Autor Thema: ANGST  (Gelesen 5006 mal)

Elsbeth

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 1.360
Re: ANGST
« Antwort #15 am: 23. November 2012, 15:41:17 »
Also ich hatte eher den Eindruck das sie damit meint das ein Mann der keine Kondome akzeptiert aus der Steinzeit ist. Die ausrede mit Latexallergie und ähnlichem zählt nämlich schon lange nicht mehr. Heut zu Tage gibt es so viele verschiedene Sorten, unter anderem auch für Allergiker das ein "ich vertrage KEIN Kondom" nur eine komische ausrede ist. Natürlich gibts den ein oder anderen bei dem es wirklich so ist. Aber so viele wie das behaupten ist schon manchmal komisch. Das sind meist eher die "Steinzeitlichen" Kerle die auch meinen eine Frau gehört nur an den Herd
Nicht die Tränen sind das Schlimme am Weinen - sondern das Gefühl dabei zu ersticken

Alles ist schwierig bevor es leicht wird (Moslik Saadi)

Joy

  • ... schreibt sich die Finger wund im Epi-Netz.
  • *****
  • Beiträge: 4.827
Re: ANGST
« Antwort #16 am: 23. November 2012, 17:22:56 »
Ach so? Danke für die Aufklärung, wusste ich nicht.

Eos

  • ... gehört hier zum lebenden Inventar.
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Ein Deja-vu ist nur ein Fehler in der Matrix
Re: ANGST
« Antwort #17 am: 23. November 2012, 18:07:13 »
Also,
1. Ich bin eine FRAU
2. haben wir uns wohl gegenseitig misverstanden, habe grad deinen Post noch mal gelesen. Ich dachte du meinst das Ironisch
    Und ich wollte sagen, das Männer die keine Kondome nutzen wollen, aus der Steinzeit sind.
3. Kondome können platzen!
4. Ich trage eine Spirale und fahre sehr gut damit, es ist bereits meine 2. und sie verträgt sich sehr gut mit meinen Medis
5. Das du verbal gleich unter die Gürtellienie (Eier abhacken) gehst, finde ich sehr unangemessen.
Traue keiner Statistik, auch wenn sie nicht gefälscht ist.