Autor Thema: NDR sucht Epileptiker/in /Gendefekt 15q  (Gelesen 2685 mal)

Tina

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 623
  • Habs geschafft!!!!
NDR sucht Epileptiker/in /Gendefekt 15q
« am: 16. Juni 2009, 14:05:36 »
Hallo ihr Lieben,

habe heute Morgen einen Anruf vom Norddeutschen Rundfunk bekommen.

Die suchen im Raum Lübeck eine/n betroffene/n Epileptiker/in, dessen Epilepsie auf den Gendefekt 15q beruht.
Gesucht wir eine Familie, die vielleicht ein Kind mit solcher Epilepsieursache hat...am Besten im Raum Lübeck.
Der NDR möchte gerne eine/n Bericht/Geschichte senden. Parallel dazu der Arzt (s.u.)zu diesem neuen Kenntnissstand befragt werden...es geht dabei um weitere, neue Behandlungsmöglichkeiten bei diesem Gendefekt.

Vor kurzem wurde dazu ein Bericht von Dr. Ingo Helbig aus Kiel (Neuropädiatrie) in den Medien veröffentlicht.
(Einen Link habe ich noch nicht, wenn ihr ein wenig googelt müsstet ihr was finden.)

Falls jemand Interesse hat, bitte über PN bei mir melden, weil diese Anfrage über unsere Kinder-Selbsthilfegruppe läuft.

Liebe Grüße
Tina
Kompl.-fok. Epi nach Polytrauma seit 07...ich lache gern!