weil...
« Antwort #2867 am: 11. Juni 2018, 19:22:44 »
Ich zur passenden Zeit vor Ort war in der letzten Woche.
Dank der Hitze tranken wir am Alex Etwas.
Und plötzlich erklang Musik von Leuten.
Die Lautsprecher hatten eine tolle Qualität.
Naja, mal gucken gehen.
Das kann doch wohl nicht das Original sein.

Da stand echt die Band Paradise und sang.
Weil ich noch danach mit der Toilettenfrau eine ganze Weile quatschte
kamen die Leute der Band dann direkt an mir vorbei.
Dann sang das Publikum der verschiedensten Herkunftsländer noch eine ganze Zeit ohne die Musiker.
Mein Mann googelte ungläubig und zeigte mir ein Foto.
Er war sehr erstaunt, dass die Band dort sang.

Also haben Toilettengänge nicht immer Nachteile.
                              :dance:
Meditester
Fantasie ist ein Schatz, den dir Keiner nimmt
Auch an eiskalten Tagen trage Wärme im Herzen

Meditester

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.437
Re: Ich freue mich heute, weil...
« Antwort #2868 am: 12. Juni 2018, 11:59:40 »
nicht die Band Paradise, ist ja ein Lied.
Natürlich war Passenger gemeint.
Naja, Epi lässt grüßen.
Meditester
Fantasie ist ein Schatz, den dir Keiner nimmt
Auch an eiskalten Tagen trage Wärme im Herzen

Joy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 4.751
Re: Ich freue mich heute, weil...
« Antwort #2869 am: 12. Juni 2018, 13:30:48 »
Das kann auch Menschen ohne Epi passieren.

Hab noch nie das anhimmeln anderer Menschen verstanden. Die sind organisch und mit Bedürfnissen im großen und ganzen wie wir, Talente hat auch jeder, was also ist so toll dran, andere auf ein Podest zu stellen?

Ich freue mich über einen Job und infolge dessen die Eröffnung eines Kleingewerbes-Fokus schreiben, was sonst?

Lg Joy

Meditester

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.437
Re: Ich freue mich heute, weil...
« Antwort #2870 am: 27. Juni 2018, 20:59:24 »
... endlich die Tage vorbei sind,
an denen mir Gedanken zu viel sind.
Endlich wieder dichten können mit Musik dabei.

Also ist mal wieder die Epi "eingebettet."
Und die "leichten" Anfälle, Auren sind  endlich weg.
Hoffentlich lange!

Meditester
Fantasie ist ein Schatz, den dir Keiner nimmt
Auch an eiskalten Tagen trage Wärme im Herzen

kerzchen

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 263
  • Verliere niemals dein Lachen!
Re: Ich freue mich heute, weil...
« Antwort #2871 am: 11. Juli 2018, 16:31:14 »
Meditester du dichtest und machst Musik?  :) das ist ja toll! :) Welche Musikrichtung machst du denn? :)

Ich freue mich heute weil ich einer jungen Frau helfen konnte. Ich war gerade auf dem Weg zum Zug, als sie mir auffiel, wie sie schwerfällig mit drei schweren Taschen Treppe herunterlief. Sie klammerte sich ans Geländer mit der freien Hand und nahm jede Stufe ganz ganz langsam einzeln. Ich wollte sofort helfen (ich kann sowas nicht mitansehen  :(  ). Auch weil mir mein Gefühl sagte: Da stimmt was nicht!

Also bin ich hin und habe sie gefragt ob man helfen kann. Sie lächelte dankbar und bejahte. Also schnappte ich ihre drei schweren Einkaufstaschen mit der einen Hand und hielt meine andere Hand bzw Arm bereit zum abstützen/festhalten im Falle die Frau stürzen SOLLTE. Sie erklärte mir das sie eine Muskelkrankheit hat und deshalb langsam laufen muss bzw nicht schneller kann.
Ich habe ihr gesagt das es vollkommen okay ist und wir Zeit haben und sie langsam machen soll. Während wir die Treppen hinunterliefen, fiel mir auf, dass ihr Schuhbändel offen war. Unten an der Treppe angekommen erklärte ich ihr das mit ihrem Schuh. Bot mich aber im selben Atemzug an diesen zuzubinden. Gab meiner Freundin, die auch dabei war , die Taschen der Frau in die Hand sodass ich beide Hände frei hatte und die Taschen nicht auf dem Boden stehen mussten. Dann band ich der Frau den Schuh und begleitete sie mit meiner Freundin in den Zug. Wir warteten bis sie saß und stellten ihr die Taschen neben den Platz.

Ich freue mich, das ich helfen konnte :) 

Herzblatt

  • ... findet sich im Forum zurecht wie in der eigenen Westentasche.
  • ***
  • Beiträge: 174
Re: Ich freue mich heute, weil...
« Antwort #2872 am: 14. Juli 2018, 11:12:22 »
... mein Mann heute ein ganzes Jahr lang ohne Anfall ist.  :dance: :dance: :dance:

Das ist der neue Rekord der letzten 6 Jahre.

Der Rekord der letzten 23 Jahre liegt bei 14 Monaten Anfallsfreiheit.

Das Vimpat hinzuzufügen, war eine sehr gute Idee seines Neuros.

Wer will schon einfach?
Hm, ich, manchmal, ein kleines bisschen...

Mark77

  • ... hat sich hier gut eingelebt.
  • **
  • Beiträge: 40
Re: Ich freue mich heute, weil...
« Antwort #2873 am: 14. Juli 2018, 22:31:56 »
Freunde sollten immer eine Hand am Abgrund sein...es gibt so viele schöne Momente im Leben, auch mit der Krankheit...andere sind schlimmer dran, das sage ich mir immer ;-)

Erik

  • Gast
Re: Ich freue mich heute, weil...
« Antwort #2874 am: 15. Juli 2018, 08:10:11 »
weil wir den blauen Buecher Schrank ganz ausgeraeumt haben, um andere Themen hinein zu dekorieren.

VG
Erik

Meditester

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 2.437
Re: Ich freue mich heute, weil...
« Antwort #2875 am: 15. Juli 2018, 12:42:29 »
Hallo,
Ich denke mal Erik
ist eine neue Registierung von
Virgina/so lala,V@Skorpi, ...
norwegische Buchstaben sind:
ø, æ å
als Hinweis beim Text lesen

Meditester
« Letzte Änderung: 15. Juli 2018, 12:45:08 von Meditester »
Fantasie ist ein Schatz, den dir Keiner nimmt
Auch an eiskalten Tagen trage Wärme im Herzen

Önki

  • ... findet sich im Forum zurecht wie in der eigenen Westentasche.
  • ***
  • Beiträge: 174
  • ich weiß dass ich nichts weiß
Re: Ich freue mich heute, weil...
« Antwort #2876 am: 15. Juli 2018, 18:32:33 »

… ich endlich Ferien habe ! Und das keinen Tag zu früh ;)
Pessimisten stehen im Regen während Optimisten unter den Wolken duschen

Fee34

  • ... findet sich im Forum zurecht wie in der eigenen Westentasche.
  • ***
  • Beiträge: 175
  • Unbelehrbare Optimistin!
Re: Ich freue mich heute, weil...
« Antwort #2877 am: 08. September 2018, 12:13:02 »
Ich heute genau eine Woche anfallsfrei bin.  *freuemich*
Für mich eine lange Zeit! Jippieh!  *lach*
Alle Wege fangen mit dem ersten Schritt an!
-----
Levetiracetam 1000/0/1000 (vorläufig)
-----
Temporallappen-Epilepsie links
Restless Legs Syndrom
Depression
Schlafapnoe
-----
Wenn man mir die Flügel bricht, fliege ich einfach auf einem Besen weiter! ;-)

Bine 67

  • ... ist hier noch neu oder schreibt eher selten.
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Ich freue mich heute, weil...
« Antwort #2878 am: 08. September 2018, 14:12:16 »
Hallo,
So lange man sich noch an kleinen Dingen erfreuen kann, macht das doch auch immer wieder Mit und gibt Kraft zum weitermachen.

Muschelschubser

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.302
Re: Ich freue mich heute, weil...
« Antwort #2879 am: 09. September 2018, 22:38:33 »
... ich wieder Autofahren darf, weil mein letzter großer Anfall ein Jahr her ist und die Doctoressa einverstanden mit meinen Werten etc. Ich habe gar kein Auto und ich fahre sowieso auch nur kurze Strecken, aber ich freue mich trotzdem irgendwie, es wieder zu dürfen!
Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen!